Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 20. Juni 2019, 12:38


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Reitstiefel mit Schnürung
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. März 2019, 09:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Dezember 2007, 20:11
Beiträge: 4016
Ich suche Reitstiefel mit Schnürung.
Kann mir jemand welche empfehlen mit festem Aussenschaft und Reissverschluss?

Dressurstiefel sollen es sein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reitstiefel mit Schnürung
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. März 2019, 09:11 
Offline

Registriert: 16. Juli 2009, 19:13
Beiträge: 1864
Wohnort: Regensburg
Meinst du welche mit Poloschnürung, also dem ganzen Schaft geschnürt?

Gibts von Königs ganz tolle. Sind halt teuer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reitstiefel mit Schnürung
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. März 2019, 09:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Dezember 2007, 20:11
Beiträge: 4016
Thesa hat geschrieben:
Meinst du welche mit Poloschnürung, also dem ganzen Schaft geschnürt?

Gibts von Königs ganz tolle. Sind halt teuer


Ja, ganzer Schaft auf jeden Fall
Aber sonst klassisch Dressur.
Habe derzeit richtig feste De Niro, brushed Raffaelo. Aber ich habe zu oft Probleme mit dicken Beinen...daher nun mit Vollschnürung.

Dachte bisher an die Cavallo Primus Pro


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reitstiefel mit Schnürung
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. März 2019, 09:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Juli 2007, 09:31
Beiträge: 3195
Meine Freundin hat sich welche bei Healthy Horses machen lassen. Das ist die Webside https://healthy-horses.net/

Die Stiefel sind echt schön geworden und sie ist zufrieden. Wir waren zusammen bei der Vertreterin und haben meine Freundin ausmessen lassen. Man muss nur aufpassen, dass die die Stiefel nicht zu hoch machen. Wir haben von der Empfehlung der Vertreterin 1 cm in der Höhe abgezogen und die Stiefel sind immernoch grenzwertig hoch.

Snoeffi

_________________
"Willkommen im Leben"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reitstiefel mit Schnürung
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. März 2019, 09:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 06:40
Beiträge: 7010
Wohnort: Nähe Koblenz
Celeris - von Reiten & Leder - nie wieder andere Stiefel :rosawolke: fahr doch zur Equitana ;-)

_________________
Hinfallen ist keine Schande - nur liegen bleiben!

grundsätzlich gilt: "Jeder blamiert sich selbst, so gut er kann"!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reitstiefel mit Schnürung
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. März 2019, 09:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Dezember 2007, 20:11
Beiträge: 4016
gigoline hat geschrieben:
Celeris - von Reiten & Leder - nie wieder andere Stiefel :rosawolke: fahr doch zur Equitana ;-)


Habe leider keine Möglichkeit zur Equitana zu fahren :(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reitstiefel mit Schnürung
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. März 2019, 09:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Juli 2007, 10:47
Beiträge: 4669
Wohnort: Frankfurt
Ungarische auf Maß gemachte Reitstiefel: Bagaria, früher auf der Wintermühle, jetzt in Mainz.
Find ich qualitative und passform-mäßig besser als Healthy Horses. Letztere hat eine einstige Schülerin bestellt und war damit nicht sonderlich glücklich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reitstiefel mit Schnürung
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. März 2019, 09:47 
Offline

Registriert: 23. Oktober 2007, 13:58
Beiträge: 6517
Wohnort: Takatukaland
Von den ersteren kenne ich verschiedene Leute die auf die Gerbstoffe nicht gerade gut reagiert haben.

Die Frage ist, was willst du ausgeben?

Die Busse Laval (meine ich so heißen die) sind recht preiswert und sicher für jeden Tag ok.
Den Primus Pro Lux von Cavallo finde ich zB echt chic. Da ist auch der Fuss schöner als bei vielen anderen Firmen.

_________________
Die lautesten Kühe geben die wenigste Milch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reitstiefel mit Schnürung
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. März 2019, 09:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 06:40
Beiträge: 7010
Wohnort: Nähe Koblenz
dann machte ne stiefelparty im stall - celeris ist in Qualität und Komfort (und Gestaltung) nicht zu übertreffen (hab 4 inzw. :angellie: )

_________________
Hinfallen ist keine Schande - nur liegen bleiben!

grundsätzlich gilt: "Jeder blamiert sich selbst, so gut er kann"!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reitstiefel mit Schnürung
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. März 2019, 09:53 
Offline

Registriert: 9. Mai 2007, 16:41
Beiträge: 4532
Wohnort: GAP
gigoline hat geschrieben:
celeris ist in Qualität und Komfort (und Gestaltung) nicht zu übertreffen

Was kosten die?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reitstiefel mit Schnürung
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. März 2019, 09:59 
Offline

Registriert: 23. Oktober 2007, 13:58
Beiträge: 6517
Wohnort: Takatukaland
gigoline hat geschrieben:
dann machte ne stiefelparty im stall - celeris ist in Qualität und Komfort (und Gestaltung) nicht zu übertreffen (hab 4 inzw. :angellie: )

Da find ich nur den Fuss irgendwie so unchic.

_________________
Die lautesten Kühe geben die wenigste Milch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reitstiefel mit Schnürung
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. März 2019, 10:01 
Offline

Registriert: 25. August 2009, 11:21
Beiträge: 933
Die Königs Polo kosten entsprechend, ich meine mit Maßzuschlag wäre ich bei mind. 900€ gewesen.

Ich habe dann andere genommen und mir von Königs einen verdeckten Gummizug vorne neben dem Reissverschluss einbauen lassen. Das ist super, ich habe das Problem mit den dicken Beinen nach dem Büro nämlich auch. So geben die ein bisschen nach und passen am Wochenende trotzdem gut.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reitstiefel mit Schnürung
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. März 2019, 10:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Dezember 2007, 20:11
Beiträge: 4016
Mir gefallen von der Form bisher die Cavallo am besten. Hatte vorher auch den Insignis, der hat am Fuß gut gepasst.

Weiß jemand wie fest der Aussenschaft ist und was das für ein Standard Leder ist?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reitstiefel mit Schnürung
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. März 2019, 12:45 
Offline

Registriert: 2. August 2008, 13:01
Beiträge: 1620
Wohnort: Rhdl.
Ich habe den Primus Pro in blau :rosawolke:

Ich liebe ihn. Der Schaft ist in der normalen Ausführung schon sehr steif finde ich.
Die Maßstiefelfirmen haben mich nicht überzeugt von Qualität und Optik ( angesprochener unschöner Fuß oder um die Fessel rum)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reitstiefel mit Schnürung
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. März 2019, 13:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Dezember 2007, 20:11
Beiträge: 4016
Flying hat geschrieben:
Ich habe den Primus Pro in blau :rosawolke:

Ich liebe ihn. Der Schaft ist in der normalen Ausführung schon sehr steif finde ich.
Die Maßstiefelfirmen haben mich nicht überzeugt von Qualität und Optik ( angesprochener unschöner Fuß oder um die Fessel rum)



Hast Du dann normales, glattes Leder? Da kann man auch irgendwie noch wählen ?!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Kris und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de