Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 19. November 2018, 07:03


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Engl Hufschuhe
Ungelesener BeitragVerfasst: 15. Oktober 2018, 10:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 08:27
Beiträge: 9885
Wohnort: Nordschwarzwald
Hi,

nachdem der Boden hier trocken und hart ist, laufen sich meine Hühs sehr die Hufe ab, Fee hat schon wieder einen leichten Schub, vermutlich durch die Überbelastung....so ein Mist.

Jetzt würde ich gerne die Engl Hufschuhe kaufen, hab die wegen der Größe angeschrieben, wollte aber hier mal nach Erfahrungen fragen, nach Hufschmied ist der der Huf 10 cm (hatte damals gleich gemessen) nach ein paar Wochen dann 10,5 bis 10,8 cm (rechts/links)

Was nun eher, die mit 10 cm oder 10,5...leiern die aus, also eher klein bestellen?

Sind die eigentlich auch für hinten? Die große läuft sich hinten so extrem kurz.

_________________
Richtig Reiten reicht - Paul Stecken *29. Juni 1916

Widme Dich der Liebe und dem Kochen unbekümmert und hingebungsvoll! (Dalai Lama)

Ein wahrer Samurai besitzt nur EINEN Richter über seine Ehre und das ist er selbst. Die Entscheidungen, die du triffst, und wie diese Entscheidungen durchgesetzt werden, spiegeln dein wahres Ich wieder. Du kannst dich nicht vor dir selbst verstecken.
(Aus: Der Weg des Kriegers: Meiyo- Ehre)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Engl Hufschuhe
Ungelesener BeitragVerfasst: 15. Oktober 2018, 10:29 
Offline

Registriert: 19. Januar 2008, 21:11
Beiträge: 385
Bei uns haben die Pferde im Aktivstall die Engl Hufschuhe sowohl vorne als auch hinten drauf, wie gerade nötig... Das funktioniert auch hinten gut.

Wegen der Größe kann ich dir leider nicht helfen. Ich würde glaube ich eher eine "mittlere" Größe (sprich passend in der Mitte der Beschlagszeit - dann sollten sie sowohl direkt nach dem Ausschneiden als auch kurz vor neuem Ausschneiden passen).
Ich habe immer nur welche von anderen ausgeliehen gehabt (somit von der Größe nicht konkret auf mein Pferd angepasst) und die haben immer gut gehalten (bis auf einmal, als sie durch den Zaun getobt sind... :roll: :wallbash: ).

Gerade für solche Situationen (Boden sehr hart und deshalb hohen Bodenabrieb) sind die sehr gut.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Engl Hufschuhe
Ungelesener BeitragVerfasst: 15. Oktober 2018, 10:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 08:27
Beiträge: 9885
Wohnort: Nordschwarzwald
die Mitte wäre 10,25 und die gibt es grad nicht.... :mrgreen:

_________________
Richtig Reiten reicht - Paul Stecken *29. Juni 1916

Widme Dich der Liebe und dem Kochen unbekümmert und hingebungsvoll! (Dalai Lama)

Ein wahrer Samurai besitzt nur EINEN Richter über seine Ehre und das ist er selbst. Die Entscheidungen, die du triffst, und wie diese Entscheidungen durchgesetzt werden, spiegeln dein wahres Ich wieder. Du kannst dich nicht vor dir selbst verstecken.
(Aus: Der Weg des Kriegers: Meiyo- Ehre)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Engl Hufschuhe
Ungelesener BeitragVerfasst: 15. Oktober 2018, 10:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 08:27
Beiträge: 9885
Wohnort: Nordschwarzwald
Also die selben Hufschuhe für vorne und hinten, praktisch

_________________
Richtig Reiten reicht - Paul Stecken *29. Juni 1916

Widme Dich der Liebe und dem Kochen unbekümmert und hingebungsvoll! (Dalai Lama)

Ein wahrer Samurai besitzt nur EINEN Richter über seine Ehre und das ist er selbst. Die Entscheidungen, die du triffst, und wie diese Entscheidungen durchgesetzt werden, spiegeln dein wahres Ich wieder. Du kannst dich nicht vor dir selbst verstecken.
(Aus: Der Weg des Kriegers: Meiyo- Ehre)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Engl Hufschuhe
Ungelesener BeitragVerfasst: 15. Oktober 2018, 12:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Februar 2008, 21:57
Beiträge: 6253
Wohnort: im Ländle
Wenn Du noch eine Filzeinlage reinlegen möchtest, dann würde ich eher den größeren nehmen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Engl Hufschuhe
Ungelesener BeitragVerfasst: 15. Oktober 2018, 13:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Juli 2007, 07:35
Beiträge: 6698
Wohnort: OA
mit Filzeinlagen hat unser Rehlein die immer ausgezogen, ohne blieben sie an. Gekauft nach der Messung direkt nach dem Schmied. Bissl weiten sie sich noch, passen also im Normalfall auch die 4-6 Wochen bis zum nächsten Termin


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de