Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 18. August 2018, 01:54


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. Februar 2018, 08:59 
Offline

Registriert: 2. Juli 2011, 15:00
Beiträge: 4050
Wohnort: Kiel
Wenn du mit der Marke glücklich bist, dann bleib doch dabei. Das scheint dann ja zu passen.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. Februar 2018, 20:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 13:35
Beiträge: 4038
Wohnort: Dallas
Ich hatte mal einen Albion SLK, aber das ist schon über 10 Jahre her. Ich mochte ihn total gerne und kann auch nicht sagen, dass die Qualität schlecht war. Aber auf mein jetziges Pferd passte er dann nicht mehr und daher habe ich ihn abgegeben.

_________________
Man erreicht nichts dadurch, bequem auf einem Stuhl zu sitzen.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. Februar 2018, 22:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 20:08
Beiträge: 202
Tasha hat geschrieben:
Leo hat geschrieben:
Äh ich bin leicht verwirrt...auf der Homepage gibt es nur dressursättel mit extra tiefem Sitz. Kann man die alle auch zB halbtief bestellen?

Welche Homepage meinst du?


Kentaur
Hab dort mal aus Interesse alle Modelle angeschaut und mich gewundert, hab aber auch noch nie einen neuen Sattel gekauft...

_________________
Volles Vertrauen zu einem geliebten Menschen zu haben, ist wie das Urvertrauen eines Kindes zu seiner Mutter; es weiß instinktiv, daß es immer geliebt wird, auch wenn es Fehler macht.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 13. Februar 2018, 10:35 
Offline

Registriert: 21. Juni 2016, 06:55
Beiträge: 271
Cardia hat geschrieben:
Ich lasse einen Sattler mit mehreren gebrauchten Dressursätteln kommen und mich würde mal eure Meinung zur Haltbarkeit/Anpassungsfähig dieser Modelle interessieren:

Sommer Diplomat

Albion SLK

Stübben Scandica

Schumacher Profi / Perfekt

Prestige Top Dressage


Bist du inzwischen die Sättel probe geritten?

Ich habe mir und meinem 6jährigen letztes Jahr einen neuen Sattel gegönnt. Habe einige ausprobiert, unter anderem den Albion SLK und den Prestige Top Dressage.
Der Albion SLK ist einen rießen Teil! Mein Pferd ist echt großrahmig, aber der Sattel wirkte trotzdem rießig. Zudem lassen sich die Albion Sättel, die vor 2013 gebaut wurden nicht in der Kammer verstellen! Vom Sitzgefühl her war er nicht schlecht, aber ich hab mich besonders im Galopp und bei den Wechseln eingeengt gefühlt.
Von Prestige habe ich mehrere Modelle probiert, den Top Dressage, Modena und Helen. Bei allen habe ich mich extrem eingeengt gefühlt durch die rießigen Pauschen, beim Top Dressage und Modena kam ich überhaupt nicht mit dem Schenkel ans Pferd. Die Sattelblätter waren totz Überlänge zu kurz, sodass ich teilweise mit dem Knie vorne drüber kam.

Schlussendlich habe ich mich für einen Passier Corona II entschieden. Tolles Sitzgefühl, gut anpassbar, bezahlbar und qualitativ gutes Leder.
Mein Springsattel ist ein Stübben Roxane, den hab ich einer Bekannten abgekauft, ein hammergeiles Teil!! Wäre auch von einem Stübben Dressursattel nicht abgeneigt gewesen, aber mein Sattler arbeitet nicht mit Stübben.

_________________
"Die echte Geduld zeugt von großer Elastizität." - Novalis


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de