Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 24. Juni 2018, 21:10


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Vielseitigkeitssattel gesucht
Ungelesener BeitragVerfasst: 25. Juni 2017, 17:07 
Offline

Registriert: 23. Februar 2017, 14:43
Beiträge: 30
Hallo zusammen,

mein Wallach hat einen Busse Bristol VS Sattel. Der setzt mich aber im Trab schief.

Kann mir jemand Marken empfehlen, die einen VS Sattel mit tiefem Sitz haben?
Preislich nicht zu hoch gegriffen. Darf aber im 4 stelligen Bereich sein.

Liebe Grüße,

Dany


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vielseitigkeitssattel gesucht
Ungelesener BeitragVerfasst: 25. Juni 2017, 21:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 17:01
Beiträge: 602
Wohnort: HM
Hallo,
ich verkaufe inen Vielseitigkeissattel von Kieffer , Modell Genf Sitzgröße 1 , entspricht 17 Zoll Sitzfläche , anatomisch tief , Oberfläche Clarino /Microfibre , Unterseite aus Leder, damit sehr leicht und gut zu pflegen, ähnlich wie Wintec. Abnehmbare Klettpauschen , Kammerweite durch Kopfeisen veränderbar (gelb ist verbaut, das rote und schwarze mit Schrauben liegt bei), Sattelbaum in Kieffer-Qualität vom Sattler anpassbar ,weiche Kissen, die vom Sattler verändert werden können. Der Sattel hat kurze Strippen, nichts ausgerissen , aber mit Gebrauchsspuren . Mit Kieffer Sattelschoner für 250€


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vielseitigkeitssattel gesucht
Ungelesener BeitragVerfasst: 26. Juni 2017, 07:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29. Oktober 2007, 16:08
Beiträge: 9991
Wohnort: Krone Deutschlands
Hätte nen VSS SP Baum von Passier, 17 Zoll, mittlere Kammer. Fotos kann ich dir per WhatsApp schicken. Ich als passionierter Dressurreiter fand den Sattel erstaunlich sitzbequem.

_________________
Heimat ist, wo ich sterben will...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vielseitigkeitssattel gesucht
Ungelesener BeitragVerfasst: 26. Juni 2017, 09:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18. Juli 2008, 14:12
Beiträge: 529
Ich kann mittlerweile Massimo sehr empfehlen. Habe den Dressursattel mit normalen Kissen, Tiefsitzer ohne zu viel Pausche und wie ich finde bequem. Der VS ist ja quasi genauso vom Sitz her.
(Für unseren Isi haben wir auch einen Busse Solibel Brystol, aber hier nicht das Problem, dass er einen schief setzen würde, ich bin super zufrieden mit dem Sattel)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vielseitigkeitssattel gesucht
Ungelesener BeitragVerfasst: 26. Juni 2017, 16:17 
Offline

Registriert: 19. Juni 2007, 12:22
Beiträge: 464
Wie sieht es denn mit dem Kieffer Paxton aus? Kennt den jemand? Der wurde mir von einem Sattler sehr empfohlen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vielseitigkeitssattel gesucht
Ungelesener BeitragVerfasst: 27. Juni 2017, 11:35 
Offline

Registriert: 23. Februar 2017, 14:43
Beiträge: 30
@schlappen und @La Traviata

Vielen Dank für eure Angebote. Möchte aber einen Sattel direkt beim Sattler kaufen, der sich das ganze dann vor Ort mit Pferd und mir anschaut.

Massimo hab ich mir mal im Internet angeschaut.
Was hat es da mit den unterschiedlichen Kissen auf sich? Weiß das einer?

Irgendwo stand, dass die relativ hart gepolstert sind. Kann das jemand bestätigen oder widerlegen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vielseitigkeitssattel gesucht
Ungelesener BeitragVerfasst: 27. Juni 2017, 20:08 
Offline

Registriert: 24. Februar 2017, 13:01
Beiträge: 8
Dany hat geschrieben:

Irgendwo stand, dass die relativ hart gepolstert sind. Kann das jemand bestätigen oder widerlegen?



Ich habe einen auf meinem Pferd, und kann das nicht bestätigen. Die hat einen ganz empfindlichen Rücken.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vielseitigkeitssattel gesucht
Ungelesener BeitragVerfasst: 28. Juni 2017, 10:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18. Juli 2008, 14:12
Beiträge: 529
Dany hat geschrieben:

Massimo hab ich mir mal im Internet angeschaut.
Was hat es da mit den unterschiedlichen Kissen auf sich? Weiß das einer?

Irgendwo stand, dass die relativ hart gepolstert sind. Kann das jemand bestätigen oder widerlegen?


Ich habe einen Massimo mit normalen Kissen da meine Connemarastute einen normalen Rücken hat. Unser Isi braucht aufgrund seines breiteren Rückens eher eine breite Auflagefläche und hier sind die französischen Kissen besser, welche breiter auseinander stehen und so eben eine größere Auflage haben.
Da kann Dich Dein Sattler aber beraten.

Nein, Massimo ist nicht zu hart gepolstert. Finde ich zumindest bzw. meiner nicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vielseitigkeitssattel gesucht
Ungelesener BeitragVerfasst: 28. Juni 2017, 13:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Mai 2008, 09:20
Beiträge: 4176
Ich mag meinen Kiefer Garmisch, allerdings ist der von Anno-dazumal und wie ein Sofa :rosawolke:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vielseitigkeitssattel gesucht
Ungelesener BeitragVerfasst: 28. Juni 2017, 16:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18. Juli 2008, 14:12
Beiträge: 529
Rocket-star hat geschrieben:
Ich mag meinen Kiefer Garmisch, allerdings ist der von Anno-dazumal und wie ein Sofa :rosawolke:


Ich habe noch nie in einen Kieffer rein gepasst und schon in einigen gesessen. Die wollen einfach so gar nicht zu meiner Grundfigur passen :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vielseitigkeitssattel gesucht
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. August 2017, 11:34 
Offline

Registriert: 23. Februar 2017, 14:43
Beiträge: 30
So. Nach langem hin und her hab ich mich für einen VS Sattel von Prestige entschieden. Passt zum Bub und passt zu mir. Seine Haken kann ich damit hervorragend sitzen und auch im Speedtrab bleib ich gerade sitzen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de