Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 21. Juli 2018, 21:47


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fliegenmaske
Ungelesener BeitragVerfasst: 9. Mai 2017, 13:54 
Offline

Registriert: 2. Mai 2007, 09:56
Beiträge: 449
Wohnort: FFM
Hallo Zusammen,

ich suche für meinen "Entfesslungskünstler" eine Fliegenmaske die ich am Halfter befestigen kann.
Möglichst weich, da ein Sensibelchen ;-)

Habt ihr Tipps für mich?

LG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fliegenmaske
Ungelesener BeitragVerfasst: 9. Mai 2017, 16:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29. Oktober 2007, 16:08
Beiträge: 10170
Wohnort: Krone Deutschlands
Heißklebepistole :mrgreen:

_________________
Heimat ist, wo ich sterben will...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fliegenmaske
Ungelesener BeitragVerfasst: 9. Mai 2017, 17:06 
Offline

Registriert: 19. Januar 2008, 21:11
Beiträge: 330
Bist du dir sicher, dass es hilft die Fliegenmaske am Halfter zu befestigen? Sprich: Zieht er sich wirklich nur Fliegenmasken aus oder auch Halfter?

Meiner zieht sich nämlich die Fliegenmaske genauso aus wie das Halfter und das nicht mal, weil er das vor hat, sondern weil er sich beim Wälzen mit dem Genick "rumdrückt" und dabei eben alles hops geht, was hinter den Ohren hängt... Und da ist es egal, ob das Fliegenmaske oder Halfter heißt...
Halfter hat meiner zum Glück fast nie auf der Koppel an, weil er direkt aus dem Aktivstall raus geht. Aber wenn er wieder die Fliegenmaske braucht, suche ich die genauso regelmäßig auf der Koppel wie in früheren Zeiten das Halfter...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fliegenmaske
Ungelesener BeitragVerfasst: 9. Mai 2017, 20:20 
Offline

Registriert: 2. Mai 2007, 09:56
Beiträge: 449
Wohnort: FFM
La Traviata hat geschrieben:
Heißklebepistole :mrgreen:

*böse* aber guuute Idee... :-D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fliegenmaske
Ungelesener BeitragVerfasst: 9. Mai 2017, 20:27 
Offline

Registriert: 2. Mai 2007, 09:56
Beiträge: 449
Wohnort: FFM
Das Halfter lässt er an... er mag die Dinger einfach nicht und schubbert so lang bis er das Ding abbekommt auch wenn es unter dem Halfter ist. Mein letzter Versuch wäre jetzt es ans Halfter zu befestigen...
Die letzten Jahre liefen so dass ich 3 Versuche gestartet hab und innerhalb von 4-6 Wochen 3 kaputte oder verschwundene Masken hatte und dann hab ich für den Rest des Sommers kapituliert.
Neues Jahr - neues Budget :alol: :alol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fliegenmaske
Ungelesener BeitragVerfasst: 9. Mai 2017, 20:34 
Offline

Registriert: 27. September 2009, 18:05
Beiträge: 2729
ich würde jede Wette eingehen, dass er sich dann auch das Halfter mit abschubbert.
Aber Versuch macht kluch.

man könnte die Fliegenmaske zuerst aufsetzen, dann das Halfter drüber, und dann die Klettverschlüsse der Maske über die Halfterseitenteile. Muss man ausprobieren, ob das geht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fliegenmaske
Ungelesener BeitragVerfasst: 9. Mai 2017, 20:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29. Oktober 2007, 16:08
Beiträge: 10170
Wohnort: Krone Deutschlands
Äh. Ans Halfter kleben. Nicht ans Pferd.

:muahaha:

_________________
Heimat ist, wo ich sterben will...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fliegenmaske
Ungelesener BeitragVerfasst: 9. Mai 2017, 22:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 09:44
Beiträge: 2103
Wohnort: Schwabenländle
Ich würde ein altes Halfter nehmen und die Fliegenhaube da mit Kabelbindern dran festmachen. Da bekommt er dann ganz sicher nur beides zusammen ab. Die Frage ist natürlich ob das Pferd die Haube tatsächlich braucht. Wenn ihn das nachher mehr stört als die Viecher dann hat man ja auch nichts gewonnen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fliegenmaske
Ungelesener BeitragVerfasst: 10. Mai 2017, 05:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. September 2007, 13:46
Beiträge: 13093
Wohnort: Rheinland Pfalz
Ich habe auch so einen Kandidaten. Der. Ekommt schon Zustände, wenn ich sie nur in der Hand halte und es ist ein wahrer Akt, bis sie angezogen ist. Aus bekommt er sie dann ganz schnell (direkt am nächsten Baum). Sorry, wer nicht will, der hat :keineahnung:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fliegenmaske
Ungelesener BeitragVerfasst: 10. Mai 2017, 08:35 
Offline

Registriert: 2. Mai 2007, 09:56
Beiträge: 449
Wohnort: FFM
baura hat geschrieben:
ich würde jede Wette eingehen, dass er sich dann auch das Halfter mit abschubbert.
Aber Versuch macht kluch.

man könnte die Fliegenmaske zuerst aufsetzen, dann das Halfter drüber, und dann die Klettverschlüsse der Maske über die Halfterseitenteile. Muss man ausprobieren, ob das geht.


ja, das geht, und dann schafft er es die Fliegenmaske so abzuziehen, dass sie quasi am Halfter unterm Kopf rum baumelt... :roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fliegenmaske
Ungelesener BeitragVerfasst: 10. Mai 2017, 08:37 
Offline

Registriert: 2. Mai 2007, 09:56
Beiträge: 449
Wohnort: FFM
Lexi hat geschrieben:
Ich habe auch so einen Kandidaten. Der. Ekommt schon Zustände, wenn ich sie nur in der Hand halte und es ist ein wahrer Akt, bis sie angezogen ist. Aus bekommt er sie dann ganz schnell (direkt am nächsten Baum). Sorry, wer nicht will, der hat :keineahnung:


anziehen lässt der sich die ganz brav, aber ich könnte schwören dass er dabei grinst und sagt "geh Du mal wieder zum Auto und fahr heim...."

Ja, ich hab auch schon gedacht wer nicht will der hat, aber er hat auch ein leichtes Sommerekzem und ich finde es ja nicht gerade doll wenn die Fliegen da dann auf der dünnen Haut sitzen... oder direkt am Auge... das sieht so gruselig aus...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fliegenmaske
Ungelesener BeitragVerfasst: 10. Mai 2017, 08:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. September 2007, 13:46
Beiträge: 13093
Wohnort: Rheinland Pfalz
Das sieht wirklich zum Teil schlimm aus und ist auch sicherlich sehr nervig für die Pferde. Wenn er in einer Herde steht, weiß er sich dann aber trotzdem zu helfen. Cervantes steht dann zur extremen Mückenzeit viel im Wald, Ubterstand, oder hält den Kopf bei einem anderen Pferd unter den Schweif. Ihm ist das alles lieber als die blöde Maske.

Meine Stute hingegen liebt ihre Maske und mag sie am liebsten den ganzen Sommer über nicht ausziehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fliegenmaske
Ungelesener BeitragVerfasst: 10. Mai 2017, 09:06 
Offline

Registriert: 27. September 2009, 18:05
Beiträge: 2729
lore hat geschrieben:
ja, das geht, und dann schafft er es die Fliegenmaske so abzuziehen, dass sie quasi am Halfter unterm Kopf rum baumelt... :roll:

nicht schlecht, auch noch kreativ...

kabelbinder war ein guter Vorschlag.

wenn er auch sommerekzem hat, warum kaufst Du nicht so ne SommerekzemMaske, die haben einen richtigen Gummirand im Nasen bereich und ich glaub auch im Ganaschenbereich, das müsste doch nicht sooo einfach auszuziehen sein.

edit:

http://einhorn-versand.info/epages/8210 ... roducts/67


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fliegenmaske
Ungelesener BeitragVerfasst: 10. Mai 2017, 09:19 
Offline

Registriert: 19. Januar 2008, 21:11
Beiträge: 330
und einfach so ein Fransenteil ans Halfter? Das hält die Fliegen ja auch etwas von den Augen ab.

Ist auch nicht so teuer wie ne Fliegenmaske...

https://www.kraemer.de/Fliegenfransen-Superguenstig.htm?websale8=kraemer-pferdesport&pi=440329&ci=248465&input_var_440329_1_3=schwarz&input_var_440329_2_3=F%20%28Full%20entspricht%20Warmblut%29

Gibt's auch mit Ohren:
https://www.kraemer.de/Fliegenhaube-mit-Fransen.htm?websale8=kraemer-pferdesport&pi=421067&ci=248465&depvar_index=%3c421067%3e%3c421067..F...S%3e


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fliegenmaske
Ungelesener BeitragVerfasst: 10. Mai 2017, 14:54 
Offline

Registriert: 2. Mai 2007, 09:56
Beiträge: 449
Wohnort: FFM
@Kris: nee, die halten gar nix aus... das waren ja die Versuche "der ersten Jahre" :roll:

@baura: hmm, könnte funktionieren .....;-)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de