Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 21. Juni 2018, 12:49


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: 26. Mai 2017, 07:52 
Offline

Registriert: 22. Januar 2010, 09:23
Beiträge: 617
Danke für eure Tipps :wink: :knuddel:

Aber ich will ja nicht nur Nase schützen.
Auch die Augen vor den Fliegen.
+ die weisse Nase vor Sonnenbrand.

Bei 24h draussen im Aktifstall find ich Halfter nicht gut wegen Scheuerstellen und auch gefährlich.
Fliegenmaske geht viel schneller kaputt sollten Sie mal irgendwo hängen bleiben.
Also weniger bis keine Verletzungsgefahr.

Weiss Keiner was wegen der Farbe ?
Menno ich weiss nicht mehr wo ich das gelesen hatte, dass schwarz besser sei wie weiss/beige ...
Und ob das wirklich so ist und wieso das so ist ....

_________________
* bin Bürosurfer und immer nur zu Bürozeiten online *


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 26. Mai 2017, 07:56 
Offline

Registriert: 2. Juli 2011, 15:00
Beiträge: 3814
Wohnort: Kiel
Hattest du bei Innohorse geschaut? Die haben eine Fliegenmaske mit UV-Schutz, die sich mit einem UV-Schutz-Nosecover verbinden lässt.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 26. Mai 2017, 09:05 
Offline

Registriert: 22. Januar 2010, 09:23
Beiträge: 617
Ja Danke Eskadron :bussi:

Die sind mir aber leider zu teuer [smilie=timidi1.gif]
Maske + Verbindungsstück + Nosecover ... da bin ich bei der billigsten Ausführung bei um die 90.-€ !

Dafür, dass bei 24h Aktifstall dochmal schnell kaputt gehen kann ist das einfach zu teuer.

Mir gefällt Die hier : https://www.profi-tack.de/product/cashe ... 39563.html

Aber weil ich, wie gesagt, irgendwann mal gelesen habe schwarz sei besser .... bin ich unschlüssig :keineahnung:

_________________
* bin Bürosurfer und immer nur zu Bürozeiten online *


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 26. Mai 2017, 10:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Mai 2007, 21:11
Beiträge: 7305
Ja, die Innohorsemasken sind teuer, aber ihr Geld wert. Meine Stute trägt ihre Maske 24/7 und das das ganze Jahr über und sie hat keine Schubbelstellen. Und sie steht im Aktivstall. Wir haben jetzt mal eine neue Maske bestellt, die Alte hätte es sicher noch ein bisschen getan, aber nach 13 Monaten Dauergebrauch kann man sie ja mal austauschen. :-|

_________________
Every new beginning comes from some other beginning's end.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 26. Mai 2017, 11:21 
Offline

Registriert: 2. Mai 2007, 07:15
Beiträge: 1852
schwarzes netz ist insoweit besser, als das es die sicht weniger beeinträchtigt, als weißes.
schau mal durch weißes und durch schwarzes fliegengitter am fenster... das schwarze wird von usnerem gehirn fast ausgeblendet
grundsätzlich würde ich aber eher zu einer hellen als zu einer dunklen fliegenmaske tendieren.... schwarz zieht die hitze an


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 26. Mai 2017, 12:31 
Offline

Registriert: 24. Juni 2011, 09:26
Beiträge: 1100
Meine Bedenken bei einer schwarzen Maske ohne UV-Schutz wären, dass sich die Pupille dadurch dass ihr vorgegaukelt wird, es sei dunkel, vergrößert so dass mehr Licht einfällt und somit auch ungefiltert UV-Strahlen ins Auge eindringen.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 26. Mai 2017, 13:31 
Offline

Registriert: 22. Januar 2010, 09:23
Beiträge: 617
Danke euch :knuddel: :thxs:

Werde Stütchen mal den Kopf vermessen und dann wohl die Maske von Profi-Tack bestellen.

Die gefällt mir irgendwie gut. 70% UV-Filter. Keine Ohren und Nasenschutz. Preislich auch ok.

_________________
* bin Bürosurfer und immer nur zu Bürozeiten online *


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 26. Mai 2017, 17:19 
Offline

Registriert: 24. Juni 2011, 09:26
Beiträge: 1100
Carole, wäre die hier nicht vielleicht was?

https://www.kraemer.de/RAMBO-Plus-Flieg ... .SH..SI%3E


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 29. Mai 2017, 07:23 
Offline

Registriert: 22. Januar 2010, 09:23
Beiträge: 617
Danke whippy :knuddel:

Nasenschutz sieht gut aus von der Grösse.

Ich hab aber lieber was ohne Ohren.

Madame findet Maske so generell nicht so toll und will sie sich nicht gerne anziehen lassen.
Da gehts besser ohne Ohren ... zack schnell die Löcher über die Ohren und fertig ...

Und es bleibt noch etwas mehr Mimik sichtbar für die anderen Pferde. Wenigstens die Ohren sind dann gut zu erkennen

Menno jetzt hatte ich Freitag Mail bekommen die Maske sei lieferbar und jetzt will ich bestellen und Alles ausverkauft :schimpf: :wallbash:

_________________
* bin Bürosurfer und immer nur zu Bürozeiten online *


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 29. Mai 2017, 07:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Juli 2007, 07:35
Beiträge: 6263
Wohnort: OA
Wenn es preislich günstiger ist und alles andere passt habe ich keine Hemmungen, die Ohren einfach abzuschneiden (also von der Maske, nicht vom Pferd :mrgreen: )


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 29. Mai 2017, 08:54 
Offline

Registriert: 22. Januar 2010, 09:23
Beiträge: 617
@Schucki : :mrgreen:

Das hab ich bei der jetzigen Maske gemacht.
Allerdings sind die "Löcher" jetzt viel zu gross/weit.

Hoffe mal bei 1 Maske die schon von Haus aus keine Ohren hat sind die Löcher entsprechend angepasst.

Oder ich müsste nur so 3/4 der Ohren abschneiden und an der Öffnung noch etwas Stoff stehen lassen ...

_________________
* bin Bürosurfer und immer nur zu Bürozeiten online *


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 29. Mai 2017, 09:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. Juni 2007, 15:26
Beiträge: 1888
@whippy die Maske von Horseware hab ich gebraucht von Schinkengrab bekommen. Passt generell super auf große Köpfe und Ohren sind auch lang genug. Einzig das blaue Einfassband an der Stirn über den Augen stört mich etwas weil ich nicht sicher bin ob er freie Sicht hat oder doch den blauen Balken vor den Augen. Da er aber kein Freund von Fliegenmasken ist und sich diese Maske noch halbewegs gut aufsezten lässt gehe ich davon aus es stört ihn nicht wirklich.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 29. Mai 2017, 09:22 
Offline

Registriert: 9. Mai 2007, 16:41
Beiträge: 3413
Wohnort: GAP
moonsafari hat geschrieben:
Ja, die Innohorsemasken sind teuer, aber ihr Geld wert.

Sehe ich auch so.
Gerade Stuten machen Masken normalerweise auch nicht so oft kaputt wie Wallache, weil sie nicht so viel spielen und die Innohorse Masken hatten bei mir auch fast das ewige Leben. Selbst bei sehr stark tränenden Augen gab es darunter keine Scheuerstellen und an den Rändern sowieso nicht.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. Juni 2017, 20:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 13:35
Beiträge: 3911
Wohnort: Dallas
Ich hole das mal hoch, weil mein Pferd wohl auch eine Maske braucht. Welche ist gut? Derzeit tränen die Augen ziemlich schlimm, leider. Ich habe in meinem Leben sowas noch nicht besessen- worauf muss man achten? Innohorse ist gut ja? @ Schinkengrab: ich würde ggf. auch Deine Rambo nehmen, wenn du sie noch abgeben willst. Was hat sie für eine Größe? Tweety sollte normales WB passen.
Kaputt gehen bei uns eigentlich keine Masken und mein Pferd ist grundsätzlich auch kein zerstörer. Ich habe nun eine geliehene drauf und ich habe den Eindruck, dass ihm die Maske guttut.

_________________
Man erreicht nichts dadurch, bequem auf einem Stuhl zu sitzen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de