Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 25. Juni 2018, 12:27


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Lederreitstiefel für Kinder
Ungelesener BeitragVerfasst: 22. September 2016, 11:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Mai 2008, 09:20
Beiträge: 4176
Hilfe, wir suchen für ein schmales Kind, Schuhgröße 31 Lederreitstiefel, die auch schmal geschnitten sind!
Irgendwo hatte ich die mal gesehen von "imperial riding" wenn ich mich recht erinnere, aber ich finde die nirgendwo zu kaufen!
Hat einer einen Plan?!?!?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lederreitstiefel für Kinder
Ungelesener BeitragVerfasst: 22. September 2016, 11:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 09:51
Beiträge: 1159
Wohnort: Bad Homburg
Alternativ kannst Du doch auch Geld verbrennen, oder? [smilie=timidi1.gif]

Ich kenne jetzt Deine Motivation nicht, aber Kinder haben ihre Schuhgrößen ja nicht ewig. Wie alt ist denn das Kind? 31 klingt so nach 5 Jahre?

Ich würde keinem Kind in dem Alter Lederstiefel kaufen. Dann würde ich eher nach Stiefeletten und meinetwegen Lederchaps schauen. Da hat man doch viel länger von :keineahnung:

_________________
Vergiss nie den Zauber der Träume, der dich vorwärts trägt
Vergiss nie die Kraft der Erinnerung, die die Wahrheit verrät

Kein Berg zu hoch, kein Meer zu tief, kein Weg zu weit um ihn gemeinsam zu gehen
Kein Ziel zu fern, kein Weg betrübt, kein Herz zu schwach um zueinander zu stehen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lederreitstiefel für Kinder
Ungelesener BeitragVerfasst: 22. September 2016, 12:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17. Mai 2007, 10:00
Beiträge: 7773
Meine Große hat lederchaps... Sieht schick aus und ist günstiger als Stiefel ...

_________________
- Love it, change it or leave it -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lederreitstiefel für Kinder
Ungelesener BeitragVerfasst: 22. September 2016, 15:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Juli 2007, 10:47
Beiträge: 4451
Wohnort: Frankfurt
Ich finde es jetzt nicht verschwendedes Geld, einem Kind ordentliches Schuhwerk fürs Reiten zu kaufen. Aber vermutlich ist in dem Alter die Kombi aus Stiefelette und Chaps praktischer und hält vielleicht auch länger, weil die Chaps mit verschiedenen Schuhgrößen benutzt werden können. Mit Gummistiefeln kann man nun mal nicht gescheit reiten, und sie machen Schwitzfüße.

Mein erstes Paar Lederstiefel gab es gebraucht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lederreitstiefel für Kinder
Ungelesener BeitragVerfasst: 22. September 2016, 15:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 09:51
Beiträge: 1159
Wohnort: Bad Homburg
Du, so war das auch nicht gemeint! Ich bin ganz klar dafür, dass die Kids richtiges Schuhwerk haben und Gummistiefel sind da nicht so toll. Aber ich denke, von Schuhen und Lederchaps hat man einfach länger und es ist gerade für Kinderbeine besser anpassbar. Die haben ja meist ganz schmale Beine. Da dann das richtige Längen-und Breitenverhältnis zu bekommen ist sehr schwer. Eigentlich musst Du in so Stiefel immern nen Reissverschluss drin haben, weil die so schmale Waden haben, dass es dann schon eng wird unten in den Schuh gescheit rein und raus zu kommen.

Die Schuhe kannst Du einfacher mal austauschen, weil meist wachsen die Füße schneller als sie aus den Stiefelschäften rauswachsen. Wenn die mal ein oder zwei Zentimeter zu kurz sind, das fällt nicht auf und tut nicht weh, aber wenn ich es bei meiner sehe, die hat die Schuhgröße teilweise (gut sie ist auch jünger) teilweise nur 3 Monate.

Und wenn man die Lederstiefel größer kauft hast Du auch nicht viel gewonnen, dann hast Du ja wieder den Gummistiefel-Effekt.

_________________
Vergiss nie den Zauber der Träume, der dich vorwärts trägt
Vergiss nie die Kraft der Erinnerung, die die Wahrheit verrät

Kein Berg zu hoch, kein Meer zu tief, kein Weg zu weit um ihn gemeinsam zu gehen
Kein Ziel zu fern, kein Weg betrübt, kein Herz zu schwach um zueinander zu stehen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lederreitstiefel für Kinder
Ungelesener BeitragVerfasst: 23. September 2016, 19:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Mai 2008, 09:20
Beiträge: 4176
Ähm der finanzielle Apekt und ob das Sinn macht braucht nicht diskutiert werden.
Die Frage ist ob und wo ich bzw meine Kollegin sowas bekommt!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lederreitstiefel für Kinder
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. September 2016, 14:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Juli 2007, 07:35
Beiträge: 6263
Wohnort: OA
Helfen kann ich leider nicht. Aber ich habe in meinem vergangenen Job diverse Kinder unter 8 Jahren in Lederreitstiefeln gesehen. KEINE haben gepasst (ebensowenig wie Gummisiefel), allerdings habe ich nur von den wenigsten nach der Marke mitbekommen und oft kannte ich die Marke auch nicht, weil es "wat ausländisches" war. Vielleicht lässt sich Deine Kollegin doch noch von Stiefeletten/ Chaps überzeigen?
Ansatzweise brauchbar fand ich die von HKM, aber für ein schmales Kind vermutlich auch zu weit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lederreitstiefel für Kinder
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. September 2016, 16:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 09:44
Beiträge: 2073
Wohnort: Schwabenländle
Ich hatte als Kind mal Lederreitstiefel, die waren Größe 34. Allerdings gabs damit die oben bereits angesprochenen Probleme: der Schaft ist ohne RV einfach viel viel zu weit, wenn der Schaft passt dann käme man nicht mehr in den Schuhteil unten rein. Und zweitens hielten die vielleicht ein dreiviertel Jahr, dann waren die zu klein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lederreitstiefel für Kinder
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. September 2016, 16:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Juli 2007, 07:35
Beiträge: 6263
Wohnort: OA
Reißverschlüsse hatten die alle, ohne geht es ja fast nicht.
Aber es haben halt nie Schaftlänge und -weite zur Schuhgröße gepasst. Oder gar zum Kind :keineahnung:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lederreitstiefel für Kinder
Ungelesener BeitragVerfasst: 27. September 2016, 16:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17. September 2007, 09:05
Beiträge: 737
Parlanti macht wohl Stiefel in Größe 31 http://www.reitsport-menzel.de/Reitstiefel/Kinderreitstiefel.html. Wenn die aber (je nach Modell?) erst angefertigt werden müssen mit Lieferzeiten bis zu 6 Monaten - nun ja, dann kann man sich das auch schenken irgendwie.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lederreitstiefel für Kinder
Ungelesener BeitragVerfasst: 31. Januar 2018, 22:38 
Offline

Registriert: 31. Januar 2012, 15:08
Beiträge: 2
Die haben eine neue Seite, müsste man jetzt hierunter finden:

https://www.reitstiefel.shop/Reitstiefe ... iefel.html


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lederreitstiefel für Kinder
Ungelesener BeitragVerfasst: 2. Februar 2018, 09:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 22:11
Beiträge: 2455
.

_________________
A man is cupping his hand to scoop water from a highland burn.
The game keeper shouts: "Dinnae drink thon waater! It's foo ae coo's keech an' pish!"
The man replies:"My good fellow, I'm English. Could you repeat that in English for me?"
The game keeper replies:"I said; use two hands - you get more that way!"


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de