Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 19. September 2018, 05:46


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. Mai 2016, 18:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. Juli 2007, 18:49
Beiträge: 6742
Hallo zusammen,
ich brauche eine neue Fliegendecke für dauerndes Tragen für mein Pferd. Ich hatte zwei Sommer lang die günstige Horseware Mio drauf, dann hat sich letztes Jahr aus irgendwelchen Gründen der Klettverschluss vorne verdreht, lag dann an der Pferdehaut und mein Pferd hat eine offene Scheuerstelle davon bekommen. Ich hab dann noch eine andere Decke ausprobiert (andere Marke), aber da passierte genau das Gleiche. Den Sommer hat sie dann eine günstige, einfache Fliegendecke getragen. Normales Material, die hatte vorne nur Schnallen, keinen extra Klett. Wider Erwarten hat das Material den ganzen Sommer durchgehalten. So eine werde ich jetzt wohl wieder versuchen, will mir bei Krämer folgende zur Auswahl bestellen:
https://www.kraemer.de/Netzcooler-Fresh ... &ci=247542
https://www.kraemer.de/Netzcooler-Easy. ... &ci=247542
https://www.kraemer.de/-nbsp-AMIGO-Net- ... &ci=247542

Hat zufällig jemand von euch ein ähnliches Problem? Wie habt ihr das gelöst?
Und kann vielleicht noch jemand eine Empfehlung aussprechen für irgendeine Decke mit gutem Material, Kreuzbegurtung oder Bauchlatz, aber kein extra Klett vorne?


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. Mai 2016, 18:46 
Offline

Registriert: 7. Mai 2007, 12:41
Beiträge: 9261
Bei loesdau gibt es eine strecht fliegendecke. Ohne extra Klett vorne. Die habe ich für meine ins Auge gefasst.

_________________
Nicht ärgern! Nur wundern.....


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. Mai 2016, 18:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. Juli 2007, 18:49
Beiträge: 6742
Meinst Du diese hier?
http://www.loesdau.de/Horse-friends-Fli ... egendecken
Die hört sich gut an, aber da ich ein vorhandenes Halsteil eh abschneiden würde, waäre mir der Preis dann zu hoch... [smilie=timidi1.gif]


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. Mai 2016, 18:54 
Offline

Registriert: 7. Mai 2007, 12:41
Beiträge: 9261
Ja, genau. OK....da hast du recht. Aber sowas gibt es bestimmt auch ohne halsteil.

_________________
Nicht ärgern! Nur wundern.....


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. Juni 2016, 17:35 
Offline

Registriert: 15. Juli 2009, 23:13
Beiträge: 91
Huhu!
Ich suche für meine Rentnerin (deutsches Reitpony x Haflinger) eine Fliegendecke für die Weide.
Problem ist allerdings, dass sie für ihre Größe vorne sehr breit ist und einen dicken Hals hat :klappe: :evil:
Hatte letztes Jahr eine günstige Decke und die hat sich immer so nach hinten gezogen und den Hals abgeschnürt.
Im Winter habe ich eine normale Horseware Amigo in 135cm drauf und die liegt gut.
Bei meinen Hannoveranern hab ich die Horseware Amigo Mio Fly und die Bucas Buzz Off Full Neck drauf und bin vor allem mit der Horseware extrem zufrieden.
Was habt ihr auf euren Haffis o. ä. so liegen?

_________________
Nimm das Leben nicht zu ernst, du kommst da eh nicht lebend raus! :wink:


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. Juni 2016, 19:10 
Offline

Registriert: 20. April 2009, 11:00
Beiträge: 153
wenn die bucas infrage kommt, wuerde ich schauen, ob es die auch als big neck gibt


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. Juni 2016, 19:29 
Offline

Registriert: 15. Juli 2009, 23:13
Beiträge: 91
Ohja stimmt. Gibt es :wink: Danke für den Tipp

_________________
Nimm das Leben nicht zu ernst, du kommst da eh nicht lebend raus! :wink:


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. Juni 2016, 21:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Mai 2007, 20:40
Beiträge: 918
Mili-welche hast du gekauft? stehe gerade auch vor identischem problem. die mio ist jetzt zweimal zerfetzt worden.

_________________
Lust auf Gutscheine? HIER Klicken:

http://www.citydeal.de/in/.3DF267

oder sparen bei:

http://www.brands4friends.de/e/0kGsf9Rvo


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 25. Juni 2016, 05:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 06:37
Beiträge: 5552
Wohnort: Hessen
Ich hab die loesdau brasilia/ new brasilia - allerdings die Variante mit Halsteil- und die ist sehr robust, das Material etwas fester und die Nähte stabil. Liegt gut auf dem Pferd und ich hatte keine scheuerstellen, auch bei ganztägigem Gebrauch. Intensives wälzen hält sie ebenfalls aus... Machte auf mich im Laden damals einen besser verarbeiteten Eindruck als die "günstigeren" horsewares. :alol:


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 25. Juni 2016, 21:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. Juli 2007, 18:49
Beiträge: 6742
ich habe mich dann doch wieder für eine ähnliche entschieden - von Horze, diese hier:
http://www.horze.de/fliegendecken/horze ... ?color=FBR
Die konnte ich in einer der 50%-Aktionen von denen für die Hälfte kriegen. Die hat zwar vorne auch einen Klett, aber der war bei der Lieferung abgedeckt mit einem Stück Stoff und das habe ich dann einfach drangelassen, benutze also quasi den Klett nicht.
Bis jetzt alles supi und die Qualität der Decke ist auch gut, hält jetzt schon einige Zeit.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 29. Juni 2016, 09:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. Juni 2007, 15:26
Beiträge: 1913
Ich hab seit über 5 Jahren die Amigo Bug Buster Vamoose gehabt- jetzt war eine neue fällig und ich hab wieder das gleiche Modell gekauft. Der Hals ist etwas weiter als beim alten Modell, aber hätte ich Geld über würde unser Wallach auch sofort eine neue bekommen. Durch die Fliegenabweisende Imprägnierung sind tatsächlich noch weniger Fliegen am Pferde wie bei der alten Decke, wo der Effekt natürlich mit den Jahren verpufft ist.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 29. Juni 2016, 13:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 15:14
Beiträge: 11087
Wohnort: Dorsten
Maja hat geschrieben:
Ich hab seit über 5 Jahren die Amigo Bug Buster Vamoose gehabt- jetzt war eine neue fällig und ich hab wieder das gleiche Modell gekauft. Der Hals ist etwas weiter als beim alten Modell, aber hätte ich Geld über würde unser Wallach auch sofort eine neue bekommen. Durch die Fliegenabweisende Imprägnierung sind tatsächlich noch weniger Fliegen am Pferde wie bei der alten Decke, wo der Effekt natürlich mit den Jahren verpufft ist.



Ich habe lange geschaut, welche Decke ich bestellen soll. Das Pony hat häufig viele Bremsenstiche im Bereich der Sattellage und ich habe dann ein sehr schlechtes Gefühl da den Sattel draufzumachen- obwohl bisher nichts gescheuert hat.

Aufgrund deiner Lobeshymne :alol: - hab ich jetzt doch mehr Geld als zuerst beabsichtigt ausgegeben- aber wenn die Decke wirklich mehrere Jahre hält und ich das Geld für Fliegenspray spare- dann rechnet sich das wieder.

_________________
"Hunde kommen, wenn sie gerufen werden.
Katzen nehmen die Mitteilung zur Kenntnis und kommen gelegentlich darauf zurück."


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. Juni 2017, 18:01 
Offline

Registriert: 24. Juni 2011, 09:26
Beiträge: 1102
Hat vielleicht jemand einen Tipp, welche Fliegendecke folgende Kriterien erfüllt:

- großzügig an Brust und Schulter
- genügend Seitentiefe(!)
- Bauchlatz
- Halsteil


Die gängigen Modelle von Horseware (auch XL) passen alle nicht :?


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. Juni 2017, 19:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 07:00
Beiträge: 1884
Wohnort: Dresden
die Fedimax...hab ich für unseren Kalten...ist nicht schlecht. Etwas dünner vom Material ist die Bucas mit den Zebrastreifen...

_________________
Der Weg ist das Ziel!!


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. Juni 2017, 20:15 
Offline

Registriert: 24. Juni 2011, 09:26
Beiträge: 1102
Welches Modell hast Du? Zufällig dieses hier?

https://www.fedimax.de/fliegendecke-mit ... ax/a-1182/


Was ich ganz vergessen habe, die Decke sollte in weiß oder einer anderen sehr hellen Farbe erhältlich sein, um Sonnenlicht zu reflektieren. Zebrastreifen fallen also weg. :wink:

Falls jemand Interesse hat, habe eine Amigo Bug Rug in XL (1x getragen) in 155 cm abzugeben.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de