Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 22. August 2018, 04:03


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: HKM Mr. Feel Warm
Ungelesener BeitragVerfasst: 4. Mai 2014, 10:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Mai 2007, 21:01
Beiträge: 5331
Wohnort: aufm Baum
Infrarottextilien von HKM...gibts schon Erfahrungen?

_________________
Don´t eat the fucking candy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HKM Mr. Feel Warm
Ungelesener BeitragVerfasst: 15. Februar 2015, 23:34 
Offline

Registriert: 2. Mai 2007, 12:48
Beiträge: 920
Ich hol das nochmal hoch, da es das Zeug ja aktuell bei Riders Deal gibt...
Ist es denn vergleichbar mit BOT? Bin ja von meinen BOT-Stallgamaschen wirklich maßlos enttäuscht, haben gerade mal 2 Monate gehalten. Auch fand ich die Passform nicht so klasse, obwohl ich gleich 2 Größen ausprobiert habe, haben sie teilweise sogar gescheuert!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HKM Mr. Feel Warm
Ungelesener BeitragVerfasst: 16. Februar 2015, 05:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Mai 2007, 21:01
Beiträge: 5331
Wohnort: aufm Baum
ich hab die "arbeitsgamaschen" und find die gut

_________________
Don´t eat the fucking candy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HKM Mr. Feel Warm
Ungelesener BeitragVerfasst: 16. Februar 2015, 07:32 
Offline

Registriert: 2. Mai 2007, 12:48
Beiträge: 920
Gut, dass Du ausgerechnet die erwähnst, denn die hätten mich schon auch interessiert... Preislich würde sich das ja glaub schon lohnen im Gegensatz zu Back on Track... Bin jetzt nur recht unsicher wegen der Größe, da gibt es ja nach L noch XL, bei BOT war L schon riiieeesig (da hatte ich allerdings nur die Stallgamaschen), trotz 180cm-Muli! :ashock:
Wie halten denn die Klettverschlüsse? Die waren bei meinen BOT auch eher weniger gut... :?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HKM Mr. Feel Warm
Ungelesener BeitragVerfasst: 16. Februar 2015, 07:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Mai 2007, 21:01
Beiträge: 5331
Wohnort: aufm Baum
also mein blüterchen trägt m

_________________
Don´t eat the fucking candy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HKM Mr. Feel Warm
Ungelesener BeitragVerfasst: 23. Februar 2015, 21:11 
Offline

Registriert: 2. Mai 2007, 12:48
Beiträge: 920
Danke für Deine Hilfe, Fauli, hab sie jetzt nicht bestellt. Die Aktion war schon vorbei, bis ich mich entscheiden konnte... :roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HKM Mr. Feel Warm
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. November 2015, 20:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. September 2009, 11:10
Beiträge: 1195
Wohnort: HSH
Und ich spiele mit dem Gedanken an die Abschwitzdecke. Hat da jemand Erfarungen? Ist sie dick oder dünn?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HKM Mr. Feel Warm
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. August 2017, 12:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16. August 2015, 16:52
Beiträge: 12
Wohnort: Nienhagen/Celle
Hallo,
ich grabe den Thread mal wieder aus ;-)...

Hat einer von Euch die Abschwitzdecke von HKM Mr. Feel Warm?
Wie sind Eure Erfahrungen damit?

LG Sabine

_________________
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann! (Francis Picabia)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HKM Mr. Feel Warm
Ungelesener BeitragVerfasst: 13. Januar 2018, 10:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17. Februar 2008, 13:14
Beiträge: 1101
Wohnort: 72***
Trotz mangelnder Erfahrungsberichte im Netz habe ich meinem Pferd die Abschwitzdecke gegönnt.

Die erste positive Überraschung: Die Decke ist nicht langweilig grau, wie auf dem Bild, sondern anthrazit/schwarz mit schmaler silberner Biese ringsrum. (Wäre auf dem Brustverschluß nicht "Mr. Feel warm" eingestickt, hätte ich gedacht, es wäre die falsche Decke.) Die Teddy-Widerristpolsterung ist innen gut 20 cm lang.

Die Decke legt sich den Konturen vom Pferd gut an. Innen hat sie den Keramikstoff, den man von BOT kennt, außen Fleece. Die Decke ist erstaunlich leicht und dünn.

Ich hatte die Decke jetzt 2 Mal zur 30 - 45 min. Warmreit-Schrittrunde auf dem Pferd und dabei auch um meine Beine gewickelt. Ich bilde mir ein, daß diese Decke wärmer hält, als meine normale, dickere Fleeceabschwitzdecke. Der Eindruck verstärkte sich gestern, als ich mit meiner "normalen" Nierendecke aus dickem Fleece ausreiten war. (Ich liebäugle schon mit einer Mr. Feel warm Ausreitdecke...)

Die Decke hat eine gute Abschwitzfunktion, wobei mein Pferd nicht stark schwitzt. Beim Umdecken, ca. 15 min. nach dem Absatteln, war die Decke außen an der Sattellage minimal feucht, innen trocken und der Pferderücken kuschelig warm.

Ich bin begeistert!!

_________________
Wir lästern nicht - wir beobachten, analysieren und bewerten!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HKM Mr. Feel Warm
Ungelesener BeitragVerfasst: 13. Januar 2018, 14:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16. August 2015, 16:52
Beiträge: 12
Wohnort: Nienhagen/Celle
Hallo Daisy,

Danke, für den Erfahrungsbericht :-).

Ich habe die Decke auch gekauft und Deine Erfahrungen decken sich mit meinen. Nur ist meine ganz schwarz mit der silberfarbigen Biese und im Vergleich zu meiner normalen Abschwitzdecke etwas schwerer.
Der Pferderücken ist nach dem Auflegen der Decke, obwohl sie dünn ist im Vergleich zur 100 gramm Weidedecke, wirklich schön warm.
Ich möchte fast meinen, diese Decke ist genauso gut wie das Produkt vom Mitbewerber (BoT). Fedimax gefällt mir in sofern nicht, dass die Keramikdecken da innen "Pünktchen" haben. Eine Miteinstellerin hat diese, funktioniert auch, aber da hätte ich bedenken mit dem Waschen der Decke, daß diese sich lösen können und die Wirkung dann futsch ist.

_________________
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann! (Francis Picabia)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HKM Mr. Feel Warm
Ungelesener BeitragVerfasst: 15. Januar 2018, 17:29 
Offline

Registriert: 14. Mai 2007, 08:41
Beiträge: 685
Wo habt ihr die Decke gekauft?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HKM Mr. Feel Warm
Ungelesener BeitragVerfasst: 15. Januar 2018, 17:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16. August 2015, 16:52
Beiträge: 12
Wohnort: Nienhagen/Celle
Meine habe ich beim Ausbildungs- und Rehazentrum Nuddelhof gekauft. Die haben auch eine Hp, aber ich weiß nicht, ob ich den Link hier posten darf.

_________________
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann! (Francis Picabia)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HKM Mr. Feel Warm
Ungelesener BeitragVerfasst: 15. Januar 2018, 18:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17. Februar 2008, 13:14
Beiträge: 1101
Wohnort: 72***
Ich habe sie bei ebay für 76,55 Euro gekauft. (hkm-store-berlin)

_________________
Wir lästern nicht - wir beobachten, analysieren und bewerten!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HKM Mr. Feel Warm
Ungelesener BeitragVerfasst: 16. Januar 2018, 17:47 
Offline

Registriert: 14. Mai 2007, 08:41
Beiträge: 685
:thxs:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de