Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 21. September 2018, 02:45


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 172 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12  Nächste
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: 16. August 2018, 20:06 
Offline

Registriert: 2. Juli 2011, 15:00
Beiträge: 4176
Wohnort: Kiel
Also jetzt kannst du definitiv von einer beleidigten Katze ausgehen :alol: !


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 16. August 2018, 20:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. November 2008, 15:08
Beiträge: 7078
Wohnort: Schwabenland
Ich bin ja gespannt, wie er drauf sein wird, wenn wir ihn morgen Abend abholen - vor 17 Uhr werden wir das nämlich beide nicht schaffen. [smilie=timidi1.gif]
Mir tut's ja schon leid, der ist das kuscheligste Tier der Welt und auch bei Fremden in der Wohnung innerhalb maximal einer halben Stunde auf dem Schoß, aber in fremder Umgebung hat er richtig Schiss.
In der ersten Nacht bei uns bin ich nachts aufgewacht, weil er heulend durch die Wohnung lief. :alol:

_________________
Falko - 27.05.1995-10.12.2015
Danke für alles, Dicker


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 16. August 2018, 21:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Mai 2007, 21:01
Beiträge: 5354
Wohnort: aufm Baum
Montag war ich dann mit Herrn Hund noch spontan in der Klinik. Das Wetter bzw der Umschwung hat ihm wohl voll in die Arthrose gehauen....und da er 2 Jahre keine Probleme hatte, hatte ich keine Schmerzmittel mehr da...jetzt hat er 3 Tage was bekommen, heut den ersten Tag nicht, und ist wieder sein normales Flummiselbst

_________________
Don´t eat the fucking candy


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 17. August 2018, 11:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. November 2008, 15:08
Beiträge: 7078
Wohnort: Schwabenland
Daumen sind gedrückt, dass es ihm weiter gutgeht!

Mein Bruder hat mir gerade geschrieben: Kater soll zehn Tage mit Kragen drin bleiben ... das werden wir dann sehen ... [smilie=timidi1.gif]

_________________
Falko - 27.05.1995-10.12.2015
Danke für alles, Dicker


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 17. August 2018, 12:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 17:34
Beiträge: 16036
:alol: Dann erwarten wir in Kürze Bilder eines schmollenden Kragenkaters!
Das ist aber auch gemein, zehn Tage Knast und dann noch so ein Ding!

_________________
Das F ist dem Ph sein Tod!


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 17. August 2018, 12:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. November 2008, 15:08
Beiträge: 7078
Wohnort: Schwabenland
Das Tragische ist ja, dass der gar nicht wirklich schmollen kann. Der ist nie beleidigt, sondern weint entweder herzzerreißend oder guckt einen traurig an. [smilie=hate-sad.gif]

_________________
Falko - 27.05.1995-10.12.2015
Danke für alles, Dicker


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 17. August 2018, 13:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 17:34
Beiträge: 16036
Das ist besonders perfide!!! :mrgreen:

_________________
Das F ist dem Ph sein Tod!


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 17. August 2018, 13:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. November 2008, 15:08
Beiträge: 7078
Wohnort: Schwabenland
Ich trete ihm ihn schöner Regelmäßigkeitauf Pfoten oder Schwanz, weil er gar kein Verständnis von Individualabstand hat. Dann weint er herzzerreißend und guckt so unglücklich, dass mir fast die Tränen kommen. :aoops:
Er möchte dann auch immer getröstet werden und kommt kuscheln. :alol:

Der Alte fauchte mich an und weigerte sich nach sowas einfach stundenlang, mit mir zu sprechen. :muahaha:

_________________
Falko - 27.05.1995-10.12.2015
Danke für alles, Dicker


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 17. August 2018, 14:08 
Offline

Registriert: 24. November 2008, 11:25
Beiträge: 1926
Ich war gestern mit Emmi zur Nachkontrolle wegen der entzündeten Gallenblase. Ich hatte ja schon den "Verdacht", dass es deutlich besser ist, weil sie einfach super drauf ist. So war es dann auch. Bei einem jüngeren Hund hätte die Tierärztin auf jeden Fall zu einer vorsorglichen Entfernung geraten, in Emmis Alter aber auf keinen Fall. Wir geben einfach die Tabletten weiter. Sie blüht im Moment richtig auf und hat auch die große Hitze echt super überstanden. Sie frisst gut und spielt sogar wieder richtig viel.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 17. August 2018, 16:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. November 2008, 15:08
Beiträge: 7078
Wohnort: Schwabenland
Happy Elb. :alol:

Bild
Meine erste Amtshandlung nach diesem Bild war übrigens, den Kragen abzumachen. Der war so verdreckt und verkrustet, das ging gar nicht. :kotz:
An der Hinterpfote hab ich ihm die Krallen gekürzt und sauber gefeilt in der Hoffnung, dass er nicht zu sehr aufkratzen kann. :alol:

_________________
Falko - 27.05.1995-10.12.2015
Danke für alles, Dicker


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. August 2018, 11:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. November 2008, 15:08
Beiträge: 7078
Wohnort: Schwabenland
Er ist raus. :aoops:
Es ist definitiv gesünder für ihn, rauszugehen, als mich nachts stündlich mit seinem Gejaule zu wecken. :twisted:

_________________
Falko - 27.05.1995-10.12.2015
Danke für alles, Dicker


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. August 2018, 11:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12. März 2009, 14:26
Beiträge: 8563
Wohnort: Hedwig Holzbein
Ich lasse sie auch am nächsten Tag wieder raus, wenn sie es gewohnt sind.

_________________
"Geh Deinen Weg und laß die Leute reden"


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 23. August 2018, 04:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Juli 2007, 07:35
Beiträge: 6528
Wohnort: OA
Wie geht’s dem Katerchen?


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 23. August 2018, 09:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12. März 2009, 14:26
Beiträge: 8563
Wohnort: Hedwig Holzbein
ich kopiere es mal hier hin

Zitat:
mein Hund hatte taube Ohren, rannte auf eine Pferdeweide und sprang um die Pferde rum. Diese waren super brav, aber mein blöder Hund wollte einfach nicht kommen und sich auch nicht einfangen lasen. Und nun hat sie einen Tritt abbekommen und lahmt vorne recht doll. :asad:

Geschrieen hat sie ordentlich und liegen geblieben war sie auch. Ich durfte sie nach hause tragen. :twisted:


Ich kann vermelden, es geht ihr wieder sehr gut. Sie tobt schon wieder fleißig mit Kimba, von der Lahmheit sieht man kaum noch was. Sie bekommt noch ein paar Tage Traumeel und dann ist gut.
Dem Pferd kann man nur dankbar sein, daß es nicht ernsthaft zugetreten hat und nicht beschlagen war.

_________________
"Geh Deinen Weg und laß die Leute reden"


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 23. August 2018, 21:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. November 2008, 15:08
Beiträge: 7078
Wohnort: Schwabenland
So an sich geht es dem Elb prächtig. Ist ein ausgesprochen fleißiger Jäger geworden und bringt in letzter Zeit gerne Geschenke mit. :-?

Nur die OP-Wunde gefällt mir noch nicht so recht. Suppt um die Nähte immer noch etwas.
Wäre für die Wundheilung sicher besser, ihn mit Kragen drin zu lassen, ist nur sowohl für die Katze als auch uns eine Tortur und mit dem Kragen kann ich den nicht zehn Stunden am Tag allein lassen, der ist so doof, der kann damit nicht mal trinken. :?

Vorteil ist, dass der Kerl alles, wirklich alles mit sich machen lässt. Ich kann ihn einfach hinlegen, leicht am Genick halten und mir alles in Ruhe anschauen. Der würde mich das wahrscheinlich auch saubermachen lassen, wenn TA befindet, dass das nötig ist.
Und die Antibiotikatabletten nimmt er nach wie vor ganz einfach im Leckerli. Wird nicht mal misstrauisch nach ein paar Tagen. :keineahnung:

_________________
Falko - 27.05.1995-10.12.2015
Danke für alles, Dicker


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 172 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12  Nächste


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de