Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 19. November 2018, 04:31


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Activity tracker
Ungelesener BeitragVerfasst: 28. März 2017, 17:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 06:37
Beiträge: 5613
Wohnort: Hessen
Ich überlege mir einen activity tracker zuzulegen... und stehe nun vor dem tollen Problem: welchen denn :alol:

Schwanke zur Zeit vor allem zwischen fitbit charge 2 bzw. Alta HR oder der Whitings HR.
Soll auf jeden Fall ein Modell mit Herzfrequenzmessung sein.
ich möchte es zum Sport nutzen, aber temporär auch im Alltag um ein Gefühl für Schritte, Herzfrequenz und schlafrhytmus zu bekommen. Wasserdicht muss es auch sein.

Ich nutze myfitness pal und runtastic bisher und würde die Daten gerne synchronisieren. habe ein iPhone, also bietet sich die Health App zum synchronisieren an. Allerdings braucht man da bei fitbit ja glaub noch ne Synchronisations-App, oder?

Wer hat Erfahrungen, auch was die alltagstauglichkeit anbelangt?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Activity tracker
Ungelesener BeitragVerfasst: 28. März 2017, 17:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 15:14
Beiträge: 11141
Wohnort: Dorsten
Ich hab den Polar A360 und bin sehr zufrieden damit.
Es misst allerdings nicht permanent die Herzfrequenz, sondern das muss gesondert eingeschaltet werden.

Ich nutze auch myfitnesspal und die Polar flow app zum Synchronisieren.

Gleichzeitig kann das Ding auch noch smartphonenotifications empfangen, das finde ich auch ganz praktisch.

_________________
"Hunde kommen, wenn sie gerufen werden.
Katzen nehmen die Mitteilung zur Kenntnis und kommen gelegentlich darauf zurück."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Activity tracker
Ungelesener BeitragVerfasst: 28. März 2017, 19:45 
Offline

Registriert: 27. September 2009, 18:05
Beiträge: 2862
ich hatte mir im November 15 die Fitbit charge HR gekauft, und war damit immer super zufrieden.
Leider ist vor 4 Wochen das Band an der Uhr weggebrochen, kommt wohl häufiger vor bei der alten, weil Band und Tracker am Stück waren.
hätte jetzt entweder nochmal die gleiche haben können, oder gegen Rabatt das neue Modell Charge 2.

Hab mich für die Charge 2 entschieden.

die Uhr sieht erstmal TOP aus. weil das Band wechselbar ist, kann man für wenig Geld unterschiedliche Bänder erwerben und passend zu Kleidung wechseln. Das Display ist sehr gut lesbar und störungsfreier zu bedienen als die alte. mit leichtem Tippen auf das Glas switcht man sich durch, bzw. durch drücken des Knopfes am Rande, je nachdem was man machen will. Was man angezeigt haben will in der Uhr kann man in der App auswählen, ebenso die Reihenfolge.

Wie die alte Charge ist die Anzeige des Pulses sehr zuverlässig, die Schritte werden sauber gemessen. Aber Achtung, Reiten wird als Schritte gezählt, müsste vermutlich bei allen Schrittzählern so sein, soll ein Hinweis sein.
Die Uhr kann sich über Bluetooth mit dem Handy-GPS verbinden, sodass man auch Laufstrecken aufzeichnen kann, und sich die gelaufenen KM und die aktuelle Pace anzeigen lassen kann. Das habe ich bisher über Runtastic gemacht, mache ich auch immer noch so, aber will jetzt auch die Uhr mitlaufen lassen. Hab's bisher erst zweimal gemacht, da war der Unterschied der Strecke allerdings deutlich mehr als bei Runtastic. Da scheint es noch mit der Aufzeichnung Probleme zu geben, bzw. in der Art, wie man dies aktiviert, bin ich noch beim schlaulesen, kann ich noch nicht so viel dazu sagen.

Das Kalorien-Programm hab ich nicht genutzt, laut Aussage meiner Freeletics-Freundin, die auch mal bei myfitnesspal getrackt hat, und dann bei fitbit, ist das Programm super genau und sehr leicht zu bedienen. Sie hat sich jetzt noch eine Tomtom angeschafft, die hat eigenen GPS und Schwimmgedöns, dafür ist das Kalorienprogramm auch nicht so gut. Man kann halt nicht alles haben.

Die Fitbit-app ist auf dem Markt als vorbildlich übersichtlich bekannt, das kann ich bestätigen, super zu lesen, super zu bedienen.

Die Charge 2 ist NICHT wasserdicht.

Hatte zwischendrin überlegt die Charge HR nur zu tauschen und die getauschte dem Göga anzudrehen und hab mich in der Zeit auch nach anderen Modellen umgeschaut, die etwas höherpreisiger waren, und eben auch wasserdicht und sollten die Bahnen im Schwimmbad zählen können.
u.a. auch die A360 und die Garmin vivoactice HR.
Die A360 ist optisch sehr schön, vor der Polar-App wird aber überall gewarnt, stürzt dauernd, synchronisiert nicht, und auch sonst sehr mies. Während noch vor 2 Jahren die Polar das Maß aller Dinge war, ist der Markt - so meine Beobachtung - mehr Richtung Garmin geswitcht.
Die Garmin vivoactive hätte alles gemacht, was ich mir so ausgedacht habe, das ist allerdings ein RIESENDING und ich hab ein mini-dünnes Handgelenk, das hätte man dann tatsächlich nur zum Sport angezogen, das ist nichts für den Alltag.

So wurde es also am Ende die Charge 2. Fürs schwimmbad hab ich meine wasserdichte Timex Ironman, kostet 50 EUR und ist völlig ausreichend, kann man auch Bahn-Zeiten mit stoppen, die Bahnen zähl ich weiter selbst, bzw. könnte ich über die Zwischenzeit-Stop-Funktion theoretisch bei jedem Anschlag über die Timex mitzählen.

zum Pulsmessen am Handgelenk sei noch gesagt, dass auch hier die fitbit immer vorne mit dabei, während die Polar durchaus Abweichungen hatte am Puls, dafür aber die Möglichkeit noch einen Brustgurt dazu zu nehmen (wer's mag).

Zusammenfassend:
DIE Uhr gibt es nicht, man muss sich etwas einlesen und dann entscheiden, was für einen wichtig ist.

PS:
diese Seite hier fand ich ganz hilfreich https://www.fitness-tracker-test.info/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Activity tracker
Ungelesener BeitragVerfasst: 28. März 2017, 19:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 09:50
Beiträge: 6298
Wohnort: Neustadt (Dosse)
Ich habe seit Januar 2016 ebenfalls die Fitbit Charge HR und bin absolut zufrieden damit. Das Essentracking mache ich aber über fddb, fand das bei Fitbit irgendwie nicht so gut. Einiges hatten sie nicht in der Datenbank oder die Werte waren zum Teil bissel anders als bei fddb.
Die Herzfrequenz wird gut gemessen, stimmt meist mit den Werten aus meinem Pulsgurt im Fitnessstudio überein. Ich habe mir letztens noch so Silikionhüllen geholt, die man überziehen kann, um die Uhr noch ein wenig besser zu schützen. Denn bei mir hat sich das Display minimal gelöst gehabt. Passiert, wenn man öfter mal am Mantel hängen bleibt. Aber mit Sekundenkleber und dieser Hülle geht das alles wieder und die Uhr funktioniert noch immer.

Bei der Charge HR 2 unbedingt drauf achten, was für ein Handy du hast. Ich habe ein Huawei und aus irgendeinem Grund unterstützt die App dieses Handy nicht. :keineahnung: Habe das nur mal in den Amazonbewertungen gelesen.

Vorher hatte ich einen Jawbone der ersteren Generationen. Aber der ist wohl wirklich nur ein reines Livestyleprodukt und nicht so wirklich super.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Activity tracker
Ungelesener BeitragVerfasst: 28. März 2017, 20:03 
Offline

Registriert: 27. September 2009, 18:05
Beiträge: 2862
http://www.freeletics-forum.de/attachme ... -jpg.3416/
meine charge 2


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Activity tracker
Ungelesener BeitragVerfasst: 28. März 2017, 20:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 06:37
Beiträge: 5613
Wohnort: Hessen
Ist die charge 2 echt gar nicht wassergeschützt?

Mir geht's nicht drum die zum schwimmen oder tauchen anzuziehen, aber ich bin jemand der im Alltag seine Uhr immer an hat und nicht drauf acht gibt. Kaufe deshalb eigentlich nur noch Uhren die den Griff in den putzeimer, das spülbecken oder den Gang unter die Dusche im Zweifelsfall überleben :alol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Activity tracker
Ungelesener BeitragVerfasst: 29. März 2017, 08:20 
Offline

Registriert: 27. September 2009, 18:05
Beiträge: 2862
naja, an das dingens kommt ja ein Haufen Schweiß, das hält sie auch aus, und es ist für Outdoorsport, das hält es auch aus. Ob ich sie mit Absicht in die Dusche anziehen würde? neee....

Hab vergessen zu erwähnen, dass die Charge 2 auch ein Intervall-Programm hat, was sich problemlos in der App beliebig programmieren lässt, DAS find ich richtig toll.

heute morgen habe ich das erste Mal das Armband gewechselt, das ging sehr easy, click raus, click rein. Heute trage ich weiß, sieht auch gut aus.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Activity tracker
Ungelesener BeitragVerfasst: 29. März 2017, 08:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Mai 2007, 15:20
Beiträge: 1886
Wohnort: RLP
Baura, ich habe dann wohl auch noch die alte Charge HR, bei mir ist jetzt nach einem Jahr auch das Band kaputt gegangen.
Ansonsten bin ich extrem zufrieden mit der Uhr, ich brauche aber auch das GPS nicht, da mein Freund die Surge hat und er die Wege aufzeichnet.
Ich brauche vorrangig Schrittzähler und Pulsmesser.


dabadu, bei mir steht die Uhr unter großer Belastung, da ich einerseits stark schwitze und andererseits die ja auch oft im Dreck anhabe, weshalb ich sie oft mit Wasser und Seife abspüle. Das hat die Uhr bisher immer gut weg gesteckt!

_________________
Childhood is not from birth to a certain age and at certain age
The child is grown, and puts away childish things.
Childhood is the kingdom where nobody dies.

- Edna St. Vincent Millay -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Activity tracker
Ungelesener BeitragVerfasst: 29. März 2017, 08:32 
Offline

Registriert: 27. September 2009, 18:05
Beiträge: 2862
luna,
schreibe fitbit an,
Du bekommst auch entweder die Uhr getauscht, oder mit 30 % rabatt kannst Du Dir eine andere aussuchen.

ging total fix per e-mail verkehr, musste nur Kaufdatum nachweisen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Activity tracker
Ungelesener BeitragVerfasst: 29. März 2017, 20:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 17:01
Beiträge: 610
Wohnort: HM
Ich habe Aktivitätssensor, der kann den Puls nicht aufzeichnen und ist nicht wasserdicht und das ganz großer Scheiß!
Beim letzten Urlaub habe ich vergessen das Armband abzumachen, seitdem lädt der nicht mehr richtig .
Ärgerlich, denn ich bin sonst ganz zufrieden , habe die passende Bluetooth Körperfettwaage dazu , vielleicht kaufe ich mir auch einfach ein neues, denn das Band kostet nur 29€


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Activity tracker
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. März 2017, 06:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 06:37
Beiträge: 5613
Wohnort: Hessen
Hab gestern einen fitbit charge 2 für 119 Euro geschossen. Froi :alol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Activity tracker
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. März 2017, 06:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Juli 2007, 09:31
Beiträge: 2986
dabadu hat geschrieben:
Hab gestern einen fitbit charge 2 für 119 Euro geschossen. Froi :alol:


Da war ich besser: 90 Euro inkl. Versand!

Snoeffi

_________________
"Willkommen im Leben"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Activity tracker
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. März 2017, 07:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 06:37
Beiträge: 5613
Wohnort: Hessen
Hast du den schwarzen genommen? Den hatte ich auch um den Preis gesehen, allerdings auch nur in Größe L...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Activity tracker
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. März 2017, 07:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Juli 2007, 09:31
Beiträge: 2986
Nein ich hab einen blauen in Gr. S.

Snoeffi

_________________
"Willkommen im Leben"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Activity tracker
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. März 2017, 09:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. September 2008, 10:40
Beiträge: 3265
Wohnort: Dreieich
Snoeffi hat geschrieben:
dabadu hat geschrieben:
Hab gestern einen fitbit charge 2 für 119 Euro geschossen. Froi :alol:


Da war ich besser: 90 Euro inkl. Versand!

Snoeffi


Würdest du mir vielleicht verraten wo du die her hast [smilie=timidi1.gif]


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de