Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 17. November 2018, 22:31


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Stangensystem Pferdeanhänger
Ungelesener BeitragVerfasst: 22. September 2016, 08:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 13:41
Beiträge: 4322
Wohnort: NS
Huhu,

ich habe einen zwar komplett aufbereitetet , aber doch 20 Jahre alten Anhänger. Die Stangen hinten, muss man komplett nach oben hin rausnehmen, ist immer etwas stressig mit meinem Esel... deswegen würde ich diese gerne austauschen, gegen die, die man nach unten hin aufmachen / wegfallen lassen kann.

Im Internet finde ich irgendwie nichts... :keineahnung:

Hat das schonmal jemand von euch gemacht, selber / machen lassen ? Und kann mir sagen was das ca kostet und ob das überhaupt so einfach geht? :?

Anfrage an Böckmann ist schon raus, Do it yourself wäre mir aber lieber :wink:

_________________
Nichts kostet so viel Arbeit wie die Mühelosigkeit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stangensystem Pferdeanhänger
Ungelesener BeitragVerfasst: 22. September 2016, 08:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25. Juni 2007, 13:45
Beiträge: 1954
Wohnort: Odenwald
http://www.anhaenger-ersatzteile24.de/anhaengerersatzteile/pferdeanhaenger-ersatzteile/ersatzteile-u.-zubehoer.html

Da kriegst du alles was du brauchst... evtl. gibt es auch günstigere Anbieter.

Gruß babs

_________________
The early bird may get the worm, but the second mouse gets the cheese !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stangensystem Pferdeanhänger
Ungelesener BeitragVerfasst: 22. September 2016, 08:51 
Offline

Registriert: 20. Juli 2010, 14:29
Beiträge: 1389
Bei uns hat das eine stinknormale Werkstatt umgebaut. Ich würde mal ein paar Werkstätten anfragen, die Teile bestellen und anbauen sollte ja eigentlich jeder können.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stangensystem Pferdeanhänger
Ungelesener BeitragVerfasst: 27. September 2016, 16:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 13:41
Beiträge: 4322
Wohnort: NS
Ich habe mir mal einen kostenvoranschlag schicken lassen , 520€ :ashock: *umfall*

Danke, aber ich wollte keinen neuen anhänger haben !!

_________________
Nichts kostet so viel Arbeit wie die Mühelosigkeit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stangensystem Pferdeanhänger
Ungelesener BeitragVerfasst: 27. September 2016, 20:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Februar 2008, 21:57
Beiträge: 6253
Wohnort: im Ländle
Guck mal bei Boeckmannshop24.de. Da bekommst Du denke ich alles was Du brauchst, wenn ich Dich richtig verstanden habe.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stangensystem Pferdeanhänger
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. September 2016, 18:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23. März 2009, 07:37
Beiträge: 6038
Wohnort: Niedersachsen
Chandra,
mein Vati hat mir das für meinen 1,5er Anhänger selber umgebaut.

Hab da aber auch nur eine Stange, die geändert wurde und für die Aufhängung der "runden" Seite der Stange,
konnten wir auch einfach eine Ringschraube verwenden, da bei dem 1,5er Anhänger mit 1,20 Breite Platz satt ist und ich da auch für mein Pferd die Heckstange noch verstellen muss.

Er hat dann einfach die Heckstange umgebaut, Ringschraube rein, fertig.

Wenn ich dran denke, kann ich mal Bilder machen- aber vergesse das leider meistens :aoops:

Ansonsten, wenn du mal abends an der A1 Ausfahrt Vechta vorbei kommst, kannst es dir gerne angucken.
Sind nur ca. 3 km von der Ausfahrt entfernt.

_________________
Es gibt keine dummen Fragen...
Es gibt nur Fragen, die auf die Intelligenz ihres Stellers rückschließen lassen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stangensystem Pferdeanhänger
Ungelesener BeitragVerfasst: 6. Oktober 2016, 15:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 13:41
Beiträge: 4322
Wohnort: NS
Danke ,

aber im Kreis VEC bin ich eher selten... max 1x im Jahr :mrgreen:

Im Nov muss ich eh zum TÜV, dann frage ich da direkt mal nach was die nehmen würden. Muss doch auch nur hinten gehen und vorne bleibt alles wie es ist :-? :roll:


520 Piepen :irre:

_________________
Nichts kostet so viel Arbeit wie die Mühelosigkeit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stangensystem Pferdeanhänger
Ungelesener BeitragVerfasst: 6. Oktober 2016, 15:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 22:11
Beiträge: 4294
Wohnort: MTK
ich finde die Frage interessant. Mein Hänger hat hinten auch nur eine Stange, die man von oben rechts und links reinheben muss.
Müsste man nicht einfach eine Seite der hinteren Stange mit diesem Teil versehen?
Da wären die Kosten ja sehr überschaubar...

http://www.anhaenger-ersatzteile24.de/a ... angen.html

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de