Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 13. Dezember 2018, 04:30


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 273 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 19  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Staubsaugroboter
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. November 2013, 20:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. Juni 2007, 15:26
Beiträge: 1926
Also ich kenn den Sauger von Vorwerk ja nicht, aber beim Roomba ist es zumindest bei meinen Katzen+ Hundehaaren so, dass sich da nix in den Bürsten verfängt sondern die Haare im Staubsaugerbeutelbereich (ist ja ein fester Kasten) bleiben. Einzig meine Haare verfangen sich in den Bürsten und die sollte man dann tatsächlich entfernen. Das kommt aber nur zum tragen wenn der Staubsauger im Bad war, weil da halt am meisten Haare rumliegen :wink:

Wenn dir der Vorwerk zusagt dann probiers doch aus, ich denk wenn die das mit dem Rückgaberecht schreiben wird das auch so sein, ansonsten kann ich halt nur den Roomba empfehlen :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Staubsaugroboter
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. November 2013, 21:15 
Offline

Registriert: 7. Mai 2007, 12:41
Beiträge: 9372
Was kostet denn sowas ganz grob? Der vorwerk liegt doch bestimmt um die 1000 euronen...

_________________
Nicht ärgern! Nur wundern.....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Staubsaugroboter
Ungelesener BeitragVerfasst: 4. November 2013, 09:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 19:49
Beiträge: 8527
Wohnort: BaWü-HN
Ich kann maja in allem zustimmen:-)

Meiner hat um die 400 Euro gekostet.

_________________
Sterne fallen nicht vom Himmel, sie werden geboren
16.11.2012


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Staubsaugroboter
Ungelesener BeitragVerfasst: 4. November 2013, 13:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 17:34
Beiträge: 16074
Der von Vorwerk kostet 650, wenn nicht gerade irgendeine Aktion läuft. Das ist ja schon nochmal ein Unterschied, wobei beim Durchforsten des Internets der Kobold auch im Vergleich besser abschneidet.
Ich vermute, dass es bei mir entweder der wird oder keiner - Vorwerk als Marke erscheint mir so solide. :alol:

_________________
Das F ist dem Ph sein Tod!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Staubsaugroboter
Ungelesener BeitragVerfasst: 4. November 2013, 18:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Mai 2007, 21:19
Beiträge: 7757
Ich schwöre ja auf Vorwerk. :mrgreen:

_________________
Im Avatar: Fynn


http://www.hamster-in-not.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Staubsaugroboter
Ungelesener BeitragVerfasst: 4. November 2013, 18:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 17:34
Beiträge: 16074
:alol: Ich weiß!
Gäbe es einen von Miele, käme der auch in die engere Auswahl, aber so...

_________________
Das F ist dem Ph sein Tod!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Staubsaugroboter
Ungelesener BeitragVerfasst: 7. November 2013, 12:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. Juni 2007, 15:26
Beiträge: 1926
meiner "durfte" gestern das Stoffsofa saugen :mrgreen:
Mach ich normal nicht weil ich immer Angst habe er stürzt ab. Da ich aber keine Zeit hatte von Hand zu saugen bin ich das Risiko eingegangen und hat auch gut funktioniert :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Staubsaugroboter
Ungelesener BeitragVerfasst: 2. Dezember 2013, 15:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25. Juni 2007, 13:45
Beiträge: 1966
Wohnort: Odenwald
Hi Hi,

meine Eltern wollen nun doch noch einen zweiten Versuch starten. Mein Dad hat das Internet nach Testberichten durchstöbert und kommt immer wieder bei Roomba und Vorwerk an.

Ist hier ein Vorwerk Besitzer mit Katze und / oder Hund der berichten mag?

Roomba scheint ja wirklich gut mit den Haarflusen klar zu kommen, oder?

Gruß Babs

_________________
The early bird may get the worm, but the second mouse gets the cheese !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Staubsaugroboter
Ungelesener BeitragVerfasst: 2. Dezember 2013, 20:16 
Offline

Registriert: 16. Juni 2008, 11:34
Beiträge: 2172
Wir haben seit einer Woche auch den roomba irobot bei zwei Jack Rüsseln und nem
Stall fallt viel Dreck an. Das Ding is wirklich top. Saugt sehr gut! Auch Teppich


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Staubsaugroboter
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Dezember 2013, 13:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. Juni 2007, 15:26
Beiträge: 1926
Zum Roomba ist denk ich schon alles gesagt, Vorwerk hab ich leider keine Ahnung :keineahnung:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Staubsaugroboter
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Dezember 2013, 14:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 17:34
Beiträge: 16074
babalou hat geschrieben:

Ist hier ein Vorwerk Besitzer mit Katze und / oder Hund der berichten mag?


Bald... :mrgreen:

Wobei man beim Vorwerk ja auch 30 Tage Rückgaberecht hat...

_________________
Das F ist dem Ph sein Tod!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Staubsaugroboter
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Dezember 2013, 16:00 
Offline

Registriert: 2. Mai 2007, 16:03
Beiträge: 2299
In dem link, den ich auf der ersten Seite in diesem thread gepostet habe, findest Du die Kombination Vorwerk/Katzen.

_________________
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Staubsaugroboter
Ungelesener BeitragVerfasst: 6. Dezember 2013, 13:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 7. Mai 2007, 08:05
Beiträge: 345
Wohnort: Bayern
Ich bekomm auch einen! :mrgreen:
Roomba 780. Wurde heute verschickt.
Ich bin schon total gespannt. Ich hoffe, mein Hund denkt dann nicht, dass wär sein neues Spielzeug :?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Staubsaugroboter
Ungelesener BeitragVerfasst: 6. Dezember 2013, 13:26 
Offline

Registriert: 30. April 2012, 14:25
Beiträge: 459
Der Vorwerk ist auch lt. "offiziellen Tests" wie Stiftung Warentest dads beste Produkt am Markt.
Nur man muss sihc darüber im Klaren sein, dass diese nie das normale Staubsaugen ersetzen.

In einem Zimmer mit genormtem Staubaufkommen, saugen die Roborter wohl maximal 30% weg.



Und der Vorwerk ist dazu auch noch sauteuer. Schade.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Staubsaugroboter
Ungelesener BeitragVerfasst: 6. Dezember 2013, 14:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 17:34
Beiträge: 16074
peabody hat geschrieben:
Nur man muss sihc darüber im Klaren sein, dass diese nie das normale Staubsaugen ersetzen.


Das wurde hier aber doch schon gefühlte drölf Mal betont! :wink:
Und die 30% gelten wahrscheinlich ja eben wirklich auch für den "feinen" Staub, den man mit bloßem Auge nicht sieht, während die meisten Kunden sich wahrscheinlich v.a. ein bequemes Entfernen des "sichtbaren Drecks" (Hundehaare, Tannennadeln etc.) wünschen.

_________________
Das F ist dem Ph sein Tod!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 273 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 19  Nächste


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de