Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 26. Februar 2020, 13:55


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. Januar 2020, 13:37 
Offline

Registriert: 11. Juli 2016, 12:47
Beiträge: 8
Hallo zusammen!

Unser Offenstall ist komplett abgebrannt.... Brandstiftung????
GSD ist keinem Pferd etwas passiert.... konnten weggehen---- weit weg.....

aber es sind u.a. 3 Pferdehänger, die davor standen komplett weggeschmurgelt!!! :-? :-? :-?
Polyhauben??? Nix mehr da!!! Aluwände??? zu mehr als 50% weggeschmolzen....
Was noch übrig ist, ist ein wenig mehr als das Stahlgerippe.....

meine Frage: wie wird der Zeitwert eines Hängers geschätzt???
Unserer war nach wie vor neuwertig! Nix dran! Aber EZ 2012....


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. Januar 2020, 14:27 
Offline

Registriert: 23. Oktober 2007, 13:58
Beiträge: 6761
Wohnort: Takatukaland
Bei Ebay Kleinanzeigen oder Mobile nach dem Hänger suchen. Dann hast du den ungefähren Wert.

_________________
Die lautesten Kühe geben die wenigste Milch


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. Januar 2020, 17:31 
Offline

Registriert: 9. Oktober 2014, 21:44
Beiträge: 1300
Ich würde höflich mit den Daten des Anhängers beim nächstgrößeren Markenhändler anfragen.

Aber kümmert sich darum nicht die Versicherung?


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. Januar 2020, 19:29 
Offline

Registriert: 11. Juli 2016, 12:47
Beiträge: 8
Danke für Eure Antworten!
Keine Ahnung, was die Versicherung da so rechnet ..... :roll:

Bin einfach recht verzweifelt! :cry: :cry: :cry:
Er ist zwar seit 2012 zugelassen.... hat aber bis 2017 immer trocken stehen können! Von oben wie auch unten!!!! Und er ist eher wenig benutzt worden. Ich würde ihn eigentlich als neuwertig bezeichnen! Aber das ist der Versicherung wohl kaum schmackhaft zu machen!!!!
Neeeeee es geht hier nicht um "rausholen, was nur geht!"!!!!!!!!
Sondern um geltend machen, was korrekt ist!!!! :wink: :wink: :wink:

Von unseren Grossen war er seeeeeeeehhhhhr gemocht....
Daher für uns ein echt großer Verlust!!!! :cry: :cry: :cry:

Habe gegoogelt: seine Linie gibbet anscheinend nicht mehr....
Kein einziger im I-Net auffindbar!!! :-?
Wahrscheinlich, weil er einfach top und nicht mehr verkäuflich ist, wenn er mal einen Besitzer gefunden hat....... :keineahnung: :keineahnung: :keineahnung:


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. Januar 2020, 19:38 
Offline

Registriert: 9. Oktober 2014, 21:44
Beiträge: 1300
Wenn der Anhänger entsprechend versichert ist wird es ein Gutachten vom Versicherer geben. Das musst du so oder so abwarten. Und dann kannst du ggf. weitersehen. Alles andere bringt dich jetzt nicht weiter - du brauchst deine Nerven im Moment für andere Dinge!


Ich persönlich würde bei dem Thema Verdacht Brandstiftung wahrscheinlich parallel einen Anwalt zur Beratung hinzu ziehen. Der kann sich dann auch um das Anhängerthema kümmern wenn es nötig werden sollte.

Aber nochmal: Warte erstmal ab was der Versicherer sagt.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. Januar 2020, 23:21 
Offline

Registriert: 23. Oktober 2007, 13:58
Beiträge: 6761
Wohnort: Takatukaland
Was war das denn für einer?

_________________
Die lautesten Kühe geben die wenigste Milch


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 31. Januar 2020, 11:27 
Offline

Registriert: 11. Juli 2016, 12:47
Beiträge: 8
Es war ein WM Meyer, Nevada Reno, mit hoher Polyhaube...D.h. 2,47m Innenraumhöhe.

Ich habe das GA und den geplanten Schadenersatz der Versicherung heute schon bekommen. Es wurde "bezogen auf Alter und Nutzung ein außergewöhnlich guter Gesamtzustand" bescheinigt. Das freut mich natürlich sehr, denn es stimmt genau so!

Mit der Erstattung bin ich ebenfalls voll zufrieden: "nur" 1000€ Verlust... Das ist wenigstens ein Lichtblick in diesem Desaster! [smilie=timidi1.gif]


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 31. Januar 2020, 12:21 
Offline

Registriert: 23. Oktober 2007, 13:58
Beiträge: 6761
Wohnort: Takatukaland
1000 Euro Verlust hinsichtlich des Neuwertes?

_________________
Die lautesten Kühe geben die wenigste Milch


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 1. Februar 2020, 09:11 
Offline

Registriert: 11. Juli 2016, 12:47
Beiträge: 8
Nein. Hinsichtlich des Kaufpreises als Gebrauchter 2015. :-D


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Februar 2020, 09:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Mai 2008, 09:20
Beiträge: 4803
Das ist doch schön! :-D
Glück gehabt!


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Februar 2020, 19:00 
Offline

Registriert: 11. Juli 2016, 12:47
Beiträge: 8
Ja! Rocket Star, das denke ich auch! [smilie=timidi1.gif]

Und bin echt zufrieden damit...

Es ist ja auch das gesamte, im Alltag benötigte Equipement komplett weg... :-? :mad: Und wir waren über die Jahre hinweg wirklich für jedes Wetter und jedes Einsatzgebiet aus unserer Sicht vollständig ausgerüstet!!! Allem voran die Sättel: der Dr.-Sattel sehr alt, aber passend für im Lauf der Zeit 3 Pferde... Und für unsere ungewöhnlich lange "Gräten"... ein Hennig halt.... Der Springsattel in 2018 neu für unseren Großen....
Trense... haben wir noch was altes... Decken.... :-? :-? :-? wie gesagt: für jede Gelegenheit was passendes vorhanden... jetzt natürlich nur noch die Sachen, die man so im "Ersatzteillager" hat...
Sämtliche Pflegesachen, Putzzeug, Medizin für die wichtigsten Notfälle für Mensch und Tier, Verbandszeug und was weiß ich nicht noch alles....
Wech!!!!!
Was man so für Verladen, Transport und Hänger braucht ebenfalls! :cry:

Ich will nicht langweilen damit! Aber der Ersatz für den Hänger ist schon mal eine Hausnr...... auch wenn noch nicht das letzte Wort gesprochen ist, ob es für einen neuen/gebrauchten reichen wird!!!

LG


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de