Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 19. Mai 2019, 11:19


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 164 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Auto um ein Pferd zu ziehen?
Ungelesener BeitragVerfasst: 7. Februar 2019, 06:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. September 2009, 11:38
Beiträge: 1459
Wohnort: Hesse, Kreis LM
Die ganzen größeren SUV sind glaube ich nicht so toll wenn man in Parkhäuser muss, da diese meist nicht mit den Autos mitgewachsen sind. Das Parkhaus bei meinem Arbeitgeber ist zum Glück sehr großzügig gebaut und das ist tatsächlich das einzige wo ich regelmäßig rein muss, zum Glück :-D
Ich freue mich auf meinen Bär, wenn alles läuft wie geplant steht er noch im März vor der Tür.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auto um ein Pferd zu ziehen?
Ungelesener BeitragVerfasst: 7. Februar 2019, 08:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 13:05
Beiträge: 2301
Wohnort: Waldenbuch
Tamlo hat geschrieben:
Ich freue mich auf meinen Bär, wenn alles läuft wie geplant steht er noch im März vor der Tür.

Darauf würde ich mich nicht verlassen. Mein Vater hatte im Dez 2017 den Kodiaq bestellt, Jan 2019 hat er ihn letztendlich bekommen :-|


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auto um ein Pferd zu ziehen?
Ungelesener BeitragVerfasst: 7. Februar 2019, 10:16 
Offline

Registriert: 23. Oktober 2007, 13:58
Beiträge: 6475
Wohnort: Takatukaland
Ne mein Mann muss recht oft in Bad Homburg und Ffm in verschiedene Parkhäuser und das kann ich dann schon verstehen.

Tiguan ist abgenickt und wird bestellt. Bin gespannt wie lange das dauert.

_________________
Die lautesten Kühe geben die wenigste Milch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auto um ein Pferd zu ziehen?
Ungelesener BeitragVerfasst: 7. Februar 2019, 18:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. September 2009, 11:38
Beiträge: 1459
Wohnort: Hesse, Kreis LM
zuzi hat geschrieben:
Darauf würde ich mich nicht verlassen. Mein Vater hatte im Dez 2017 den Kodiaq bestellt, Jan 2019 hat er ihn letztendlich bekommen :-|

Meine Chancen stehen gut. Auto soll in der ersten Märzwoche gebaut werden. Skoda baut in dem Werk nur noch Kodiaq und Superb. Der Karoq und der Seat Ateca werden jetzt woanders gebaut, dadurch haben sie Kapa frei. War selbst überrascht wie schnell ich ihn jetzt kriege.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auto um ein Pferd zu ziehen?
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. Februar 2019, 11:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 18:18
Beiträge: 5719
Eskadron, hast du schon einen neuen?

Ich bin immer noch hin- und hergerissen...

Kann man jemand was zum Honda CRV sagen? Ich habe jetzt viel im Motortalk Forum gelesen und da kam der gut weg.

_________________
Graci, Liebe meines Lebens... (19.01.1995 - 20.02.2013)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auto um ein Pferd zu ziehen?
Ungelesener BeitragVerfasst: 25. Februar 2019, 14:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Mai 2008, 09:20
Beiträge: 4471
Zum Hängerziehen werfe ich den Rexton von Ssangyong mal ein!
Der ist hier im Gebiet sehr viel auf Turnieren zu sehen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auto um ein Pferd zu ziehen?
Ungelesener BeitragVerfasst: 25. Februar 2019, 17:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 18:18
Beiträge: 5719
Da kenne ich niemanden, der den hat. Ich tue mich da echt schwer, weil ich Autos immer ewig behalte. Jeden Tag habe ich einen anderen Favoriten.

_________________
Graci, Liebe meines Lebens... (19.01.1995 - 20.02.2013)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auto um ein Pferd zu ziehen?
Ungelesener BeitragVerfasst: 25. Februar 2019, 21:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Mai 2008, 09:20
Beiträge: 4471
Allein bei und am Stall haben den 4 Leute und einige schon 5 Jahre und lönger!
Ich mag den! Zum zurhen ist der Weltklasse! Preisleistungsverhältnis auch!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auto um ein Pferd zu ziehen?
Ungelesener BeitragVerfasst: 27. Februar 2019, 16:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12. März 2009, 14:26
Beiträge: 8818
Wohnort: Hedwig Holzbein
Cardia hat geschrieben:
Da kenne ich niemanden, der den hat. Ich tue mich da echt schwer, weil ich Autos immer ewig behalte. Jeden Tag habe ich einen anderen Favoriten.


Ich habe ja seit Juli 18 einen Ssangyong Rexton. Und ich bin sehr zufrieden damit. Meiner ist die neueste Generation. Hat allen Schnickschnack und der Verbrauch hält sich für einen so großen Wagen in Grenzen. Und der Kofferraum ist bei dem 5 Sitzer riesig. (beim 7 Sitzer ist er etwas kleiner, weil da ja die 2. Rückbank noch versenkt werden kann.)


Zum Ziehen finde ich ihn auch super, vor allem ist der Wendekreis schön klein. Ich möchte jetzt mit dem Auto die nächsten 10 Jahre verbringen :-D .

_________________
"Geh Deinen Weg und laß die Leute reden"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auto um ein Pferd zu ziehen?
Ungelesener BeitragVerfasst: 1. März 2019, 06:51 
Offline

Registriert: 16. Juni 2008, 11:34
Beiträge: 2257
wir haben auch schon den 2. Rexton, und waren bisher immer zufrieden. Preis-Leistung ist einfach unschlagbar.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auto um ein Pferd zu ziehen?
Ungelesener BeitragVerfasst: 4. März 2019, 10:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Mai 2007, 11:56
Beiträge: 2079
Wohnort: Nehmten
Cardia hat geschrieben:
Da kenne ich niemanden, der den hat. Ich tue mich da echt schwer, weil ich Autos immer ewig behalte. Jeden Tag habe ich einen anderen Favoriten.


Wir hatten den. Tolles Auto mit Mercedes Motor. Kann den nur empfehlen.

_________________
Gutes Reiten zeigt sich in der Gesamtentwicklung des Pferdes, nicht an seiner isolierten Kopfhaltung.

by Talimeth


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auto um ein Pferd zu ziehen?
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. März 2019, 21:36 
Offline

Registriert: 2. Juli 2011, 15:00
Beiträge: 4719
Wohnort: Kiel
Ich arbeite derzeit so viel, dass ich noch keine Zeit hatte mich mit dem Thema weiter zu befassen. Es ist aber definitiv ein neues Auto fällig. Allerdings ist es gut möglich, dass ich über die Firma einen bekommen. Mal sehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auto um ein Pferd zu ziehen?
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. März 2019, 12:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Mai 2007, 13:45
Beiträge: 5680
Wohnort: Schwoabaländle
diealtekitti hat geschrieben:
Cardia hat geschrieben:
Da kenne ich niemanden, der den hat. Ich tue mich da echt schwer, weil ich Autos immer ewig behalte. Jeden Tag habe ich einen anderen Favoriten.


Wir hatten den. Tolles Auto mit Mercedes Motor. Kann den nur empfehlen.


Der Mercedes Motor ist allerdings veraltete Technik. Und nicht wirklich Mercedes, sondern nur Mercedes-Entwicklung, die werden aber von SsangYong selbst gefertigt.

_________________
Egal!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auto um ein Pferd zu ziehen?
Ungelesener BeitragVerfasst: 10. April 2019, 10:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. September 2009, 11:38
Beiträge: 1459
Wohnort: Hesse, Kreis LM
Tamlo hat geschrieben:
Meine Chancen stehen gut. Auto soll in der ersten Märzwoche gebaut werden. Skoda baut in dem Werk nur noch Kodiaq und Superb. Der Karoq und der Seat Ateca werden jetzt woanders gebaut, dadurch haben sie Kapa frei. War selbst überrascht wie schnell ich ihn jetzt kriege.


Ok, März ist es nicht mehr geworden aber nächste Woche steht der Bär vor der Tür. :-D


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 164 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de