Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 23. Oktober 2017, 16:18


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Noch 'n Comeback
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Juni 2015, 06:44 
Offline

Registriert: 1. Juni 2015, 07:11
Beiträge: 70
Nachdem ich meinen alten Usernamen hier nicht mehr weiß (eigentlich war ich sicher, dass ich hier schonmal was geschrieben habe) hab ich mich einfach mal neu angemeldet. Ich bin aus dem Südkreis Nienburg Weser wo ich mit meinem Mann und zwei Töchtern einen Grünlandbetrieb mit Pensionshaltung und angeschlossener Tierarztpraxis betreibe. Jahrgang 1974. Da ich hauptsächlich Zucht- und Aufzuchtpferde sowie Rekonvaleszenten betreue sind passenderweise meine absoluten Interessenschwerpunkte equine Reproduktion und Rehabilitation (z.B. mit Induktionstherapie das ist unsere aktuellste Praxiserweiterung (Rehatron)). Vor meinem Studium in Hannover habe ich eine Ausbildung am Institut für Tiernaturheilkunde absolviert aber weil ich dann den Studienplatz vet med bekam auf die Abschlussprüfung verzichtet. Es war immer klar, dass ich ein Studium absolvieren wollte nur brauchte ich leider 4 Jahre um an einen Studienplatz zu kommen. Diese Zeit habe ich hauptsächlich mit Reiten für andere Leute, Unterricht geben, Pressearbeit, Bürotätigkeit für eine befreundete Anwältin, Spargel- und Erdbeerverkauf überbrückt. Und eben der Naturheilkundlichen Ausbildung die über 2 Jahre ging. Das Feiern kam auch nicht zu kurz und dabei lernte ich 1996 meinem Mann kennen. 2004 haben wir geheiratet und kurz darauf kamen unsere beiden Mäuse zur Welt die beide - wie sollte es anders sein - auch ponyverrückt geworden sind. Mein Mann macht mittlerweile Bogenschießen. Wenn wir mal zusammen Urlaub machen tauchen wir zusammen aber das war jetzt schon 4 Jahre lang nicht mehr der Fall weil die Kinder jetzt schulpflichtig sind.
Neben Sportpferden für jeden Bedarf gilt meine besondere Liebe dem Welshpony in allen Formen, dieser Fimmel datiert auch schon ganz früh weil ich auf als Kind u.a. auf Welshponies geritten bin. Die Anfänge meiner "Germanhorseconnection" gehen zurück auf meine Studienzeit. Damals fing ich mehr oder weniger zufällig an, mich mit internationaler Vermarktung von Pferden zu befassen. Nach dem Studium war ich erstmal ein Jahr in der Tierklinik Lüsche hospitieren. Zuvor habe ich Praktika bei einer ET-Station in USA gemacht und einem Kollegen in Kanada über die Schulter geschaut. 2003 übernahm ich dann offiziell den Hof zu Hause. Seither sind viele unserer eigenen Zuchtprodukte ins Ausland gegangen was ich mit einem lachenden und einem weinenden Auge sehe. Unsere Hofstelle haben wir 2003 als - das kann man wohl sagen - ziemliche Bruchbude übernommen und sind dabei, sie mit viel Geduld zu renovieren. Wer so etwas schon mal gemacht hat weiß, dass das eine Lebensaufgabe ist und man niemals fertig wird. Aber immerhin, wir haben schon ein neues Dach, mehrere neue Ställe, und es gibt seit mittlerweile 12 Jahren fließendes Wasser in der Küche und eine Heizung ;) Etwas Land konnten wir auch hier und da zukaufen und bewirtschaften heute etwas über 40ha (vorher 18,5).
Aktuelle Projekte sind der Bau eines 'richtigen' Reitplatzes und eines neuen Paddocks für drei der neuesten Boxen. Die Zucht geht zurück auf eine Firnis-Almjäger-Stute aus dem Alten Land die mein Vater 1968 erwarb. Geht zurück auf den Hannoveraner Stutenstamm der Colonne. Aus ihr hat er eine Halbbluttochter von Perser xx behalten die auch ihrerseits 14 Fohlen brachte. Deren Sohn von Direktor wurde mein späteres Augapfel-Pferd mit dem ich 15 Jahre lang auf ländlichen Turniere durch dick und dünn unterwegs gewesen bin. Nach der Schulzeit musste ich ihn verkaufen um meine Berufsausbildung zu haben, das war bitter aber er hatte noch neun schöne Jahre bei seiner neuen Besitzerin zu der ich auch Kontakt gehalten habe. Für sie war er das optimale Lehr- und Ausreitpferd. Er wurde 24-Jahre alt. Für dieses Pferd bin ich dem Schicksal wahnsinnig dankbar. Dass ich alles machen kann was ich so tue verdanke ich überhaupt zu allererst unseren Pferden und damit meinem Vater der obwohl er kein einfacher Mensch war mir die wichtigsten Dinge mit auf den Weg gegeben hat u.a. halt die Liebe und das Gefühl für's Pferd.
Außerdem gehören natürlich auch gute Kunden dazu und auch da bin ich vom Schicksal wohl begünstigt worden und kann sagen, dass es viele Kunden gibt die ich auch als Menschen und Freunde in meinem Leben sehr schätze und es sind einige dabei die mir ihre Pferde schon seit vielen Jahren anvertrauen. Die meisten wohnen allerdings weiter weg so dass wir einigermaßen viel Aufwand betreiben müssen um alle auf dem Laufenden über ihre Rösser zu halten. Der Vorteil davon ist aber auch, dass es hier fast nie wie im Taubenschlag zugeht und die Pferde viel Ruhe und auch relativ wenig Tierverkehr haben. Die brauchen ja auch nicht ans Telefon ;) So das war's von meiner Seite jetzt heißt es erstmal wieder ab an die Arbeitsfront.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Noch 'n Comeback
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Juni 2015, 07:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 06:40
Beiträge: 6165
Wohnort: Nähe Koblenz
Willkommen - zurück - :knuddel: wenn du dich im h-g aus nachvollziehbaren Gründen schon nicht mehr sehen lässt :evil:
Ach und wenn ich einen Wunsch äußern dürfte :aoops: ich möchte Uschi Bilder und Infos :rosawolke:

_________________
Hinfallen ist keine Schande - nur liegen bleiben!

grundsätzlich gilt: "Jeder blamiert sich selbst, so gut er kann"!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Noch 'n Comeback
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Juni 2015, 07:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31. Juli 2007, 09:22
Beiträge: 1245
Ich schließe mich Gigo 100% an!

Welcome back :knuddel: Uschi-bilder verfolge ich schon auf FB immer gerne, da habt ihr wirklich tolle Arbeit geleistet :respekt:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Noch 'n Comeback
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Juni 2015, 08:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Juli 2008, 00:18
Beiträge: 1718
uhi..jemand aus meiner Nähe :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Noch 'n Comeback
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Juni 2015, 18:20 
Offline

Registriert: 1. Juni 2015, 07:11
Beiträge: 70
Hihi, Uschi wird noch Filmstar wenn sie so weiter macht ;) Ich mach für sie aber besser ein eigenes Thema auf. Oder wer es noch nicht sowieso schon gefunden hat hier ein Link zu ihrem Fotoalbum auf FB

https://www.facebook.com/media/set/?set ... 580&type=3

Sollte öffentlich sein. Falls nicht einfach schreien :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Noch 'n Comeback
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Juni 2015, 20:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. Juli 2010, 10:44
Beiträge: 987
Kareen- ich freue mich :drunk:

Du kannst hier gerne immer Bilder "unserer" Maus und Ihrer Familie einstellen :rosawolke:

Sind alle gut im Sommercamp angekommen?

_________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Arthur William Russel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Noch 'n Comeback
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Juni 2015, 20:42 
Offline

Registriert: 1. Juni 2015, 07:11
Beiträge: 70
Völlig problemlos! Eine tragende erwachsene Stute muss ich vielleicht vorzeitig abholen die platzt sonst! Deine Maus hat alles souverän gemeistert und auch die ganze Zeit artig gestanden. Wir haben aber ja auch ihren Schatten dabei gehabt mit dem sie sich manchmal eine Gehirnzelle teilt ;) Du weißt, ich rede von meinem eigenen weissgestiefelten Mopsmonster...
Die beiden haben da oben auf jeden Fall den Spaß ihres Lebens und ich poste Dir die Tage ein Video. Ist nicht unbedingt Stoff aus dem Werbekatalog (windig, wollte regnen und das Objektiv hat den Zoomring kaputt weshalb man eine ganze Zeitlang nur Punkte am Horizont sieht...) aber besser als nix und Du bekommst einen Eindruck von den Gegebenheiten!
Schmied war auch sehr sehr lieb (also Deine Maus, nicht der Schmied der muss ja schon von Berufs wegen brav sein hihi).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Noch 'n Comeback
Ungelesener BeitragVerfasst: 4. Juni 2015, 10:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23. Juli 2007, 08:06
Beiträge: 418
Wohnort: Niedersachsen
Ach wie schön ;-)
Nienburg ist für mich ja "um die Ecke" :-D .
LG aus der Gegend Bruchhausen-Vilsen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Noch 'n Comeback
Ungelesener BeitragVerfasst: 5. Juni 2015, 19:46 
Offline

Registriert: 1. Juni 2015, 07:11
Beiträge: 70
Oh cool! Bist du übernächstes Wochenende auch auf dem Brokser Stuten- und Fohlenevent? Ich wollte spontan noch was nachmelden :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Noch 'n Comeback
Ungelesener BeitragVerfasst: 7. Juni 2015, 13:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23. Juli 2007, 08:06
Beiträge: 418
Wohnort: Niedersachsen
Eigentlich hatte ich das nicht vor, aber wenn dort jemand ist den ich "kenne" ändert sich das ;-)
Wann bist Du denn dann dort? Das ist doch bei Brünings, oder?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Noch 'n Comeback
Ungelesener BeitragVerfasst: 7. Juni 2015, 16:36 
Offline

Registriert: 1. Juni 2015, 07:11
Beiträge: 70
Ja. Am Samstag sind die Stuten und am Sonntag die Fohlen. Ich komme mit einer Dreijährigen Licotus-Don Bosco zur Schau und mit einem Floriscount-Don Bosco Hengstfohlen zur Fohlenschau. Gestern hieß es dann auch noch, ich solle Ponyfohlen mitbringen aber ich weiß nicht ob das ernst gemeint war. Falls ja würde ich noch ein Halifax-FS Dior De Luxe Stutfohlen oder evtl. ein Golden West-FS Champion de Luxe Stutfohlen von einer Kundin. Sehen wir dann...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Noch 'n Comeback
Ungelesener BeitragVerfasst: 8. Juni 2015, 10:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23. Juli 2007, 08:06
Beiträge: 418
Wohnort: Niedersachsen
Na dann werd ich wohl eher Sonntag kommen. Da für mein Kínd die Fohlen interessanter sind , die "großen" sieht er ja jeden Tag ;-)
Könnte mir gut vorstellen das die Ponys sogar sehr gut ankommen :rosawolke:
Vielleicht könnten wir da ja auch beim Kaffee das Öl gegen Geld tauschen :alol: , wenn Zeit dafür überhaupt da ist.

P.S. Achja, würde mich selbstverständlich auch als helfende Hand zur Verfügung stellen falls nötig

Nachtrag: Habe die Rechnung gerade gesehen und Überwiesen :wink:


Zuletzt geändert von Stall-Hittloge am 8. Juni 2015, 13:18, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Noch 'n Comeback
Ungelesener BeitragVerfasst: 8. Juni 2015, 12:48 
Offline

Registriert: 5. Februar 2015, 15:38
Beiträge: 200
Willkommen! Mein Pferd steht in Wagenfeld, und genießt dort seine Rente :-D ich selber wohne mittlerweile im Münsterland, wollte mein Pferd aber nicht mitnehmen, da er seit über 14 Jahren in Wagenfeld steht und ich ihn mit 19 Jahren nicht noch mal umpflanzen wollte. Er wird vom Stallbesitzer super versorgt und ist dort in allerbesten Händen :rosawolke:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Noch 'n Comeback
Ungelesener BeitragVerfasst: 8. Juni 2015, 14:54 
Offline

Registriert: 1. Juni 2015, 07:11
Beiträge: 70
Toll. Wagenfeld ist 20 min von uns :) att. Stall Hittloge klar kann ich das Öl mitbringen nach Broksen. Lass uns einfach nochmal telefonieren :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Noch 'n Comeback
Ungelesener BeitragVerfasst: 8. Juni 2015, 14:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23. Juli 2007, 08:06
Beiträge: 418
Wohnort: Niedersachsen
ok. ich meld mich Freitag späten Nachmittag mal. Freu mich!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de