Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 21. November 2018, 04:40


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ferienhaus Nord oder Ostsee gesucht
Ungelesener BeitragVerfasst: 23. Juli 2018, 08:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29. Oktober 2007, 16:08
Beiträge: 10787
Wohnort: Krone Deutschlands
Gesucht wird ein Ferienhaus für 2 Erwachsene (Colina und Travi, also getrennte Schlafzimmer) und unsere beiden Zwerge, die dann 1 1/2 und 1 3/4 sind.

Wir würden gerne nächstes Jahr im Mai/Juni mindestens 10 Tage an die Nord oder Ostsee, Deutschland oder auch Holland. Gibts Tipps für Unterkünfte oder besonders geeignete Ziele?


:thxs:

_________________
Heimat ist, wo ich sterben will...


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 23. Juli 2018, 08:53 
Offline
ARCHIV-ENTE
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 05:38
Beiträge: 12256
Wohnort: Muensterland
Texel, also Holland ist sehr schön.
Da kann man am besten mal über den Touristikverband auf der Insel nach Unterkünften/Ferienhäusern fragen.

_________________
Ordnung ist das halbe Leben, drum ordne nie und lebe ganz!!!

"Ein Amt mit Tücken: (Spiegel-Online: http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,15 ... 61,00.html Matadore oder Masochisten??)


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 23. Juli 2018, 12:06 
Offline

Registriert: 2. Juli 2011, 15:00
Beiträge: 4341
Wohnort: Kiel
Also ich würde, glaube ich, an die Ostsee fahren. Dieses Jahr im Mai haben wir hier schon am Strand gebrutzelt und konnten im Meer baden. Die Ostsee ist halt etwas wärmer und das Wasser meist schön flach. Schiksee hier in Kiel ist echt schön und man kann auch was unternehmen oder Laboe.
Timmendorf ist natürlich auch nicht schlecht.


Zuletzt geändert von Eskadron am 23. Juli 2018, 12:19, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 23. Juli 2018, 12:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25. Juni 2007, 11:14
Beiträge: 1478
Wohnort: Bei Rostock
Rostock, Darß, Zingst, Rügen?

Hier ist schön :-)

Aber ein wenig weit für Euch oder?

Könnt aber sogar München Rostock fliegen :-)

_________________
Ein Haflinger ist nicht sturer als andere Pferde, er gibt seinem Reiter nur viel mehr Zeit ?ber seine Fehler nachzudenken!!


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 23. Juli 2018, 12:22 
Offline

Registriert: 19. Januar 2008, 21:11
Beiträge: 386
Ich glaube, es kommt auch etwas drauf an, was man machen möchte. Aber prinzipiell ist das glaube ich da oben alles wirklich schön.

Ich würde gucken, dass ich auf einer der ostfriesischen Inseln eine Ferienwohnung finde mit 2 Schlafzimmern. Davon gibt es ziemlich viele, die Strände sind toll, v.a. für kleine Kinder (viel Sand, flach, Spielplätze, usw.) und teilweise sind die Inseln auch Autofrei und somit sind Luft und Stimmung toll und die Inseln sind auch wirklich kinderfreundlich. Es sind auch immer ein tolles gemischtes Publikum auf den Inseln zu finden - von Familien mit vielen oder wenig Kindern über Paare ohne Kinder zu Rentnern inkl. alles zwischen sehr bodenständig bis zu sehr schickimicki findet man eigentlich alles...

Wenn ihr mit dem Zug anreisen möchtet, bietet sich Norderney (allerdings größer und nicht autofrei) oder Juist (die Fähre ist tidenabhängig) an, da in Norddeich Mole die Bahn ankommt und man direkt in die Fähre umsteigen kann.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 23. Juli 2018, 22:24 
Offline

Registriert: 7. Mai 2007, 12:41
Beiträge: 9349
ich würde auch Texel empfehlen. Wir waren da mit Zwergen 5 und knapp 2. War toll! Inkl. Hund, Traumstränden, Kleinkinderfreundlich und nicht so überlaufen. Und bezahlbar!

_________________
Nicht ärgern! Nur wundern.....


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 26. Juli 2018, 12:03 
Offline

Registriert: 19. Juli 2010, 10:28
Beiträge: 456
Wir fahren auch immer wieder gerne nach Texel ins Ferienhaus. Mit Kindern klasse!


Zuletzt geändert von Vuvuzela am 27. Juli 2018, 17:32, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 27. Juli 2018, 08:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 07:01
Beiträge: 1293
Wohnort: VS
Ich hab mir das grad mal angeschaut, sieht ja wirklich toll aus.
Aber kann man da noch Ende August/Anfang September zum campen hin oder ist es da nicht schon zu kalt?
Sonst müssten wir ne FeWo nehmen, haben halt die Hunde dabei.
Sollte sich schon lohnen, bei über 10 Stunden Anfahrt :ashock:

_________________
"Wenn man seine Feinde behalten möchte sollte man vermeiden, sie kennen zu lernen" (Campino)


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 27. Juli 2018, 17:35 
Offline

Registriert: 19. Juli 2010, 10:28
Beiträge: 456
quark hat geschrieben:
Ich hab mir das grad mal angeschaut, sieht ja wirklich toll aus.
Aber kann man da noch Ende August/Anfang September zum campen hin oder ist es da nicht schon zu kalt?
Sonst müssten wir ne FeWo nehmen, haben halt die Hunde dabei.
Sollte sich schon lohnen, bei über 10 Stunden Anfahrt :ashock:



Ich denke mal, du meinst Campen im Wohnmobil/-wagen/Camper oder? Das machen da um die Jahreszeit auf jeden Fall noch einige.
Aber auch FeWo bzw. Haus/Bungalow sollte mit Hunden zu finden sein. Gerade in der Nebensaison sind da total viele mit Hunden. Die sind da sehr hundefreundlich. Egal ob Strand, Restaurant usw.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de