Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 24. Februar 2018, 10:54


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Berlin
Ungelesener BeitragVerfasst: 16. Mai 2017, 19:58 
Offline
TROLLSCHUTZBEAUFTRAGTE
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 08:03
Beiträge: 8058
Wohnort: Am Teich! Wo sonst!!!
Ich fahre morgen nach Berlin zu einer Veranstaltung, bleibe bis Sonntag. Zwischendurch werde ich einen ganzen und zwei halbe Tage Freizeit haben, außerdem habe ich abends Zeit. Mein Hotel ist 500 m von Schloss Charlottenburg entfernt.

Was muß man gesehen haben?
Was lohnt sich?

Ich komme aus dem Ruhrgebiet, fahre also über Hannover und Magdeburg nach Berlin. Ich will früh losfahren, damit ich möglichst am frühen Nachmittag da bin und von dem Tag noch was habe. Da ich auf der Hinfahrt fast an Potsdam vorbeikomme, überlege ich mir das als erstes anzusehen. Sanssouci ist ja wohl das bekannteste Schloss dort, die anderen sollen aber weniger überlaufen und mindestens genauso sehenswert sein, wurde mir gesagt. Stimmt das? Was ist noch sehenswert? Und gibt es Tipps, wo man am besten parken kann?
Außerdem reizt mich die Pfaueninsel, ich liebe Pfaue. Ist das Restaurant Pfaueninsel empfehlenswert oder eher eine Touristenfalle?

Donnerstag habe ich den ganzen Tag zur Verfügung und da bin ich noch völlig unentschlossen.

Freitag habe ich nur den Vormittag, um 14 Uhr beginnt meine Veranstaltung und ich muß pünktlich da sein. Da habe ich die Spandauer Zitadelle ins Auge gefasst, die liegt in Richtung meines Veranstaltungsorts. Lohnt sich ein Besuch?

Freitag und Samstag habe ich dann nur noch abends frei, aber ich möchte nicht ab 18 Uhr auf meinem Hotelzimmer hocken. Was kann man abends noch an Sightseeing unternehmen? Wo kann man einfach, gut und lecker essen gehen?


Ach ja, und wie funktioniert das mit der U-Bahn? Ich bin eingefleischter Gerne-Autofahrer, aber mein Hotel hat einen Parkplatz und ich werde dann wohl in Berlin eher mit der U-Bahn unterwegs sein. Gibt es Tages- oder Mehr-Tages-Tickets? Und finde ich in jeder U-Bahn-Station einen Schalter oder nur Automaten? Findet man sich als U-Bahn-Neuling da zurecht?



Für alle Tipps und Anregungen bin ich dankbar, gerne auch noch in den nächsten Tagen. Mein Tablet reist mit, ich werde also abends auch mal im Teich vorbeischauen.

_________________
Wann ist aus "Sex and Drugs and Rock'n'Roll" eigentlich "Veganismus, Laktoseintoleranz und Helene Fischer" geworden?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berlin
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. Mai 2017, 06:57 
Offline
TROLLSCHUTZBEAUFTRAGTE
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 08:03
Beiträge: 8058
Wohnort: Am Teich! Wo sonst!!!
Niemand kann Tipps zu Berlin geben? :ashock:

Gestern war schon mal ein Reinfall. Ich bin erst spät zuhause losgefahren, kam gegen 16 Uhr hier an und beschloss als erstes zur Pfaueninsel zu fahren, weil ich dachte, das eignet sich als kleines Nachmittagsprogramm. Leider hing an der Fähre ein Schild "Die Pfaueninsel ist heute aus betrieblichen Gründen geschlossen". :asad:

Ich bin dann erstmal zum Hotel gefahren, 6 Stunden Anfahrt ohne nennenswerte Probleme. Aber das kurze Stück innerhalb Berlins, da habe ich dann den Berufsverkehr erwischt und habe eine 1/2 Stunde auf der Autobahnabfahrt gestanden, nur durch den Rückstau an einer Ampel. Ich bin nicht Großstadt-kompatibel! :-D

Mein Hotel ist sauber, aber ansonsten ... naja!

Weil ich nicht den ganzen Abend im Hotelzimmer versauern wollte, bin ich zu Fuß los zum Schloss Charlottenburg, ich dachte ich könnte noch ein paar schöne Fotos machen. Aber das Schloss ist derzeit größtenteils eingerüstet ... :?

Dafür war der Schlosspark noch offen, im Internet las es sich so als wäre der Park mit dem Schloss ab 18 Uhr dicht. Und ich konnte ein paar schöne Fotos von einem Fischreiher machen, außerdem war ich noch lecker essen. :daumen:

_________________
Wann ist aus "Sex and Drugs and Rock'n'Roll" eigentlich "Veganismus, Laktoseintoleranz und Helene Fischer" geworden?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berlin
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. Mai 2017, 07:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 17:01
Beiträge: 579
Wohnort: HM
Wenn ich da bin, dann meist mit einer Jugendgruppe im Schlepptau.
Wir starten dann meist am Hauptbahnhof /Lehrter Bahnhof und gehen dann zu Fuß an den Regierungsgebäuden vorbei in Richtung Reichstag . Dann geht es weiter in Richtung Brandenburger Tor /unter den Linden und von dort aus in Richtung Bahnhof Zoo /Kurfürstendamm . Hier ist natürlich das Kadewe für mich immer eine Pflichtveranstaltung , oben in der Delikatessenabteilung umschauen und snacken, die Bücherabteilung ist riesig und gut sortiert.
Wenn du kulturell was machen willst wäre die Museumsinsel , insbesondere Pergammonmuseum noch ein tip, ist wie Schloß Sansooucci Unesco Weltkulturerbe.
Das Mauermuseum mit einem Stück original erhaltener Grenzmauer an der Bernauer straße ist auch sehr interessant , east side Gallery und Checkpoint Charly


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berlin
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. Mai 2017, 07:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Juli 2007, 07:35
Beiträge: 6001
Wohnort: OA
Keine leichte Kost, aber ein must-do in Berlin ist für mich das Holocaust-Mahnmal und vor allen der Ort der Information darunter.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berlin
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. Mai 2017, 07:27 
Offline

Registriert: 27. September 2009, 18:05
Beiträge: 2612
ich fand auch den Platz vorm Reichstag, Brandenburger Tor und Holocaust Denkmal, was ja alles nah beieinander ist, sollte man sich anschauen.
Wenn sonst nicht viel Zeit, aber das Wetter gut, eine kleine Fahrt auf der Spree, da kommt an der Museumsinsel vorbei, sieht einige Regierungsgebäude, ich fand das ganz nett.
als Kleinstadtkind fand ich auch ein paar Fahrten mit der U-Bahn toll. Sind zum Alexanderplatz gefahren, und da in dieses keine-ahnung-mehr-wie-das-heißt-Viertel, alte Häuser mit Hinterhöfen, so alt-Berliner-Zille-Ambiente, das ist da in der Nähe.

wie das mit der U-Bahn funktioniert, weiß ich allerdings nicht, hatte eine Berlinerin als guide.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berlin
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. Mai 2017, 07:31 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 09:44
Beiträge: 1971
Wohnort: Schwabenländle
Ebenfalls keine leichte Kost aber das interessanteste in Berlin war für mich das Stasi Gefängnis in Hohenschönhausen. Das ist echt nen Besuch wert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berlin
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. Mai 2017, 08:15 
Offline

Registriert: 5. Februar 2015, 15:38
Beiträge: 205
@ baura du meinst die Hackeschen Höfe..da sind ganz viele kleine Geschäfte und auch eine kleine schokomanufaktur


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berlin
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. Mai 2017, 08:20 
Offline

Registriert: 5. Februar 2015, 15:38
Beiträge: 205
Fahrt auf der Spree gehört für uns auf jeden Fall zum Standard Programm immer dazu. Abfahren kann man direkt am Berliner Dom..die kleine Tour ist ohne SChleusen und führt erst Richtung Nicolaiviertel, dort wird vor der SChleuse gedreht und dann geht es Richtung Museumsinsel, Bundeskanzleramt kurz vor dem Schloß Bellevue wird wieder gewendet und dann geht es zurück...oder man nimmt die große Tour dann ist man glaube ich 2 Stunden unterwegs..die haben wir aber noch nie gemacht...

Nicolaiviertel ist auch einfach schön sich mal anzuschauen oder die Museumsinsel ist auch einen Besuch wert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berlin
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. Mai 2017, 08:41 
Offline

Registriert: 27. September 2009, 18:05
Beiträge: 2612
genau, danke, Hackesche Höfe...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berlin
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. Mai 2017, 09:52 
Offline

Registriert: 19. Januar 2008, 21:11
Beiträge: 296
Berlin bietet so viel.

Ich finds auch einfach toll, durch Berlin zu laufen und sich treiben zu lassen, sowohl tagsüber als auch nachts.
Es gibt ganz viele typisch-Berliner-Kneipen, in denen man toll sitzen kann.
Kreuzberg finde ich auch schön zum Durchlaufen, auch auf den Hügel hoch.
Wir hatten mal Führungen auf Friedhöfen, das war auch interessant, wer da so alles liegt usw. Auch mal in eine Gruft runter zu gehen, war auch speziell :-D
Im Reichstag in die Kuppel finde ich immer wieder toll, genauso wie die Aussicht vom Reichstagsgebäude.
Mal auf die Siegessäule hoch ist auch super.
Durch den Tiergarten laufen.
Der Tierpark (etwas Richtung Osten raus aus Berlin, gut mit den öffentlichen zu erreichen) ist schön, viel im Wald gelegen.
Gedächtniskirche und Ku-Damm, gut verbindbar mit dem KaDeWe.

Wegen der Spree-Tour: Wir haben mal die längere Tour auf der Spree gemacht, die war toll und entspannend. Die längere Tour fährt durch einen benachbarten Kanal, bei dem die Brücken teilweise etwas niedrig sind. Dann muss das Fahrerhäuschen runtergefahren werden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berlin
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. Mai 2017, 22:08 
Offline

Registriert: 16. August 2014, 17:39
Beiträge: 107
das deutsche museum ist super!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berlin
Ungelesener BeitragVerfasst: 20. Mai 2017, 09:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 13:05
Beiträge: 2073
Wohnort: Waldenbuch
Ich hätte jetzt auch die Museumsinsel vorgeschlagen.
Diese ganzen DDR- & 2. Weltkriegs-Sachen kann man machen, muss man nicht....


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de