Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 21. September 2018, 22:21


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 92 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Afrika Safari
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. November 2016, 20:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 22:13
Beiträge: 7901
Moin,

hat jemand von euch schon einen Afrika Urlaub gemacht? Mit Safari? Tansania, Namibia, Botswana oder so?
Mit Reiseveranstalter? In einer Reisegruppe? Tipps und Erfahrungen?

Danke
Yvi

_________________
[i]Facebook


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Afrika Safari
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. November 2016, 14:19 
Offline

Registriert: 2. Mai 2007, 14:42
Beiträge: 2618
Mein Papa war in den Sommerferien 5 Wochen in Afrika unterwegs. Die haben alles im Reisebüro gebucht. Sehr begeistert waren sie.
Steht bei uns auch noch auf der Liste! Soll richtig toll sein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Afrika Safari
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. November 2016, 15:03 
Offline

Registriert: 2. Mai 2007, 17:26
Beiträge: 1188
Sonst war doch Glasgow gerade in Urlaub in Afrika wenn ich mich nicht irre. Frag sie doch einfach auch mal.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Afrika Safari
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. November 2016, 15:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 11:08
Beiträge: 2363
Wohnort: Frankfurt
Wir waren vor ein paar Tagen auf Safari in Südafrika. Allerdings nicht über einen Reiseveranstalter, sondern privat geplant, gebucht und organisiert von unseren mitreisenden Freunden. Hatten u.a. 3 Tage in einem Privat Game Reserve, nicht billig, aber jeden Cent wert. Im Preis enthalten war u.a. jeden Tag morgens und abends 3 Stunden Safari mit sehr engagierten Guides. Haben sehr viele Tiere gesehen und einen unvergesslichen Urlaub gehabt.

_________________
Ich habe keine Macken, das sind Spezialeffekte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Afrika Safari
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. November 2016, 18:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. November 2007, 18:25
Beiträge: 4369
Wohnort: Hessen
Südafrika ist immer noch mein großer Traum... Schau mal bei http://www.umfulana.de. Das hätte ich gerne gemacht.

_________________
Es geht im Leben nicht darum zu warten, dass der Sturm vorüber zieht, sondern zu lernen, im Regen zu tanzen !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Afrika Safari
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. November 2016, 18:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 17:46
Beiträge: 793
Oh, dass wäre auch ein großer Traum von mir. Bin aber leider nicht der Typ, der alleine losgeht.

Eine Freundin von mir war vor zwei Jahren dort. Ich kann sie gerne mal fragen über welchen Veranstalter die ihre Reise gebucht hatten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Afrika Safari
Ungelesener BeitragVerfasst: 21. November 2016, 12:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Januar 2008, 07:54
Beiträge: 732
Wohnort: Filderstadt
www.drifters.co.za

da habe ich eine Tour durch Südafrika, Namibia, Botswana und Simbabwe.
Ich kann Drifters empfehlen - ist ein Südafrikanischer Reiseveranstalter, geht aber von Deutschland aus normal übers Reisebüro buchen.
Wenn du noch fragen hast - sehr gerne!

_________________
Buschreiter - Drüber, Drunter, Durch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Afrika Safari
Ungelesener BeitragVerfasst: 21. November 2016, 14:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 22:13
Beiträge: 7901
Danke. Ich glaube ich mache eine Kilimanjaro Besteigung und ein bisschen Safari.

_________________
[i]Facebook


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Afrika Safari
Ungelesener BeitragVerfasst: 21. November 2016, 14:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 22:13
Beiträge: 7901
UneAmie, habt ihr übers Reisebüro direkt gebucht? Das hab ich noch nie gemacht. Wie läuft das? Auch Gruppenreisen?

_________________
[i]Facebook


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Afrika Safari
Ungelesener BeitragVerfasst: 21. November 2016, 14:46 
Offline

Registriert: 13. Mai 2014, 06:47
Beiträge: 22
Ich kann Afrika auch nur empfehlen :)

Beim ersten mal haben wir eine Reitsafari in Südafrika und Botswana gemacht, beim 2. mal eine kombinierte Jeep- und Reitsafari in Südafrika. Für 2017 planen wir die nächste Tour nach Südafrika und nehmen dann auch endlich Kapstadt mit.

Der Sternenhimmel in Afrika ist einfach phänomenal. Die Jeep Safari in einem private Game Reserve (wir waren in Sabie Sand) war absolut fantastisch. Man merkte einfach, dass den Guides sehr viel an den Tieren liegt und sie diese so wenig wie möglich stören wollten.
Im Krüger mussten wir uns leider oft über andere Mitmenschen aufregen, die den Elefanten am liebsten "in die Hacken" gefahren wären. Das war dann doch eine andere Erfahrung wie in Sabie Sand. Aber auch im Krüger hatten wir tolle Momente mit unvergesslichen Erlebnissen :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Afrika Safari
Ungelesener BeitragVerfasst: 21. November 2016, 14:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 22:13
Beiträge: 7901
Wie habt ihr das denn gebucht?
Vermutlich bin ich zu doof aber ich krieg das nicht so richtig gebacken.

_________________
[i]Facebook


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Afrika Safari
Ungelesener BeitragVerfasst: 21. November 2016, 15:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Oktober 2008, 14:45
Beiträge: 4133
Südafrika kann man aber wirklich sehr entspannt auch selbst buchen, wenn man es ganz individuell machen will auch bezüglich der UNterkümfte.

Unsere erste Tour war mit Umfulana, die machen das schon gut, aber wenn man an bestimmten Ecken dann eine bestimmte Unterkunft haben will, passt das natürlich dann nicht.

Safari unbedingt organiaisert wenn man wirklich etwas sehen will. Ersten sitzt man in den Jeeps mit Aufsatz höher - also sieht man viel mehr. Gerade Südarfika ist keine platte Savanne, da hat es viele Strächer, Büsche und Bäume - man sieht also von unten weniger als von weiter oben ...

Dazu kennen die Guides und Tracke rnatürlich ihr Revier und die Tiere - weiterer Vorteil: im Krüger Park kommt man von außen eh zu spät rein und muss zu früh raus. Wenn man im Park im normalen Camp übernachtet, muss man auch die "Öffnungszeiten" beachten - also z.B. um 18 Uhr im Camp sein ... die interessantesten Sichtungen hatten wir entweder ganz früh morgens oder eben kurz vor Sonnenuntergang oder sogar wenn es schon dunkel war, dann zwar nicht zum fotografieren, aber zumindest in der Lampe.

Simbabwe keine Ahnung wie es jetzt aussieht - 2013 haben sie gerade angefangen, Hwengi wieder soweit in Schuß zu bringen. Nur das Main Camp war offen - ansonsten lag da alles brach, war zu und teils halb verfallen. Man hatte gerade angefangen etwas aufzuräumen ... und dann hoffentlich zu rennovieren.

Hwengi hatte da einen absoluten Elefenten-Überschuß. Da konnte man zwar am Wasserloch 1000 Elefangen gleichzeitig beobachten ... aber das Gelände sah schlimm aus, quasi niedergemacht.

_________________
Ich bin in einem Alter, da darf ich Menschen auch von Anfang an einfach doof finden - ich hab ja nicht mehr ewig Zeit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Afrika Safari
Ungelesener BeitragVerfasst: 21. November 2016, 15:07 
Offline

Registriert: 13. Mai 2014, 06:47
Beiträge: 22
Wir haben den kompletten Urlaub über Reit-Safari.de gebucht.

Aber ich bin auch der Meinung, dass man Südafrika bequem selbst buchen könnte. Aber über einen Reiseveranstalter ist es halt noch bequemer :-D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Afrika Safari
Ungelesener BeitragVerfasst: 21. November 2016, 15:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 22:13
Beiträge: 7901
Ich bin recht sicher für Tansania.
Also Kilimanjaro und Safari. Nur irgendwie finde ich keine Tour, die beides bietet und im Januar stattfindet.
Theoretisch habe ich nicht so Probleme damit Dinge alleine zu organisieren. Da ich aber mehrfach gelesen habe, dass man auf geführten Safaris mehr sieht und ich für die Bergtour eh einen Guide brauche, hätte ich gerne eine fertige Tour.

Ich habe auch kein Problem mit mir alleine aber bei so einer Art Urlaub fänd ich eine kleine Gruppe auch irgendwie netter.

Das einzige was ich gefunden habe, was ziemlich geil klang, war eine Fototour. Die bieten Safaris immer nach Lichtsituation. Das lässt mein Fotografenherz natürlich höher schlagen. Aber abgesehen davon, dass das abartig teuer ist, ist das immer mit Fotolehrgang. Ich brauche aber keinen, der mir meine Kamera erklärt und beibringt wie man Tierfotos macht.

_________________
[i]Facebook


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Afrika Safari
Ungelesener BeitragVerfasst: 21. November 2016, 15:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19. Oktober 2010, 08:45
Beiträge: 3070
Die Mutter meines Freundes war im Sommer das zweite Mal auf dem Kilimanjaro mit AT-Reisen und war (wie das erste Mal auch) wieder sehr begeistert von der Organisation, den Guides und auch den Umgang mit den Trägern.
Sie war auch anschließend auf Safari - ich glaube sogar auch über AT-Reisen gebucht.

Für den Aufstieg hatte sie diesmal die Machame Route gewählt.
Welche sehr viel schöner gewesen sein soll, wie die die sie vor einigen Jahren gemacht hatte.

_________________
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt: durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen.
Ernest Hemingway


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 92 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de