Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 27. Mai 2020, 12:40


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 317 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 18, 19, 20, 21, 22  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Urlaub 2020...
Ungelesener BeitragVerfasst: 22. Mai 2020, 10:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. November 2007, 18:25
Beiträge: 4501
Wohnort: Hessen
Aber was mit Anreisen nach dem 15.06. ist, weiß man doch noch gar nicht genau. Oder hast du da nähere Info´s ?

_________________
Es geht im Leben nicht darum zu warten, dass der Sturm vorüber zieht, sondern zu lernen, im Regen zu tanzen !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Urlaub 2020...
Ungelesener BeitragVerfasst: 22. Mai 2020, 10:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29. Oktober 2007, 16:08
Beiträge: 12092
Wohnort: Krone Deutschlands
Doch. Weiß man. Weder Deutschland, noch die Niederlande oder USA.

https://greekcitytimes.com/2020/05/21/t ... m-june-15/

_________________
Heimat ist, wo ich sterben will...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Urlaub 2020...
Ungelesener BeitragVerfasst: 22. Mai 2020, 11:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. November 2007, 18:25
Beiträge: 4501
Wohnort: Hessen
Da stehen aber auch nur die Länder, für die Griechenland zuerst wieder öffnen will. Das heißt ja nicht, dass für die anderen die ganze Saison geschlossen bleibt. Kann also gut sein, dass man im August trotzdem Urlaub in Griechenland machen darf, allerdings unter bestimmten Hygienevoraussetzungen, an denen ja gerade gearbeitet wird. Ob man das dann möchte, steht auf einem anderen Blatt...

Soweit ich weiß, sollen die EU-Grenzen ab 15.06. wieder öffnen.

_________________
Es geht im Leben nicht darum zu warten, dass der Sturm vorüber zieht, sondern zu lernen, im Regen zu tanzen !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Urlaub 2020...
Ungelesener BeitragVerfasst: 22. Mai 2020, 12:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 13:35
Beiträge: 4941
Wohnort: Dallas
Ja die Schengengrenzen sollen ab 15.6. wieder offen sein, ich hoffe, dass es dabei bleibt, sonst bin ich am Sack.
Ich möchte erst Mitte September Urlaub machen und die Stornofrist ist 14 Tage ohne Kosten. Daher sehe ich das erstmal entspannt. Wenn ich nicht einreisen darf, gibt es eh Geld zurück.
Ich hoffe, ich komme nach Europa rein, der Rest ergibt sich dann schon.

_________________
... die jeden Tag ihr Gemüse isst.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Urlaub 2020...
Ungelesener BeitragVerfasst: 22. Mai 2020, 14:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29. Oktober 2007, 16:08
Beiträge: 12092
Wohnort: Krone Deutschlands
Bis September fließt noch viel Wasser den Bach runter. Aber am 15.06. dürfen wir erstmal noch nicht.

_________________
Heimat ist, wo ich sterben will...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Urlaub 2020...
Ungelesener BeitragVerfasst: 22. Mai 2020, 14:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19. Mai 2007, 08:37
Beiträge: 941
Wohnort: Hessen
Am 7.6 wäre es eigentlich mit Ankie zusammen nach Sardinien gegangen. Vor wenigen Wochen dachte ich noch, zum Glück wird es storniert, ist sicherer für mich (Risikopatientin). Mittlerweile bin ich aber etwas entspannter und wäre wohl doch geflogen. Mit FFP2 Maske. Obwohl ich mir derzeit noch so schlecht vorstellen kann, die wirklich mehrere Stunden komplett zu tragen.
Gerade nach dem ganzen psychischen Stress der letzten Wochen und Monate, hätte ich auch echt gerade Lust auf Strand und Salzwasser...Schade!

Im Juli ist eine Woche eine Ferienwohnung auf Texel gebucht. Mit meiner Schwester, Hund und Eltern. Ursprünglich, weil meine Schwester bei Amsterdam auf eine Hochzeit eingeladen war (welche storniert wurde). Sollte Reisen in die Niederlande im Juli problemlos möglich sein, werden wir das auch machen. Sind ja eigentlich unter uns und am Strand/Wasser sollte hoffentlich auch genug Platz sein. Bis auf mal Supermarkt müssen wir da sonst auch nicht groß unter Menschen. Wir legen nicht soooo viel Wert auf Essen gehen und Schnickschnack.

2019 war ich aufgrund Krankheit übrigens auch überhaupt GAR NICHT im Urlaub. im Januar dann allerdings 2 Wochen in Florida, also sollte alles andere ausfallen, ist es für mich jetzt auch nicht soooooo dramatisch. Ist dann halt so. Werde mir einen Wanderreitsattel anschaffen und halt viel ins Gelände gehen, das ist auch Urlaub!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Urlaub 2020...
Ungelesener BeitragVerfasst: 25. Mai 2020, 08:20 
Offline

Registriert: 2. Mai 2007, 09:56
Beiträge: 650
Wohnort: FFM
:rosawolke: ich war ja jetzt das lange Wochenende im Ahrtal und es war einfach toll...
und ja: ich "brauchte" Urlaub: das war Loslassen, entspannen und endlich wieder ein Stück Normalität.

Ich hab mich auch total gefreut dass es da Dank des guten Wetters auch "wie immer" war, also schon viele Touristen (Mountainbiker, Motorradfahrer, Weingenießer, Wanderer, etc.).
Habe auch mit einigen Betreibern von Gaststätten, Hotels, etc. gesprochen: die waren Alle froh dass es wieder los geht und haben sich über jeden Gast gefreut.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Urlaub 2020...
Ungelesener BeitragVerfasst: 25. Mai 2020, 08:22 
Offline

Registriert: 2. Mai 2007, 09:56
Beiträge: 650
Wohnort: FFM
Fabelhaft hat geschrieben:
.Wenn ich nicht einreisen darf, gibt es eh Geld zurück.


bei einer Pauschale ja; bei Nurflug haben einige Airlines (u.a. LH) das geändert und Du bekommst nur einen Gutschein....
(Es sei denn der Flug wird seitens der Airline gestrichen)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Urlaub 2020...
Ungelesener BeitragVerfasst: 25. Mai 2020, 08:37 
Offline
UNFEHLBAR-ENTE

Registriert: 4. September 2007, 19:06
Beiträge: 12080
Ich hatte die Wahl bei LH... Geld zurück oder Gutschein, weil mein Flug annulliert wurde.
ich hab mich für den Gutschein entschieden, weil ich ganz sicher mit der LH eine Fernreise machen will.

_________________
I sniffed coke, but the icecubes got stuck in my nose
"Die Zeit heilt nicht alle Wunden. Sie lehrt uns nur mit dem Unbegreiflichen zu leben"
*21.9.77-23.01.2012


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Urlaub 2020...
Ungelesener BeitragVerfasst: 25. Mai 2020, 08:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 11:08
Beiträge: 2535
Wohnort: Frankfurt
Auf die Gefahr hin, dass mich die Ortsansässigen jetzt töten wollen: wir haben für Juli eine Woche eine Fewo in Ruhpolding gebucht und wollen ein bißchen wandern gehen. Unser Oldtimer Event im August wurde nun ins nächste Jahr verschoben, weil es aktuell keine genaue Definition für "Großveranstaltung" gibt. Das finde ich jetzt aber nicht schlimm, denn da wollten auch viele Teilnehmr aus dem Ausland anreisen und so eine Veranstaltung lebt ja von einer gewissen Nähe und Geselligkeit.

_________________
Ich habe keine Macken, das sind Spezialeffekte.
Ich sehe nur so brav aus, damit die Überraschung größer ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Urlaub 2020...
Ungelesener BeitragVerfasst: 25. Mai 2020, 08:44 
Offline

Registriert: 2. Mai 2007, 09:56
Beiträge: 650
Wohnort: FFM
Irish hat geschrieben:
Ich hatte die Wahl bei LH... Geld zurück oder Gutschein, weil mein Flug annulliert wurde.
ich hab mich für den Gutschein entschieden, weil ich ganz sicher mit der LH eine Fernreise machen will.


ja, wenn die annullieren hast Du die Wahl, wenn Du aber aufgrund eines Einreiseverbotes nicht einreisen kannst, der Flug aber stattfindet dann gibt es nur Umbuchung oder Gutschein.
(AGB´s wurden Ende März angepasst)

Gutschein bekommst Du auch direkt ausgestellt; bei einer Erstattung lassen die sich bis zu 6 Monaten Zeit...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Urlaub 2020...
Ungelesener BeitragVerfasst: 25. Mai 2020, 09:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 09:51
Beiträge: 1279
Wohnort: Bad Homburg
Was mich nervt ist die Tatsache, dass in allen Bundesländern die Ferien nahen und es keine verlässlichen Aussagen gibt, in welche Länder man reisen kann unter welchen Bedingungen und in welche nicht. Es würde ja schon reichen wenn man sagt: Keine Reisen ins Nicht-EU-Ausland. Dann könnten wir endlich mal an die Umbuchung des Urlaubs gehen. Statt dessen bekommen wir eine Flugänderung nach der anderen für den Flug (aus Non-Stop wurde ein mehrfach Stop-Flug gemacht, muss man sowas eigentlich notfalls hinnehmen?) und Air Canada weigert sich, einen Gutschein oder ne Umbuchung auszustellen. Auf der Seite von British Columbia, was wir anfliegen steht ganz klar: Keine Internationaler Reiseverkehr. Die Campingplätze stornieren uns die Stellplätze, Hotels und Wohnmobil können wir umbuchen auf das nächste Jahr über Dertours, aber Air Canada macht sich echt bockig, wobei wir ja einfach nur auf nächstes Jahr umbuchen wollen ...

_________________
Vergiss nie den Zauber der Träume, der dich vorwärts trägt
Vergiss nie die Kraft der Erinnerung, die die Wahrheit verrät

Kein Berg zu hoch, kein Meer zu tief, kein Weg zu weit um ihn gemeinsam zu gehen
Kein Ziel zu fern, kein Weg betrübt, kein Herz zu schwach um zueinander zu stehen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Urlaub 2020...
Ungelesener BeitragVerfasst: 25. Mai 2020, 10:04 
Offline

Registriert: 2. Mai 2007, 09:56
Beiträge: 650
Wohnort: FFM
Roxy, wann wollt ihr denn fliegen? Eigentlich ist die AC bei Umbuchung/Gutschein sehr kulant, zumal es zur Zeit keine Einreiseerlaubnis für Deutsche Staatsbürger gibt...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Urlaub 2020...
Ungelesener BeitragVerfasst: 25. Mai 2020, 10:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 09:51
Beiträge: 1279
Wohnort: Bad Homburg
Am 24.7 ist Abflug. Leider stellen sie sich im Moment noch auf den Standpunkt, dass die Vorgaben für die Einreise fliessend sind und es noch möglich wäre, dass sich etwas ändert. Da bis Ende Juni auch die Grenzen USA - Kanada zu sind und die Kanadier selbst nicht mal von einer Provinz in die andere Reisen dürfen (die Campingplätze werden dieses Jahr ausschliesslich an Einwohner der eigenen Provinz vergeben) sind für sie keine Argumente. Ich verstehe ja, dass sie so lange wie möglich das Kapital im Unternehmen halten wollen (wobei wir ja durchaus mit dem Gutschein einverstanden sind, wir möchten die Reise gerne nächstes Jahr im August genau so machen) aber für die Kunden ist das nicht zufriendenstellend. Zumal ja alle anderen Parteien wie Parcs Canada, Campingplatzanbieter und Dertours signalisieren: das wird nichts, bucht um.

_________________
Vergiss nie den Zauber der Träume, der dich vorwärts trägt
Vergiss nie die Kraft der Erinnerung, die die Wahrheit verrät

Kein Berg zu hoch, kein Meer zu tief, kein Weg zu weit um ihn gemeinsam zu gehen
Kein Ziel zu fern, kein Weg betrübt, kein Herz zu schwach um zueinander zu stehen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Urlaub 2020...
Ungelesener BeitragVerfasst: 25. Mai 2020, 12:01 
Offline

Registriert: 2. Mai 2007, 09:56
Beiträge: 650
Wohnort: FFM
ja, doof... aber vermutlich ist denen "Ende Juli" noch zu weit...
Ich bin da auch hin- und hergerissen: wir (als Veranstalter) haben ja einen relativ genauen Plan vor 4 Wochen besprochen wann vermutlich welches Land öffnet.
So gesehen ist Kanada im Juli "raus" …
Andererseits ist die Prognose schon ein wenig überholt da bereits einige Länder früher als erwartet öffnen werden...
Da ich vermute dass "Freund Donald" die Kohle der Touristen scheffeln möchte, wird die USA früher als erwartet öffnen und Kanada wird dann vermutlich folgen...
Freunde von uns wollen Anfang Juli fliegen, halte ich nicht mehr für ganz ausgeschlossen....


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 317 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 18, 19, 20, 21, 22  Nächste


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de