Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 24. Februar 2019, 00:50


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: 8. Februar 2019, 12:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. November 2007, 18:25
Beiträge: 4420
Wohnort: Hessen
Da wir dieses Jahr wahrscheinlich nicht weg fliegen, bin ich am Gucken, wo wir in den Sommerferien für 7-10 Tage hinfahren könnten. Wir würden mit dem Auto fahren und gerne unseren Hund mitnehmen. Ich bin aber sowas von unschlüssig, wo es hingehen soll. Nord- oder Ostsee, Bayern, Südtirol... Ich hab keine Ahnung. Vielleicht habt ihr ja Ideen oder Erfahrungen. Was ich gerne hätte:

- Ferienhaus oder -wohnung, in dem Hunde erlaubt sind. Kann auch ein Bauernhof sein
- es sollte kindertauglich sein. Meine Tochter wird 7 und soll sich nicht langweilen. Also wären andere Kinder vor Ort von Vorteil
- Nicht überteuert
- Schwimmmöglichkeit in der Nähe wäre toll. Kann auch ein See sein.

Ich hab schon mal nach Feriendörfern geguckt. Das wäre für Finja bestimmt schön. Aber irgendwie hat mich noch nix zu 100% angesprochen.
Vielleicht habt ihr ja noch Ideen...

_________________
Es geht im Leben nicht darum zu warten, dass der Sturm vorüber zieht, sondern zu lernen, im Regen zu tanzen !


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 8. Februar 2019, 12:52 
Offline
MODERATOR
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 07:06
Beiträge: 7413
Wohnort: Reutlingen
In meienr Kindheit waren wir ganz viel am Chiemsee. Meist in dem Hotel (immer mit Hund):
http://www.gut-kronberg.eu/hauptseite/ueber-uns/ -> Auch wenn da ein Golfplatz dabei ist, keinen Luxusschuppen erwarten. Das Ponyreiten hat sich etwas gemausert, als wir die ersten Jahre da waren, hat man sich an der Rezeption ne Trense geholt, eins der Ponys auf der Koppel gefangen und konnte auf der Koppel rum reiten, mittlerweile ist es etwas organisierter :alol:

In der Umgebung gibts viele möglichkeiten, Baden an verschiedenen Seen, Minigolf, Radfahren, Dampferfahrt zu den Inseln auf dem Chiemsee, Schlossbesichtigung Herrenchiemsee, Fahrt mit historischem Kleindampfbahn in Prien etc.

Die letzten male nur mit meinem Mann und Hund unterwegs haben wir meist da übernachtet:
https://www.bernau-am-chiemsee.de/media/unterkuenfte/bernau-am-chiemsee-bauernhof-rederhof-urlaub-auf-dem-bauernhof

Das es da aber nur wenig Zimmer hat, ist es glücksache, ob andere Kinder da sind.

Noch ein paar Links für Unternehmungen:
http://www.cafe-pauli.de/ (kommt evtl. auch als Quartier in Frage, wir haben da aber noch nie übernachtet)
https://www.chiemsee-schifffahrt.de/de/chiemsee-bahn/chiemsee-bahn/
http://www.herrenchiemsee.de/
https://www.bhm-amerang.de/
https://www.chiemsee-alpenland.de/Media/Sehenswuerdigkeiten-Ausflugsziele/Freibad-am-Hartsee (Direkt am Strandbad darf der Hund nicht mit ins Wasser, aber etwas links und rechts davon kein Propblem, Übergang ist fließend)
https://www.chiemsee-chiemgau.info/geschichten/genuss/windbeutelgraefin-ruhpolding
https://www.chiemsee-schifffahrt.de/de/home/
https://www.kampenwand.de/index.php?article_id=3&clang=0


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 8. Februar 2019, 13:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 06:59
Beiträge: 1671
Wohnort: Thüringen
Guck doch mal in Richtung Müritz, Mecklenburgische Seenplatte. Da gibt es viele Möglichkeiten mit Hund, Wasser garantiert und Kinder mit Sicherheit auch.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 8. Februar 2019, 13:12 
Offline
MODERATOR
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 07:06
Beiträge: 7413
Wohnort: Reutlingen
An der Ostsee waren wir übrigens letztes Jahr, auch nicht schlecht, gewohnt haben wir beim Onkel von meinem Mann, da kann ich also nix empfehlen, aber es gab auf Rügen und Usedom überall Hundestrände, das war auch nicht schlecht, vorallem, weil letztes Jahr natürlich Top Wetter war. Und andere Freizeitmöglichkeiten, vorallem mit Kind gibts da auch an jeder Ecke.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 8. Februar 2019, 13:42 
Offline
TROLLSCHUTZBEAUFTRAGTE
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 08:03
Beiträge: 8190
Wohnort: Am Teich! Wo sonst!!!
Bajana hat geschrieben:


Bingo? :ashock:


:angellie:

_________________
Wann ist aus "Sex and Drugs and Rock'n'Roll" eigentlich "Veganismus, Laktoseintoleranz und Helene Fischer" geworden?


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 8. Februar 2019, 13:45 
Offline
MODERATOR
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 07:06
Beiträge: 7413
Wohnort: Reutlingen
:baeh:


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 8. Februar 2019, 13:48 
Offline
TROLLSCHUTZBEAUFTRAGTE
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 08:03
Beiträge: 8190
Wohnort: Am Teich! Wo sonst!!!
Ich will mit einer Ente dieses Frühjahr ein paar Tage raus, wir wären dann mit 2 Menschen und 3 großen Hunden unterwegs. Sie hatte das hier rausgesucht:

https://erholung-an-der-nordsee.de/

In der Ferienwohnung waren wir noch nicht, das hört sich aber nach Optimum für Hunde an. Außerdem kenne ich Cuxhaven, die Ecke ist extrem hundefreundlich, ich habe da äußerst angenehme Erfahrungen gemacht. Allerdings ist es für ein Kind da wohl eher einsam, wäre Zufall, wenn gerade andere Kinder im passenden Alter da sind.

_________________
Wann ist aus "Sex and Drugs and Rock'n'Roll" eigentlich "Veganismus, Laktoseintoleranz und Helene Fischer" geworden?


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 8. Februar 2019, 14:22 
Offline

Registriert: 2. August 2008, 13:01
Beiträge: 1587
Wohnort: Rhdl.
Ich fand Scharbeutz/ Timmendorfer Strand an der Ostsee als Kind ganz toll. Dort gab es auch Tagesbetreuungen für uns Kinder, etc. Da haben meine Eltern uns immer mal wieder abgeladen zwischendrin tagsüber und wir haben uns immer sehr gefreut. Ist aber auch schon über 20 Jahre her. :-|
Ansonsten bin ich ein Fan der Ostfriesischen Inseln, wobei ich hier nicht genau weiß wie es bei allen mit der Hundetauglichkeit ist. Auf Borkum, sowie Norderney (Ferienwohnung Windjammer, hat uns super gefallen) hatten wir mit unserer kleinen Fußhupe nirgends ein Problem.

_________________
Der Tod kostet dich in den meisten Fällen das Leben.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 8. Februar 2019, 15:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 09:44
Beiträge: 2358
Wohnort: Schwabenländle
Als ich noch klein war waren wir öfters im Westerwald hier http://www.ferienhaus-dappricher-hof.de

Da waren immer ein Haufen andere Kinder weil es da noch mehr Blockhütten gibt, es gab einen Spielplatz, ein Hofcafe, einen Bogenparcours und in der Schlucht konnte man auch immer toll rumlaufen und klettern und so.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 8. Februar 2019, 18:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29. Oktober 2007, 16:08
Beiträge: 11047
Wohnort: Krone Deutschlands
Gugg mal Richtung Zeeland. Ich war selbst noch nicht dort, aber alle waren ausnahmslos begeistert. Egal ob mit Kindern oder Hunden oder beidem.

_________________
Heimat ist, wo ich sterben will...


Zuletzt geändert von La Traviata am 8. Februar 2019, 23:00, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 8. Februar 2019, 18:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 19:49
Beiträge: 8593
Wohnort: BaWü-HN
Wir fahren dieses Jahr da hin...https://www.feriendorf-auenland.de/erdhaeuser/

Sind zum ersten mal da, hoffe es ist so gut, wie es klingt.
Ob Hunde erlaubt sind, kann ich dir nicht sagen.

_________________
Sterne fallen nicht vom Himmel, sie werden geboren
16.11.2012


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 8. Februar 2019, 19:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 17:34
Beiträge: 16127
Wieder mal mein Tipp im Allgäu: https://www.haflingerhof.com/
Badeseen gibt es in der Nähe auch.

_________________
Das F ist dem Ph sein Tod!


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 8. Februar 2019, 23:20 
Offline

Registriert: 7. Mai 2007, 12:41
Beiträge: 9545
Texel.
Kinder und Hunde freundlich.
Waren mit 2 Kindern und Hund da.
Gibt es auch ferienparks. De krim z.b.
Wir waren in deark. Einfach, aber gut und nicht zu teuer.
Krabbenkutter fahrt haben wir schon 3 mal gemacht und werden sie wieder machen.
Strand ist traumhaft! Wenn Hund brav ist und man die häufen entfernt, geht der mit an den Strand und darf da auch frei laufen.
Wir sind meist knapp neben fkk, da sind die einfach mega entspannt. Ob Kind unten ohne läuft oder Hund mit bei ist.
Da sind meist nur Familien. Viele mit Hund.

_________________
Nicht ärgern! Nur wundern.....


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 9. Februar 2019, 07:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Mai 2007, 15:20
Beiträge: 1988
Wohnort: RLP
OT: Cora, sei ihr dieses Jahr auch wieder da?
Wir sind wieder mit den Schwiegereltern für eine Woche im Mai da. Immer wieder entspannt. Für Kinder und Hunde ein Traum!

_________________
Childhood is not from birth to a certain age and at certain age
The child is grown, and puts away childish things.
Childhood is the kingdom where nobody dies.

- Edna St. Vincent Millay -


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 9. Februar 2019, 07:06 
Offline

Registriert: 7. Mai 2007, 12:41
Beiträge: 9545
Wir fahren in den Herbstferien wieder.
Für mich die Insel der Entspannung.

_________________
Nicht ärgern! Nur wundern.....


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de