Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 22. November 2017, 14:06


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Camper hier?
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. September 2017, 20:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 06:22
Beiträge: 1105
Hallo an alle,

gibt es hier auch überzeugte Camper? Zelt, Wohnwagen oder Wohnmobil?

...wir hatten uns 2x ein Wohnmobil gemietet, dann 2 x im Mobilehome auf dem Campingplatz und nun haben wir uns vor kurzem einen Wohnwagen gekauft :-D

_________________
Wer einen Terrier hat braucht keinen großen Hund!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Camper hier?
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. September 2017, 21:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 15:14
Beiträge: 10723
Wohnort: Dorsten
Wir haben im April ein Wohnmobil gekauft. Waren dieses Jahr schon viel damit unterwegs und sind von dieser Art des Reisens sehr begeistert.Allerdings geht es uns persönlich dabei nicht um das "Campen" sondern das Reisen steht im Vordergrund und wir haben es dabei auch gerne etwas komfortabel :alol:


Bild[/quote]

_________________
"Hunde kommen, wenn sie gerufen werden.
Katzen nehmen die Mitteilung zur Kenntnis und kommen gelegentlich darauf zurück."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Camper hier?
Ungelesener BeitragVerfasst: 13. September 2017, 22:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 06:22
Beiträge: 1105
Ich denke wie man dann reist - ob Wohnmobil oder Zelt, am Ende sind wir alle Camper. ...hald mit etwas mehr oder weniger Komfort.

Was uns am Urlaub auf dem Campingplatz hald auch sehr gut gefällt ist dass die Kinder eine recht hohe Freiheit genießen und es eigentlich immer andere Kinder hat. (so zB keine Geschwister da sind)

Hund(e) haben wir ja auch mit - nun musste ich schon bei manchen Plätzen lesen dass pro Parzelle nur ein Hund erlaubt ist.
Ob ich dann noch einen zweiten Platz für den zweiten Hund mieten muss? [smilie=timidi1.gif]

_________________
Wer einen Terrier hat braucht keinen großen Hund!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Camper hier?
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. September 2017, 12:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 15:14
Beiträge: 10723
Wohnort: Dorsten
- Calvara - hat geschrieben:
Ich denke wie man dann reist - ob Wohnmobil oder Zelt, am Ende sind wir alle Camper. ...hald mit etwas mehr oder weniger Komfort....

[smilie=timidi1.gif]



Ja, da hast du natürlich recht.

Ich bin bei FB in einigen Campinggruppen und da meckern einige, ähhh, soviel Komfort, du hast ne Kaffeemaschine dabei, das geht gar nicht....., das ist doch kein Camping, da fehlt das ursprüngliche....

Das wollte ich damit ausdrücken, uns geht es ums Reisen und wir finden es sehr angenehm unsere "Wohnung" dabei zu haben.


Wo wart ihr denn schon, kannst du was empfehlen mit Kind und Hund?

Hier mal meine Tipps:

Im Schwarzwald:
https://www.kleinenzhof.de/de/
Es gibt dort ein kleines Schwimmbad sowie ein kleines Hallenbad, Spielplatz, Tiergehege... Das Highlight war für Ben die aufgestaute Enz, auf der 2 Flöße für die Kinder bereit standen. Es waren sehr viele Kinder dort, allerdings sehr viele Holländer, was die Verständigung etwas schwierig machte.
Bild



Im Allgäu bei Füssen:
http://www.camping-hopfensee.de

Ein großer sehr komfortabler ***** Platz mit sehr vielen Angeboten direkt am Hopfensee, in dem Schwimmen möglich ist. Allerdings muss man sehr frühzeitig buchen.
(Indoorspielhalle für jüngere Kinder bis 6 sowie eine weitere für ältere Kinder, Hallenbad, Zwerglbad, Kinderkino, Bastelangebote....)- nicht ganz günstig


In Niedersachsen bei Rieste (Nähe Osnabrück)
http://alfsee.de

Der Platz liegt direkt an einer Wasserskianlage ( + Badestrand)und ist dadurch insbesondere für sportbegeisterte etwas ältere Kinder (und natürlich auch die Eltern) geeignet.
Mann und Kind waren dort 5 Tage auf Männertour und waren sehr begeistert- sie hatten allerdings auch Glück mit dem Wetter.

Ben hat dort von Dienstag bis Freitag jeweils morgens einen Wasserskikurs gemacht und war wirklich sehr begeistert. Dort werden wir bei geeignetem Wetter wohl häufiger hinfahren (müssen) Ist von uns auch allerdings auch in 1 1/2 Std. erreichbar.


View My Video


Ganz toll fanden wir es auch im Kleinwalsertal Camping Vorderboden. Der Platz liegt direkt an der Breitach, die Kinder (auch die großen) haben dort fleißig Steine geschleppt und den Flusslauf gelenkt. Allerdings hatten wir auch 7 Tage tolles Wetter, bei schlechtem Wetter könnte es dort problematisch sein.


Bild


Bild

_________________
"Hunde kommen, wenn sie gerufen werden.
Katzen nehmen die Mitteilung zur Kenntnis und kommen gelegentlich darauf zurück."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Camper hier?
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. September 2017, 19:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Juli 2007, 07:35
Beiträge: 5713
Wohnort: OA
Ich habe meine Kindheit auf Campingplätzen verbracht und fand es großartig. Bin ja "Lehrerkind" und Ostern/Sommer/Herbst waren wir mit dem Wohnwagen unterwegs. Besonders die Sommerferien fand ich immer toll. Wir waren eigentlich immer in Frankreich. Davon zwei Wochen immer auf dem gleichen Campingplatz an der Atlantikküste, aber jedes Jahr haben wir auf dem Weg dorthin eine andere Gegend von Frankreich besucht.
Ostern war i.d.R. Italien dran (Südtirol, Gardasee etc.), Herbst unterschiedlich.
Heute würden mich keine zehn Pferde mehr auf einen Campingplatz kriegen, weil ich da echt zu pienzig geworden bin und Gemeinschaftsduschen etc. so gar nicht mehr meine Welt sind :aoops: . Aber in meiner Kinderzeit war es großartig. Freiheit ohne Ende, sehr schnell Kontakte zu anderen Kindern, meist schon während meine Eltern noch den Platz einrichteten (und ohne irgendwelche Sprachbarrieren, wir waren immer Deutsche, Franzosen, Italiener und Holländer gemischt), es war einfach nur toll *schwärm*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Camper hier?
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. September 2017, 19:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 15:14
Beiträge: 10723
Wohnort: Dorsten
Die Plätze auf denen wir waren hatten alle keine Gemeinschaftsduschen , sondern Einzelduschkabinen mit direkt angeschlossenem (abgeschlossenem) Vorraum zum Umziehen. Teilweise kannst du auf den Campingplätzen ein Privatbad dazu mieten.

_________________
"Hunde kommen, wenn sie gerufen werden.
Katzen nehmen die Mitteilung zur Kenntnis und kommen gelegentlich darauf zurück."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Camper hier?
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. September 2017, 19:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Juli 2007, 07:35
Beiträge: 5713
Wohnort: OA
Ist ja bei mir schon ne Weile her :-| . Wobei ich mit Gemeinschaftsduschen natürlich keinen Gruppenraum meinte, das gab es da auch schon nicht mehr, nichtmal beim Camping Municipal in der französischen Provinz :alol: . Sondern halt das, was im günstigen Hotel Etagenduschen/-klos sind. Ich für mich mag das nicht mehr.
Aber Single-Camping ist eh nicht so im Trend :mrgreen: , für mich ist das der perfekte Familienurlaub.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Camper hier?
Ungelesener BeitragVerfasst: 16. September 2017, 22:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 06:22
Beiträge: 1105
Oh vielen Dank für die vielen Tipps, wir wohnen ja in der Nähe von Stuttgart, da sind viele Ziele gar nicht sooo weit weg von uns.

Den ersten richtigen Urlaub im eigenen Caravan soll es nächstes Jahr an Pfingsten geben, davor wollen wir aber noch ein paar Tage weg - einfach um zu sehen was wir wohl noch alles an Ausstattung brauchen. Da wären so kurze Strecken ja echt optimal!


Wir waren mit dem Womo schon in...

...Park Umag in Kroatien
https://www.istracamping.com/de/camping ... oC1tLw_wcB
War schön dort, sehr großer Platz, Poollandschaft aber kaum Strand für Menschen zum Baden. Hundezone + Strand gibt es auch, allerdings sehe ich das mit kleinen Hunden mit gemischten Gefühlen da dort viele 40kg-Tutnixe waren und eine Stimmung war wie bei den HottenTotten :roll:

...Spiaggia d´Doro, Gardasee
https://www.campingspiaggiadoro.com/de/
Da hat es uns auch gut gefallen, große Poolanlage, kleiner Strandbereich. "Hundezone" naja, 150m langer 5m breiter Wiesenweg (immerhin mit Tütchen, immerhin sauber, immerhin beleuchtet)

...Le Esperidi in Italien (bei Pisa)
http://www.esperidi.it/de/
Der bisher schönste Campingplatz im Süden auf dem wir waren. Der Platz liegt in einem Pinienwald so dass man geschattet campt, die sanitären Anlagen sind sehr neu und zum Platz gehört ein riesiger sauberer Sandstrand! Auf dem sind theoretisch keine Hunde erlaubt - das Personal sagt aber so lange sie angeleint sind dürfen sie mit (für mich ist das ok).
Allerding sind Hunde in der Hauptsaison dort nicht erlaubt (sind glaub die ersten 4 Wochen der Sommerferien).

...Eurocamp Wilder Kaiser in Kössen
https://www.eurocamp-koessen.com/
Da waren wir in einem Mobilheim. Ist ein kleinerer Platz, kleiner Pool, Hundewiese (nicht eingezäunt) vorhanden. Allerdings ist ein großer Spielplatz dabei - ein Basketballcourt, ein Beachvolleyballfeld und ein kleiner Pool.

...Terrassencamping Ossiacher See
Auch Mobilheim. Der Platz liegt direkt am See mit Rutsche ect - für Kinder toll! Für Hunde ist der halbe Platz (inklusive Wasserbereich) tabu.

----------------------------------------------------------------------

Was mich in den südlichen Ländern hald stört, ist dass sich das ganze Leben auf dem Campingplatz abspielt - einfach aufgrund dessen dass es dort drum rum oft keine Stadt oder Gelände zum spazieren gehen/ Rad fahren gibt.
Das ist dann in Kärnten oder Tirol schon anders. Grad am Wilden Kaiser (das ist total unsere Region, Kössen, Ellmau, Brixen im Thale ect) fährt man hald vom Platz mit dem Fahrrad aus weg oder wandert los, das ist schon toll!

_________________
Wer einen Terrier hat braucht keinen großen Hund!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Camper hier?
Ungelesener BeitragVerfasst: 17. September 2017, 07:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 15:14
Beiträge: 10723
Wohnort: Dorsten
Pfingsten sind wir am Hopfensee, NRW hat ja erstmalig eine ganze Woche Pringstferien.


Sommerferien sind auch schon verplant, u.a. Geht es an den Gardasee nach Lazise " la quercia" ! Müsste der Nachbarplatz von dem sein, in dem ihr wart. Soll angeblich den größeren und schöneren Strandbereich haben, dafür ist wohl die Poolanlage nicht ganz so schön.

_________________
"Hunde kommen, wenn sie gerufen werden.
Katzen nehmen die Mitteilung zur Kenntnis und kommen gelegentlich darauf zurück."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Camper hier?
Ungelesener BeitragVerfasst: 17. September 2017, 09:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Juni 2008, 18:28
Beiträge: 742
Wohnort: Bayern
Yoko hat geschrieben:
Sommerferien sind auch schon verplant, u.a. Geht es an den Gardasee nach Lazise " la quercia" ! Müsste der Nachbarplatz von dem sein, in dem ihr wart. Soll angeblich den größeren und schöneren Strandbereich haben, dafür ist wohl die Poolanlage nicht ganz so schön.


Da war ich mit 16/17 zwei mal mit meiner Mutter und ihrem Partner. War damals sehr schön. Allerdings ne riesige Anlage. Und die Lautsprecherdurchsagen fand ich ähm gewöhnungsbedürftig. Da kam morgens um 9 erst mal 15 Minuten lang "Werbung" was man heute alles unternehmen kann. Hat mich regelmäßig aufgeweckt :-| .

Ist jetzt schon 20 Jahre her, keine Ahnung, wie es heute dort ist.


Allgemein träumen mein Mann und ich schon lange von nem VW California. Das wäre genau meins für den Urlaub. Aber wir müssen wohl noch ein Bisschen sparen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Camper hier?
Ungelesener BeitragVerfasst: 17. September 2017, 10:53 
Offline

Registriert: 2. Mai 2007, 09:51
Beiträge: 1837
Wohnort: Hessen
Calvara, habt ihr euch in Kroatien schon mal diesen Campingplatz angeschaut?
http://www.rab-camping.com/deu/campingplatz-san-marino

Wir waren dies Jahr schon zum 3. Mal in Folge auf Rab. Allerdings hatten wir immer eine FeWo.
Den Campingplatz kenn ich aber, weil wir da schon mehrfach mal durchgelaufen sind aus Neugier, ob das ggf. auch mal was für uns wäre in Zukunft.
Der Platz liegt direkt am langen Sandstrand, der insbesondere für kleine Kinder top ist, weil das Meer sehr lange sehr flach reingeht.
Drumherum gibt's sehr viele Lokalitäten, Einkaufsmöglichkeiten etc. Ist halt mittlerweile ein reiner Touristenort in der Hauptsaison...
Man kann aber auch sehr gut wandern, radfahren etc., wenn man mit Steigungen kein Problem hat und halbwegs fit auf den Beinen ist.
Wir sind meist auch zu Fuß los zu den Naturstränden in der Umgebung oder auch einfach mal nur so an der Küste lang den Ausblick genießen.
Die Naturstrände sind schon um einiges ruhiger und genauso kleinkindgeeignet, weil auch da das Wasser sehr flach reingeht.
Ansonsten kann man sich aber auch problemlos via Taxiboot dahin fahren und wieder abholen lassen.
Rab Stadt ist auch nicht allzu weit weg und durch Busverbindungen sehr gut angebunden, wenn man vor Ort nicht flexibel mit eigenem Auto o.ä. ist. Oder man mietet sich halt einfach einen Roller oder ein Quad...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Camper hier?
Ungelesener BeitragVerfasst: 17. September 2017, 11:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 15:14
Beiträge: 10723
Wohnort: Dorsten
evamaus hat geschrieben:
Yoko hat geschrieben:
Sommerferien sind auch schon verplant, u.a. Geht es an den Gardasee nach Lazise " la quercia" ! Müsste der Nachbarplatz von dem sein, in dem ihr wart. Soll angeblich den größeren und schöneren Strandbereich haben, dafür ist wohl die Poolanlage nicht ganz so schön.


Da war ich mit 16/17 zwei mal mit meiner Mutter und ihrem Partner. War damals sehr schön. Allerdings ne riesige Anlage. Und die Lautsprecherdurchsagen fand ich ähm gewöhnungsbedürftig. Da kam morgens um 9 erst mal 15 Minuten lang "Werbung" was man heute alles unternehmen kann. Hat mich regelmäßig aufgeweckt :-| .

Ist jetzt schon 20 Jahre her, keine Ahnung, wie es heute dort ist.


Allgemein träumen mein Mann und ich schon lange von nem VW California. Das wäre genau meins für den Urlaub. Aber wir müssen wohl noch ein Bisschen sparen...


Dass die Anlage riesig ist , wissen wir und im Sommer wird da auch der Bär brummen. Wir sind "nur" eine Woche da, mein Sohn hatte sich das gewünscht. Davor sind wir in Sexten, danach im Ötztal, da wird es dann etwas ruhiger zugehen.

_________________
"Hunde kommen, wenn sie gerufen werden.
Katzen nehmen die Mitteilung zur Kenntnis und kommen gelegentlich darauf zurück."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Camper hier?
Ungelesener BeitragVerfasst: 17. September 2017, 16:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Mai 2007, 21:19
Beiträge: 7365
Yoko wann seid ihr eigentlich da? [smilie=timidi1.gif]

_________________
Im Avatar: Fynn


http://www.hamster-in-not.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Camper hier?
Ungelesener BeitragVerfasst: 17. September 2017, 18:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 15:14
Beiträge: 10723
Wohnort: Dorsten
melle1 hat geschrieben:
Yoko wann seid ihr eigentlich da? [smilie=timidi1.gif]


Vom 28.7.18 bis 4.8.18



Davor sind wir in Sexten http://www.caravanparksexten.it/de/caravan-park.html

anschließend in Sölden https://www.camping-soelden.com

_________________
"Hunde kommen, wenn sie gerufen werden.
Katzen nehmen die Mitteilung zur Kenntnis und kommen gelegentlich darauf zurück."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Camper hier?
Ungelesener BeitragVerfasst: 17. September 2017, 19:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Mai 2007, 12:41
Beiträge: 13588
Wohnort: Nds.
Ich liebe WoMo-Urlaube!
Als ich Kind war, waren wir im Sommer immer in Frankreich. Als Erwachsene habe ich es dann irgendwann wiederentdeckt für mich und war inzwischen in verschiedenen europäischen Ländern.
Man braucht so wenig in seinem Schneckenhaus und kann da, wo es schön ist, länger verweilen.

Wegen der Sanitäranlagen: Man hat ja seine eigene dabei, aber muss dann halt auch alles entsorgen... Badelatschen und Sagrotantücher ermöglichen viel Arbeitsersparnis. :alol:

_________________
Fresst meinen Feenstaub, ihr Langweiler!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de