Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 24. Februar 2018, 09:02


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: GPS-Uhren... Empfehlungen?
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. Mai 2017, 14:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 06:59
Beiträge: 1553
Wohnort: Thüringen
baura hat geschrieben:
Polar kriegt in "meinem" Sport-Forum immer schlechtere Bewertungen, weil die datenübertragung und auch das Layout der Datenauswertung richtiger Mist ist, und sich da nichts tut.
Garmin wird allgemein besser bewertet.

Wie schon an anderer Stelle geschrieben, die eierlegende Wollmilchsau kostet sehr teuer, und ist ein Riesenoschi am Handgelenk, ich hab mich daher für - erneut - für die Fitbit Charge 2 entschieden.
Sieht gut aus, macht bis auf schwimmen alles (in Kombi mit dem Handy!). Die Datenanzeige in App / Computer ist unerreicht gut.


Kann mich über die Datenübertragung nicht beschweren, wo soll denn da das Problem liegen? In Kombination mit Handy wollte ich gerade nicht haben, will das Handy nicht immer mitschleppen.

Ob sie im Wasser funktioniert, konnte ich noch nicht testen, zum Schwimmen kann man sie auf jeden Fall mitnehmen, dicht ist sie. Großartige Schwachpunkte habe ich noch nicht feststellen können, die Akkulaufzeit war etwas geringer, als angegeben, ansonsten bin ich zufrieden.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GPS-Uhren... Empfehlungen?
Ungelesener BeitragVerfasst: 16. August 2017, 22:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 06:22
Beiträge: 1122
Wie ist das denn mit der Pulsmessung am Handgelenk, funktioniert das gut?

Habe bislang eine ältere Polar die noch mit Brustgurt misst, sind die Messungen schon zuverlässig und konstant?

_________________
Wer einen Terrier hat braucht keinen großen Hund!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GPS-Uhren... Empfehlungen?
Ungelesener BeitragVerfasst: 16. August 2017, 22:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 15:14
Beiträge: 10839
Wohnort: Dorsten
Ich hab ja keinen Vergleich, da ich ja nicht gleichzeitig eine Messung mit bauchgurt vornehme, die Werte erscheinen mir aber meist nachvollziehbar und es gab auch irgendwo einen Test, da waren die Werte mit Brustgurt und mit der Messung am Handgelenk annähernd gleich. Ich bin mit der polar A370 sehr zufrieden.

_________________
"Hunde kommen, wenn sie gerufen werden.
Katzen nehmen die Mitteilung zur Kenntnis und kommen gelegentlich darauf zurück."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GPS-Uhren... Empfehlungen?
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. August 2017, 08:56 
Offline

Registriert: 31. Juli 2007, 15:14
Beiträge: 16410
Darf ich den Thread mal mitnutzen? Ich nutze die Polar M400 und trainingstechnisch ist die echt super, aber optisch ja ein No-Go für den ganzen Tag. Ich würde echt gerne zu Fitbit wechseln oder auch zur Apple Watch, aber letztere ist ja nun nicht so richtig Trainingsgerät... Ich suche eigentlich eine Uhr oder ein Armband, mit dem man ganz viele Trainingsoptionen hat (Fitbit ist da schon super), aber die vor allem auch Intervallläufe kann (zur Not auch über eigenes Eingeben), noch besser, die individuelle Trainingspläne macht (wie Polar). Habt ihr Alternativen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GPS-Uhren... Empfehlungen?
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. August 2017, 13:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 15:14
Beiträge: 10839
Wohnort: Dorsten
Was ist mit der Polar M 600?

_________________
"Hunde kommen, wenn sie gerufen werden.
Katzen nehmen die Mitteilung zur Kenntnis und kommen gelegentlich darauf zurück."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GPS-Uhren... Empfehlungen?
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. August 2017, 22:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 06:22
Beiträge: 1122
- Calvara - hat geschrieben:
Wie ist das denn mit der Pulsmessung am Handgelenk, funktioniert das gut?

Habe bislang eine ältere Polar die noch mit Brustgurt misst, sind die Messungen schon zuverlässig und konstant?


...muss mir über das Modell keine Gedanken mehr machen - habe die Garmin vivoactive HR zum Hochzeitstag bekommen! Toller Mann :rosawolke:

_________________
Wer einen Terrier hat braucht keinen großen Hund!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GPS-Uhren... Empfehlungen?
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. August 2017, 07:23 
Offline

Registriert: 31. Juli 2007, 15:14
Beiträge: 16410
Yoko hat geschrieben:
Was ist mit der Polar M 600?


Definitiv schöner, aber mir sind die alle so nen Ticken zu groß für ein Damenhandgelenk. Eine Freundin hat die und die ist schon auch echt groß :?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GPS-Uhren... Empfehlungen?
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. August 2017, 12:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 15:14
Beiträge: 10839
Wohnort: Dorsten
Happiness hat geschrieben:
Yoko hat geschrieben:
Was ist mit der Polar M 600?


Definitiv schöner, aber mir sind die alle so nen Ticken zu groß für ein Damenhandgelenk. Eine Freundin hat die und die ist schon auch echt groß :?


Deswegen hab ich die A370, aber die hat eben deutlich weniger Sportfunktionen.

_________________
"Hunde kommen, wenn sie gerufen werden.
Katzen nehmen die Mitteilung zur Kenntnis und kommen gelegentlich darauf zurück."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GPS-Uhren... Empfehlungen?
Ungelesener BeitragVerfasst: 21. August 2017, 17:19 
Offline

Registriert: 31. Juli 2007, 15:14
Beiträge: 16410
Das ist das Band, oder? Der Tracker? Naja, alle Funktionen brauche ich wirklich nicht, aber da sagte eine Freundin, dass bei ihr der Halbmarathon gar nicht im Nachgang angezeigt werden konnte - da reicht wohl die Akkuleistung nicht? Er wurde zwar erfasst und am Rechner hat sie dann die Daten gehabt, aber eben nicht auf der Uhr. Das ist ja auch blöd. Mmh, irgendwie gibt es kein optimales Modell für mich :roll: :alol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GPS-Uhren... Empfehlungen?
Ungelesener BeitragVerfasst: 21. August 2017, 17:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 15:14
Beiträge: 10839
Wohnort: Dorsten
https://www.polar.com/de/produkte/sport ... esstracker

_________________
"Hunde kommen, wenn sie gerufen werden.
Katzen nehmen die Mitteilung zur Kenntnis und kommen gelegentlich darauf zurück."


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de