Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 18. November 2018, 19:21


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 141 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Jillian Michaels Shred
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. März 2017, 09:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 19:49
Beiträge: 8495
Wohnort: BaWü-HN
Also ich merk es an der Muskulatur.vor allem Bauch. Der Sixpack vor der SS ist zwar noch weit entfernt, aber es ist viel definierter. und das ich beim reiten besser "sitze"...denke also auch das allgemein die Rumpfmuskulatur besser geworden ist.

Klamotten passen so wie vorher...

_________________
Sterne fallen nicht vom Himmel, sie werden geboren
16.11.2012


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jillian Michaels Shred
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. April 2017, 08:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 12:50
Beiträge: 988
Wohnort: der Norden
Ich habe die "Jillian Michaels - Collector's Fitness Edition" geschenkt bekommen [smilie=timidi1.gif]

"No more trouble zones" kannte ich ja schon und das mache ich auch gern.
"Bauch weg in 6 Wochen" habe ich vorher noch nicht gemacht. Gefällt mir soweit gut, bis auf den zweiten Durchlauf, in dem die Übungen dann in recht hohem Tempo wiederholt werden - ich habe da Schwierigkeiten, die Übungen noch korrekt auszuführen, ist mir einfach zu schnell im Bewegungsablauf.
"Yoga Extreme" ist nicht so ganz meins. Das ist mir zu "Hund" lastig, da habe ich Probleme in den Schultern und Handgelenken.

_________________
War scheiße, haste selber gemerkt, ne?

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jillian Michaels Shred
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. April 2017, 00:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 13:35
Beiträge: 4167
Wohnort: Dallas
Hat jemand Erfahrung mit der App? Ich möchte unbedingt mehr für meine Beine und meinen Po tun, ich bin hochgradig unzufrieden und nun nach dem Marathon gefällt es mir gar nicht mehr.
Ich will schlankere, definiertere Beine und einen pralleren, runderen Po. Ich trainiere, außerhalb des Marathontrainings etwa 6 mal die Woche, ab und an 2mal täglich. Mischung aus Laufen und JM Workout.
Das Killer Buns and Thighs ist zwar gut, aber mir reicht es nicht.

Eigentlich bräuchte ich einen Personal Trainer, der mir einen harten Plan macht, wie ich mein Ziel erreiche. Das dumme ist nur, dass ich aufgrund hoher Reisetätigkeit zu selten zu Hause bin, das macht keinen Sinn.
Ich müsste also etwas finden, dass ich zu Hause und in Hotels machen kann und was richtig reinhaut. Parallel möchte ich gerne noch Fett abwerfen, das dürfte auch hilfreich sein.

_________________
Man erreicht nichts dadurch, bequem auf einem Stuhl zu sitzen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jillian Michaels Shred
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. April 2017, 06:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 06:37
Beiträge: 5613
Wohnort: Hessen
Hast du mal über freeletics nachgedacht? Der Coach ist nicht so teuer und Das haut von den Workouts nach kurzer Zeit richtig rein - und du kannst die Intensität mit deiner Bewertung steuern. Wenn du sagt es war leicht Kriegste nächstes mal mehr. Ist aber halt ganzkörpertraining - bei mir ging vieles aber ordentlich auf Oberschenkel und arsch. Als ich das voll durchgezogen hab konnte ich oft auf der Arbeit kaum wieder vom Schreibtisch aufstehen und Treppen steigen schonmal gar nicht :alol:

So nen Muskelkater hatte ich von shred nie. Allerdings wars für mich unpraktikabel mit der Zeit weil ich draußen keinen vernünftigen Platz hatte und es drinnen zu laut war. Das Problem haste in Hotelzimmern ja aber nicht :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jillian Michaels Shred
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. April 2017, 08:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 09:44
Beiträge: 2234
Wohnort: Schwabenländle
Ja, FL ist echt super. Mir gehts aber wie Dabadu. Mich draußen in den Dreck werfen ist nicht so mein Ding und daheim würden meine Nachbarn mich töten.
Das geht wenn nur mit Erdgeschosswohnung, und selbst da bin ich mir nicht sicher, ob man nicht oben drüber trotzdem noch was hören würde bei den Jumps. Effizient ist es aber echt. Ich hatte noch nie einen so schönen Bauch und Arme und Beine wie bei FL.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jillian Michaels Shred
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. April 2017, 12:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 13:35
Beiträge: 4167
Wohnort: Dallas
Das klingt gut, ich habe ein Haus, da kann ich rumtoben wie ich will :mrgreen: .

_________________
Man erreicht nichts dadurch, bequem auf einem Stuhl zu sitzen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jillian Michaels Shred
Ungelesener BeitragVerfasst: 25. April 2017, 11:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 06:59
Beiträge: 1621
Wohnort: Thüringen
http://www.fit-and-fresh.com/sixpack-kn ... ckiger-po/

Da sind sehr viele interessante Übungen dabei. Mit Hantelstange oder Gewichtscheiben ist das wirklich intensiv.
Wenn Sonntag der Marathon rum ist, gehts bei mir auch mit dem Training los...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jillian Michaels Shred
Ungelesener BeitragVerfasst: 25. April 2017, 13:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 13:35
Beiträge: 4167
Wohnort: Dallas
Danke! Langhantel hab ich!
Laufen alleine macht ja irgendwie nicht schön, besonders dir Tapering Phase ist nicht hilfreich. Mein letztes Krafttraining ist nun etwa 4 Wochen her, jetzt muss ich ja in der Regeneration auch langsam machen. Aber wenn ich mich so angucke, das Grauen.

Ich wünsche dir schon mal viel Spaß beim Marathon und komm gesund ins Ziel!

_________________
Man erreicht nichts dadurch, bequem auf einem Stuhl zu sitzen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jillian Michaels Shred
Ungelesener BeitragVerfasst: 25. April 2017, 13:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 06:59
Beiträge: 1621
Wohnort: Thüringen
Danke schön :-D bin auch froh, wenn ich überhaupt ankomme. Bin nicht 100% fit, hoffe, mein Sprunggelenk hält durch.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jillian Michaels Shred
Ungelesener BeitragVerfasst: 16. Mai 2017, 06:36 
Offline

Registriert: 3. Mai 2007, 06:34
Beiträge: 2553
Hallo,

ich habe mir auch meine erste Jillian DVD zugelegt, das Bauch intensiv Training. Ich möchte mir nun gerne auch die Hanteln kaufen dazu, welches Gewicht ist denn zu empfehlen?

LG
Bellinchen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jillian Michaels Shred
Ungelesener BeitragVerfasst: 16. Mai 2017, 06:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. September 2008, 10:40
Beiträge: 3265
Wohnort: Dreieich
Kommt drauf an, wie trainiert du bist. Ich benutze mittlerweile 2 Kg Hanteln, angefangen habe ich mit 1 Kg.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jillian Michaels Shred
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Juli 2017, 13:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 13:41
Beiträge: 4322
Wohnort: NS
habe mir die 30 Tage DVD gerade bei Amazon bestellt. Für 6,- soltle man da nichts mit falsch machen ... :aoops:

In 3 Wochen habe ich 3 Wochen Urlaub, perfekt um dann mit dem programm zu starten...

Bin gespannt ob ich es durchhalte :alol:

Was sagt ihr zu den schlechten berwetungen bei Amazon? Gelenks/knieschmerzen etc? :ashock:

_________________
Nichts kostet so viel Arbeit wie die Mühelosigkeit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jillian Michaels Shred
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Juli 2017, 14:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 15:14
Beiträge: 11141
Wohnort: Dorsten
Ja, Knieschmerzen können dabei schnell auftreten, hatte ich anfangs auch. Man muss wirklich darauf achten die Übungen korrekt auszuführen.

Mir persönlich bereiteten diesbezüglich die Cardio"hüpf"Elemente Probleme. Die haben ich dann teilweise notgedrungen gegen eine andere Übung getauscht.

_________________
"Hunde kommen, wenn sie gerufen werden.
Katzen nehmen die Mitteilung zur Kenntnis und kommen gelegentlich darauf zurück."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jillian Michaels Shred
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Juli 2017, 14:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 13:35
Beiträge: 4167
Wohnort: Dallas
Vermutlich kommt das von falsch ausgeführten Kniebeugen. Die DVDs sind "hausfrauentauglich", also kein brutales Workout, da sollte eigentlich nichts passieren. Immer drauf achten, Knie nicht über die Fußspitzen und Hintern schön nach hinten nehmen. Ggf etwas mehr dehnen, das kommt bei ihr immer zu kurz.

_________________
Man erreicht nichts dadurch, bequem auf einem Stuhl zu sitzen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jillian Michaels Shred
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Juli 2017, 15:27 
Offline

Registriert: 5. Mai 2007, 19:39
Beiträge: 194
Knieschmerzen bekomme ich auch nur, wenn ich mich nicht genug dehne. Die Aussage, dass die Knie nicht über die Fußspitze dürfen, stimmt allerdings nicht. Wichtiger ist, dass die Füße komplett auf dem Boden bleiben und die Ferse nicht abhebt.

In dem Artikel ist das relativ gut erklärt, warum davon abgeraten wird, die Knie daran zu hindern über die Fußspitze zu kommen

https://www.trainingsworld.com/training/krafttraining/richtige-ausfuehrung-uebung-kniebeuge-1614291


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 141 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10  Nächste


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de