Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 25. Februar 2021, 03:56


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: HIT für die wohnung
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Dezember 2016, 09:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 06:37
Beiträge: 6491
Wohnort: Hessen
So... ich muss wieder mehr tun...
ich hab ja zeitbedingt aufgehört den Jungen zu reiten und außerdem wieder einen etwas weggeh-aktiveren Freundeskreis. Außerdem aufgehört jeden Tag Box nachzumustern.

Sprich statt wie noch im Frühjahr min 3-4 mal die Woche Dressurmäßig reiten plus 2-3 Einheiten ins Gelände, gehe ich derzeit nur noch 1 mal dressurstunde auf der alten und sonst lockerflockig 2-3 mal ins Gelände raus. Die 20 min misten am Tag ebtfallen auch. Dafür geh ich mehr feiern - alkohol und der obligatorische fettige Snack wenn man nachts heim kommt sind keine gute Kombi für die Figur :mrgreen:

Habe so seit Mai leider 3 kg zugenommen und es ist nicht mehr alles so straff Wiedes mal war. Ich gehe derzeit etwa 2-3 mal die Woche morgens 30 min laufen und mache 3-4 mal abends vorm Fernseher 20 min Gymnastik.

Da ich nur bedingt mehr Zeit aufbringen kann, bin ich jetzt wieder bei hochintensitätstraining gelandet.
Ich hab ja mal freeletics gemacht, muss aber sagen, das zieh ich in der dunklen mistwetter Jahreszeit nicht durch. Kann direkt am Haus schlecht trainieren, matte mit ins Feld schleppen ist auch doof und sich auf den kalten nassen Boden so ins Gras werfen macht keine Freude. Auf der dachterasse bei 4 grad und regen auch nicht und auch die ist suboptimal, da über einem Teil des Wohnzimmers der anderen Nachbarin gelegen.

Drinnen scheidet leider alles unter der Woche aus, was mit gehopse zu tun hat. Ich bin nur vor 7 Uhr und nach neun abends daheim, das Haus sehr hellhörig und die Nachbarn unter mir haben ein kleines Kind... Vibrationen breiten sich von einem Punkt leider auf fast alle Räume der 2 drunter lügenden Wohnungen aus.

Frage deshalb: hat irgendwer tips für ein Trainingskonzept bei dem man für unter der Woche mit wenig gehopse auskommt, das nicht länger als 30 -45 min je Trainingseinheit geht und für das man nicht 100 Sachen an Equipment braucht? (Matte, hanteln, klimmzugstange, Springseil und terraband sind vorhanden). Wenns was ist wo man den Cardiotraining- Teil schnell am anfang des Trainings in der Waschküche oder am Parkplatz hopsen kann wär auch ok. Was halt nicht machbar ist, sind die Sachen wo man gehopse permanent im Wechsel mit muskelübungen auf der matte hat.

Alternativ: hat jemand ne Sportmatte entdeckt, die Stöße auf den Boden extrem gut abmildert (schallverminderung)?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HIT für die wohnung
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Dezember 2016, 10:22 
Offline
MODERATOR
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 07:06
Beiträge: 7831
Wohnort: Reutlingen
dabadu hat geschrieben:
Alternativ: hat jemand ne Sportmatte entdeckt, die Stöße auf den Boden extrem gut abmildert (schallverminderung)?


Zum Trainingsprogramm kann ich nix beitragen, aber mir ist da spontan so ne Waschmaschienenmatte eingefallen:
https://www.google.de/?gfe_rd=cr&ei=nxpNWIqALuXa8Aek04KoDg&gws_rd=ssl#q=matte+waschmaschine


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HIT für die wohnung
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Dezember 2016, 11:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 06:37
Beiträge: 6491
Wohnort: Hessen
Das hatte ich auch schon überlegt. Alternativ gibt es auch so dickere Puzzle Judo Matten aus PVA, das ist ggf. Auch besser als so ne normale Schaumgummi Fitness-matte. Hoffe nur noch auf erfahrungswerte, bevor ich alles bestelle und es nix bringt ;)

Eben hab ich mal wieder Shred Level 1 gemacht. Das geht aber halt echt nur tagsüber und ich glaub schon da hassen meine Nachbarn mich :mrgreen: Von Level 3 wollen wir mal noch gar nicht reden :aoops:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HIT für die wohnung
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Dezember 2016, 13:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24. Oktober 2012, 11:35
Beiträge: 1725
Ich bin auch mal auf Empfehlungen gespannt, habe das selbe Problem... Im Sommer schön auf die Sportanlage der Uni, aber jetzt im Winter sind die Drinnenbereiche alle dauerbelegt. Habe mir schon überlegt, einfach in den Keller zu gehen :keineahnung:

_________________
Liebe Grüße!

-Es ist nicht schlimm, in die falsche Richtung gegangen zu sein. Man muss nur den Mut haben umzukehren-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HIT für die wohnung
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Dezember 2016, 13:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 06:37
Beiträge: 6491
Wohnort: Hessen
Im Keller hab ich jetzt im Winter halt auch zu wenig Platz, weil da ja in der Waschküche alle wäscheständer rumstehen, auf denen zu 90% der Zeit auch Wäsche hängt. Hampelmänner oder auf der Stelle rennen kann man zur Not im Gang, aber für matte ausbreiten isses zu eng dort.

Und das nächste Problem: im Keller hab ich keine Verbindung mim Handy. Sprich alles was über youtube läuft oder Fitness Apps die Internet brauchen... geht schonmal nicht :roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HIT für die wohnung
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Dezember 2016, 15:47 
Offline

Registriert: 27. September 2009, 18:05
Beiträge: 3070
ich habe die Airex, aber ich glaube nicht, dass die Gehüpfe wirklich so abdämmt, dass man es gar nicht hört. Das denke ich auch bei der Waschmaschinenmatte. Weil Schleudern einfach was anderes ist als Hüpfen.

wegen was anderem, hast Du Dich schon mal mit RAW - jetzt umbenannt in "Kernwerk" auseinandergesetzt? im FL-Forum sind ganz viele umgestiegen, weil mehr Übungen, jedes Mal was anderes, unter Einbeziehung von Geräten - es wird vorher abgefragt, was man zuhause hat.

Gibt es aktuell nur auf dem Rechner, und irgendeine Beta-Variante für I-Phone, weiß ich aber nicht, ob man da als Neuzugang dran kommt, oder ob das derzeit nur für Jetzt-schon-User ist.

Vielleicht schneit debs mal hier rein, die hat auch gewechselt und ist, glaub ich, ganz zufrieden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HIT für die wohnung
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. Dezember 2016, 14:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 13:35
Beiträge: 5326
Wohnort: Where the light is
ich glaube, das wirst Du mit einer Matte nicht lösen können, wenn selbst Shred Level 1 zu viel Lärm macht, da passiert ja eigentlich noch gar nichts. Was hast Du denn für eine hellhörige Wohnung :mrgreen: ?

Wenn Du Laufen gehst, kannst Du es ja vielleicht mit einem zusätzlichen Krafttraining probieren? Von Jilian Michaels gibt es No More Trouble Zones (= Bauch Beine Po Intentsiv) oder One Week Shred. Ersteres ist leicht und für Anfänger geeignet, das OWS Krafttraining finde ich ziemlich heftig, aber es ist ohne großen Lärm und bringt vor allem was.

_________________
... die jeden Tag ihr Gemüse isst.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HIT für die wohnung
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. Dezember 2016, 14:23 
Offline

Registriert: 4. Januar 2010, 07:28
Beiträge: 163
Wohnort: Schweiz
baura hat geschrieben:
Vielleicht schneit debs mal hier rein, die hat auch gewechselt und ist, glaub ich, ganz zufrieden.


ja, ich bin sehr zufrieden.

Nur - leiser als Freeletics ist das auch nicht ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HIT für die wohnung
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. Dezember 2016, 14:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Mai 2007, 15:20
Beiträge: 2407
Wohnort: Nordhessen
Off-Topis: Bei der Überschrift hab ich zuerst gedacht, du möchtest etwas in Art HIT-Aktivstall in deiner Wohnung integrieren. :alol: :alol:

_________________
Childhood is not from birth to a certain age and at certain age
The child is grown, and puts away childish things.
Childhood is the kingdom where nobody dies.

- Edna St. Vincent Millay -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HIT für die wohnung
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. Dezember 2016, 14:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. September 2007, 13:46
Beiträge: 14459
Wohnort: Rheinland Pfalz
Ich habe nicht alles gelesen und weiß daher nicht ob der tip schon kam, mir sind aber spontan die Hüpfmatten von Jakoo in den Sinn gekommen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HIT für die wohnung
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. Dezember 2016, 20:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 13:35
Beiträge: 5326
Wohnort: Where the light is
Luna~Beccy hat geschrieben:
Off-Topis: Bei der Überschrift hab ich zuerst gedacht, du möchtest etwas in Art HIT-Aktivstall in deiner Wohnung integrieren. :alol: :alol:

Es heißt ja auch HIIT und nicht HIT. :mrgreen: *klug Sch** Modus aus*

_________________
... die jeden Tag ihr Gemüse isst.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HIT für die wohnung
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. Dezember 2016, 21:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 08:47
Beiträge: 3788
Wohnort: Bitburg/ Trier
guck dir doch mal die ntc (nike training club) app runter. da kann man auch pläne erstellen lassen, nach bedarf geräte integrieren und hat sehr sehr viele workouts zur wahl.
hatte ich jetzt erstmal genutzt. vielleicht ist das was..

da kannst du auch workouts runterladen u brauchst dann keine verbindung mehr


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HIT für die wohnung
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. Dezember 2016, 10:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. September 2008, 10:40
Beiträge: 3451
Wohnort: Dreieich
Fabelhaft hat geschrieben:
Wenn Du Laufen gehst, kannst Du es ja vielleicht mit einem zusätzlichen Krafttraining probieren? Von Jilian Michaels gibt es No More Trouble Zones (= Bauch Beine Po Intentsiv) oder One Week Shred. Ersteres ist leicht und für Anfänger geeignet, das OWS Krafttraining finde ich ziemlich heftig, aber es ist ohne großen Lärm und bringt vor allem was.


Ich kann mich hier Fabelhaft nur anschließen, die DvD´s von Jilian Michaels sind genial! Ich habe seit kurzem noch die 100% Shred, der Kraftteil geht vom Hüpffaktor her bzw ich finde man kann das alles etwas abmildern. Aber es ist unglaublich effektiv.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HIT für die wohnung
Ungelesener BeitragVerfasst: 22. Dezember 2016, 09:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 12:50
Beiträge: 999
Wohnort: der Norden
Ifone hat geschrieben:
Fabelhaft hat geschrieben:
Wenn Du Laufen gehst, kannst Du es ja vielleicht mit einem zusätzlichen Krafttraining probieren? Von Jilian Michaels gibt es No More Trouble Zones (= Bauch Beine Po Intentsiv) oder One Week Shred. Ersteres ist leicht und für Anfänger geeignet, das OWS Krafttraining finde ich ziemlich heftig, aber es ist ohne großen Lärm und bringt vor allem was.


Ich kann mich hier Fabelhaft nur anschließen, die DvD´s von Jilian Michaels sind genial! Ich habe seit kurzem noch die 100% Shred, der Kraftteil geht vom Hüpffaktor her bzw ich finde man kann das alles etwas abmildern. Aber es ist unglaublich effektiv.



Ich habe das alles mal im Internet quergelesen, bin ja auch immer an Anregungen interessiert. Aber OWS ist ja mal zeitintensiv :ashock: Wie soll man das im Alltag hinbekommen? Obwohl....es steht ja Weihnachtsurlaub an.... :mrgreen:

_________________
War scheiße, haste selber gemerkt, ne?

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HIT für die wohnung
Ungelesener BeitragVerfasst: 22. Dezember 2016, 11:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 13:35
Beiträge: 5326
Wohnort: Where the light is
OWS ist ein 1-Wochenprogramm und beinhaltet eine Stunde Training täglich, ich mache meist auch zwei Trainingseinheiten am Tag, wenn ich es schaffe. Das ist keine Frage von Zeit, sondern von Priorität. :mrgreen:

Allerdings ist OWS wirklich nicht für Anfänger geeignet, ich bin ziemlich fit und als ich das das erste Mal gemacht habe, lag ich danach keuchend und triefend auf der Matte, geht hauptsächlich in Arme und Beine. Das Krafttraining mache ich meist 3-4mal pro Woche und kombiniere das dann mit einer Laufeinheit am Abend, Cardio im Wohnzimmer ist nicht so meins, da gehe ich lieber laufen.

_________________
... die jeden Tag ihr Gemüse isst.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de