Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 19. November 2018, 22:53


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Laufmusik?
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. November 2014, 20:47 
Offline

Registriert: 21. Mai 2012, 06:28
Beiträge: 382
Da ich mittlerweile endlich meinen Ipod Shuffle habe :rosawolke: , suche ich Tipps für neue Laufmusik.
Ich höre eigentlich alles querbeet, gerne Rock, House, Pop... Soll lauftypisch rhytmisch und "mitreißend" sein.
Oder hat jemand Tipps für fertige Playlisten? Gibt es so was?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Laufmusik?
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. November 2014, 21:55 
Offline
UNFEHLBAR-ENTE

Registriert: 4. September 2007, 19:06
Beiträge: 11821
such dir deine lieblingslieder raus und geh damit laufen.
du wirst dein lauftempo dem takt der musik anpassen.
ich würde schauen welche lieder ungefähr meinem lauftempo entsprechen.


akteull sprinte ich auf sunrise avenue in der big band version. da brauche ich nach ca.800M aber auch nix anderes mehr wollen. :alol:

_________________
I sniffed coke, but the icecubes got stuck in my nose
"Die Zeit heilt nicht alle Wunden. Sie lehrt uns nur mit dem Unbegreiflichen zu leben"
*21.9.77-23.01.2012


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Laufmusik?
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. November 2014, 22:07 
Offline

Registriert: 21. Mai 2012, 06:28
Beiträge: 382
Eine eigene Playlist habe ich natürlich schon drauf, aber langsam wird das langweilig.. :aoops:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Laufmusik?
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. November 2014, 22:25 
Offline
UNFEHLBAR-ENTE

Registriert: 4. September 2007, 19:06
Beiträge: 11821
dafür gibt es bei unserem freund google ne menge ergebnisse...
ich mag keine einzige davon, deshalb nehm ich meine eigene musik.
:alol:


meine aktuelle pushing-list (anwendbar im Kraftraum und am Gameday) wild gemixt
blind - all these days
bonecrusher never scared
clear eyes full heart
die toten hosen - der moment
zwei pumpup lieder ohne titel
fort minor remeber the name
the script - hall of fame
pur - adler sollen fliegen [smilie=timidi1.gif]
call me maybe
sportis - ein kompliment
gaelic storm scalliwag
jennifer saunders holding out for a hero
nordend antistars - unser stadion unsere regeln
jon miles - music
tatu - all the things she said
selig - wir werden uns wiedersehen
fettes brot - bettina
heinz rudolph kunze - dein ist mein ganzes herz [smilie=timidi1.gif]
king of leon - sex on fire
pur party mix :muahaha:
3doors down - kryptonite
the baseballs - candy shop

_________________
I sniffed coke, but the icecubes got stuck in my nose
"Die Zeit heilt nicht alle Wunden. Sie lehrt uns nur mit dem Unbegreiflichen zu leben"
*21.9.77-23.01.2012


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Laufmusik?
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. November 2014, 23:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. Juli 2007, 18:49
Beiträge: 6774
Also bei Spotify kann man nach Playlisten suchen, da sind auch ganz viele Jogging-Playlists. Ich überlege grade - ich meine in einer der letzten Fit for Fun stand irgendwas darüber, dass es im Internet ne Seite gibt, auf der man seine Lieblingsmusik prüfen kann, ob die zum eigenen Lauftempo passt oder so...?! ich kriegs nicht mehr zusammen, vielleicht fällt es mir noch wiederein.

Meine aktuelle Laufmusik:
1.Playlist
Queen - Don´t stop me now
Madsen - Love is a Killer
Madsen - Liebeslied
Systemfehler - Wenn Inge tanzt
Beatsteaks - Milk & Honey
Madsen - Lass die Musik an
Rise against - Satellite
John newman - Cheating
Madsen - Mein Herz bleibt hier
Dritte Wahl - Zeit bleib stehen
Billy Talent - Red Flag
Billy Talent - Fallen leaves
Katzenjammer - Bar in Amsterdam
Icona Pop - I Love It
Matt Willis - Crash
Blink-182 - All the small Things
Madsen - Vielleicht

Ändert sich aber öfters mal und/oder wird ergänzt.

2. Playlist ist ne Zusammenstellung meiner liebsten schnellen Lieder von den Hosen.

Kurzes OT: Irish, Du als Footballspielerin hast doch bestimmt Erfahrungen mit Kapselverletzungen in Fingergliedern, oder? [smilie=timidi1.gif] Was macht ihr damit? Tapen und weitermachen?
Edit: ich hab grade diesen Thread hier gefunden - viewtopic.php?f=3&t=52901&hilit=Kapselriss dann weiß ich Bescheid :wink: und gehe nicht zum Arzt sondern besorge mir nur Tape.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Laufmusik?
Ungelesener BeitragVerfasst: 20. November 2014, 09:19 
Offline
MODERATOR
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 07:06
Beiträge: 7312
Wohnort: Reutlingen
Ich lauf meistens zu Rammstein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Laufmusik?
Ungelesener BeitragVerfasst: 20. November 2014, 10:16 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 09:44
Beiträge: 2234
Wohnort: Schwabenländle
Ich lauf meist zu Darkwave und dann immer nur zum selben Lied in Dauerschleife, da ich immer meinen Takt der Musik anpasse und deshalb dann Seitenstechen bekomme wenn das nicht zu meinem Lauftempo passt.
Hab inzwischen so 2-3 Lieder gefunden, die meinem Lauftempo entsprechen und höre die immer abwechselnd.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Laufmusik?
Ungelesener BeitragVerfasst: 20. November 2014, 15:47 
Offline
UNFEHLBAR-ENTE

Registriert: 4. September 2007, 19:06
Beiträge: 11821
Milli,
Kapselriss? Damit gehe ich nicht mehr zum Arzt.
Tape drum und gut ist. Bin da schmerzfrei. :wink:

_________________
I sniffed coke, but the icecubes got stuck in my nose
"Die Zeit heilt nicht alle Wunden. Sie lehrt uns nur mit dem Unbegreiflichen zu leben"
*21.9.77-23.01.2012


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Laufmusik?
Ungelesener BeitragVerfasst: 20. November 2014, 17:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. Juli 2007, 18:49
Beiträge: 6774
@Irish: ja, ich denke. Bin gestern beim Training mit vollem Tempo in meinen Mitspieler gefahren, dabei hat mein kleiner Finger dran glauben müssen. Stand leicht in die falsche Richtung ab, gradegebogen, weitergefahren. Ist aber rot und dick geworden mit Bluterguss innen. Der in der Apotheke eben wo ich Tape kaufte meinte auch, das wär wohl die Kapsel.

Sorry für das Offtopic.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Laufmusik?
Ungelesener BeitragVerfasst: 20. November 2014, 19:45 
Offline
UNFEHLBAR-ENTE

Registriert: 4. September 2007, 19:06
Beiträge: 11821
Milli,
Klingt nach ausgerenkt und die kapsel zerstört.

Hab ich mir im august geholt. Beim spiel. Finger stand komisch ab, hab ich erst zwei Stunden nach dem spiel richtig gemerkt. War dann doch beim doc. Fingekuppe ausgerenkt. Eingerenkt und getaped.

_________________
I sniffed coke, but the icecubes got stuck in my nose
"Die Zeit heilt nicht alle Wunden. Sie lehrt uns nur mit dem Unbegreiflichen zu leben"
*21.9.77-23.01.2012


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Laufmusik?
Ungelesener BeitragVerfasst: 21. November 2014, 20:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 08:47
Beiträge: 3789
Wohnort: Bitburg/ Trier
Und ich versuch gerad mir das musikhören beim laufen abzugewöhnen... nervt mich ständig was dabei haben zu müssen und eigentlich gibts in der natur ja genug geräusche denen man zuhören.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Laufmusik?
Ungelesener BeitragVerfasst: 21. November 2014, 22:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. Juli 2007, 18:49
Beiträge: 6774
Am Anfang bin ich immer NUR mit Musik gelaufen, weil ich´s mir nicht anders vorstellen konnte. Irgendwann hab ich´s dann ohne probiert und das geht genauso gut. Jetzt laufe ich mal mit, mal ohne :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Laufmusik?
Ungelesener BeitragVerfasst: 22. November 2014, 19:30 
Offline

Registriert: 21. Mai 2012, 06:28
Beiträge: 382
Vielen Dank schon mal für die Anregungen.

rss, ich bin früher immer komplett ohne gelaufen, eben wegen Natur hören und auch weil ich Seitenstechen bekommen habe oder total aus dem Rhythmus kam. Mittlerweile, wenn ich Strecken über 1h laufe, genieße ich das sehr. Weil irgendwann wird mir "Natur hören" manchmal auch langweilig [smilie=timidi1.gif] . Kommt aber durchaus auch vor, dass ich während dem Laufen auf einmal aus mache, weil es mir doch zu viel ist. Je nach Stimmung. Ich "muss" also den Player nicht dabei haben, geht auch ohne :mrgreen: .


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Laufmusik?
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. März 2015, 23:35 
Offline

Registriert: 18. März 2015, 21:44
Beiträge: 9
Alles gemischt, halt was ich mag

_________________
Man kann nicht nicht sein !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Laufmusik?
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. Mai 2015, 13:24 
Offline

Registriert: 5. Mai 2015, 13:13
Beiträge: 5
Jeder hat seinen eigenen Geschmack, ich würde aber immer progressiv und schnell empfehlen, nichts langsames.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Isjaki und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de