Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 24. Mai 2018, 16:51


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gymondo und Co.
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. Juni 2014, 18:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 09:50
Beiträge: 6179
Wohnort: Neustadt (Dosse)
Ich habe in der Suchfunktion nicht so ganz das gefunden, was ich gesucht habe, darum frage ich jetzt einfach mal so:
ist wer bei gymondo oder ähnlichem angemeldet? Und wenn ja, wie zufrieden seid ihr?
Mein Fitnesstudio hier in der Nähe hat die Preise drastisch angezogen und darum suche ich nach Alternativen. Ich gehe nach wie vor einmal die Woche zum Zumba (der einzige Kurs, in den ich es zeitlich schaffe) und ansonsten versuche ich, viel mit dem Rad zu erledigen und auch in Berlin mehr zu Fuß zu gehen. In der Stadt mag ich aber nicht in ein Fitnessstudio gehen, da mir das Rumschleppen der Tasche zu doof ist, ich dann ja noch viel später daheim bin und ich mich ungern so lange vertraglich binden wollte. Zusätzlich will ich jetzt noch Inlinern lernen.
Aber um halt noch gezielter zu trainieren, dachte ich, sind diese Online-Dinger vielleicht noch eine gute Ergänzung... Was meint ihr?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gymondo und Co.
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. Juni 2014, 18:32 
Offline

Registriert: 2. Mai 2007, 09:32
Beiträge: 1742
Schau mal hier:
http://www.unserententeich.de/viewtopic.php?f=18&t=49460&hilit=h%C3%B6rsport


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gymondo und Co.
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. Juni 2014, 19:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 09:50
Beiträge: 6179
Wohnort: Neustadt (Dosse)
Den Thread hab ich auch gesehen, fand ihn aber auf meine Frage nicht so passend. Denn mich interessiert ja der Hörsport nicht. Und die ein oder andere Ente hat das schon ausprobiert und ich mag halt genauere Erfahrungen lesen, nach längerer Zeit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gymondo und Co.
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. Juni 2014, 20:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 08:47
Beiträge: 3789
Wohnort: Bitburg/ Trier
hörsport ist wie gymondo ein online-fitnessstudio, gymondo etwas hipper aufgemacht wenn ich das richtig in erinnerung habe. such mal über gymondo, ich hab glaub ich ähnliches schonmal gefragt,


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gymondo und Co.
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. Juni 2014, 20:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. September 2008, 10:40
Beiträge: 3187
Wohnort: Dreieich
Ich hatte dort mal ein Probeabo und fand es anfangs echt gut! Die Trainer motivieren gut und nach ner Einheit hab ich mich gut gefühlt. Nach ner Weile wiederholte sich viel und einige Videos habenich nicht mehr ganz so gefordert, deswegen hab ich das Abo nicht verlängert sondern mir ein paar DvDs von Jillian Micheals geholt und mit denen trainiere ich jetzt (zusätzlich zum Joggen unnd Zumba) und komme damit super klar. Ist zwar auch immer das selbe aber die Übungen fordern einfach extrem gut und ich mag ihre Art.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gymondo und Co.
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. Juni 2014, 21:16 
Offline

Registriert: 31. Juli 2007, 15:14
Beiträge: 16411
Trödlerin, wieso interessiert dich Hörsport nicht? Das ist top.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gymondo und Co.
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. Juni 2014, 00:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 09:50
Beiträge: 6179
Wohnort: Neustadt (Dosse)
Ich hatte das so verstanden, dass man beim Hörsport keine Videos hat. Ich muss das aber genau sehen, was die meinen und wie was gemacht wird, da ich von bestimmten Übungen keinen Plan habe, wenn ich nur deren Beschreibung oder Namen höre.. :keineahnung: [smilie=timidi1.gif]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gymondo und Co.
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. Juni 2014, 08:16 
Offline

Registriert: 31. Juli 2007, 15:14
Beiträge: 16411
Doch, da sind Videos dabei. Ich mache das jetzt über ein Jahr und da wird dir echt nicht langweilig, weil es immer schwerer wird und Neues kommt. Da gibt es eine Gratis-Testwoche - vielleicht probierst du es einfach mal?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gymondo und Co.
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. Juni 2014, 09:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 09:50
Beiträge: 6179
Wohnort: Neustadt (Dosse)
Hm, okay. Testwochen bieten die ja fast alle an. Probieren kann ja nicht schaden. :-D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gymondo und Co.
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. Juni 2014, 10:49 
Offline

Registriert: 31. Juli 2007, 15:14
Beiträge: 16411
Nee. Also wenn man genug Disziplin hat, zu Hause Sport zu machen, ist das echt nicht verkehrt.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de