Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 8. März 2021, 17:02


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 223 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14, 15  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Hörsport
Ungelesener BeitragVerfasst: 5. November 2013, 23:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 09:44
Beiträge: 2662
Wohnort: Schwabenländle
Ich werd mein Abo wohl demnächst auch wieder anwerfen.
Anstrengender Job ist seit nem Monat vorbei und ich merke schon, dass ich wieder schlaffer werde.
Werd also wohl wieder einsteigen-

Das einzige, was ich mich jetzt frage ist: bleibt es dann bei dem Einschätzungsbogen von früher? Also steige ich da ein, wo ich aufgehört habe oder wie läuft das?
Dadurch, dass ich einen anstrengenden Job hatte hab ich viel Muskulatur aufgebaut, vor allem im Oberkörper und in den Armen. Die Übungen, die im Juni noch anstrengend waren sind jetzt der absolute Witz, hab ich schon getestet.
Kann ich da jetzt irgendwo sagen, dass ich was schwereres haben möchte oder muss ich ein paar Trainings machen und immer "zu leicht" anklicken?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hörsport
Ungelesener BeitragVerfasst: 6. November 2013, 09:16 
Offline

Registriert: 31. Juli 2007, 15:14
Beiträge: 16411
Ich denke, du musst "zu leicht" anklicken - oder du lässt dich noch mal neu einstufen, das geht ja auch.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hörsport
Ungelesener BeitragVerfasst: 6. November 2013, 20:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 08:47
Beiträge: 3788
Wohnort: Bitburg/ Trier
die trainingsziele kann man ja seit dem neuen updaten wieder immer ändern, evtl auch den einstiegsfragebogen?

ich bin mittlerweile bei immer 3 wiederholungen, für den oberkörper wirds jetzt echt anstrengender, aber gut so.
nur bin ich jetzt bei empfehlungen gewesen von 55-70 minuten, jetzt bin ich fürs nächste training schon bei 65-80. wisst ihr wie weit das rauf geht?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hörsport
Ungelesener BeitragVerfasst: 22. November 2013, 07:20 
Offline

Registriert: 3. Mai 2007, 16:24
Beiträge: 107
Guten Morgen,

ich hätte mal eine kurze Frage zu den ganzen Übungen, weil mir das Konzept schon sehr zusagen würde: haltet ihr die Übungen für "wohnungstauglich"?
Wir wohnen im ersten Stock, Seilspringen oder solche Späße mit sehr viel Gehüpfe/ Gebumper sind wegen den Nachbarn einfach nicht drin ...

Danke schonmal im Voraus und schönes Wochenende!

LG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hörsport
Ungelesener BeitragVerfasst: 22. November 2013, 12:25 
Offline

Registriert: 31. Juli 2007, 15:14
Beiträge: 16411
Ja, das ist es - ich wohne auch im Dachgeschoss. Manchmal muss man hüpfen, aber nicht lange und zur Not könnte man dann diese eine Übung ja auch weg lassen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hörsport
Ungelesener BeitragVerfasst: 22. November 2013, 14:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 08:47
Beiträge: 3788
Wohnort: Bitburg/ Trier
Es gibt sogar die Option "Rücksicht auf Nachbarn", da sind dann sicher keine "bummenden" Übungen bei.

Happy, wg meine frage weiter oben: wie lang wird dir denn jetzt immer vorgeschlagen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hörsport
Ungelesener BeitragVerfasst: 22. November 2013, 14:57 
Offline

Registriert: 31. Juli 2007, 15:14
Beiträge: 16411
Ich hatte vor kurzem mal wieder so eine 15-Minuten-Phase (dafür aber ohne Pausen zwischen den Übungen) und bin jetzt wieder so bei 50-60 Minuten. Das wechselt ja immer, wenn man in einen neuen Trainingsbereich kommt in diese Kurz-Zeit-Phase.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hörsport
Ungelesener BeitragVerfasst: 22. November 2013, 19:47 
Offline

Registriert: 3. Mai 2007, 16:24
Beiträge: 107
Dankeschön - dann werd ich mich auch mal an ein Probeabo wagen!

LG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hörsport
Ungelesener BeitragVerfasst: 23. November 2013, 11:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29. Oktober 2007, 16:08
Beiträge: 12380
Wohnort: Krone Deutschlands
Wo findet man dieses Angebot denn?

_________________
Heimat ist, wo ich sterben will...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hörsport
Ungelesener BeitragVerfasst: 23. November 2013, 21:18 
Offline

Registriert: 31. Juli 2007, 15:14
Beiträge: 16411
Irgendwo unten kann man für eine Woche kostenlos testen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hörsport
Ungelesener BeitragVerfasst: 23. November 2013, 22:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25. Juni 2007, 13:45
Beiträge: 2055
Wohnort: Odenwald
Ich habe heute mit meinem Test angefangen, erstes Training war ganz gut. Bin gespannt wie es weiter geht :-)

Gruß Babs

_________________
The early bird may get the worm, but the second mouse gets the cheese !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hörsport
Ungelesener BeitragVerfasst: 23. November 2013, 23:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 08:47
Beiträge: 3788
Wohnort: Bitburg/ Trier
Freut mich ja dass noch mehr dahin finden!!
Ich hatte heute 70 Minuten ... [smilie=timidi1.gif] das ist schon echt anstrengend u merke ich auch am morgen danach, muss ich echt zugeben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hörsport
Ungelesener BeitragVerfasst: 26. November 2013, 12:47 
Offline

Registriert: 2. Mai 2007, 16:36
Beiträge: 868
Wohnort: München
Ich bin auch am überlegen.... Grad jetzt übern Winter....
Wie oft in der Woche macht ihr das?
Ich geh mich mal einlesen...

_________________
"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
Albert Einstein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hörsport
Ungelesener BeitragVerfasst: 26. November 2013, 13:24 
Offline

Registriert: 31. Juli 2007, 15:14
Beiträge: 16411
Je nachdem, aber meist so zwei Mal die Woche, manchmal einmal. Einen Tag Pause soll man immer lassen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hörsport
Ungelesener BeitragVerfasst: 26. November 2013, 14:06 
Offline

Registriert: 2. Mai 2007, 16:36
Beiträge: 868
Wohnort: München
Hab Angst dass ich nicht dabeibleibe :aoops: ...
Ich kenn mich...

Allerdings mach ich, ausser einmal die Woche reiten, zur Zeit GAR NIX (im Sommer bin ich regelmäßig gelaufen :evil: !!!!
Und ich merke bereits wie ich total aus der Form komme und vor allem fängt der Rücken an zu zwicken :ashock: .

Fitnessstudio fällt aus und laufen derzeit auch weil dunkel...
Wär ne gute Alternative oder?
Hab gesehen man kann das auch nur für 6 Monate machen... Aber ob sich das dann lohnt?

_________________
"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
Albert Einstein


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 223 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14, 15  Nächste


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de