Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 23. Mai 2018, 00:30


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Tanzen...
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. April 2016, 10:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. September 2012, 10:36
Beiträge: 70
Wohnort: Ruhrpott
Ich krame diesen Thread mal aus der Versenkung. *entstaub*

Wer von euch ist denn noch dabei?

Mich hat meine schlechtere Hälfte zu einem Kurs überredet (ich habe mich immer für den totalen Tanzmuffel gehalten [smilie=timidi1.gif] ), und wir haben sofort mit dem zweiten Kurs weiter gemacht, weil es so viel Spaß macht :-D (ich hoffe, ich mache keine allzu schlechte Figur dabei :-? ).

Da es langsam Richtung Bronze-Kurs geht überlege ich mir langfristig Tanzschuhe anzuschaffen.
Mit welchen habt ihr gute Erfahrungen gemacht?

_________________
Ich glaube an das Pferd. Das Automobil ist nur eine vorübergehende Erscheinung.
(Kaiser Wilhelm II)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tanzen...
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. April 2016, 11:23 
Offline

Registriert: 31. Juli 2007, 15:14
Beiträge: 16411
Hat eure Tanzschule keine Tanzschuhe? Da könntest du vielleicht ein paar Modelle testen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tanzen...
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. April 2016, 11:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 09:11
Beiträge: 506
Wohnort: Ruhrpott
Fahr doch mal nach Düsseldorf zu Giffels! Da kannst du probieren, probieren, probieren... Diamant ist ja sehr verbreitet als Marke, ich hatte früher gerne Schuhe von Kern.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tanzen...
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. April 2016, 21:35 
Offline

Registriert: 2. Mai 2007, 14:42
Beiträge: 2615
Wir sind auch fleißig dabei. Sind schon im zweiten Goldstar angekommen.
Tanzschuhe sind schon was feines.
Ich habe zwei Paar von meiner Mama 'geerbt' da ihr die Absätze zu hoch waren. Die sind beide von Diamant und haben wirklich gute Dienste geleistet.
Ich würde mir, da ich immer mit zufrieden war, auch wieder Diamant Schuhe holen. Aber noch halten meine.
Aus unserem Kurs hat eine Kern Schuhe. Die ist allerdings nicht so zufrieden, da die Schuhe wohl nicht so bequem sind.
Aber das ist vermutlich auch einfach Modelabhängig...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tanzen...
Ungelesener BeitragVerfasst: 15. April 2016, 08:57 
Offline

Registriert: 16. Juli 2009, 19:13
Beiträge: 1695
Wohnort: Regensburg
Hallo,


ich hab mehrere Paare von verschiedenen Marken, schlussendlich kommt es immer auf die Fußform an.

Heißt, man muss tatsächlich ausprobieren. Zudem rate ich dazu, nicht allzu hohe zu nehmen, da dann das Tanzen anstrengender ist und man somit in der Hüfte blockiert.

Standardschuhe sind gerne vorne geschlossen und auch nicht so hoch. Also recht bequem für den Anfang und bieten auch viel Halt. Lateinschuhe sind die Dinger mit den höheren Absätzen und den unendlich vielen Riemchen. Gibt richtig schöne, sind aber meistens eher nicht ganz so bequem.

Grundsätzlich muss es euch möglich sein, dass ihr in den Schuhen den Fuß streckt, das ist sehr wichtig für schönes Tanzen.

Von der Paßform her tu ich mich jedes Mal wieder schwer. Gerade vorne offene/Lateinschuhe sollten nicht zu groß gekauft werden, ein bisschen geben sie nach und wenn sie dann zu locker sitzen oder ihr vorne über den Schuh hinausrutscht, habt ihr keinen Halt mehr.


Zusammengefasst: Als erstes paar Tanzschuhe würde ich mit Standardschuhe, vorne geschlossen kaufen.

PS: ich hab auch schon paarmal im Internet bestellt, die erwarten sogar, dass man die Schuhe in mehreren Größen bestellt zum Durchprobieren. Retoure läuft auch völlig problemlos.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tanzen...
Ungelesener BeitragVerfasst: 9. Mai 2016, 11:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19. Mai 2007, 08:37
Beiträge: 819
Wohnort: Hessen
Ich habe mit 14 mal einen Grundkurs gemacht, aber war nicht mal auf dem Abschlussball, mangels Tanzpartner der mir gepasst hätte...die guten waren schnell weg...

Dann habe ich von 3-4 Jahren mit einem guten Freund (schwul) 2 hintereinanderfolgende Einsteiger-Kurse gemacht und dann in einen Tanzkreis gewechselt. Insgesamt haben wir so 1,5 Jahre getanzt und waren Samstags auch manchmal auf diesen Tanzpartys in den Tanzschulen. Dann war er leider oft beruflich im Ausland und wollte dann noch ein Studium anfangen, weshalb wir es dann gelassen haben aus zeitlichen Gründen. Dafür war es dann zu teuer und wenn man dauernd mal fehlt und nicht mehr mitkommt, macht es auch keinen Spaß mehr.

Schade, ich würde es gerne besser können und auch regelmäßiger mal wieder gehen. Irgendwie kann man halt von jedem Tanz so ein paar Sachen, aber keinen irgendwie so richtig mit vielen Figuren. Und ich hab total viel vergessen. :?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tanzen...
Ungelesener BeitragVerfasst: 10. Mai 2016, 21:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 06:37
Beiträge: 5357
Wohnort: Hessen
Das vergessene kommt aber schnell wieder wenn du einen Mann hast, der es wirklich kann ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tanzen...
Ungelesener BeitragVerfasst: 9. Februar 2017, 09:33 
Paulali hat geschrieben:
Ich krame diesen Thread mal aus der Versenkung. *entstaub*

Wer von euch ist denn noch dabei?

Mich hat meine schlechtere Hälfte zu einem Kurs überredet (ich habe mich immer für den totalen Tanzmuffel gehalten [smilie=timidi1.gif] ), und wir haben sofort mit dem zweiten Kurs weiter gemacht, weil es so viel Spaß macht :-D (ich hoffe, ich mache keine allzu schlechte Figur dabei :-? ).

Da es langsam Richtung Bronze-Kurs geht überlege ich mir langfristig Tanzschuhe anzuschaffen.
Mit welchen habt ihr gute Erfahrungen gemacht?


Also einen wirklichen Tipp wegen der Tanzschuhe kann ich dir leider nicht geben, aber ich kenne das Gefühl zum Tanzkurs überredet worden zu sein. :alol: Denn meine bessere Hälfte kam nämlich auf die glorreiche Idee mir einen Gutschein für Geschenke für Paare Werbung unerwünscht! zu schenken und uns so zu einem privaten Tanzkurs anzumelden. Ich denke mal mit so vielen blauen Zehen, die er am Ende hatte, hat er wohl nicht gerechnet [smilie=timidi1.gif]


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de