Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 23. September 2018, 04:06


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3586 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 228, 229, 230, 231, 232, 233, 234 ... 240  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ich geh laufen, wer kommt mit?
Ungelesener BeitragVerfasst: 6. August 2018, 09:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. September 2008, 10:40
Beiträge: 3251
Wohnort: Dreieich
Ifone hat geschrieben:
Für meinen Teil muss ich sagen, solangsam wächst die Neugier das ganze auch mal zu probieren [smilie=timidi1.gif]


Ich habs getan :angellie: Ich hatte bei Facebook bei einem Gewinnspiel mitgemacht, ohne mir große Chancen auszurechnen. Am 27.07 kam die Nachricht, ich hab tatsächlich gewonnen [smilie=timidi1.gif] Jedermann Distanz beim City Triathlon in Frankfurt gestern.

Schwimmen 400m
Rad 12Km
Laufen 5Km

Am Ende standen 1:08h auf der Uhr und ich bin damit 11te Frau und 4te in meiner AK geworden :-|


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich geh laufen, wer kommt mit?
Ungelesener BeitragVerfasst: 6. August 2018, 12:15 
Offline

Registriert: 27. September 2009, 18:05
Beiträge: 2834
Glückwunsch!
und hat's Spaß gemacht?
Dein Mann ist dcoh auch Triathlet, nicht wahr?
Hat an den Wechselzonen alles geklappt?
Ist schon ein bisschen aufregend, nicht wahr?
Wo fand das schwimmen statt?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich geh laufen, wer kommt mit?
Ungelesener BeitragVerfasst: 6. August 2018, 12:18 
Offline

Registriert: 9. Mai 2007, 16:41
Beiträge: 3764
Wohnort: GAP
Ifone hat geschrieben:
Am Ende standen 1:08h auf der Uhr und ich bin damit 11te Frau und 4te in meiner AK geworden :-|

Glückwunsch

Wie schnell sind denn da die schnellsten?

Ich bräuchte die 1:08 h ungefähr um mich zweimal umzuziehen :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich geh laufen, wer kommt mit?
Ungelesener BeitragVerfasst: 6. August 2018, 13:22 
Offline

Registriert: 27. September 2009, 18:05
Beiträge: 2834
deswegen lässt man das ja auch mit dem umziehen :mrgreen:

ich hab mal gegoogelt, die schnellste Frau war an diesem Tag mit 1:01 unterwegs. Der schnellste Mann knapp 51 min.

Deine Laufzeit, ifone, ist beneidenswert, ich war froh, dass ich vor 3 Wochen in Mörfelden (empfehlenswerte Veranstaltung für Einsteiger!) erstmals unter 32 minuten war in einem Triathlon


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich geh laufen, wer kommt mit?
Ungelesener BeitragVerfasst: 10. August 2018, 08:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. September 2008, 10:40
Beiträge: 3251
Wohnort: Dreieich
baura hat geschrieben:
Glückwunsch!
und hat's Spaß gemacht?
Dein Mann ist dcoh auch Triathlet, nicht wahr?
Hat an den Wechselzonen alles geklappt?
Ist schon ein bisschen aufregend, nicht wahr?
Wo fand das schwimmen statt?


Danke :-D

Rückblickend, ja, es hat großen Spaß gemacht und es wird nicht der letzte gewesen sein [smilie=timidi1.gif] Allerdings hatte ich wirklich Probleme beim schwimmen, dass fand im Waldsee statt und ich bin vorher nie im Freiwasser geschwommen. Ich bin also in den See rein, durch den "Pulk" anstecken lassen und gerannt. Als ich etwa 30-40m vom Ufer weg war, bekamm ich plötzlich totalen Druck auf der Brust und hatte das Gefühl keine Luft mehr zu bekommen. Außerdem ist meine Brille beschlagen und ganz plötzlich hatte ich wohl sowas ähnliches wie eine Panikattacke. Ganz ehrlich, seit dem kann ich verstehen, wieso man vom "stillen" ertrinken spricht. Ich hab dann versucht ganz bewusst zu atmen und bin mit Blick aufs Ufer geschwommen und hab immer geschaut, wo die Bretter des DLRG sind. Nach ein paar Minuten ging es dann aber noch mal brauche ich das so nicht [smilie=timidi1.gif]

Die Wechsel waren alle super, ich hatte aber auch einen Sprintanzug ausgeliehen und musste mich nicht umziehen :angellie: Nach dem schwimmen bin ich schon mit den Laufschuhen aufs Rad. Die Wege waren halt alle sehr lang. Mein Mann musste ja die selben Wege laufen und hatte ähnliche Zeiten.

Laufen liegt mir halt am meisten :aoops: Das es aber nach dem Rad so gut läuft, hätte ich vorher auch nicht erwartet :angellie:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich geh laufen, wer kommt mit?
Ungelesener BeitragVerfasst: 10. August 2018, 08:49 
Offline

Registriert: 27. September 2009, 18:05
Beiträge: 2834
uh, ganz schön risky, vorher noch nicht im See gewesen zu sein.

Kollege von mir ist vor 2 Jahren bei seinem ersten Triathlon das gleiche passiert, der hat sich noch dazu ungünstig hingestellt beim Start, sodass ihn viele überschwommen haben, gleich am Anfang, und wollte irgendwie doch mithalten, hat auch Panikattacke bekommen, sich schliesslich am DLRG-Kanu festgehalten, sich aber nicht mehr beruhigen können, und hat dann abgebrochen.

Ich fahre auch mit den Laufschuhen Rad, man muss schon ein Top-Clickschuh-Radfahrer sein und technisch versiert in den WEchselzonen, dass es sich bei den Kurzstrecken lohnt, Klickschuhe anzuziehen. Bei olympischer Distanz sieht das wieder anders aus.

Ich mache am Sonntag in Lorsch mit. Da ist auch sehr schön. Schwimmen ist da im Schwimmbad.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich geh laufen, wer kommt mit?
Ungelesener BeitragVerfasst: 10. August 2018, 09:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Mai 2007, 15:20
Beiträge: 1845
Wohnort: RLP
Ich bin ja auch Viel-Schwimmer, aber ausschließlich im Schwimmbad.
Ich war vor zwei Wochen mit meiner Mutter an einem herrlichen See schwimmen und obwohl ich weitaus mehr und besser schwimme als meine Mutter, hatte ich Probleme damit weiter raus zu schwimmen. Ich kenne das aber inzwischen und weiß, dass es mit regelmäßigen Training besser würde, aber Schwimmen in freien Gewässer ist eine gänzlich andere Nummer als im Becken.

_________________
Childhood is not from birth to a certain age and at certain age
The child is grown, and puts away childish things.
Childhood is the kingdom where nobody dies.

- Edna St. Vincent Millay -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich geh laufen, wer kommt mit?
Ungelesener BeitragVerfasst: 10. August 2018, 09:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. September 2008, 10:40
Beiträge: 3251
Wohnort: Dreieich
Im Nachhinein war das auf jeden Fall völlig bescheuert nicht vorher mal richtig im See zu schwimmen. Ich bin die 400m mal auf Zeit im Freibad geschwommen und dachte das reicht :? Mein Mann hat später auch erzählt, dass auf der 2Km Strecke wohl viele Algen waren und er sehr froh war, als er gesehen hat, dass ich da nicht lang muss [smilie=timidi1.gif]

Ich bin bisher noch nie mit Radschuhen gefahren und das gute an der Jedermanndistanz ist ja auch, man ist nicht allein damit :mrgreen:

In zwei Wochen sind Vereinsmeisterschaften bei uns, je nachdem ob ich die Kinder unterbekomme, werde ich dort wohl starten (Rodgau)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich geh laufen, wer kommt mit?
Ungelesener BeitragVerfasst: 10. August 2018, 14:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 13:35
Beiträge: 4088
Wohnort: Dallas
Hui, Respekt, Ifone!! Und freut mich, dass es trotz des See-Vorfalls Spaß gemacht hat - und dass Du weitermachen konntest. Ich kann das gut nachvollziehen, mein Ding ist schwimmen im See oder Meer auch nicht so. Ich mache das zwar, aber wirklich gut fühle ich mich nie. Ich bekomme ein komisches Gefühl, wenn ich den Boden nicht sehen kann. Am Ras Mohammed in Ägypten hatte ich auch Panik und bin zum Boot zurück, das ist einfach nicht mein Ding, diese bodenlose Tiefe.

Aber Glückwunsch, das ist echt super und viel Spßa beim nächsten Mal.

Ich bin mal gespannt, wann und ob ich wieder ernsthaft in den Ausdauersport einsteige. :-|

_________________
Man erreicht nichts dadurch, bequem auf einem Stuhl zu sitzen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich geh laufen, wer kommt mit?
Ungelesener BeitragVerfasst: 21. August 2018, 10:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. September 2008, 10:40
Beiträge: 3251
Wohnort: Dreieich
Da mein Mann sich das Knie geschrottet hat, bin ich am Sonntag meinen zweiten triathlon gestartet. Wieder ne Jedermann Distanz und gleichzeitig Vereinsmeisterschaft.

Schimmen 400m
Rad 14Km
Laufen 4Km

Insgesamt 59:15h, 4te in meiner AK und 15te Frau.

Schwimmen lief diesmal deutlich besser, ich hab 9min gebraucht und kein Panikgefühl diesmal :-| Ich bin aber auch drei Tage vorher in dem See auch mal Probe geschwommen. Radfahren lief gut, laufen anfangs etwas hakelig und am End 18:03min.


Ich glaube über den Winter werde ich mal das schwimmen etwas intensiver angehen :angellie: Bis dahin stehen jetzt aber wieder die 10er an :-|


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich geh laufen, wer kommt mit?
Ungelesener BeitragVerfasst: 21. August 2018, 11:35 
Offline

Registriert: 27. September 2009, 18:05
Beiträge: 2834
was hast Du denn immer für lustige Strecken, die weniger als 500/20/5 sind.
Gut, dass Du vorher nochmal Seetest gemacht hast!
Glückwunsch zur Zeit.

Letzten Winter hat sich Schwimmtraining wirklich angeboten, war ja so nass draußen, da hatte man auf laufen keine Lust, war teilweise 2 x die woche schwimmen, und das, wo ich schwimmen eigentlich echt nicht mag.

Hatte am 12.8. meinen letzten Triathlon für dieses Jahr, hatte nach dem Radfahren so müde Beine, dass ich im Wald mehr oder weniger sofort über die erste Wurzel gefallen und derb der Länge nach auf den Boden gefallen bin. Knie blutig, aber egal, die müden Beine waren danach weg und ich bin elastisch wie ein Reh durch den Wald gelaufen, um ja nicht noch mal hinzudonnern...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich geh laufen, wer kommt mit?
Ungelesener BeitragVerfasst: 22. August 2018, 10:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. September 2008, 10:40
Beiträge: 3251
Wohnort: Dreieich
Für mich ist das ja alles neu, von daher habe ich keine Ahnung wie die Strecken sonst so sind :keineahnung: Ich glaube aber es kommt ja auch immer ein wenig auf den Veranstalter und die Gegebenheiten hat. Der Ironman in Frankfurt hatte letztes Jahr zB ne kürzere Radstrecke.

Okay hinfallen ist natürlich übel....

Ich hab am Sonntag auch ne Verwanrung bekommen...hab meinen Kinnriemen zu früh geöffnet :wallbash: Dafür gibt es endlich mal ein Bild vom laufen an dem ich tatsächlich mal so aussehe, als hätte ich Spaß an dem ganzen :alol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich geh laufen, wer kommt mit?
Ungelesener BeitragVerfasst: 22. August 2018, 14:16 
Offline

Registriert: 7. Mai 2007, 13:28
Beiträge: 1011
Wieso muss man technisch sehr versiert sein, damit sich Klickradschuhe lohnen bei Kurzstrecken?? Bei 20km Rad lohnt sich das auf jeden Fall, man muss ja nicht wie die Profis die Schuhe am Rad mit Gummi befestigen, sondern läuft ganz normal mit denen aus der Wechselzone. Und danach fährst Du ja ganz anders Rad, wenn Du gleichzeitig Druck aufs Rad durchs Ziehen bringst.

Durch Gummischnürsenkel hat man auch schnell in die Laufschuhe gewechselt. Die Zeit, die man da verliert ist sehr viel weniger als die Zeit, die man durchs Radfahren mit normalen Laufschuhen verliert.

Ich bin sicherlich nicht sonderlich technisch versiert auf dem Rad, aber würde selbst Sprintdistanzen nie mit Laufschauhen auf dem Rad bestreiten.

_________________
Individualismus bedeuted heute, dass man alles tut, was andere tun - bloß einzeln.
Rock Hudson


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich geh laufen, wer kommt mit?
Ungelesener BeitragVerfasst: 22. August 2018, 20:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Dezember 2007, 20:11
Beiträge: 3630
Yvonne, ich kann dir Klickschuhe auch sehr empfehlen! Ich habe aber an meinem Rennrad Mountainbike Klicks, SPD Pedale mit Klickadapter am SPD-SL Schuh von Shimano.
WELTEN Unterschied zu ohne Klick fahren


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich geh laufen, wer kommt mit?
Ungelesener BeitragVerfasst: 23. August 2018, 06:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. September 2008, 10:40
Beiträge: 3251
Wohnort: Dreieich
Also bei mir waren das ja einmal 12 und einmal 14 Km, ob sich Klickschuhe dann lohnen :keineahnung: Und da ich halt wirklich null Erfahrung damit habe, war es für mich wirklich einfacher mit den Laufschuhen zu fahren. Davon mal abgesehen das ich keine eigenen besitze :alol:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3586 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 228, 229, 230, 231, 232, 233, 234 ... 240  Nächste


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de