Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 16. Juli 2018, 22:47


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3419 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 224, 225, 226, 227, 228
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ich geh laufen, wer kommt mit?
Ungelesener BeitragVerfasst: 10. Juli 2018, 10:44 
Offline

Registriert: 7. Mai 2007, 13:28
Beiträge: 1000
Die Ryf, bzw. ihre krasse Leistung macht mich echt sprachlos. Die kam als 7. Overall ins Ziel und der Abstand zur Zweitplatzierten war riesig.

Aber sie wird ja auch von Sutton gecoacht. Hart im Nehmen ist sie also auf jeden Fall.

_________________
Individualismus bedeuted heute, dass man alles tut, was andere tun - bloß einzeln.
Rock Hudson


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich geh laufen, wer kommt mit?
Ungelesener BeitragVerfasst: 10. Juli 2018, 11:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. September 2008, 10:40
Beiträge: 3218
Wohnort: Dreieich
Ihre Leistung war wirklich unfassbar. Wir haben sie noch am Main gesehen, da hat sie tatsächlich noch gefragt wie weit weg Frodeno denn wäre :-| :mrgreen:

Allerdings ziehe ich meinen Hut halt noch mehr vor allen Age Groupern, neben Job & Privatem ist das einfach ein so krasses Pensum.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich geh laufen, wer kommt mit?
Ungelesener BeitragVerfasst: 10. Juli 2018, 14:53 
Offline

Registriert: 7. Mai 2007, 13:28
Beiträge: 1000
Mag sein. Aber da bin ich etwas abgestumpft. Zuviele Triathleten um mich herum, die alle auf Langdistanz fokussiert sind. :aoops:

Diese überfüllten Strecken, das Windschattenfahren und nachher prahlen, mit einem 43er Schnitt die 180km gefahren zu sein.

Für Außenstehende ist das natürlich unfassbar, alleine das Wochenpensum. Aber wenn man nur von Leuten umgeben ist, die davon reden wieviel Stunden sie letztes Wochenende radgefahren sind, gewöhnt man sich einfach dran.

_________________
Individualismus bedeuted heute, dass man alles tut, was andere tun - bloß einzeln.
Rock Hudson


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich geh laufen, wer kommt mit?
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Juli 2018, 05:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. September 2008, 10:40
Beiträge: 3218
Wohnort: Dreieich
Naja ich hab ja selbst einen daheim und bin von daher selbst "betroffen" :alol: Wobei der eher nicht zum prahlen neigt und das ganze im Schichtdient versucht so zu planen, dass er weiterhin möglichst Zeit mit uns hat.

Für meinen Teil muss ich sagen, solangsam wächst die Neugier das ganze auch mal zu probieren [smilie=timidi1.gif]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich geh laufen, wer kommt mit?
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Juli 2018, 06:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 06:59
Beiträge: 1591
Wohnort: Thüringen
Ich wollte vor ein paar Jahren auch mal einen Triathlon versuchen, musste mir aber eingestehen, dass ich nicht bereit bin, so viel Zeit ins Training zu stecken. Das war mir einfach doch zu viel. Und als Letzte mag man ja doch nicht im Ziel ankommen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich geh laufen, wer kommt mit?
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Juli 2018, 07:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. September 2008, 10:40
Beiträge: 3218
Wohnort: Dreieich
Och so ne Sprintdistanz würde ich mir halbwegs zutrauen. Schwimmen wäre halt ne Katastrophe :alol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich geh laufen, wer kommt mit?
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Juli 2018, 12:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 13:35
Beiträge: 3977
Wohnort: Dallas
Geht das bei den Männern denn nicht auf die Potenz und Standfestigkeit? Das klingt nicht förderlich, stundenlang alles auf dem Rad zusammenzuquetschen.

Ich habe das laufen bis auf weiteres eingestellt und es fehlt mir ohne Ende :evil: . Die nächsten 2 Wochen Europa müssen ausgenutzt werden. Zwar sehe ich viel besser aus, aber Sch** der Hund drauf. Es geht nichts über einen erfrischenden Lauf.

_________________
Man erreicht nichts dadurch, bequem auf einem Stuhl zu sitzen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich geh laufen, wer kommt mit?
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Juli 2018, 13:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. November 2008, 15:08
Beiträge: 6846
Wohnort: Schwabenland
Ich war jetzt seit ein paar Wochen nicht laufen, weil ich durch den reiterlichen Wiedereinstieg ständig fürchterlichen Muskelkater hatte. :aoops:
Dafür war ich öfter schwimmen und da meine Muskulatur sich anscheinend allmählich daran erinnert, dass dieses "Reiten" nichts Fremdes ist, werde ich am Sonntag wieder einsteigen. Am Samstag bin ich auf einer Hochzeit, da wird es kalorientechnisch sicher nicht sparsam zugehen. :aoops:

_________________
Falko - 27.05.1995-10.12.2015
Danke für alles, Dicker


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich geh laufen, wer kommt mit?
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Juli 2018, 13:32 
Offline

Registriert: 9. Mai 2007, 16:41
Beiträge: 3540
Wohnort: GAP
Falko hat geschrieben:
Am Samstag bin ich auf einer Hochzeit, da wird es kalorientechnisch sicher nicht sparsam zugehen. :aoops:

Du weißt doch: Dick wird man nicht zwischen Weihnachten und Silvester, dick wird man zwischen Silvester und Weihnachten. Einmal völlig über Bedarf essen macht gar nichts, problematisch ist es wenn man ständig ein bisschen mehr isst als man braucht (also nicht brauchen im Sinne von überleben sondern brauchen im Sinne von verbrennen)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich geh laufen, wer kommt mit?
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Juli 2018, 13:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. November 2008, 15:08
Beiträge: 6846
Wohnort: Schwabenland
Aber wenn man am Abend vorher noch mehr übertrieben hat als sonst, fühlt sich das Laufen umso "ergiebiger" an :alol:

_________________
Falko - 27.05.1995-10.12.2015
Danke für alles, Dicker


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich geh laufen, wer kommt mit?
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Juli 2018, 14:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 13:35
Beiträge: 3977
Wohnort: Dallas
Zitat:
Am Samstag bin ich auf einer Hochzeit, da wird es kalorientechnisch sicher nicht sparsam zugehen.
Kein schlechtes Gewissen haben, ab und zu mal reinhauen darf man sich gönnen und auf Feiern Kalorien zu zählen, ist ja total spaßbefreit. Wir hatten hier gestern den ganzen Tag Meeting und ich habe insgesamt 5 Brownies, einen Coockie, eine Packung M&M und noch so Nusszeug gegessen. Und Salat ohne Dressing :mrgreen: . War mir egal. Meine Kollegin hat gefragt, ob sie ein Foto machen darf, dass ich sowas esse. Solange man das nicht ständig macht, darf man es auch mal übertreiben.

Leider merke ich sowas bei meiner Sportperformance. Schlechtes Essen macht sich da bemerkbar und mein Magen brennt irgendwie.

_________________
Man erreicht nichts dadurch, bequem auf einem Stuhl zu sitzen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich geh laufen, wer kommt mit?
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Juli 2018, 14:31 
Offline

Registriert: 9. Mai 2007, 16:41
Beiträge: 3540
Wohnort: GAP
Fabelhaft hat geschrieben:
Schlechtes Essen macht sich da bemerkbar

Das war kein schlechtes Essen - schlechtes Essen ist so was wie Mittagessen bei McDonald's und abends eine Fertigpizza - das war eine Zuckervergiftung. Niemand kann ein kg Zucker essen ohne dass der Körper rebelliert. Es ist es nur häufig wert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich geh laufen, wer kommt mit?
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Juli 2018, 14:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 13:35
Beiträge: 3977
Wohnort: Dallas
:alol: :alol: Ich will nachher noch Gewichte heben, ich bin mal gespannt, ob die 70kg wieder gehen oder ich am schwächeln bin. Mein Magen zeigt mir jedenfalls gerade den Vogel. Und die Sturzflut Kaffee ist auch nicht so hilfreich. Wenigstens ist mein Hunger gleich null.

_________________
Man erreicht nichts dadurch, bequem auf einem Stuhl zu sitzen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich geh laufen, wer kommt mit?
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Juli 2018, 14:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. November 2008, 15:08
Beiträge: 6846
Wohnort: Schwabenland
Ich glaube, wenn ich zwischen den Festen konsequenter wäre, hätte ich wohl auch kein schlechtes Gewissen, wenn ich alle paar Wochen schlemme. :alol:

Heute lenke ich mich mit Trauben von den Süßigkeiten ab. Klar haben die auch Kalorien, aber Trauben vs. stündlich an den Schokischrank sind glaub trotzdem eine simple Rechnung. :P

_________________
Falko - 27.05.1995-10.12.2015
Danke für alles, Dicker


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3419 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 224, 225, 226, 227, 228


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de