Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 18. Dezember 2018, 23:00


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 592 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35 ... 40  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Serienfundstücke/-empfehlungen
Ungelesener BeitragVerfasst: 15. Mai 2017, 09:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 09:50
Beiträge: 6321
Wohnort: Neustadt (Dosse)
Dass es eine 2. Staffel von Tote Mädchen gibt, finde ich aber auch bissel eigenartig. Es soll dann wohl darum gehen, wie die Eltern und Freunde mit dem Verlust und ihrer "Schulde" umgehen und der Prozess wird wohl auch eine Rolle spielen. Der erste Teaser ist ja schon draußen und die sind wohl schon voll in der Arbeit an der Staffel.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Serienfundstücke/-empfehlungen
Ungelesener BeitragVerfasst: 15. Mai 2017, 10:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17. Mai 2007, 10:00
Beiträge: 8242
Ok. Ich bin gespannt. Werde mir das dann wohl auch angucken, da bin ich schon neugierig.

_________________
- Love it, change it or leave it -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Serienfundstücke/-empfehlungen
Ungelesener BeitragVerfasst: 15. Mai 2017, 10:01 
Offline

Registriert: 27. September 2009, 18:05
Beiträge: 2873
Max Riemelt ist ja der schlechteste Schauspieler von der Truppe, find ich, und seinen Charakter mag ich auch nicht.
Der Neue für Nairobi ist ganz nett, auch wenn er merkwürdig kleine Ohren hat :mrgreen: . Allerdings ist Schauspielerwechsel echt blöd in so einer Serie, muss man schon sagen.
Ich mag Lito, der ist voll lustig, die Inderin und die Koreanerin. Den Polizisten und die Isländerin als Team mag ich auch.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Serienfundstücke/-empfehlungen
Ungelesener BeitragVerfasst: 15. Mai 2017, 10:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 09:50
Beiträge: 6321
Wohnort: Neustadt (Dosse)
Finde Wolfgang auch nicht so doll. Das ist so der Standardbrutalo irgendwie. Der ist halt gut, wenn die anderen in Schwierigkeiten stecken und man kriminelle Erfahrung braucht.

Sun finde ich auch sehr cool und Nomi (die Transgenderfrau) mit ihrer Freundin im Team mag ich auch. Aber Lito ist der Knaller. Hach, der ist ein Traum und Hernando und Dani dazu finde ich auch super. Kala tut mir bissel leid, dass sie jetzt so Eheprobleme hat, bzw. ihr Mann so blöd ist. Riley und den Cop mag ich mal mehr, mal weniger. Habe nicht ganz verstanden, wieso nur der Cop diese Verbindung zum Whisperer hatte und deswegen immer Heroin nehmen musste.

Und bei Jonas muss ich leider immer sofort an Lost denken. Habe das jetzt gerade noch mal geschaut, da ich damals irgendwann ausgestiegen bin und für mich ist das irgendwie immernoch Sayid.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Serienfundstücke/-empfehlungen
Ungelesener BeitragVerfasst: 15. Mai 2017, 10:33 
Offline

Registriert: 27. September 2009, 18:05
Beiträge: 2873
hihi, genau, Jonas = Said = Lost... Und ich bin auch nach der 3. STaffel ausgestiegen, aber der Schauspieler war halt wirklich einprägsam in der Serie.

Will sieht den Whisperer weil er ihn "angesehen" hat, war das nicht ganz am Anfang, als das mit dem Selbstmord von Angelica war? So, wie die Isländerin jetzt den Schotten sehen kann, weil sie ihn direkt angesehen hat. Will kann den Schotten nicht sehen, weil er ihn nicht in echt gesehen hat.
Der Schotte spricht in der deutsche Übersetzung übrigens norddeutsch angehaucht, und die Frau serviert zum Abendessen "gegrillte Marsriegel"... *kreisch*...
gehe mal davon aus im Original spricht der Schotte schönes schottisch und es gibt Marshmellows zum Nachtisch und keine Marsriegel :roll:

edit: oder hat Will den Jonas in echt gesehen und weill JOnas von Whispers fremdgesteuert wird, kann Will auch whispers, so in etwa...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Serienfundstücke/-empfehlungen
Ungelesener BeitragVerfasst: 15. Mai 2017, 13:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 09:50
Beiträge: 6321
Wohnort: Neustadt (Dosse)
Puh, das weiß ich echt nicht mehr. Müsste die erste Staffel noch einmal sehen. Kann mich da gerade wirklich nicht erinnern.

Habe jetzt wirklich im Zug immer Lost geschaut und das tapfer bis zum Ende. Und ja, das war wirklich blöd. Aber nun gut. Kann man auch wieder vergessen.

Hat jemand schon American Gods gesehen? Wird ja derzeit sehr gehypt und ich habe gerade im Zug die erste Folge gesehen und bin noch etwas unschlüssig. Ich meine, es spielt Ian McShane mit, den ich einfach wunderbar finde. Aber das allein reicht meist ja nicht (außer bei Blacklist, da reicht mir James Spader).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Serienfundstücke/-empfehlungen
Ungelesener BeitragVerfasst: 15. Mai 2017, 15:42 
Offline
UNFEHLBAR-ENTE

Registriert: 4. September 2007, 19:06
Beiträge: 11838
Ich schaue aktuell die neue staffel IZombie. Ist mal wieder ganz amüsant.

_________________
I sniffed coke, but the icecubes got stuck in my nose
"Die Zeit heilt nicht alle Wunden. Sie lehrt uns nur mit dem Unbegreiflichen zu leben"
*21.9.77-23.01.2012


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Serienfundstücke/-empfehlungen
Ungelesener BeitragVerfasst: 15. Mai 2017, 17:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17. Mai 2007, 10:00
Beiträge: 8242
Das wollte ich auch mal probieren. Mal gucken, wann ich dazu komme
...

_________________
- Love it, change it or leave it -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Serienfundstücke/-empfehlungen
Ungelesener BeitragVerfasst: 29. Mai 2017, 12:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 13:41
Beiträge: 4336
Wohnort: NS
hab seit gestern auch wieder Netflix, hab die ersten 5 folgen von Santa Clarita Diet durch... pih, ich bin mir noch nicht sicher ob lustig oder albern :-? :?

Danach dann wohl erste Sense 8, dann Tote Mädchen und dann Fargo Staffel 3 :rosawolke:

American Gods steht auf meiner Liste, war da aber noch mit The Path St 2 und Bosh beschäfigt, also noch nicht zu gekommen...

_________________
Nichts kostet so viel Arbeit wie die Mühelosigkeit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Serienfundstücke/-empfehlungen
Ungelesener BeitragVerfasst: 29. Mai 2017, 13:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 13:41
Beiträge: 4336
Wohnort: NS
und hat jemand This is Us gesehen?

_________________
Nichts kostet so viel Arbeit wie die Mühelosigkeit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Serienfundstücke/-empfehlungen
Ungelesener BeitragVerfasst: 29. Mai 2017, 15:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 09:50
Beiträge: 6321
Wohnort: Neustadt (Dosse)
This is Us steht ganz oben auf meiner Liste. Schaue aber gerade The Good Wife. Und leider hat sich gerade Maxdome die Rechte an This is Us gesichert. Hoffe, Netflix oder Amazon Prime folgen bald. Ansonsten habe ich ja meine anderen Wege. American Gods ist halt doch sehr Brian Fuller. Aber irgendwie cool.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Serienfundstücke/-empfehlungen
Ungelesener BeitragVerfasst: 29. Mai 2017, 17:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17. Mai 2007, 10:00
Beiträge: 8242
Am 9.6. kommt die neue Staffel von Orange is the new black :rosawolke: ick freu mir.

_________________
- Love it, change it or leave it -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Serienfundstücke/-empfehlungen
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. Mai 2017, 10:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 13:41
Beiträge: 4336
Wohnort: NS
This is us läuft doch seit letzter woche auf pro7, kannst du dir das nicht aufnehmen?

_________________
Nichts kostet so viel Arbeit wie die Mühelosigkeit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Serienfundstücke/-empfehlungen
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. Mai 2017, 13:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 09:50
Beiträge: 6321
Wohnort: Neustadt (Dosse)
Ich schaue doch nicht auf Deutsch. [smilie=timidi1.gif] Und habe auch kein Gerät zum Aufnehmen, bzw. Programmieren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Serienfundstücke/-empfehlungen
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. Mai 2017, 13:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 13:41
Beiträge: 4336
Wohnort: NS
achsooooo ..

nochmal zu Santa Clarita... Schauspielerisch habe ich mich gut unterhalten gefühlt.. :alol: die Story war allerdings völlig bescheuert :roll: + doofes Ende! Eine 2. Staffel bräuchte ich persönlich nicht...

_________________
Nichts kostet so viel Arbeit wie die Mühelosigkeit


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 592 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35 ... 40  Nächste


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de