Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 11. Dezember 2019, 11:54


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 559 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Netflix
Ungelesener BeitragVerfasst: 23. April 2019, 18:57 
Offline

Registriert: 2. Juli 2011, 15:00
Beiträge: 4816
Wohnort: Kiel
Chandra hat geschrieben:
Erste Staffel von "Die Brücke" fast durch... :daumen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Die_Br%C3 ... in_den_Tod


Ich hab mal "The Bridge - America" geguckt und fand es ganz gut. Dann hat mir ne Freundin "Die Brücke" empfohlen und ich war total perplex, denn es ist die selbe Story, bloß, dass sie woanders spielt. Wer dreht den zwei mal eine identische Geschichte mit unterschiedlichen Schauspielern :-? !?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Netflix
Ungelesener BeitragVerfasst: 23. April 2019, 19:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17. Mai 2007, 10:00
Beiträge: 8748
Das gibt es ziemlich oft. :wink: Für den amerikanischen Markt wird oft etwas pompöser und gewaltiger aufgelegt, was die Europäer dezent halten.

_________________
- Love it, change it or leave it -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Netflix
Ungelesener BeitragVerfasst: 23. April 2019, 19:28 
Offline

Registriert: 2. Juli 2011, 15:00
Beiträge: 4816
Wohnort: Kiel
Echt? Das ist irgendwie an mir vorbeigegangen :aoops: .


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Netflix
Ungelesener BeitragVerfasst: 23. April 2019, 21:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 09:50
Beiträge: 6532
Wohnort: Neustadt (Dosse)
Das gibt es wirklich öfter. Queer as Folk fällt mir da ein. Oder, etwas bekannter, The Office.

Im UK haben Staffeln auch oft nur maximal 10 Episoden, auf dem amerikanischen Markt sind bis zu 20 Folgen üblicher. Wobei sich das zumindest bei den Streamingdiensten auch ändert, die produzieren auch kürzere Staffeln.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Netflix
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. April 2019, 07:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17. Mai 2007, 10:00
Beiträge: 8748
Mir fällt gerade auf Schlag nicht eine Produktion ein, wo mir das amerikanische lieber ist. :alol: Dir?
Ich mag lieber die Originale. Real humans, being human, usw., überall finde ich die europäischen Produktionen um Längen besser.

Ok, the Office war noch ganz witzig, aber auch da ist mir das britische lieber. Und die für Amerika produzierte letzte Staffel von Torchwood war eine Qual. :alol:

_________________
- Love it, change it or leave it -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Netflix
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. April 2019, 10:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 13:41
Beiträge: 4385
Wohnort: NS
Eskadron hat geschrieben:
Chandra hat geschrieben:
Erste Staffel von "Die Brücke" fast durch... :daumen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Die_Br%C3 ... in_den_Tod


Ich hab mal "The Bridge - America" geguckt und fand es ganz gut. Dann hat mir ne Freundin "Die Brücke" empfohlen und ich war total perplex, denn es ist die selbe Story, bloß, dass sie woanders spielt. Wer dreht den zwei mal eine identische Geschichte mit unterschiedlichen Schauspielern :-? !?


Stieg Larsson? Verblendung etc... ich habe mich geweigert die Amerikanische Fassung zu schauen


Ich freue mich aber schon mega auf die Serienverfilmung von Frank Schätzings "Der Schwarm"

_________________
Nichts kostet so viel Arbeit wie die Mühelosigkeit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Netflix
Ungelesener BeitragVerfasst: 7. Juli 2019, 09:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 09:50
Beiträge: 6532
Wohnort: Neustadt (Dosse)
Glee ist endlich bei Netflix! Mit englischer Tonspur! Amazon hatte das immer nur mit der deutschen, darum habe ich das da nie geschaut. Hach, ich mag die Serie. Hatte aber ganz verdrängt, wie fies da einige doch waren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Netflix
Ungelesener BeitragVerfasst: 7. Juli 2019, 13:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Mai 2007, 14:36
Beiträge: 784
Wohnort: Gießen/Hessen
Glee ist genial :mrgreen:

_________________
Wenn ich mir den ganzen Tag vornehme, nichts zu erreichen, und ich schaffe es; hab ich dann etwas erreicht? [smilie=timidi1.gif]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Netflix
Ungelesener BeitragVerfasst: 7. Juli 2019, 18:55 
Offline

Registriert: 9. Oktober 2014, 21:44
Beiträge: 1263
Ich schaue Glee gerade auf Entertain :-D

Sagt mal, kann mir jemand was zu PrimeVideo vs. Netflix sagen? Gerade finde ich nichts Sehenswertes bei Netflix und überlege daher zu wechseln.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Netflix
Ungelesener BeitragVerfasst: 7. Juli 2019, 19:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17. Mai 2007, 10:00
Beiträge: 8748
Prime hat viele tolle Eigenproduktionen... Ende Juli kommt die letzte Staffel Oitnb auf Netflix, ick freu mir drauf. :-D

_________________
- Love it, change it or leave it -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Netflix
Ungelesener BeitragVerfasst: 7. Juli 2019, 20:45 
Offline

Registriert: 9. Oktober 2014, 21:44
Beiträge: 1263
Gefühlt produziert Netflix auch gute Serien - in letzter Zeit halt nur nicht so meins. Geschaut habe ich da die letzten Monate einen Film, da bin ich dann geizig und frage mich ob das sein muss.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Netflix
Ungelesener BeitragVerfasst: 8. Juli 2019, 19:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17. Mai 2007, 10:00
Beiträge: 8748
Finde ich auch, deswegen leiste ich mir beides. :P bisschen Luxus. :drunk:

_________________
- Love it, change it or leave it -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Netflix
Ungelesener BeitragVerfasst: 8. Juli 2019, 21:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 09:50
Beiträge: 6532
Wohnort: Neustadt (Dosse)
Dito. Leiste mir auch beides und finde, die ergänzen sich einfach wunderbar!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Netflix
Ungelesener BeitragVerfasst: 8. August 2019, 11:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 09:50
Beiträge: 6532
Wohnort: Neustadt (Dosse)
Werde heute die 3. Staffel Stranger Things beenden und bin schon wieder ganz traurig, dass es schon wieder vorbei ist. Hoffe, Staffel 4 wird es geben.

Fand die Staffel wirklich super!

Mal schauen, was ich dann gucken werden. :keineahnung:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Netflix
Ungelesener BeitragVerfasst: 8. August 2019, 13:12 
Offline

Registriert: 7. Januar 2009, 17:37
Beiträge: 527
Die Staffel war auch gefühlt viel zu kurz :evil: :evil:
Es gibt sicher mehr davon!

Ich bin bei Fargo hängengeblieben und da jetzt in der 2. Staffel - mei sind das bekloppte Geschichten und diese verdrehten Darsteller dazu :mrgreen: :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 559 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38  Nächste


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de