Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 24. Februar 2019, 00:03


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1810 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 116, 117, 118, 119, 120, 121  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Der Pferde-Profi
Ungelesener BeitragVerfasst: 10. Februar 2019, 06:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Juli 2007, 07:35
Beiträge: 7014
Wohnort: OA
Frau Prima hat ja schon länger keinen Ausbildungsstall mehr. Also - mobile Trainerin ist sie schon noch, sie betreibt ja auch diese „Akademie“ (jedenfalls gibt es da m.W. noch einen laufenden Kurs, die HP funktioniert nicht mehr) aber eben ohne eigene Anlage.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Pferde-Profi
Ungelesener BeitragVerfasst: 10. Februar 2019, 12:01 
Offline

Registriert: 1. Mai 2007, 21:11
Beiträge: 7314
https://www.youtube.com/watch?v=sGTPwkHHapw

Da erklärt sie das. Kam mir zufällig in die Finger.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Pferde-Profi
Ungelesener BeitragVerfasst: 13. Februar 2019, 12:06 
Offline

Registriert: 2. Mai 2007, 07:15
Beiträge: 1893
das ist aber eine sehr geschönte version


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Pferde-Profi
Ungelesener BeitragVerfasst: 13. Februar 2019, 12:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Juli 2007, 09:31
Beiträge: 3067
Hurra hat geschrieben:
das ist aber eine sehr geschönte version


Geschönte Version von was?

Snoeffi

_________________
"Willkommen im Leben"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Pferde-Profi
Ungelesener BeitragVerfasst: 13. Februar 2019, 12:39 
Offline

Registriert: 27. September 2009, 18:05
Beiträge: 2909
danke für die Info, dass neue Staffel kommt, guck ja kaum noch TV, hätte es sonst nicht mitbekommen.

das ist die Neue:
https://www.katja-schnabel.de/person.htm

Die Dame ist stattliche 1,93 m, hatte irgendwo ein Foto von ihr und Hackl gesehen, da knickt sie wohl extra in der HÜfte ein, damit Hackl nicht gar zu winzig wirkt. Würde man umgekehrt nie machen, jaja...
edit:
ok, hab jetzt auch eins gefunden, wo er zu ihr aufschaut..., bisschen zu früh gelästert... Asche aufs Haupt...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Pferde-Profi
Ungelesener BeitragVerfasst: 16. Februar 2019, 13:08 
Offline

Registriert: 10. August 2014, 10:31
Beiträge: 94
heute geht es wieder los. aber ohne frau prüüüüüüüüüüüüüüüüüüüma


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Pferde-Profi
Ungelesener BeitragVerfasst: 16. Februar 2019, 20:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 13:05
Beiträge: 2267
Wohnort: Waldenbuch
Frau Prima war deutlich unterhaltsamer :asad:

Haben die Teilnehmer eigentlich keinen RL zuhause der sie mal auf den Pott setzt? Die Probleme waren ja wohl alle hausgemacht, hätten aber von jedem 0815-Bereiterohne viel Blabla gelöst werden können.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Pferde-Profi
Ungelesener BeitragVerfasst: 16. Februar 2019, 20:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 09:50
Beiträge: 6380
Wohnort: Neustadt (Dosse)
Ach, schlecht fand ich die neue jetzt nicht. Aber richtig, der Unterhaltungswert von Frau Prüma ist größer.

Und irgendwie frage ich mich da manchmal, wie viele Leute da einfach so vor sich hindaddeln mit ihren Pferden, ohne je wirklich Reiten gelernt zu haben, oder sich mit dem Pferd dann mal Hilfe im näheren Umfeld zu suchen. Aber das erinnert mich immer an Gespräche bei den Hengstparaden. So manches Mal sitzen da irgendwelche Ladies hinter mir, die sich unterhalten, wie leicht das doch alles ausschaut und so schwer kann das doch nicht sein und komm, wir kaufen uns auch ein Pferd. :roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Pferde-Profi
Ungelesener BeitragVerfasst: 16. Februar 2019, 21:22 
Offline
MODERATOR
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 07:06
Beiträge: 7413
Wohnort: Reutlingen
Dieses Kinderlaufstallgitter bei Blümchen bei der Besitzerin in dem Anfangsvideo :mad:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Pferde-Profi
Ungelesener BeitragVerfasst: 16. Februar 2019, 22:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 09:44
Beiträge: 2358
Wohnort: Schwabenländle
Die sind nicht die einzigen, die so einen verkappten Laufstall an den Reitplatzausgang stellen :klappe:

Vor allem bei Blümchen konnte man mal wieder sehen wie die Kombination schwacher, ängstlicher Reiter und hübsches, verunsichertes Pferd gerne mal endet. Fand auch die neue hat das ganz gut gemacht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Pferde-Profi
Ungelesener BeitragVerfasst: 17. Februar 2019, 12:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. September 2009, 11:38
Beiträge: 1414
Wohnort: Hesse, Kreis LM
Angesichts der Reitkünste der beiden Besitzerinnen kann ich mir nur sehr gut vorstellen, dass es lediglich eine Frage der Zeit ist, bis die beiden Pferde wieder anfangen sich zu wehren. Selbst meine Schwester, die wirklich gar keine Ahnung vom Reiten hat, hat den Kopf geschüttelt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Pferde-Profi
Ungelesener BeitragVerfasst: 17. Februar 2019, 14:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17. Mai 2007, 10:00
Beiträge: 8396
Das Gescheckte ist laut Internet schon weiter verkauft. Gut fürs Pferd behaupte ich mal, die Besitzerin hatte so gar keinen Pferdeverstand. Als die das Pony los ließ als es bockte, dachte ich nur „das hat die jetzt nicht wirklich gemacht :ashock:“.

_________________
- Love it, change it or leave it -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Pferde-Profi
Ungelesener BeitragVerfasst: 17. Februar 2019, 14:42 
Offline
MODERATOR
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 07:06
Beiträge: 7413
Wohnort: Reutlingen
Es wäre Sinnvoll, wenn die Besitzer Unterricht bekommen hätten, so lange die Pferde zur korrektur waren...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Pferde-Profi
Ungelesener BeitragVerfasst: 17. Februar 2019, 14:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 09:44
Beiträge: 2358
Wohnort: Schwabenländle
Das frage ich mich auch immer, warum das nicht parallel stattfindet. Bevorzugt beim gleichen Trainer oder einem der ähnlich arbeitet, damit die das dann auch nachreiten können.

Was ich mich gestern noch gefragt habe war, ob Katja Schnabel dann eigentlich nur große Pferde annimmt. Mit 1,93 und passendem Gewicht kann sie ja kleinere oder zartere Pferde eigentlich nicht reiten. Sie wird ja sicher mehr als 60kg wiegen obwohl sie schlank ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Pferde-Profi
Ungelesener BeitragVerfasst: 17. Februar 2019, 15:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 13:05
Beiträge: 2267
Wohnort: Waldenbuch
Bajana hat geschrieben:
Es wäre Sinnvoll, wenn die Besitzer Unterricht bekommen hätten, so lange die Pferde zur korrektur waren...

Ich frage mich ja immer wo die ihre Pferde stehen haben. Gibt es da keinen RL der mal eingreift? Also unsere Stall-Besi hätte sich das lediglich genau einmal angeschaut und dann würde es eine Ansage mit Trainingsplan geben....


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1810 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 116, 117, 118, 119, 120, 121  Nächste


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de