Ententeich
http://unserententeich.de/

Game of Thrones - Song of Ice and Fire Saga
http://unserententeich.de/viewtopic.php?f=16&t=49744
Seite 5 von 5

Autor:  cora78 [ 11. September 2015, 08:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Game of Thrones - Song of Ice and Fire Saga

Ich hatte versucht band 1 zu lesen und habe es gelassen.
Schaue die Serie und bin begeistert!

Autor:  Kuegelchen [ 12. Juli 2017, 10:38 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Game of Thrones - Song of Ice and Fire Saga

cora78 hat geschrieben:
Ich hatte versucht band 1 zu lesen und habe es gelassen.
Schaue die Serie und bin begeistert!


Das geht mir original genau so! Ich habe mir jetzt Band 1 auf Englisch gekauft, und werde im Urlaub vielleicht mal damit beginnen, eventuell liest es sich im Original besser?!

Autor:  Alia [ 12. Juli 2017, 11:14 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Game of Thrones - Song of Ice and Fire Saga

Echt? Bei mir war's genau umgekehrt. Ich habe die allererste Folge im TV gesehen und weil ich total neugierig war, wie es nun weitergeht, habe ich dann erstmal sämtliche Bücher in kürzester Zeit gelesen und erst wieder die Serie geschaut, seit sie weiter sind als die Bücher.

Autor:  Fienchen [ 13. Juli 2017, 11:16 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Game of Thrones - Song of Ice and Fire Saga

Also ich finde die Bücher deutlich besser als die Serie, auch wenn man zumindest einige der interessantesten Dialoge fast wörtlich übernommen hat (zumindest im Original) und nicht nur auf opulente Bilder und viel Blut gesetzt hat.

Aber ich habe auch Spaß daran, Lord of the Rings im Original zu lesen wegen der sprachlichen Finesse darin.
Was halt einfach ein Fakt ist: das ist umfangreich mit ganz vielen verschiedenen Schauplätzen und Personen und der Autor liebt es, sehr viel später in der Geschichte Bezug auf kleine Begebenheiten oder Kommentare zu nehmen. Da muss man schon aufpassen, sonst sitzt man auf einmal da und hat den Anschluß verpasst.

Wie es jetzt mit der Serie weitergeht, wo einige in den Büchern elementare Ereignisse in der Serie komplett fehlen, bin ich mal gespannt ... allerdings würde mich das nächste Buch mehr interessieren.

Valar Morghulis :mrgreen:

Autor:  Snoeffi [ 5. Juli 2018, 09:45 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Game of Thrones - Song of Ice and Fire Saga

Snoeffi hat geschrieben:
Ich hab jetzt Buch 2 fertig und ich glaube, das war auch mein letztes.

Snoeffi


Entgegen meiner damaligen Planung habe ich doch weitergelesen und fand die Serie dann auch besser. Jetzt bin ich bei Buch 9 (lese nach wie vor auf Kindle). Irgendwie gefällt mir das Ganze gar nicht mehr. Buch 8 und 9 spielen ja zur gleichen Zeit, werden nur von anderen Personen geschildert. Also passiert vieles Parallel, aber eigentlich nichts richtig. Ich habe beim Lesen dauernd den Eindruck, dass hier alles in die Länge gezogen wird, um mehr Geld zu verdienen.

Außerdem ist es echt schwierig, bei den unzähligen Personen den Überblick zu behalten. Lohnt es sich Eurer Meinung nach, weiterzulesen?

Ich habe mir auch die ersten 3 Staffeln auf DVD geholt, bis jetzt aber noch nicht angeschaut. Werde ich mal machen, wenn das Wetter schlechter ist.

Snoeffi

Autor:  Falko [ 5. Juli 2018, 09:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Game of Thrones - Song of Ice and Fire Saga

Ich hab ja bislang die ersten drei Bände im Englischen gelesen, was im Deutschen Band 1-6 entspricht.
Ich würde an sich gerne weiterlesen, allerdings kommt der gute Herr ja nicht mit dem Schreiben des nächsten Bandes in die Gänge, und das seit Jahren.
Von daher habe ich beschlossen, mit dem Weiterlesen zu warten, bis es mal weitergeht.
An sich mag ich die Reihe nämlich schon gern.

Die TV-Serie gucke ich nicht, das ist mir zu viel Gevögel, das im Buch nicht vorkommt und völlig unnötig ist.

Seite 5 von 5 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/