Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 22. September 2018, 23:19


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: David Garrett
Ungelesener BeitragVerfasst: 13. November 2009, 10:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. August 2009, 13:12
Beiträge: 3457
Wohnort: mitten in NRW
Hallo Enten!

Ich liebäugel mit Konzertkarten für David Garret. Er ist ja Anfang 2010 auf Tour.
Wer hat ihn schon gesehen/gehört?
Wie war's?

Wo liegen die Unterschiede zwischen seiner Recital-Tour und Classic Romance? Hat jemand 'ne Idee?
Lieber große Halle mit Orchester? Lieber kleinere Halle?

Ich habe ihn schon ein paar Mal im TV gesehen und fand ihn jedes Mal WOW. Daher nun der Gedanke mit dem Konzert.

_________________
BildSchönen Tag noch - Ilka

Dressur: die Kunst des Pferdes vorauszuahnen, was der Reiter von ihm will!
Bild
Felsenhof Schwelm
Chance-International


Zuletzt geändert von Schnulli am 3. Januar 2010, 12:52, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. November 2009, 11:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. August 2009, 13:12
Beiträge: 3457
Wohnort: mitten in NRW
Ooooch mööööönsch ... keiner?
So viele Klicks und keiner schreibt was .....

_________________
BildSchönen Tag noch - Ilka

Dressur: die Kunst des Pferdes vorauszuahnen, was der Reiter von ihm will!
Bild
Felsenhof Schwelm
Chance-International


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. November 2009, 13:08 
Offline

Registriert: 15. Mai 2007, 06:40
Beiträge: 200
Wohnort: Aachen
Nur im Fernsehen und in Aachen rumlaufend :wink: aber noch kein Konzert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. November 2009, 18:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. Juli 2007, 18:49
Beiträge: 6747
Ich überlege auch, mir ne Karte für´s Konzert in Bremen zu kaufen. da ist er glaube ich mit Band. Ist bestimmt sehr geil. Nur die karten sind eben auch relativ teuer.
Verbesser mal den Threadnamen- der wird mit doppel-t geschrieben :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. November 2009, 19:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Oktober 2007, 15:37
Beiträge: 1427
Wohnort: NRW
Der Typ is schon ne geile Sau Sorry Bronzo!

Wären die Karten nicht so teuer würd ich sofort hingehen - die Musik ist nämlich fast genauso geil. :alol:

_________________
Today, I will live in the moment. Unless the moment is unpleasant, in which case I will eat a cookie.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 20. November 2009, 08:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. August 2009, 13:12
Beiträge: 3457
Wohnort: mitten in NRW
Jaaa, der ist schon schnuckelig - und spielt einfach toll!
Habe meinem Mann nun aufgetragen, dass ich mir zu Weihnachten die neue DVD wünsche! Dann schauen wir mal weiter.

_________________
BildSchönen Tag noch - Ilka

Dressur: die Kunst des Pferdes vorauszuahnen, was der Reiter von ihm will!
Bild
Felsenhof Schwelm
Chance-International


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Januar 2010, 12:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. August 2009, 13:12
Beiträge: 3457
Wohnort: mitten in NRW
DVD gab's nicht zu Weihnachten (dafür viel anderes), aber ich habe nun Karten über eventim bestellt. Für das Konzert am 17.11.2010 in der Westfalenhalle Dortmund - Cross-Over-Programm. Wenn mein Mann nicht mitwill (der ziert sich grad was), dann ist meine Ma schon Feuer und Flamme. Ist noch lange hin, aber die Konzerte sind ja auch immer in Null komme nix ausverkauft. Und Dortmund hat eine geile Akkustik und ist am nächsten bei uns dran. Nun können wir uns freuen.

_________________
BildSchönen Tag noch - Ilka

Dressur: die Kunst des Pferdes vorauszuahnen, was der Reiter von ihm will!
Bild
Felsenhof Schwelm
Chance-International


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 9. Juli 2010, 20:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. Juli 2007, 18:49
Beiträge: 6747
Für alle Fans: heute abend kommt um 22.15h auf ZDF ein Konzertmitschnitt mit einem Interview mit ihm, eine Stunde lang :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 9. Juli 2010, 22:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 09:35
Beiträge: 1599
hmmm, ich höre ihm mir ja mal ganz gern an. aber das was da heute im tv läuft klingt für mich alles gleich. ich kenne fast alle stücke und was mir jetzt noch fehlt ist der Bolero, passt wunderbar rein weil der Bolero wie fast alle anderen Stücke zum Ende ordentlich Tempo aufbaut... :?

und Thunder von ACDC auf Violine... :ashock:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 9. Juli 2010, 22:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. Juli 2007, 18:49
Beiträge: 6747
Ich hab´s mir angeschaut, aber so ganz meins ist das auch nicht.
Ich habe das eine Album von ihm, Encore, ich hab´s mir einmal angehört und seitdem nicht mehr, am ehesten gefallen mir noch die schnellen Stücke, extra arrangiert (Fluch der Karibik, Smooth Criminal, Thunderstruck).

Mag aber auch daran liegen, dass ich den Klang einer Geige so auf Dauer auch nicht schön finde, zieh da eher Bratsche vor. Geige wird wenn´s schnell Stücke sind, ganz schnell anstrengend-nervig-gleichklingend und wenn´s langsame Stücke sind, geht´s ganz schnell in die Jaulecke finde ich.

Eben war auch nur eins dabei, was ich wirklich schön fand, ein leiseres, aber ich hab schon wieder vergessen, welches das war... ziemlich zu Anfang.
Und ich bin mir bei dem Typen immer nicht sicher ob ich den nun schön-anziehend finde oder doch eher schleimig-affig :alol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 9. Juli 2010, 22:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 09:35
Beiträge: 1599
geigen find ich auch immer etwas grenzwertig...
ich denke immer die armen Angehörigen wenn die Kinder mit der Geige anfangen... :-D

edit: im direkten vergleich
Debussy's Claire De Lune
David Oistrakh 1962 http://www.youtube.com/watch?v=SKd0VII- ... re=related
David Garrett: http://www.youtube.com/watch?v=panYh57J5rI

:keineahnung:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 10. Juli 2010, 13:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. Juli 2007, 18:49
Beiträge: 6747
Claire de Lune geht für mich eh gar nicht als Geigenarrangement. Das ist im Original Klavier und auch als Klavierfassung am allerschönsten. Klavier ist immer noch DAS Instrument schlechthin für mich, mag aer daran liegen, dass ich das selber spiele/gespielt habe.
ich weiß nicht, ob ich mir als laie ein Urteil erlauben darf, aber bei Garrett fehlt mir in den leisen Stücken die letzte Virtuosität, das Gefühl, eben dieser Kick, dass man hingerissen ist. Was er aber völlig drauf hat, ist eine echt wanhsinnige Aggressivität und Vehemenz in den schnelleren Stücken. Dass der verdammt gut spielen kann, darüber braucht man glaube ich nicht zu streiten, aber wie gesagt, mir fehlt immer noch so ein bißchen was.

Nichtsdestotrotz für alle fans: gleicxh um 15.03h kommt auf ARD "höchstpersönlich"- mit David Garrett. :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 10. Juli 2010, 17:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 09:35
Beiträge: 1599
Milli hat geschrieben:
Das ist im Original Klavier und auch als Klavierfassung am allerschönsten. Klavier ist immer noch DAS Instrument schlechthin für mich, mag aer daran liegen, dass ich das selber spiele/gespielt habe.


dito... :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 10. Juli 2010, 20:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 09:50
Beiträge: 6245
Wohnort: Neustadt (Dosse)
Mili, da kann ich dir voll und ganz zustimmen. Der ist halt sehr von sich überzeugt und das merkt man beim Spielen auch voll. Hab den letztens bei Zimmer frei gesehen und fand den da naja, ich weiß nicht.
Klavier ist auch mein Favorite, dicht gefolgt vom Cello. Da ist die Unaccompanied Cello Suit No.1 von Bach mein absoluter Liebling. So ein schönes Stück! Hab das von Yo-Yo auf CD.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Juli 2010, 08:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. Juli 2007, 18:49
Beiträge: 6747
Ich hab mir gestern das Porträt angeschaut- war ganz interessant.
Da waren auch alte Fernsehauftritte und Aufnahmen dabei, als er 12 war oder so, dann nochmal mit 17. Er wurde ja erst auf den "normalen" Weg eines Sologeigers gelotst. Bei diesen alten Aufnahmen gefällt mir sein Spiel sehr viel mehr, mehr Gefühl drin.

Dann hat er sich wohl offensichtlich irgendwann dazu entschlossen, einen eigenen Weg zu gehen, hat alle Konzerte abgesagt und hat angefangen, auch Rocksongs etc zu spielen und sich sein jetziges Bühnenprogramm aufgebaut.

Dazu gehörte dann auch wohl der komplette Typwechsel, ich hab den auf den alten Aufnahmen kaum erkannt- dunkle Haare, das Gesicht ganz anders...

Jedenfalls hat der wohl einen riesen Anspruch an sich selber, er sagte im Interview, er übe täglich vier Stunden, einfach, um sei Niveau zu halten und wel er den eigenen Anspruch hat, am nächsten Tag mindestens genau so gut zu sein wie am Tag vorher.

Was ich noch sehr gut fand war, dass er sehr wohl damit hadert, schon in frühester Kindheit so diszipliniert und ausdauernd üben zu müssen. Er erinnere sich an keine Zeit in seinem Leben, noch nicht mal in frühester Kindheit, in der er nicht Geige gespielt habe. Seine Erfolg, den er jetzt hat, würde alles ein bißchen relativieren und es im Nachhinein als nicht so schlimm aussehen lassen aber er wisse sehr wohl, dass der Weg dorthin sehr schwer und mühsam gewesen sei.
Viele große Musiker beschönigen das ja alles sehr, in dem Porträt gestern klang das doch so ein bißchen durch, dass Garrett das nicht alles zu 100% gut heißt. Fand ich gut.

So richtig mögen tu ich den aber immer noch nicht. Find ihn immer noch leicht merkwürdig :alol:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de