Ententeich
http://unserententeich.de/

Konzert Thread
http://unserententeich.de/viewtopic.php?f=15&t=12312
Seite 42 von 43

Autor:  Lexi [ 7. April 2018, 03:53 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Konzert Thread

Ich lese hier immer still mit um wieder und wieder festzustellen, was für ein Kunstbanause ich in Sachen Musik bin :aoops: :alol:
90 Prozent der von euch erwähnten Musiker oder Gruppen müsste ich erst mal googeln [smilie=timidi1.gif]

Autor:  Bajana [ 7. April 2018, 08:02 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Konzert Thread

Isjaki hat geschrieben:
Project Pitchfork war toll, auch wenn sich immer die seltsamsten Teile des Publikums bei uns aufhielten :alol:

Das gehört ja auch irgendwie dazu :-D
Ich freu mich schon auf nächste Woche, gestern hat definitiv Lust auf mehr gemacht.

Autor:  Bajana [ 16. April 2018, 08:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Konzert Thread

Stuttgart war schon richtig gut, aber Hamburg hats nochmal getoppt.Heimatstadt + Tourabschluss, da haben sie nochmal richtig Gas gegeben.

Autor:  Eskadron [ 28. April 2018, 20:15 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Konzert Thread

Das Konzert von den Imagine Dragons war echt super :rosawolke: ! Die Stimme von Dan Reynolds ist live genau so gut wie man es im Radio hört. Nur die Vorband, K-Flay, war grässlich und mit 45 Minuten viel zu lang :klappe: ,

Autor:  Trödlerin [ 3. Juni 2018, 23:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Konzert Thread

Ich komme gerade vom Guns'n Roses Konzert im Olympiastadion Berlin. Der Sound war naja, aber die Show war sehr cool. Von der Stimmung hätte es noch besser sein können, aber bei den alten Songs ging die Menge dann doch ganz gut ab.

Im Juli steht Ed Sheeran auf dem Programm, auch im Olympiastadion. Ich hoffe, da wird der Sound besser, denn soweit ich weiß, steht der Gute ja allein auf der Bühne.

Nächstes Jahr habe ich schon Tickets für AnnenMayKantereit im April in der Max-Schmeling-Halle und im November geht es (hoffentlich) zu Seeed. Ich hoffe, sie sagen die Tour jetzt nicht ab. Denke aber, das wäre nicht im Sinne von Demba Nabé.

Und sollte es sich ergeben, gehe ich wieder zu den Wake Woods. Das ist die Band eines ehemaligen Kommilitonen von mir, die für Deep Purple schon mal Support gespielt haben und im WDR Rockpalast auftreten durften. Die sind echt gut. Habe die jetzt schon dreimal live gesehen und fand das Konzert in einem winzigen Hamburger Club bisher am besten.

Mal schauen, was für Konzerte mir noch so unter kommen in diesem Jahr. Harry Styles hätte ich gern gehört, aber leider verpasst.

Autor:  kildare [ 1. Juli 2018, 14:11 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Konzert Thread

Ich war gestern bei den Stones im Stadion in Stuttgart - und was soll ich sagen - ich bin immer noch geflasht! 2 Stunden Rock'n'Roll pur, und zwar voller Energie und guter Laune! Wenn ich mit gut ü70 auch mal noch so fit und voller Passion sein werde, dann wäre ich wohl sehr glücklich.
Kurz und gut, der Kauf der rund 150 Euro teuren Karte reut mich überhaupt nicht und aus dem Konzertbesuch, der ursprünglich eher so ein Bucketlist-Ding war, wurde ein unvergesslicher Konzerturlaub, ein Kurzurlaub vom Alltag, von dem ich wieder einige Zeit zehren können werde!
Ach ja, Sound war für Oberrang Haupttribüne ziemlich gut, aber das Neckarstadion hat wohl auch ohne ganz geschlossenes Dach soundtechnisch eher Hallencharakter

Autor:  Eskadron [ 11. Juli 2018, 19:15 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Konzert Thread

Ich war gestern bei Eminem und es war echt super :rosawolke: ! Es war echt eine mega gute und entspannte Stimmung. Wir waren zwei Stunden vor Beginn da und hatten dafür wirklich gute Plätze (ca. 80 m mittig vor der Bühne). Die Akustik war echt gut und die Show super. Der Einlass ging auch super schnell, womit wir nicht gerechnet hätten. Was etwas blöd war, war die lange Pause nach der letzten Vorband. Wir haben über eine Stunde auf Eminem gewartet, aber er war es wert und hat die Show wirklich gut durchgezogen. Die Zeit verging wie im Flug! Es hat sich auf jeden Fall gelohnt!

Autor:  Roniybb [ 15. Juli 2018, 13:38 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Konzert Thread

Ich war gestern bei VNV Nation in Chemnitz.... Aaaaaach jaaaaa... Scheeeeen wars... :rosawolke:

Autor:  zarino [ 16. Juli 2018, 11:00 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Konzert Thread

Bei mir dauert´s noch. Im Oktober geht´s zu Jason Derulo.

Autor:  Trödlerin [ 20. Juli 2018, 08:56 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Konzert Thread

Ich war gestern auf dem Ed Sheeran Konzert im Berliner Olympiastadion. Und es war echt schön. :rosawolke: Zum einen war das Stadion ausverkauft und proppenvoll. Und zum anderen ist es schon ziemlich cool, dass er ohne Band und nur mit so ner Loopstation ordentlich Rabatz machen kann. Jederzeit wieder, auch wenn der Ticketkauf nen wahrer Nervenkrieg war.

Autor:  Eskadron [ 20. Juli 2018, 09:59 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Konzert Thread

Ich hab heute morgen bei gmx gelesen, dass ein paar hundert Leute nicht reingelassen wurden, wenn sie Tickets über Drittanbieter gekauft hatten. Echt ärgerlich.

Autor:  Trödlerin [ 20. Juli 2018, 10:25 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Konzert Thread

Das habe ich auch gelesen. Aber zum einen hatte Ed Sheeran das angekündigt, dass er den Tickethandel über Drittanbieter unterbinden will und zum anderen waren die Tickets auch personalisiert. Wenn man bissel gelesen hat, hätte man davon Abstand nehmen können/müssen. Ich kann aber Fans auch verstehen, die unbedingt ein Ticket wollten, dass man dann krude Wege geht u.U.

Vor dem Stadion standen auch jede Menge Leutis, die noch Karten verkauft haben, aber die hatten dann nur eine oder so frei und man ist mit denen dann reingegangen. In der Schlange beim Einlass standen auch zwei vor mir, die Tickets hatten, auf denen nicht ihr Name stand und fingen das Diskutieren an. Andere hatten da eine Ausweiskopie des Erstkäufers und eine Art "Kaufvertrag" dabei und sind damit wohl reingekommen.

Ich hab einfach Glück gehabt, dass ich Tickets bekommen habe, da der Server von Eventim damals auch mal glatt zusammen gebrochen ist und ich bestimmt über eine Stunde in der digitalen Warteschlange gehangen habe. Hätte ich keine bekommen, hätte ich mein Glück beim nächsten Mal probiert. :keineahnung:

Autor:  Falko [ 20. Juli 2018, 10:46 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Konzert Thread

Personalisierte Tickets bei einem Konzert :-? :daemlich:

Autor:  Trödlerin [ 20. Juli 2018, 11:29 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Konzert Thread

Jepp, da standen schön fett Vor- und Nachname auf dem Ticket. Und ich musste meinen Ausweis zeigen beim Einlass.

So war das bei Hamilton in London auch. Da gab es nur die Email vorneweg, die ich am Einlass zeigen musst mit meinem Ausweis und der Kreditkarte, mit der ich die Tickets gekauft hatte. Erst dann gab es gedruckte Tickets.

Bei Seeed sollten die Tickets eigentlich laut Homepage auch personalisiert sein. Da steht aber kein Name drauf. Und die werden auch schon für richtig teuer Geld weiterverkauft die Karten.

Autor:  Eskadron [ 20. Juli 2018, 14:37 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Konzert Thread

Ja, man hätte sich informieren können, aber schon ne harte Aktion. Grundsätzlich finde ich es aber gut, dass die gegen diese extremen Preise vorgehen.
Bei Eminem haben die Karten auch 95 € gekostet. Ganz schnell wurden Karten für 400 € angeboten. Angeblich im vorderen Bereich, bloß gab es letztendlich gar keine verschiedenen Bereich vor der Bühne :keineahnung: .

Seite 42 von 43 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/