Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 19. November 2018, 03:37


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Exterieurbewertung - Experten hier?!
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. Mai 2017, 06:56 
Offline

Registriert: 21. Juni 2016, 06:55
Beiträge: 274
Hallo liebe (Züchter)Enten,

auf den ersten Blick bin ich hier etwas fehl am Platz (mit einem Wallach zu züchten gestaltet sich ja eher schwierig :mrgreen: ), aber wer züchtet, beschäftigt sich zwangsläufig ja auch mit dem Exterieur... hoffentlich :angellie:

Gibts hier jemanden, der von sich behaupten würde, dass er anhand von Fotos das Exterieur gut beurteilen kann?

Um möglichst viele unterschiedliche und unabhängige Meinungen zu bekommen, würde ich die Fotos per Nachricht verschicken. Gerne kann man sich anschließend auch hier austauschen.

Also, wer sich angesprochen fühlt, bitte melden :thxs:

_________________
"Die echte Geduld zeugt von großer Elastizität." - Novalis


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. Mai 2017, 07:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 06:40
Beiträge: 6664
Wohnort: Nähe Koblenz
stells doch ein?! ist doch einfacher :-) musst ja keine Daten dazu schreiben dann bleibts pferdle anonym

_________________
Hinfallen ist keine Schande - nur liegen bleiben!

grundsätzlich gilt: "Jeder blamiert sich selbst, so gut er kann"!


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. Mai 2017, 07:32 
Offline

Registriert: 21. Juni 2016, 06:55
Beiträge: 274
gigoline hat geschrieben:
stells doch ein?! ist doch einfacher :-) musst ja keine Daten dazu schreiben dann bleibts pferdle anonym


Es geht überhaupt nicht um anonym bleiben, ich würde nur gerne von jedem die objektive Meinung hören/lesen..
Wenn man schon ein paar Kommentare gelesen hat, ist man (meist) voreingenommen.
Und ich möchte auf gar keinen Fall, dass der Thread ausartet - der eine ist vlt der Meinung, dass der Ackergaul so furchtbar ist und in die Wurst gehört; der nächste ist vlt traurig, dass es ein Wallach ist weil er dieses Traumpferd gerne für seine Stute gehabt hätte :muahaha:

_________________
"Die echte Geduld zeugt von großer Elastizität." - Novalis


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. Mai 2017, 08:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Dezember 2016, 16:05
Beiträge: 158
Ich bin kein Züchter, würde aber trotzdem gern mitmachen :mrgreen:

_________________
Der Feige stirbt schon vielmal, eh' er stirbt,
Die Tapfern kosten einmal nur den Tod.
FB: @ScheckeBee Instagram: ScheckeBee youtube: Was a Bee


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. Mai 2017, 09:40 
Offline

Registriert: 2. Juli 2011, 15:00
Beiträge: 4328
Wohnort: Kiel
Ich bin sicher auch kein Experte, würde aber trotzdem gerne meine Senf dazugeben :angellie: .


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. Mai 2017, 09:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12. März 2009, 14:26
Beiträge: 8648
Wohnort: Hedwig Holzbein
Es gibt einen Punkt, den man nicht vergessen darf: die Beurteilung eines Zuchtpferdes ist noch mal was anderes wie von einem Sportpferd.

_________________
"Geh Deinen Weg und laß die Leute reden"


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. Mai 2017, 10:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 06:40
Beiträge: 6664
Wohnort: Nähe Koblenz
eben - und auch ob dressur- oder Springpferd (stichpkz. Winkelung hh usw.)

_________________
Hinfallen ist keine Schande - nur liegen bleiben!

grundsätzlich gilt: "Jeder blamiert sich selbst, so gut er kann"!


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. Mai 2017, 12:35 
Offline

Registriert: 16. Juni 2008, 11:34
Beiträge: 2148
Und das beste exterieur bringt nix, wenns zwischen den Ohren hängt


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. Mai 2017, 07:37 
Offline

Registriert: 21. Juni 2016, 06:55
Beiträge: 274
maharani hat geschrieben:
Es gibt einen Punkt, den man nicht vergessen darf: die Beurteilung eines Zuchtpferdes ist noch mal was anderes wie von einem Sportpferd.


Inwiefern unterscheidet sich denn die Beurteilung eines Zuchtpferdes und eines Sportpferdes rein vom Exterieur?
Ein "Zuchtpferd" ist doch letztendlich auch ein "Reitpferd"?
Dass man (für die hohen Klassen) zwischen Dressurpferd und Springpferd unterscheidet, leuchtet mir ein... Winkelung der Hinterhand, Rückenlänge, Schulter,...

Für mich als Laie muss ein Zuchtpferd, sowohl die Stute, als auch der Hengst, eigtl noch viel "perfekter" sein, als das "normale Reitpferd"... Also ohne jeglichen Gebäudemangel, ohne gesundheitliche Probleme,.. (Interieur lasse ich mal außen vor).
Dass so nur die Zucht in der Wendy-Welt aussieht ist mir allerdings bewusst :rosawolke:

_________________
"Die echte Geduld zeugt von großer Elastizität." - Novalis


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. Mai 2017, 08:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 06:40
Beiträge: 6664
Wohnort: Nähe Koblenz
ich denke maharini meint u.a. z.b. dass bei einer stute die ein gutes sportpferde - Exterieur hat ggf. die bauch-rücken-nieren-partie auch kürzer ist als bei einer stute wo man gerne im exterieru auch "platz für ein fohlen" möchte - bei der sportstute die ggf. später in die zucht geht - wird's auch gehn aber da liegt die prio vorher anders...

_________________
Hinfallen ist keine Schande - nur liegen bleiben!

grundsätzlich gilt: "Jeder blamiert sich selbst, so gut er kann"!


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. Mai 2017, 11:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Dezember 2016, 16:05
Beiträge: 158
Hey Hanno92 *wink*

hast Du meine Mail bekommen?

Mich würden ja schon sehr die anderen Meinungen interessieren und auch, wo ich ggf richtig oder falsch gelegen habe :)

Veröffentlichst Du hier die Antworten und schreibst mal, was die Stärken und schwächen des pferdes sind? Das wäre sehr cool!

_________________
Der Feige stirbt schon vielmal, eh' er stirbt,
Die Tapfern kosten einmal nur den Tod.
FB: @ScheckeBee Instagram: ScheckeBee youtube: Was a Bee


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. Mai 2017, 11:50 
Offline

Registriert: 21. Juni 2016, 06:55
Beiträge: 274
Credibility hat geschrieben:
Hey Hanno92 *wink*

hast Du meine Mail bekommen?



Ich hab dir sogar schon geantwortet :wink:

_________________
"Die echte Geduld zeugt von großer Elastizität." - Novalis


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. Mai 2017, 14:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 08:34
Beiträge: 2263
Wohnort: SH
Ich bin jetzt kein Experte aber fände das spannend ;-)

_________________
Irgendwann fahre auch ich einen T1!


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 31. Mai 2017, 07:29 
Offline

Registriert: 21. Juni 2016, 06:55
Beiträge: 274
Wer "mitmachen" will; schickt mir bitte mal eure Mailadresse (gerne per PN), ich bin ohnehin nicht fähig hier Bilder hochzuladen :mrgreen:

_________________
"Die echte Geduld zeugt von großer Elastizität." - Novalis


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 31. Mai 2017, 11:53 
Offline

Registriert: 23. Oktober 2007, 13:58
Beiträge: 6245
Wohnort: Takatukaland
Wieso stellt ihr die Bilder nicht öffentlich ein?

_________________
Die lautesten Kühe geben die wenigste Milch


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de