Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 25. Februar 2018, 04:28


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fohlen kaufen - worauf achten?
Ungelesener BeitragVerfasst: 8. Januar 2015, 18:34 
Offline

Registriert: 5. November 2012, 07:06
Beiträge: 181
Hallo ihr lieben,

Schaue mir am Wochenende ein Fohlen an.
Nun meine Frage... Macht man da eine AKU? Oder lohnt das beim Fohlen nicht? Worauf muss ich sonst achten?

Ganz liebe Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fohlen kaufen - worauf achten?
Ungelesener BeitragVerfasst: 8. Januar 2015, 21:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Juli 2007, 10:47
Beiträge: 4397
Wohnort: Frankfurt
Generell ist das jetzt nicht so der super geniale Zeitpunkt, um ein Fohlen zu beurteilen. Ist ja bestimmt von 2014 und jetzt schon zwischen 6 und fast 12 Monaten alt. In dem Alter wachsen die gerne in alle Richtungen, manche mag man da vorübergehend gar nicht angucken. Die entwickeln sich manchmal über Nacht vom hübschen Schwan zum hässlichen Esel und zurück. Schön wäre es, wenn der Verkäufer daher Fotos im Alter von 3 Tagen und 3 Monaten (noch besser natürlich Laufvideos) gemacht hat.

Vielleicht ist das Fohlen ja öffentlich vorgestellte worden und hat da eine Prämie erhalten?

Was man aber auch jetzt gut beurteilen kann: Stellung, wie laufen sich die Hufe ab. Bockhufe sind in dem Alter in der Regel schon erworben, oder es kommen keine mehr nach. Auch die Zahnstellung ist schon erkennbar.

Ich selber achte immer auf den Blick. Ist er offen, freundlich, interessiert. Wie reagiert das junge Pferd auf fremde Menschen, Anfassen und neue Dinge. Ist es schreckhaft oder findet es alles spannend.

Bewegungspotential erkennen kann je nach Wachstumsschub schwierig in dem Alter sein. Taktklar sollen sie aber auf jeden Fall gehen. Viele zeigen schon von klein auf, wie sie sich bevorzugt bewegen. Meine Rasselbande macht auch freilaufend immer gerne einen dicken Kragen. :wink:

Ich selber TÜVe keine Fohlen. Bin aber eh kein TÜV Fanatiker.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fohlen kaufen - worauf achten?
Ungelesener BeitragVerfasst: 8. Januar 2015, 21:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Juli 2007, 07:35
Beiträge: 6001
Wohnort: OA
Wenn ich Fohlen verkaufe kriegen die eine Art "Gesundheitszeugnis" mit, um uns abzusichern. Also Herz / Lunge abhören, Augen + Nabel kontrollieren, Gangbeurteilung freilaufend. Kein Röntgen und natürlich keine Beugeproben.

Als ich privat ein Fohlen gekauft habe hab ich nichts davon gemacht :alol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fohlen kaufen - worauf achten?
Ungelesener BeitragVerfasst: 9. Januar 2015, 08:43 
Offline

Registriert: 25. Juni 2007, 21:42
Beiträge: 1999
Wohnort: Niedersachsen
Ich kann beiden Statements nicht viel hinzufuegen.

Ich habe gerade Anfragen für mein herrliches Londontimefohlen aus 2014 wobei sehr gute Fotos und Video aus dem Sommer vorhanden und den Anfragenden bekannt sind.
Nun möchten beide Interessenten aktuelle Fotos und Video haben. Uff. Mal abgesehen davon, dass wir dafür in eine Halle fahren müssten, ist sie derzeit eben tatsaechlich verwachsen. Das hat zur Folge, dass der Schub aus der HH gar nicht so da sein kann wie er mal war (das geht schon rein physikalsich bei einem überbauten Pferd nicht). Und ehrlich so richtig Lust habe ich nicht, weil das Pferd da nur schelcht drauf aussehen kann und Leute, die noch nie ein Fohlen gekauft und beurteilt haben (solche sind das), werden mit großer Sicherheit davon abgehalten...
Zur Beurteilung eines Absetzers um diese Jahreszeit ist es besser auf altes Material aus jungem alter zurückzugreifen. Aber man muss schon persönlich gucken, ob die Chemie stimmt. Ich habe letztes Jahr um diese Zeit auch einen Absetzer verkauft und die Frau wollte auch nur noch draufgucken um sich sicherzugehen was Persönlichkeit, Verhalten etc anbelangt. "Geradesein" auf den Beinen und das war es für sie. Die Bilder aus dem Sommer haben den Ausschlag gegeben.

Ich rate an: eine klinische AKU mit Augenkontrolle, Abhorchen Herz, Lunge, Kontrolle auf Lahmheit. "Fohlentüv". Kenine Schwellungen an Gelenken wo sie nicht hingehören, Überbeine etc...

Meine Freundin hat neulich zu einer potentiellen Kundin gesagt, nachdem die zum dritten mal neues/weiteres Video wollte, ob sie denn vom Video kaufen würde. Sprich ob sie soviele Videos benötigt, um dann auch eine Entscheidung direkt darauf basierend zu treffen. Nein, sie würde dann auch noch persönlich kommen. Darauf bekam sie zur Antwort gut dann machen wir jetzt einen Termin - ich mache kein weiteres Video mehr. (zwei aktuelle und 2 Videos aus dem Sommer plus diverser Fotos vorhanden und zwar gute Videos, die Frau weiss, wie man sowas macht) ! Uberraschung bei der Kundin - aber irgendwo ist ja auch mal gut - oder ?

_________________
www.hannoveranerzuechter.de
www.fewofischer.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fohlen kaufen - worauf achten?
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. Januar 2015, 08:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. November 2009, 07:41
Beiträge: 4712
Als ich meinen Jährling gekauft habe , habe ich ihn das erste Mal auf einem Video gesehen. Hin gefahren , angeguckt und gekauft. Totale Bauchentscheidung.

Nix gemacht, bis heute nicht und werde auch nichts machen lassen.

Das Einzige wo ich öfter mal dran zu knacken hatte, das er zwischenzeitlich sowas von hässlich war , das ich die Entscheidung immer mal wieder angezweifelt habe :alol:

Bin aber jetzt doppelt und dreifach glücklich, er hat sich prächtig entwickelt und ist ein echtes Goldstück. :rosawolke:

_________________
Am Ende wird alles gut und wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fohlen kaufen - worauf achten?
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. Januar 2015, 09:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. September 2007, 13:46
Beiträge: 12723
Wohnort: Rheinland Pfalz
Was mir persönlich noch wichtig wäre, ist die bisherige Haltung und Aufzucht inkl Fütterung von Stute und Fohlen.
Da gibt es ja tatsächlich die dollsten Dinger....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fohlen kaufen - worauf achten?
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. Januar 2015, 09:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. November 2009, 07:41
Beiträge: 4712
Lexi hat geschrieben:
Was mir persönlich noch wichtig wäre, ist die bisherige Haltung und Aufzucht inkl Fütterung von Stute und Fohlen.
Da gibt es ja tatsächlich die dollsten Dinger....


Das stimmt auf jeden Fall, da das im Falle bei mir alles passte, musste ich nicht lange überlegen.

Meine große Stute kommt aus einer Aufzucht :roll: das merke ich immer wieder bis heute :-?

_________________
Am Ende wird alles gut und wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fohlen kaufen - worauf achten?
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. Januar 2015, 20:27 
Offline

Registriert: 5. November 2012, 07:06
Beiträge: 181
Muss nun gestehen... Habe meine Entscheidung absolut nach Herz und Bauch getroffen... Es hat einfach klick gemacht... :aoops:
Holen das Baby am Sonntag...
Könnt ihr mir jetzt noch eine Versicherung am besten als Paket von Haftpflicht und OP empfehlen? :D
Danke für eure Hilfe :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fohlen kaufen - worauf achten?
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. Januar 2015, 20:42 
Offline

Registriert: 7. Mai 2007, 12:41
Beiträge: 9039
Schreib mal rubinfleur an. Die vertreiben versicherungen. Bin da auch.

Glueckwunsch!

_________________
Nicht ärgern! Nur wundern.....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fohlen kaufen - worauf achten?
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. Januar 2015, 20:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. September 2007, 13:46
Beiträge: 12723
Wohnort: Rheinland Pfalz
Glückwunsch! Bei der Agentur von rubinfleur bin ich auch und zufrieden!

Gibt es mehr Infos zum Fohlen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fohlen kaufen - worauf achten?
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. Januar 2015, 20:47 
Offline

Registriert: 5. November 2012, 07:06
Beiträge: 181
War dass das mit horse-life? Kann es sein dass ich das mal gelesen hatte?

Ist ein Stütchen vom FS Pearcy Pearson, die Mama ist von First Stayerhof's Ramzi.
Ne ganz ganz Liebe, total tiefenentspannt. Wird wohl Endmaß, denke und hoffe ich mal.
Bilder folgen dann gern am Sonntag :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fohlen kaufen - worauf achten?
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. Januar 2015, 20:49 
Offline

Registriert: 7. Mai 2007, 12:41
Beiträge: 9039
Genau, horse-life.

_________________
Nicht ärgern! Nur wundern.....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fohlen kaufen - worauf achten?
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. Januar 2015, 20:54 
Offline

Registriert: 5. November 2012, 07:06
Beiträge: 181
Gut, die hatte ich eh schon ins Auge gefasst :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fohlen kaufen - worauf achten?
Ungelesener BeitragVerfasst: 13. April 2016, 21:43 
Offline

Registriert: 5. November 2012, 07:06
Beiträge: 181
http://i63.tinypic.com/14cxu90.jpg
http://i66.tinypic.com/33vcl74.jpg

Das ist die Kleine, nun fast 2 jährig
Sieht schon total fertig aus, finde ich. Die Baby-Zeit ist echt schnell vergangen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fohlen kaufen - worauf achten?
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. April 2016, 06:54 
Offline

Registriert: 2. Juli 2011, 15:00
Beiträge: 3456
Stimmt, schon recht fertig. Steht die schon im Pensionsstall?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de