Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 18. November 2018, 19:30


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 124 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Zuchtplanung 2015
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Oktober 2014, 09:30 
Offline

Registriert: 2. Juli 2011, 15:00
Beiträge: 4328
Wohnort: Kiel
Willst du denn eher in die Spring-, Dressur- oder Doppelveranlagung?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zuchtplanung 2015
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Oktober 2014, 09:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. November 2009, 07:41
Beiträge: 4711
Ich bin ja mehr Dressur und das was ich mich traue schafft jedes Pferd :mrgreen:

_________________
Am Ende wird alles gut und wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende


Zuletzt geändert von Lulu am 11. Oktober 2014, 22:56, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zuchtplanung 2015
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Oktober 2014, 10:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. November 2009, 07:41
Beiträge: 4711
.

_________________
Am Ende wird alles gut und wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende


Zuletzt geändert von Lulu am 11. Oktober 2014, 22:47, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zuchtplanung 2015
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Oktober 2014, 14:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23. Dezember 2008, 17:54
Beiträge: 1577
Wohnort: Marburg
Und warum müssen die vermehrt werden? Wenn du den Nachwuchs behälst brauchst du da keinen Grund für.

Wenn du die Jungtiere abgeben mußt, würde ich zumindest bei der Ponystute nen Fachman draufschauen lassen.
Ein Pony was so erstmal nicht 0815 von Kindern zu bedienen ist, würde ich nicht für den Markt vermehren.
Egal welcher ruhiger Hengst da drauf kommt, das Fohlen bekommt charachterlich idR mehr von der Mutter mit.
Das wäre mir für ein Kinderpony nix, bei dem was man von dir immer liest.
Alleine schon das anreiten, da find mal nen sehr sattelfesten Erwachsenen den man auf ein Pony setzen kann.

_________________
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zuchtplanung 2015
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Oktober 2014, 15:58 
Offline

Registriert: 2. Juli 2011, 15:00
Beiträge: 4328
Wohnort: Kiel
Wegen dem Videomaterial würde ich mal Frau Heemsoth anschreiben, die sind seeehr nett :wink: .

Es stimmt zwar, dass die Mutter sich meist mehr vererbt, aber mittlerweile sind Ponies auch bei Erwachsenen immer beliebter. Sind die aus dem Maß oder nur Kräftig und decken gut ab gibt es mittlerweile viele klein gewachsene Damen die nach so was suchen :keineahnung: . Natürlich sollte man aber generell schon mal über alles nachdenken und eine bewusste Entscheidung treffen und nicht einfach drauf los züchten, aber das setze ich mal voraus...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zuchtplanung 2015
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Oktober 2014, 18:20 
Offline

Registriert: 7. Mai 2007, 12:41
Beiträge: 9348
Willst du die nachzucht behalten?

_________________
Nicht ärgern! Nur wundern.....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zuchtplanung 2015
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Oktober 2014, 18:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 15:14
Beiträge: 11141
Wohnort: Dorsten
Nemax: http://www.youtube.com/watch?v=X1KWnm3aFNs


Der feine Lord AT:
http://www.youtube.com/watch?v=vBAw6zz6-3k

Ab 8.00 Minuten: Der feine Lord (mit seinem Sohn Diamond Lord RB)
Der feine Lord soll sehr rittige bewegungsstarke Ponys machen



Van Heinrich ist auch auf dem Video.

Er selbst gefällt mir als Hengst nicht so gut.
Ich habe aber schon ganz tolle und rittige Nachkommen gesehen. Aktuell kenne ich einen 5 jährigen der gegen Großpferde in Reitpferde und Dressurpferde hochplatziert ist, Springferde A** gewonnen hat. Mit seiner jungen Besi geht er Reiterwettbewerb, Dressurreiter WB und Springreiter WB.
Die Mutter dazu kenne ich auch, die hatte nicht viel zu vererben

_________________
"Hunde kommen, wenn sie gerufen werden.
Katzen nehmen die Mitteilung zur Kenntnis und kommen gelegentlich darauf zurück."


Zuletzt geändert von Yoko am 11. Oktober 2014, 20:18, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zuchtplanung 2015
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Oktober 2014, 20:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. November 2009, 07:41
Beiträge: 4711
Mir geistert der Gedanke schon ewig im Kopf rum, jetzt habe ich mich mit meinem Kind kurz geschlossen und sie will das Ganze nicht wirklich , na toll :cry: :?

_________________
Am Ende wird alles gut und wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zuchtplanung 2015
Ungelesener BeitragVerfasst: 13. Oktober 2014, 06:45 
Offline

Registriert: 16. Juni 2008, 11:34
Beiträge: 2148
lulu hat dein schimmel nicht das Problem mit dem Kreuzdarmbeingelenk? wie wirkt sich da eine Trächtigkeit aus? da hast ja doch eine richtige Belastung in dem Bereich?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zuchtplanung 2015
Ungelesener BeitragVerfasst: 13. Oktober 2014, 09:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. November 2009, 07:41
Beiträge: 4711
pinablubb hat geschrieben:
lulu hat dein schimmel nicht das Problem mit dem Kreuzdarmbeingelenk? wie wirkt sich da eine Trächtigkeit aus? da hast ja doch eine richtige Belastung in dem Bereich?



Die Klinik Telgt hat uns damals gesagt, das sich eine Trächtigkeit positiv auswirken kann, wobei wir heute kaum noch Probleme damit haben, die Probleme liegen jetzt eher an dem operiertem Bein. Nach der Schlägerei letztes Jahr , lag sie ja aufn Tisch. Sie hat sich zwar sehr gut erholt, aber hin und wieder scheint es zu drücken, logsich.

_________________
Am Ende wird alles gut und wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zuchtplanung 2015
Ungelesener BeitragVerfasst: 13. Oktober 2014, 09:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. November 2009, 07:41
Beiträge: 4711
Yoko hat geschrieben:
Nemax: http://www.youtube.com/watch?v=X1KWnm3aFNs


Der feine Lord AT:
http://www.youtube.com/watch?v=vBAw6zz6-3k

Ab 8.00 Minuten: Der feine Lord (mit seinem Sohn Diamond Lord RB)
Der feine Lord soll sehr rittige bewegungsstarke Ponys machen



Van Heinrich ist auch auf dem Video.

Er selbst gefällt mir als Hengst nicht so gut.
Ich habe aber schon ganz tolle und rittige Nachkommen gesehen. Aktuell kenne ich einen 5 jährigen der gegen Großpferde in Reitpferde und Dressurpferde hochplatziert ist, Springferde A** gewonnen hat. Mit seiner jungen Besi geht er Reiterwettbewerb, Dressurreiter WB und Springreiter WB.
Die Mutter dazu kenne ich auch, die hatte nicht viel zu vererben



Wow der feine Lord , der hat richtig schicke Bewegungen, das ist ja mein Ding :rosawolke: den schau ich mir jetzt mal genauer an

:ashock: der sieht von weitem aus wie unsere , der feine Kopf uuuuuuunnnnddd aha auch ein Dressman , unsere ist Dressman II :wink:

_________________
Am Ende wird alles gut und wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zuchtplanung 2015
Ungelesener BeitragVerfasst: 13. Oktober 2014, 10:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Juli 2007, 10:47
Beiträge: 4566
Wohnort: Frankfurt
Hab endlich mal ein Foto vom diesjährigen Fohlen, nachdem schon danach gefragt wurde. Hier ist Candy im zarten Alter von 7 Monaten zusammen mit ihrer Cousine (4) auf der Koppel.

Bild

Ihre Mutter wird nächstes Jahr von Levisonn gedeckt.
Ihre Tante (Leonberg, Sunny Light XX) geht wohl auch aus dem Sport und zurück in die Zucht. Da sehe ich mich noch nach spannenden Doppelvererbern um.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zuchtplanung 2015
Ungelesener BeitragVerfasst: 13. Oktober 2014, 11:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. November 2009, 07:41
Beiträge: 4711
Die ist aber hübsch :rosawolke:

_________________
Am Ende wird alles gut und wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zuchtplanung 2015
Ungelesener BeitragVerfasst: 13. Oktober 2014, 12:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 15:14
Beiträge: 11141
Wohnort: Dorsten
Lulu hat geschrieben:
Yoko hat geschrieben:
Nemax: http://www.youtube.com/watch?v=X1KWnm3aFNs


Der feine Lord AT:
http://www.youtube.com/watch?v=vBAw6zz6-3k

Ab 8.00 Minuten: Der feine Lord (mit seinem Sohn Diamond Lord RB)
Der feine Lord soll sehr rittige bewegungsstarke Ponys machen



Van Heinrich ist auch auf dem Video.

Er selbst gefällt mir als Hengst nicht so gut.
Ich habe aber schon ganz tolle und rittige Nachkommen gesehen. Aktuell kenne ich einen 5 jährigen der gegen Großpferde in Reitpferde und Dressurpferde hochplatziert ist, Springferde A** gewonnen hat. Mit seiner jungen Besi geht er Reiterwettbewerb, Dressurreiter WB und Springreiter WB.
Die Mutter dazu kenne ich auch, die hatte nicht viel zu vererben



Wow der feine Lord , der hat richtig schicke Bewegungen, das ist ja mein Ding :rosawolke: den schau ich mir jetzt mal genauer an

:ashock: der sieht von weitem aus wie unsere , der feine Kopf uuuuuuunnnnddd aha auch ein Dressman , unsere ist Dressman II :wink:



Mein Pony ist ja von Dream of Lord xChantre B

Der feine Lord ist also der VV


Bild

_________________
"Hunde kommen, wenn sie gerufen werden.
Katzen nehmen die Mitteilung zur Kenntnis und kommen gelegentlich darauf zurück."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zuchtplanung 2015
Ungelesener BeitragVerfasst: 13. Oktober 2014, 18:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. November 2009, 07:41
Beiträge: 4711
Yoko hat geschrieben:
Lulu hat geschrieben:
Yoko hat geschrieben:
Nemax: http://www.youtube.com/watch?v=X1KWnm3aFNs


Der feine Lord AT:
http://www.youtube.com/watch?v=vBAw6zz6-3k

Ab 8.00 Minuten: Der feine Lord (mit seinem Sohn Diamond Lord RB)
Der feine Lord soll sehr rittige bewegungsstarke Ponys machen



Van Heinrich ist auch auf dem Video.

Er selbst gefällt mir als Hengst nicht so gut.
Ich habe aber schon ganz tolle und rittige Nachkommen gesehen. Aktuell kenne ich einen 5 jährigen der gegen Großpferde in Reitpferde und Dressurpferde hochplatziert ist, Springferde A** gewonnen hat. Mit seiner jungen Besi geht er Reiterwettbewerb, Dressurreiter WB und Springreiter WB.
Die Mutter dazu kenne ich auch, die hatte nicht viel zu vererben



Wow der feine Lord , der hat richtig schicke Bewegungen, das ist ja mein Ding :rosawolke: den schau ich mir jetzt mal genauer an

:ashock: der sieht von weitem aus wie unsere , der feine Kopf uuuuuuunnnnddd aha auch ein Dressman , unsere ist Dressman II :wink:



Mein Pony ist ja von Dream of Lord xChantre B

Der feine Lord ist also der VV


Bild



:rosawolke:

_________________
Am Ende wird alles gut und wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 124 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9  Nächste


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de