Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 22. Oktober 2018, 01:01


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 124 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9  Nächste
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: 17. April 2013, 07:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 09:18
Beiträge: 2831
Danke Semper, dann liegt es wohl eher an der Mutterlinie...

_________________
Tell a Gelding, ask a Stallion, discuss with a Mare and pray if it's a Pony !!!


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 17. April 2013, 08:31 
Offline

Registriert: 24. November 2008, 11:25
Beiträge: 1931
Lulu hat geschrieben:
Quidam de Revel > die ich kenne, top Pferd springt alles , sehr abgeklärt, ruhiger Charakter, kann aber von jetzt auf gleich auf ON gehen. Sehr sehr schickes Pferd,"klein, kurz, kompaktes Stütchen, wenig Trab , aber tolle Galoppade :rosawolke:


Ich hol's mal hoch, vielleicht liest du es ja Lulu. Ist das besagte Pferd ein direkter Quidam? Meine stammt ab von Quinto de B - Quinar Z - Quidam de Revel und mütterlicherseits gehts aus Landgraf zurück. Sie ist kurz, kompakt und einfach nur schick. Und sie ist auch EIGENTLICH ruhig, machte beim Anreiten kaum Probleme, erschrickt sich evtl. mal zwei Sekunden und ist sofort wieder cool, wird nicht hibbelig, geht am liebsten stundenlang mit mir an Halfter und Strick spazieren. Springen tut sie auch "ganz gut", Trab stimmt auch, ist ganz nett, aber ihr Galopp ist hammergeil. Aber wenn sie sich mal aufregt, z. B. auf den ersten Turnieren, gute Nacht, das macht mal so richtig keinen Spaß mehr...


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. April 2013, 12:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. November 2009, 07:41
Beiträge: 4711
Blümchen1987 hat geschrieben:
Lulu hat geschrieben:
Quidam de Revel > die ich kenne, top Pferd springt alles , sehr abgeklärt, ruhiger Charakter, kann aber von jetzt auf gleich auf ON gehen. Sehr sehr schickes Pferd,"klein, kurz, kompaktes Stütchen, wenig Trab , aber tolle Galoppade :rosawolke:


Ich hol's mal hoch, vielleicht liest du es ja Lulu. Ist das besagte Pferd ein direkter Quidam? Meine stammt ab von Quinto de B - Quinar Z - Quidam de Revel und mütterlicherseits gehts aus Landgraf zurück. Sie ist kurz, kompakt und einfach nur schick. Und sie ist auch EIGENTLICH ruhig, machte beim Anreiten kaum Probleme, erschrickt sich evtl. mal zwei Sekunden und ist sofort wieder cool, wird nicht hibbelig, geht am liebsten stundenlang mit mir an Halfter und Strick spazieren. Springen tut sie auch "ganz gut", Trab stimmt auch, ist ganz nett, aber ihr Galopp ist hammergeil. Aber wenn sie sich mal aufregt, z. B. auf den ersten Turnieren, gute Nacht, das macht mal so richtig keinen Spaß mehr...


Hallo Blümchen :)

ja die Stute ist von Quidam, hat sich inzwischen sehr gemacht. Tolles Pferd. Verspricht ein gutes Buschpferd zu werden und der Trab ist auch wesentlich besser geworden, ein tolles Stütchen, allerdings auch nicht ganz ohne :wink: :-D

_________________
Am Ende wird alles gut und wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. April 2013, 12:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. November 2009, 07:41
Beiträge: 4711
Wer kann mir was zu Chequille Z oder Don Frederico sagen (ausser das es Schweine sind :-? )


:-D :-D :-D

_________________
Am Ende wird alles gut und wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. April 2013, 21:23 
Offline

Registriert: 25. August 2009, 11:21
Beiträge: 924
Also die drei Don Fredericos bei uns sind wie schon erwähnt keine Schweine :-D Einer vielleicht ein klitzekleines bißchen. Alle drei mit gutem bis sehr gutem Schritt und Galopp, Trab zwei davon etwas begrenzt, lassen sich aber gut arbeiten und verbessern. Typen alle drei sehr unterschiedlich.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. April 2013, 21:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. November 2009, 07:41
Beiträge: 4711
hach u made my day :bussi:


Pernod hat geschrieben:
Also die drei Don Fredericos bei uns sind wie schon erwähnt keine Schweine :-D Einer vielleicht ein klitzekleines bißchen. Alle drei mit gutem bis sehr gutem Schritt und Galopp, Trab zwei davon etwas begrenzt, lassen sich aber gut arbeiten und verbessern. Typen alle drei sehr unterschiedlich.

_________________
Am Ende wird alles gut und wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. April 2013, 21:47 
Offline

Registriert: 25. August 2009, 11:21
Beiträge: 924
:-D Ich kenne aber nur drei.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 31. Oktober 2014, 17:43 
Offline

Registriert: 24. Juni 2011, 09:26
Beiträge: 1108
-


Zuletzt geändert von whippy am 4. November 2014, 23:51, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 31. Oktober 2014, 18:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 06:40
Beiträge: 6628
Wohnort: Nähe Koblenz
Hab ich noch nie gehört :keineahnung:

_________________
Hinfallen ist keine Schande - nur liegen bleiben!

grundsätzlich gilt: "Jeder blamiert sich selbst, so gut er kann"!


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 31. Oktober 2014, 18:44 
Offline

Registriert: 24. Juni 2011, 09:26
Beiträge: 1108
-


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 17. November 2014, 13:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. Juni 2009, 08:05
Beiträge: 367
Ich hab gard eine Scolari im Training der durchaus nicht so einfach ist. Lässt man ihn einigermassen in Ruhe geht es und er ist echt lieb aber wehe man versucht ihm etwas zu erklären, was ihm grad nicht in den Kram passt, dann wird er schon blöd. Gekauft hätte ich mir den glaub ich nicht....
LG, Deni


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 17. November 2014, 21:19 
Offline

Registriert: 28. Juli 2010, 11:12
Beiträge: 980
Deni hat geschrieben:
Ich hab gard eine Scolari im Training der durchaus nicht so einfach ist. Lässt man ihn einigermassen in Ruhe geht es und er ist echt lieb aber wehe man versucht ihm etwas zu erklären, was ihm grad nicht in den Kram passt, dann wird er schon blöd. Gekauft hätte ich mir den glaub ich nicht....
LG, Deni


Die vierte Scolari, die mittlerweile unterm Sattel ist, ist auch nicht so einfach...... Ziemlich grell im Kopf, schnell über die Uhr :? Aber tolle Bewegungen und superschick. Ich denke (und hoffe), dass sie einen tollen Besitzer findet, der sich viel Zeit nimmt.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 17. November 2014, 21:21 
Offline

Registriert: 28. Juli 2010, 11:12
Beiträge: 980
Deni hat geschrieben:
Ich hab gard eine Scolari im Training der durchaus nicht so einfach ist. Lässt man ihn einigermassen in Ruhe geht es und er ist echt lieb aber wehe man versucht ihm etwas zu erklären, was ihm grad nicht in den Kram passt, dann wird er schon blöd. Gekauft hätte ich mir den glaub ich nicht....
LG, Deni


Die vierte Scolari, die mittlerweile unterm Sattel ist, ist auch nicht so einfach...... Ziemlich grell im Kopf, schnell über die Uhr :? Aber tolle Bewegungen und superschick. Ich denke, dass sie, wenn sie einen tollen Besitzer findet, der sich viel Zeit nimmt, ein gutes, wenn auch sehr sensibles Reitpferd wird.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 21. November 2014, 15:55 
Offline

Registriert: 30. April 2012, 14:25
Beiträge: 459
rednex hat geschrieben:
Danke Semper, dann liegt es wohl eher an der Mutterlinie...



Ne, Fürst Heinrich NK sind meines Wissens nach super klar und rittig.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 16. Dezember 2014, 15:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Januar 2008, 07:54
Beiträge: 732
Wohnort: Filderstadt
Cardia hat geschrieben:
Oh, Danke! Ich wusste gar nicht, daß diese Hengste auf Alme Z zurückgehen. :aoops: Ich bin aber auch nicht der Zuchtexperte. [smilie=timidi1.gif] Das gebe ich offen zu. - Und wie sind da die "Vorurteile"??



Also bei uns auf dem Gestüt geht die ganze A-Linien-Zucht auf Alme Z zurück.
Durch die Bank Leistungspferde mit gewaltigem Sprungvermögen - ich mag sie :-)

_________________
Buschreiter - Drüber, Drunter, Durch


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 124 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9  Nächste


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de