Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 11. Dezember 2018, 10:17


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Wie hält man ein Pferd an?
Ungelesener BeitragVerfasst: 8. April 2012, 14:37 
Offline

Registriert: 27. Dezember 2011, 14:26
Beiträge: 8
Wohnort: Eberswalde
ach, eigentlich bin ich ganz gut unterwegs, vor allem sicher, wie ich schon sagte, die Lebensversicherung!
So, nun reitet doch jeder, wie er meint, und wie schon gesagt, hab ich da eine recht unkonventionelle, aber funktionierende Methode, und ich weis, das man sowas nicht übertreiben sollte, sondern nur machen, wenn wirklich was ganz besonders gut geklappt hat!
Und was Du nicht haben musst, wie du geschrieben hast: Muss ja für andere nicht schlecht sein! (Hört sich ja fast an, wie die Werbung von Kinderschokolade...lach!)

Was Du da bisher gesehn hast und wo gewisse Dinge führen, hast Du natürlich erlebt, ich nicht!

Somit noch ein schönes Osterwochenende gewünscht bzw was davon noch übrigbleibt...!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie hält man ein Pferd an?
Ungelesener BeitragVerfasst: 8. April 2012, 22:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 14:36
Beiträge: 4390
Wohnort: Niedersachsen
Sicher ist es gut möglich, ein pferd auf tüte rascheln = halten zu trainieren



trotzdem geht das doch am tiefetesn sinn der lektion halten völlug vorbei - das ist nur gebremst, nicht korrekt gehalten.

_________________
"Actually, I prefer to be called ruler of all that is evil, but I will answer to Satan."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie hält man ein Pferd an?
Ungelesener BeitragVerfasst: 9. April 2012, 05:31 
Offline

Registriert: 27. Dezember 2011, 14:26
Beiträge: 8
Wohnort: Eberswalde
wie schon gesagt, und nochmal hier und jetzt:

Ich kann anhalten!!!

Und wer kennt den Unterschied zwischen bremsen und halten???

Ich jedenfalls bremse nicht nur...

Und ich bin Freizeitreiter, kein Turnierreiter, der irgendwelche Regeln braucht, bei mir funktionierts jedenfalls und das war doch hier das große Forum - Thema, oder???

Tema war doch, wie hält man ein Pferd an, und ich hab hier nur erzählt, wie ich es mache, hab nie gesagt, das ich was völlig richtig oder gar perfekt mache, dafür seit ihr doch da, meine Mädels, ich hab doch Euch!!!

Aber nein danke, ich hab jetzt dafür keinen Sinn, s funktioniert und basta...!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie hält man ein Pferd an?
Ungelesener BeitragVerfasst: 9. April 2012, 10:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 18:18
Beiträge: 5599
:muahaha:

_________________
Graci, Liebe meines Lebens... (19.01.1995 - 20.02.2013)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie hält man ein Pferd an?
Ungelesener BeitragVerfasst: 10. April 2012, 16:03 
Offline
SCHEFFENTE
Benutzeravatar

Registriert: 31. Januar 2007, 16:54
Beiträge: 2413
Wohnort: Weilburg, Hessen
:ashock:

Man lernt doch nie aus...

_________________
Bild

www.sprachenteich.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie hält man ein Pferd an?
Ungelesener BeitragVerfasst: 20. Juli 2012, 14:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. Juni 2012, 15:42
Beiträge: 75
Sorry aber die Frage nagt nun doch schon eine Zeit an mir:
Wieviele Leckerlies werde ich brauchen um mein Pferd dazu zu bringen beim Halten mit der Hinterhand unterzutreten und das Gewicht aufzunehmen?????
Habe zwar nur ein Freizeitpferd aber .... :kotz:


Wenn wir auf dem Platz sind reite ich meist noch mit leichter Anlehnung und auch Zügelaufnahme beim Halten etc.
wir sind noch in der Grundausbildung
wobei sie auch schon sehr schön alleine auf die Gewichtsverlagerung und die Stimme anhält nur noch nich so schicke in der Haltung wie ichs gern hätt :-D

_________________
love it, change it or leave it


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de