Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 29. November 2020, 05:59


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 119 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: 6. August 2020, 19:40 
Offline

Registriert: 24. Mai 2010, 14:39
Beiträge: 286
Wir hatten gerade 17 EUR Nenngeld für einen Führzügel WB. :roll: Aber da es so wenig Möglichkeiten gibt, haben wir das bezahlt.
Sonst hat sich unser "Nennverhalten" im Vergleich zu den letzten Jahren schon verändert. Wir überlegen dreimal, welches Pferd in welcher Prüfung gehen soll. Eine Prüfung, weil wir sowieso gerade da sind, wird eben nicht mehr genannt.
Wir hatten jetzt an einigen Wochenenden mit je zwei Pferden zwei L Springen genannt. Das waren mit allen Gebühren jedes mal etwa 100 EUR. Wenn dann das Gewinngeld einbehalten wird, wird es schon ein teures Wochenende. Aber das Turnierreiten ist uns wichtig und macht Spaß. Auch unter diesen Bedingungen... Deshalb sind wir froh, wenn sich Veranstalter darauf einlassen, ein Turnier mit diesen Auflagen auf die Beine zu stellen.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 9. August 2020, 14:37 
Offline

Registriert: 3. März 2016, 10:02
Beiträge: 1289
Ich habe jetzt auch noch A Springen genannt weil es halbwegs nah war und und nicht zu teuer ist.

Trotzdem ist irgendwann auch mal Schicht im Schacht.
Ich zahle keine 20€ pro Startplatz. Für mich lohnt sich das Fahren nur wenn ich mindestens zwei Pferde und zwei Prüfungen reite.
Sonst lohnt sich der Aufwand mit Kinderbetreuung nicht.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 10. August 2020, 13:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. Juni 2007, 15:26
Beiträge: 1978
Ich bin nun ja schon eine Weile raus aus dem Turniergeschehen und finde es doch erstaunlich, dass es offensichtlich auch unter den Corona-Bedinungen Spaß macht zu reiten.
Bei uns im Verein hieß das vor 2 Wochen am Reitturnier kommen anmelden, reiten, abmelden und gehen. Klar wird da auch mal kurz gesprochen aber zumindest vor Corona ist man gerne noch weit über die Prüfung da gewesen. Sei es aus Interesse an anderern Prüfungen oder weil man eben Leute getroffen hat die man oft nur am Turnier sieht und dann mal wieder Zeit hat zu reden.

Aber wenn das jetzt so gut läuft und das gro der Reiter empfindet das ja auch so, die Preise für einen Turnierstart offensichtlich auch nur eine untergeordnete Rolle spielen, für den Veranstalter unterm Strich (selbst ohne Küche) nicht viel weniger raus kommt als vorher und helfende Hände auch nicht mehr werden, dann bin ich gespannt wie sich das weiter entwickelt.
Warum dann wieder etwas zurück drehen was gut funktioniert? (zumindest aus Sicht des Veranstalters und der meisten Reiter ja auch?)

Bin gespannt wie sich das entwickelt.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. August 2020, 16:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Mai 2007, 16:07
Beiträge: 2527
Wohnort: Hamburg
Ehrlich gesagt habe ich das auch vor Corona vor 12 Jahren schon so gemacht und nur während des Wartens auf Platzierung oä mit den anderen Geschnackt.

Ich war noch nie der "Pferd-im-Anhänger-Parker" und bin oft die zweite Prüfung nicht geritten, wenn mehr als 1,5h Pause dazwischen waren. Also ja: mich stört es nicht und ich freue mich, wenn das Pö was sieht und wir in der Ausbildung geprüft werden.

Aktuell überlege ich sogar, ob mein Pflegefall mit dem Therapiepö nicht einfach mal ein FührzügelWB geht, damit er nicht ständig denkt, außer Rollstuhl fahren, könne er nix.

_________________
Geld verdirbt den Charakter


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 22. August 2020, 15:27 
Offline

Registriert: 11. Mai 2007, 14:38
Beiträge: 1684
Nun auch Online Fahren :-D das Traditionsfahren in Celle soll dieses Jahr Online statt finden.
https://www.dtv-tradition.de/dtv-veranstaltungen.html man darf gespannt sein

_________________
"Was ist wichtiger? ", fragte der Panda, " Der Weg oder das Ziel?"
"Die Weggefährten", antwortete der kleine Drache.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. September 2020, 10:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Mai 2008, 09:20
Beiträge: 4937
SektOderSelters hat geschrieben:

Aktuell überlege ich sogar, ob mein Pflegefall mit dem Therapiepö nicht einfach mal ein FührzügelWB geht, damit er nicht ständig denkt, außer Rollstuhl fahren, könne er nix.


Wenn Pony das brav mitmacht und Leichttraben und Aussitzen geht, warum denn nicht? Kann doch nur positiv stärken! :-D


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 10. September 2020, 09:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. November 2007, 18:25
Beiträge: 4615
Wohnort: Hessen
Bei uns findet ab morgen die Kreismeisterschaft der VS für unseren Kreis statt mit Hygieneregeln, Anwesenheitsnachweis etc. Mal sehen, wie das alles so klappt.

_________________
Es geht im Leben nicht darum zu warten, dass der Sturm vorüber zieht, sondern zu lernen, im Regen zu tanzen !


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 29. Oktober 2020, 19:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17. Februar 2008, 13:14
Beiträge: 1400
Wohnort: 72***
Das war's dann wohl wieder. Kaum sind die Turniere einigermaßen in's Laufen gekommen, ist wieder Schluß.

Schade!

_________________
Wir lästern nicht - wir beobachten, analysieren und bewerten!


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 29. Oktober 2020, 22:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Mai 2007, 16:07
Beiträge: 2527
Wohnort: Hamburg
Rocket-star hat geschrieben:
SektOderSelters hat geschrieben:

Aktuell überlege ich sogar, ob mein Pflegefall mit dem Therapiepö nicht einfach mal ein FührzügelWB geht, damit er nicht ständig denkt, außer Rollstuhl fahren, könne er nix.


Wenn Pony das brav mitmacht und Leichttraben und Aussitzen geht, warum denn nicht? Kann doch nur positiv stärken! :-D


Huch, das sehe ich jetzt erst! Ja, das der er leider nicht, sonst hätten wir das wohl mal gemacht.

Lustigerweise habe ich noch keine Absage meines Turniers Ende November [smilie=timidi1.gif]

_________________
Geld verdirbt den Charakter


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. Oktober 2020, 07:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 13:05
Beiträge: 2512
Wohnort: Waldenbuch
Hat jemand die aktuellen Ansprachen/Artikel auf der FN-Website zu Corona gelesen? Ist das größte Problem momentan wann und wie der Spitzensport wieder stattfinden kann? Was ist mit den zig Millionen Pferdefreunden von der Basis (Reitschulen, Amateure,...)? Ich fühle mich als Freizeitreiter momentan ganz schlecht vertreten....


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. Oktober 2020, 09:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Juli 2007, 09:31
Beiträge: 3520
zuzi hat geschrieben:
Hat jemand die aktuellen Ansprachen/Artikel auf der FN-Website zu Corona gelesen? Ist das größte Problem momentan wann und wie der Spitzensport wieder stattfinden kann? Was ist mit den zig Millionen Pferdefreunden von der Basis (Reitschulen, Amateure,...)? Ich fühle mich als Freizeitreiter momentan ganz schlecht vertreten....


Welchen Text meinst Du?

Snoeffi

_________________
"Willkommen im Leben"


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. Oktober 2020, 09:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 13:05
Beiträge: 2512
Wohnort: Waldenbuch
Diese Ansprache von Sönke Lauterbach die überall auf den sozialen Medien geteilt wurde.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. Oktober 2020, 09:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Juli 2007, 09:31
Beiträge: 3520
Find ich jetzt nicht so turnierreiterlastig.

Snoeffi

_________________
"Willkommen im Leben"


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. Oktober 2020, 13:25 
Offline

Registriert: 16. August 2014, 17:39
Beiträge: 272
zuzi hat geschrieben:
Hat jemand die aktuellen Ansprachen/Artikel auf der FN-Website zu Corona gelesen? Ist das größte Problem momentan wann und wie der Spitzensport wieder stattfinden kann? Was ist mit den zig Millionen Pferdefreunden von der Basis (Reitschulen, Amateure,...)? Ich fühle mich als Freizeitreiter momentan ganz schlecht vertreten....


Naja, ich fühle mich auch als Turnierreiter schlecht vertreten :-) Generell als Reiter. Bisher ist die FN als zahnloser frommer Tiger aufgetreten und hat irgendwelche Erfolge verkauft die sie selbst gar nicht zu vertreten haben. Nichts als dämliches Gelaber :-?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 119 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de