Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 20. August 2019, 15:31


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4293 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 278, 279, 280, 281, 282, 283, 284 ... 287  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Club der Talentfreien
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. Mai 2019, 12:29 
Offline

Registriert: 12. August 2009, 07:52
Beiträge: 2095
Wohnort: Wo die Misthaufen qualmen... Sauerland!
Hier steht meist bei den Prüfungen, welche anderen Prüfungen dann ausgeschlossen sind.

Was ich ja auch liebe, wenn A-Dressur auf dem WBO-Tag bis LK 4 ausgeschrieben wird und die L- und M-Leute sich ein Schleifchen abholen :-?

_________________
Pfeif auf den Prinzen - ich nehm den Gaul!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Club der Talentfreien
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. Mai 2019, 12:52 
Offline

Registriert: 7. Mai 2007, 12:41
Beiträge: 9970
Gab es nicht mal die Regel, das man nicht mehr als 2. Klassen Unterschied auf einem Turnier starten darf?
Also keine A und M Dressur z.b. mit dem gleichen Pferd.

Sunshine, das bringt doch keinen Sinn, wenn man aktuell M mit diesem Pferd reitet und dann WBO A startet.
Zählt ja nicht und welcher Anreiz ist denn da?
Verstehe ich nicht.

_________________
Nicht ärgern! Nur wundern.....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Club der Talentfreien
Ungelesener BeitragVerfasst: 15. Mai 2019, 14:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Juli 2007, 10:47
Beiträge: 4721
Wohnort: Frankfurt
Man kann ja noch ein anderes Pferd mitnehmen. Wo da der Reiz ist, erschließt sich mir auch nicht. Aber manches Verkaufspferd oder Kundenpferd soll halt mal überhaupt ins Geld laufen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Club der Talentfreien
Ungelesener BeitragVerfasst: 15. Mai 2019, 17:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Oktober 2008, 14:45
Beiträge: 4441
Ja, muss man nicht immer verstehen ... wenn Jemand mit LK 4 dann wirklich ein unerfahrenes Pferd mal startet -> ok, kann man so weit verstehen.

Aber hin und wieder ... :roll:

_________________
Ich bin in einem Alter, da darf ich Menschen auch von Anfang an einfach doof finden - ich hab ja nicht mehr ewig Zeit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Club der Talentfreien
Ungelesener BeitragVerfasst: 1. Juni 2019, 11:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29. Oktober 2007, 16:08
Beiträge: 11568
Wohnort: Krone Deutschlands
Ich komm grad von ner M**. Wahnsinn, wie glotzig viele sind. Und noch mehr Wahnsinn, wie scheißegal manchen Leuten (selbst im Turnierdress) es ist, dass sie offensichtlich gerade jemandem die Prüfung ruinieren. Muss ich echt während eines Rittes mal eben die komplette Terrassenbestuhlung umbauen? :wallbash:

_________________
Heimat ist, wo ich sterben will...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Club der Talentfreien
Ungelesener BeitragVerfasst: 1. Juni 2019, 11:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12. März 2009, 14:26
Beiträge: 8950
Wohnort: Hedwig Holzbein
La Traviata hat geschrieben:
Ich komm grad von ner M**. Wahnsinn, wie glotzig viele sind. Und noch mehr Wahnsinn, wie scheißegal manchen Leuten (selbst im Turnierdress) es ist, dass sie offensichtlich gerade jemandem die Prüfung ruinieren. Muss ich echt während eines Rittes mal eben die komplette Terrassenbestuhlung umbauen? :wallbash:

Aber klar doch, Konkurrenten ausschalten!!

_________________
"Geh Deinen Weg und laß die Leute reden"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Club der Talentfreien
Ungelesener BeitragVerfasst: 1. Juni 2019, 11:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29. Oktober 2007, 16:08
Beiträge: 11568
Wohnort: Krone Deutschlands
Ich find's grob unsportlich. Das Viereck is eh so glotzig. Bei C die Richterhäuschen. Mitte der langen Seite ein leicht undichter Hydrant. Kurze Seite bei A mehrere Tannen mit Lücken im Bestand, dahinter Fuß- und Wirtschaftsweg. Und andere lange Seite Terrasse mit Sonnenschirmen und Bewirtung.

Traversale links 10 Meter genau auf den Hydrant, Traversale rechts 5 Meter genau aufs Schleifenbrett :-? Man kann es echt einfacher haben.

_________________
Heimat ist, wo ich sterben will...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Club der Talentfreien
Ungelesener BeitragVerfasst: 1. Juni 2019, 13:40 
Offline

Registriert: 7. Mai 2007, 12:41
Beiträge: 9970
Gebe ich dir Recht, macht man nicht!
Absolut unsportlich!

_________________
Nicht ärgern! Nur wundern.....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Club der Talentfreien
Ungelesener BeitragVerfasst: 1. Juni 2019, 14:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12. März 2009, 14:26
Beiträge: 8950
Wohnort: Hedwig Holzbein
war ja auch ironisch gemeint

sicherlich macht man das nicht.

Wir hatten das aber auch mal in einer L- Dr: nebenan ERW, dann plötzlich während der Prüfung ein Hund quer durch´s Viereck. Fast zeitgleich an der langen Seite direkt am Viereck schiebt jemand seinen Kinderwagen am Pferd vorbei

_________________
"Geh Deinen Weg und laß die Leute reden"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Club der Talentfreien
Ungelesener BeitragVerfasst: 1. Juni 2019, 16:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29. Oktober 2007, 16:08
Beiträge: 11568
Wohnort: Krone Deutschlands
Hund aufm Viereck führte doch früher mal zum sofortigen Gewinn der Prüfung. Ist das nicht mehr so? :keineahnung:

Maharani ich hatte schon verstanden, dass das ironisch gemeint war :alol:

In der S vorhin haben sich auch einige festgeglotzt.

Und meine Herren sind die Linien in den neuen Aufgaben teilweise dämlich.

_________________
Heimat ist, wo ich sterben will...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Club der Talentfreien
Ungelesener BeitragVerfasst: 1. Juni 2019, 17:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12. März 2009, 14:26
Beiträge: 8950
Wohnort: Hedwig Holzbein
La Traviata hat geschrieben:
Hund aufm Viereck führte doch früher mal zum sofortigen Gewinn der Prüfung. Ist das nicht mehr so? :keineahnung:



:keineahnung:
war bei uns nicht so

_________________
"Geh Deinen Weg und laß die Leute reden"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Club der Talentfreien
Ungelesener BeitragVerfasst: 1. Juni 2019, 18:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 06:40
Beiträge: 7051
Wohnort: Nähe Koblenz
Also ich toppe alles :twisted:
Komme nicht mal zum Turnier und lasse mich streichen, am nächsten Tag stehe ich als ret. In der Liste.... und ich bekomm die nicht ans Telefon- ich will das nicht auf dem Konto vom Pferd :evil:

_________________
Hinfallen ist keine Schande - nur liegen bleiben!

grundsätzlich gilt: "Jeder blamiert sich selbst, so gut er kann"!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Club der Talentfreien
Ungelesener BeitragVerfasst: 1. Juni 2019, 22:10 
Offline

Registriert: 16. August 2014, 17:39
Beiträge: 194
maharani hat geschrieben:
Fast zeitgleich an der langen Seite direkt am Viereck schiebt jemand seinen Kinderwagen am Pferd vorbei


Findet Ihr sowas wirklich schlimm? Dass es sich nicht gehört absichtlich Spektakel zu machen: absolut klar! Aber Regenschirme die halt mal auf und mal zugeklappt werden, Kinderwagen die vorbeigeschoben werden, Terasse wo Leute bewirtet werden,...... auf nem Springplatz stört sowas in der Regel niemanden :mrgreen: und so ist das halt auf einem Turnier :keineahnung:

Bei einer Reitpferde könnte man ggfs. auch noch drüber reden, aber bei einer L-Dressur, oder M-Dressur? Ich finde es absolut erschreckend was da teilweise los ist, einige sterben ja schon vor Angst wenn sie nur an einem Springplatz vorbeireiten sollen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Club der Talentfreien
Ungelesener BeitragVerfasst: 1. Juni 2019, 22:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29. Oktober 2007, 16:08
Beiträge: 11568
Wohnort: Krone Deutschlands
"Kommt drauf an." Ich fand's prinzipiell erstaunlich, wie guckig die alle waren. Allerdings hat dieses Viereck einfach an jeder Seite iwas, wo sich das glotzen lohnt. Da spult sich das schon schnell hoch. Letzte Woche in der A bekamen 4 von 5 Reiter ihre Pferde nicht ums Eck in Richtungen der Tannen. Einfach ist also anders.

Und ja, ich als Reiter warte mit dem Kinderwagen, bis der Ritt rum ist. Nicht, weil ich verstehen kann, warum bei sowas ein Gaul hüpft. Aber es könnte sein, und das möchte ich nicht. Für mich selbstverständliche Rücksichtnahme, die mich nur wenige Minuten kostet. Manchen Reiter aber mit Training, Vorbereitung, Anfahrt usw viele Stunden.

Ich find's aber nicht schlimm, wenn andere den Kinderwagen stumpf vorbeischieben. Prinzipiell ist mit sowas am Turnier zu rechnen.

_________________
Heimat ist, wo ich sterben will...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Club der Talentfreien
Ungelesener BeitragVerfasst: 2. Juni 2019, 00:07 
Offline

Registriert: 7. Mai 2007, 12:41
Beiträge: 9970
Angel, ja , muss das Pferd ab können.
Travi, treffend formuliert.
Mein Pferd ist Kinderwagen und regenschirm fest. Kennt sie aus dem Alltag. Ich bin Mutter. Trotzdem würde ich niemals während der Prüfung den Kinderwagen am Viereck vorbei schieben, noch den Regenschirm auf spannen.
Viele Pferde kennen es nicht. Also kann ich doch mal kurz warten.

_________________
Nicht ärgern! Nur wundern.....


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4293 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 278, 279, 280, 281, 282, 283, 284 ... 287  Nächste


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: lottehotte und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de