Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 25. Mai 2020, 10:10


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9142 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 602, 603, 604, 605, 606, 607, 608 ... 610  Nächste
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. Mai 2019, 12:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Juli 2007, 07:35
Beiträge: 7873
Wohnort: OA
Falko hat geschrieben:
Wenn aber im Stall jemand einen Termin beim Spezialisten hatte und gefragt hat, ob sich jemand anschließen möchte, hab ich das gerne genutzt (kam 2-3x vor), von daher finde ich das nicht sooo ungewöhnlich.

Aber das war ja dann nur zusätzlich. Wenn kein anderer einen Termin gemacht hätte wäre er ja trotzdem behandelt bzw. kontrolliert worden, weil du dann selbst aktiv geworden wärst, oder?

Ich kam ehrlich gesagt gar nicht auf die Idee zu fragen ob sich jemand anschließen will, weil ich dachte, dass eh alle versorgt sind :aoops:

Andererseits - als ich letztes Jahr den Termin gemacht habe war es ähnlich. Die Pferde von unseren damaligen SB hatten nämlich auch seit sie in ihrem Besitz waren einen ZA gesehen (trotzdem hatten zwei davon keinerlei Auffälligkeiten und waren nicht behandlungsbedürftig, es geht also auch ohne). Nur dem Turnierpferd war nach dem Kauf ein einzelner bei der AKU auffälliger Zahn nach dem Kauf vom TA glatt geraspelt worden (warum bei der Gelegenheit nicht das Stufengebiss begradigt und die Haken entfernt wurden wird wohl das Geheimnis das TA bleiben :-| )


Zuletzt geändert von schnucki am 14. Mai 2019, 12:40, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. Mai 2019, 12:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. November 2008, 15:08
Beiträge: 8051
Wohnort: Schwabenland
Ja, es war natürlich nicht so, dass ich vorher nie auf die Idee gekommen wäre, mal ins Maul gucken zu lassen. :alol:
(Okay, einmal hab ich's vergessen, da waren 1,5-2 Jahre Pause zwischen zwei Terminen. :aoops: )

_________________
Manchmal verspüre ich den Wunsch, in den Wald zu gehen, unter Monstern zu leben und Jahre später als mächtige dunkle Hexe wiederzukehren.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. Mai 2019, 12:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Juli 2007, 07:35
Beiträge: 7873
Wohnort: OA
Eben :alol:


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. Mai 2019, 15:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Oktober 2008, 14:45
Beiträge: 4629
Och ... ja es gibt so Fälle, da geht es auch ohne gut. Aber bei anderen lösen sich gewisse Probleme nach einem Zahnarztbesuch wie von Zauberhand ...

Ich bin ja da auch so: das einmal im Jahr Termin ist. Wenn wenig zu machen ist bzw der Abstand größer sein kann: auch Recht. Aber bei Fiene kam ja der erste kaputte Zahn dadurch in den Fokus bevor es Probleme gab. Das ist ja durchaus auch der Sinn von solchen Terminen ...

_________________
Ich bin in einem Alter, da darf ich Menschen auch von Anfang an einfach doof finden - ich hab ja nicht mehr ewig Zeit.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. Mai 2019, 15:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Mai 2007, 16:07
Beiträge: 2510
Wohnort: Hamburg
Wir haben ja nur, jetzt noch, einer musste letzte Woche auf die immergrüne Wiese, 10 Pferde. Dort gehen 4 zum Chiro, alle zum ZA und Schmied, das ist völlig normal bei uns.

Dementsprechend auch kaum Deppen-Verhalten angesagt :thxs:

_________________
Geld verdirbt den Charakter


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 15. Mai 2019, 10:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Mai 2007, 13:45
Beiträge: 5769
Wohnort: Schwoabaländle
Mein Pferd bekommt standardmäßig einmal im Jahr vom TA die Zähne gerichtet. Der TA schickt auf meinen Vorschlag hin sogar eine Erinnerung, wie die Impferinnerung. Finde ich nen
tollen Service. Dieses Mal hab ich allerdings den Termin schon vorher gemacht, weil der Herr Pferd maulig war.

_________________
Egal!


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 15. Mai 2019, 13:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Februar 2008, 13:59
Beiträge: 302
Wohnort: NRW
Das läuft bei uns genau so!

Auf den vorgedruckten Postkarten kann er wahlweise „jährlich/halbjährlich“ & „Zahnkontrolle/Impfung“ ankreuzen...super einfach, seine Kunden glücklich zu machen... :brav:

_________________
"Beim Rückwärtsrichten ist Stehenbleiben kein Fortschritt"


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 23. Mai 2019, 14:11 
Offline
VIP-Ente

Registriert: 3. Mai 2007, 07:41
Beiträge: 2750
Wohnort: Niedersachsen
Gestern sind bei uns echt welche vom Hof gefahren mit einem Zweieranhänger, zwei Pferde drauf, ein Pferd nicht angebunden, Stange nicht vor und Klappe nur angelehnt. Hat der Gaul sich beim Losfahren dann mal kurz alleine abgeladen und stand dann friedlich grasend 20 m hinter dem Hänger. Und statt das Tier dann mal einzufangen, weil weitere 20 m weiter war mein Mann am Fahren, mussten Mutti und Vati erstmal lautstark ausdiskutieren, wer was gemacht und nicht gemacht hat. Manchmal kann man echt nur mit dem Kopf schütteln.
:keineahnung:

Ich glaube, das war eh derselbe Gaul, der eine Stunde vorher rückwärts mit dem Anbindebalken im Schlepptau unterwegs war. Der hatte echt seinen Glückstag gestern. Alle 7 Leben verbraucht, würd ich mal sagen.

_________________
Though nothing, will keep us together
We could steal time,
just for one day
We can be Heroes, for ever and ever.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 23. Mai 2019, 21:05 
Offline

Registriert: 2. Mai 2007, 20:26
Beiträge: 2080
Adrenalin hat geschrieben:
Gestern sind bei uns echt welche vom Hof gefahren mit einem Zweieranhänger, zwei Pferde drauf, ein Pferd nicht angebunden, Stange nicht vor und Klappe nur angelehnt. Hat der Gaul sich beim Losfahren dann mal kurz alleine abgeladen und stand dann friedlich grasend 20 m hinter dem Hänger. Und statt das Tier dann mal einzufangen, weil weitere 20 m weiter war mein Mann am Fahren, mussten Mutti und Vati erstmal lautstark ausdiskutieren, wer was gemacht und nicht gemacht hat. Manchmal kann man echt nur mit dem Kopf schütteln.
:keineahnung:

Ich glaube, das war eh derselbe Gaul, der eine Stunde vorher rückwärts mit dem Anbindebalken im Schlepptau unterwegs war. Der hatte echt seinen Glückstag gestern. Alle 7 Leben verbraucht, würd ich mal sagen.


Krass :ashock:

_________________
In den Sattel gehören nur zwei Emotionen:
Humor und Geduld.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 23. Mai 2019, 21:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Juli 2007, 07:35
Beiträge: 7873
Wohnort: OA
:ashock: :ashock: Es gibt Sachen, bei denen man sich gar nicht vorstellen kann, dass Menschen so doof sein können. Und dann kommt jemand und macht es vor :mad:


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. Mai 2019, 08:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 07:00
Beiträge: 2464
Wohnort: Dresden
Das arme Pferd...ich würde langsam einen Pferdekaufführerschein einführen- was bei mir Pferd ansehen war...das geht auf keine Kuhhaut....

_________________
Der Weg ist das Ziel!!


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. Mai 2019, 08:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17. Mai 2007, 10:00
Beiträge: 8849
Adrenalin hat geschrieben:
Gestern sind bei uns echt welche vom Hof gefahren mit einem Zweieranhänger, zwei Pferde drauf, ein Pferd nicht angebunden, Stange nicht vor und Klappe nur angelehnt. Hat der Gaul sich beim Losfahren dann mal kurz alleine abgeladen und stand dann friedlich grasend 20 m hinter dem Hänger. Und statt das Tier dann mal einzufangen, weil weitere 20 m weiter war mein Mann am Fahren, mussten Mutti und Vati erstmal lautstark ausdiskutieren, wer was gemacht und nicht gemacht hat. Manchmal kann man echt nur mit dem Kopf schütteln.
:keineahnung:

Ich glaube, das war eh derselbe Gaul, der eine Stunde vorher rückwärts mit dem Anbindebalken im Schlepptau unterwegs war. Der hatte echt seinen Glückstag gestern. Alle 7 Leben verbraucht, würd ich mal sagen.


:ashock: :ashock: :ashock: :ashock: :ashock:

_________________
- Love it, change it or leave it -


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. Mai 2019, 08:37 
Offline

Registriert: 9. Mai 2007, 16:41
Beiträge: 4903
Wohnort: GAP
Roniybb hat geschrieben:
ich würde langsam einen Pferdekaufführerschein einführen-

Es gibt ja (zumindest in Bayern?) einen Sachkundenachweis für alle die gewerblich mit Pferden zu tun haben. Also wenn man Schulbetrieb, Pferde unterstellen, Kutschfahrten etc. anbietet oder mit Pferden handelt dann muss man einen Sachkundenachweis haben. Eine Freundin von mir nimmt dazu die Prüfungen ab und es ist unfassbar wie viele Leute es gibt, die mit Pferden Geld verdienen wollen und völlig grundlegende Dinge nicht wissen - also Dinge wie Halfter anziehen oder korrekt Hufe auskratzen.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. Mai 2019, 08:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 07:00
Beiträge: 2464
Wohnort: Dresden
na ich meine eher die Leute- ich suche ein Anfängerpferd- was bitte ist ein Anfängerpferd? Die Leute sollen bitte so lange Unterricht nehmen, bis sie REITEN KÖNNEN und sich nicht an irgendwelchen Pferden ausprobieren.... :klappe:

_________________
Der Weg ist das Ziel!!


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. Mai 2019, 10:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Oktober 2008, 14:45
Beiträge: 4629
Reiten ist da nicht mal zwingend das Maß der Dinge ... die Grundbedürfnisse eines Pferdes kennen, vielleicht zumindest eine deutliche Lahmheit erkennen ... auch da hapert es ja ganz gerne ....

_________________
Ich bin in einem Alter, da darf ich Menschen auch von Anfang an einfach doof finden - ich hab ja nicht mehr ewig Zeit.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9142 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 602, 603, 604, 605, 606, 607, 608 ... 610  Nächste


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de