Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 26. September 2020, 02:48


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9165 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 611  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. November 2007, 14:20 
Offline

Registriert: 2. Mai 2007, 06:47
Beiträge: 1250
Die sollte man doch echt *zensiert*ich glaub es hackt! Ich sags ja: die cerebrale Insuffizienz greift immer weiter um sich :roll: :ashock:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. November 2007, 14:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 13:41
Beiträge: 4482
Wohnort: NS
ich habe da auch noch eine. Hat jetzt nichts mit Blötheit oder so zu tun. Ich mochte diese Frau damals echt gerne. Aber

Wir hatten zu der Zeit einen um die 1,50m , dunklen Haffi, und einen kleineren 1,46 sehr hellen Haffi ( privatpferd) . Der dunkle Haffi ging Volti ( schulpferd) . Diese Frau sollte den Haffi von der Wiese holen. ( Sie kannte beide lang genug)

Dann kam sie dem Tier im schlepptau auf den Hof gedackelt... alle so :ashock: wat willste denn mit dem?

Hat die den falschen von der Wiese geholt. Ich möchte echt nicht meckern, aber dafür war die Sittuation einfach zu lustig! Ich hätte gerne die Gesichter der Kinder gesehen und vorallem die Reaktion vom Haffi... :mrgreen: zum schiessen!

_________________
Nichts kostet so viel Arbeit wie die Mühelosigkeit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. November 2007, 15:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29. Oktober 2007, 16:08
Beiträge: 12174
Wohnort: Krone Deutschlands
Tuxa...na die Insel scheint mir aber auch prädestiniert fuer so n Volk. Speziell die Sommergaeste :roll: :roll: :roll:

_________________
Heimat ist, wo ich sterben will...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. November 2007, 15:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. November 2007, 20:27
Beiträge: 902
Wohnort: Oldenburg (Oldb)
Ja, das stimmt schon. Wobei ich sagen muss, dass diese Deckengeschichte au dem "Festland" statt fand.
Auf der Insel ist es oft so nach dem Motto "Mein Pferd, mein Geländewagen, meine JAcht..." Da wird sich dann ein an die Decke trampelndes Auktionstierchen gekauft, obwohl reiterliche Fähigkeiten für so ein teures Tier nicht ausreichen... Aber ich glaub das gibt es auch überall, wo Geld herrscht...

_________________
https://www.etsy.com/de/shop/geekysparkle


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. November 2007, 15:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 08:13
Beiträge: 1739
ok... ich gebs zu, ich ruf meine Pferde auch "Mäuse", aber meine Katze nenn ich auch "Maus". Vermutlich liegt das na meiner frühkindlichen Prägung, meine Eltern sind Mäusefans und da war auch alle Maus als ich klein war.
ich kann also nix dafür!!!

ich rede mit meinen Pferden auch extrem viel, vermutlich denken die in meinem Stall auch ich hab einen an der Klatsche.

und ich sag auch schon mal "tu die Ohren vor" wenn einer mal die Ohren anlegt. nur bei meinen hilft das, ich vermute sie wollen mir lauschen und stellen deswegen die Ohren wieder auf *g*

aber zu Thema "was andere Pferde können kann meins auch" hab ich auch was:
in meinem alten Stall war ich abends oft alleine. da hab ich meine Pferde während dem Misten in die Halle gestellt und wenn ich fertig war, die Hallentür auf gemacht und sie kamen von alleine in die angrenzende Stallgasse und sind in ihre Boxen. ganz manierlich und geordnet.
das haben wohl ein paar Mädels gesehen und prompt mit zwei Pferden das gleiche gemacht, allerdings kurz vor 17:00 Uhr, als alle reitschüler am satteln waren und die Stallgasse voll..... ein Pferd rannte panisch aus dem Stall (haben wohl übersehen das ich die Türen immer zu hatte!) das andere ging auf ein Schulpferd los.

_________________
Take me down to the Paradise City... :rock:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. November 2007, 15:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 08:26
Beiträge: 8272
Ja mensch, ich red auch mit meinem Pferd, ich glaub das tut jeder von uns, oder?
Ich laber den armen eigentlich mehr oder weniger permanent voll *gg*

Aber wenn er sich scheiße benimmt, dann schimpfe ich und sage "du Arsch" oder so... und nicht: Babymaus, lass das :-? :mrgreen:

_________________
--------------------------------
Every step I take, every move I make - I'll be missing you! (Rhapsody 1990 - 2007)

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. November 2007, 15:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 08:13
Beiträge: 1739
auch knallig war der eine Reitschüler (sehr reich, Frau und Tochter haben auch Pferde auf die er aber nicht darf). er kam zur Reitstunde und sollte ein Pferd nehmen das noch nicht gesattelt war. da stellt er sich doch echt hin und fragt allen Ernstes wer ihm denn das Pferd sattelt???
ich dachte ich spinne.
Die Familie war sowieso krass...

Ich wollte mir ein Pferd kaufen und frag die Frau wo sie ihren her hat, weil das ein ganz netts Tier war. Sag sie "aus dem Stall XY, aber da kannst du dir sowieso keinen leisten"
ach? kann ich nicht????
als ich dann zwei Jahre später mein 2. Pferd kaufte hieß es: "ja kommt der andere dann weg?"
ich so: "nee, wieso?"
darauf sie völlig platt "du kannst dir 2 Pferde leisten??????"
ja sorry, wieso denn nicht? darf sich das keiner ausser ihr leisten können? :roll:

Die haben aber auch eien Beitrag zum Thema Pferd = Wegwerfgegenstand gebracht.
Die Tochte ging für 6 monate ins Ausland, ihr Pferd wurde verkauft weil die Mutter sich nicht um zwei kümmern wollte. ist ja auch keine Sache, die Tochter bekommt ja ein neues wenn sie wieder da ist. :wallbash:

_________________
Take me down to the Paradise City... :rock:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. November 2007, 16:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 08:13
Beiträge: 1739
Zitat:
Aber wenn er sich scheiße benimmt, dann schimpfe ich und sage "du Arsch" oder so... und nicht: Babymaus, lass das


nicht? sagst du nicht wenn deine Hand zwischen den Pferdezähnen steckt
"lass mal bitte los Süßer... das macht der Mama aua... guck da läuft schon Blut raus, wäre echt nett von dir mal dein süßes Mäulchen zu öffnen..." :mrgreen: :wink:

nee, wenn meine Mist bauen ist schluss mit Lustig, dann sinds schon mal die Esel oder Trampel

_________________
Take me down to the Paradise City... :rock:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. November 2007, 16:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. September 2007, 13:46
Beiträge: 14311
Wohnort: Rheinland Pfalz
Zitat:
@Lexü: Casti und Cervantes fallen ja auch noch fast unters Pony-Maß *duck und renn*


Rhapselchen, da brauchst du gar nicht rennen, da bin ich stolz drauf :mrgreen: Die sind tiefergelegt und Casti ist mir fast schon zu groß udamit zu modern :twisted:

Zitat:
Lexi, das ist nicht Dein Ernst?! Die hat den einfach zum decken von der wiese geholt?!


Yap ... u hat sich gar nichts bei gedacht u völlig verdutzt geschaut, als meine Reaktion alles andere als begeißtert war. Wir konnten uns aber ausergerichtlich einigen :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. November 2007, 16:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 08:13
Beiträge: 1739
Lexi wurde dein Pferd dann Vater?
oder wars ein Schuss ins Leere?

_________________
Take me down to the Paradise City... :rock:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. November 2007, 16:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. September 2007, 13:46
Beiträge: 14311
Wohnort: Rheinland Pfalz
Ich habe damals drauf gedrängt das die Stute gespritzt wird, also kein Fohlen bekommt. Dies habe ich aus Rücksicht auf die Stute u das entstehende Fohlen getan, weil da echt NIX gepasst hat u die Besi NULL Ahnung hatte, sowie die Stute krank/lahm war.

Letztendlich hat sie mir Decktaxe gezahlt und sich immer noch gewundert warum ich mich aufrege. Das der bis dato eigentlich nette Junghengst nach dieser Aktion zum unhändelbaren Spinner wurde ging nicht in ihren Schädel rein.

Ich habe alle unsere Jungpferde kurz darauf dort weg geholt. Mir kam aber zu Ohren das da dann doch ein Fohlen geboren wurde .. ich habs nie gesehen u bin auch nicht scharf drauf.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. November 2007, 16:56 
Offline

Registriert: 14. Mai 2007, 08:41
Beiträge: 733
Wir haben ein Telletubby auf dem Hof-
wir nennen sie so weil sie unentweg mit ihren Pferd spricht -beim reiten!!!
"Ja,gut so,ja,ja,terab-tterab terab und nun galopp-vor vor vor du muß springen-galopp sind sprünge-vor vor-ja-ja-weiter so-gut so ,vor meine schätzchen-ja,vor-und nun traver-traver-traver
Boh,man wird bekloppt in der Halle-die redet ununterbrochen auf das Pferd ein beim reiten
Und nebenbei bemerkt-das Pferd läuft sch....
Taktfehler ohne ende,Kopfschlagen beim Galopp,keine Anlehung-Garuenvoll
Aber sie meint-sie ist die Größte

Dann ist da noch Barbie
Barbir ist blond,vollbusig,immer rosa gekleidet mit rosa Schlappen,bei dem Wetter super.
Kommt,macht Stall,raucht Kette,trinkt ne Bier,quatsch die Leute voll-sagt dann"Ach,ich reite heute nicht-hab mir die Nägel neu gemacht-nachher brechen die noch ab"
Oder"Ach,ich reit heute nicht,war beim Friseur"
Oder,"Ach,ich reit heut nicht,hab meine Tage"
Die ist jetzt 1 Jahr bei uns auf dem Hof-und-ich hab die vielleicht 3mal reiten sehen.
Ansonsten steht das Pferd auf der Wiese

Dann ist da noch"Frau Oberwichtig"
Weiß alles,kann alles,macht alles,-mit dem Mund
Hat zwei Pferde
Die eine Stute,scheint ein Rennpferd zu sein-wahnsinns Vorwärtsdrang
Da hat sie abwechselnt-Dreiringegebiss-Pellhem-Hackemore drauf
Da kommt die neulich in die Halle-Hackemore drauf-ich gucke-denke-da paßt was nicht-sage"Du,ich will ja nichts sagen-aber das Hackemore-da fehlt was-du hast die Zügel ja direkt eingeschnallt-da fehlen diese kleinen Bänder-als verbinder zum Zügel!?"
Sie"Egal,so kann ich se wenigstens halten"
Ich"Ja,und das Nasenbein brechen"
Darufhin lachte sie nur
Dann hat sie noch ne junge Stute 4 oder 5
Die reitet sie selber ein
Geht kreuz und quer Galopp,sie reitet Runde für Runde
Kommentar"Das lernen die mit der Zeit selber-welcher Galopp richtig ist"
Ja ne-ist klar

_________________
Gandalf:
Enden? Nein hier endet die Reise nicht. Der Tod ist nur ein weiterer Weg den wir alle gehen müssen. Der graue Schleier dieser Welt zieht sich zurück und alles verwandelt sich in silbernes Glas. Und dann siehst du es!
Pippin:
Was, Gandalf! Was sehe ich?
Gandalf:
Weiße Strände! und dahinter ein fernes grünes Land unter einer rasch aufgehenden Sonne.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. November 2007, 17:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. September 2007, 13:46
Beiträge: 14311
Wohnort: Rheinland Pfalz
*lach* So eine, die ihren Tieren alles vorsagt, hatten wir in unserem agility-Team. Sie hat dem Hund immer die Sprünge aufgezählt

"Jaaaa, und jetzt die 4 ... und die 5 ... hopp... und die 6 ... jawoll ... schneller!" :mrgreen: Sau witzig!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. November 2007, 17:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. November 2007, 20:27
Beiträge: 902
Wohnort: Oldenburg (Oldb)
Hatten wir auch. Ein Tinker. Ein Monster. Ein Schiff. Kuz: Woody!
Das Vieh ging keinen Schritt vorwärts, alle anderen Pferde haben die Krise gekriegt, wenn der an einem Vorbeigeritten ist. Wenn man in diesem Fall von reiten Sprechen konnte....
Dann kam der Versuch, ist ja schließlich ein Pferd, hat 4 Beine und so, dann muss es auch mal galoppieren... :roll:
Es war kein REden mit dem Pferd es war ein schreien und kreischen. Egal ob in unserer kleinen Halle 2 oder 4 Reiter waren... Dieses Schlachtschiff an "Pferd" wurde dann also mit Geschrei, gegerte und gespore versucht in eine weiere Gangart zu bewegen... Galopp ist ein falscher Begriff, aber das war es, was sie immer rief.
Mein Pferd ja eigentlich ziemlich stumpf was andere Reiter und Pferde angeht hat die komplette kriese bekommen und ist vor dem WEsen mit weiß in den Augen weg gerannt, wenn eine bunte Wand auf sie zugerollt ist...
Ich war gerade beim Trockenreiten und hatte die Zügellang. Louise stellt sich in die Mitte der HAlle (Sicherheitsabstand fand sie) und guckte erstaunt diesem WEsen hinterher und schüttelte dann schnaubend den Kopf und ließ den Kopf hängen...
Man kann es nicht beschreiben, wie es aussah, aber selbst mein Pferd war wegen denen am Verzweifeln... :alol:

_________________
https://www.etsy.com/de/shop/geekysparkle


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. November 2007, 17:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 08:13
Beiträge: 1739
das war wohl kurz vor "dir hufe über dem Kopf zusammen schlagen" :mrgreen:

_________________
Take me down to the Paradise City... :rock:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9165 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 611  Nächste


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de