Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 26. September 2020, 02:20


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9165 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 611  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 28. November 2007, 18:06 
Offline

Registriert: 30. Juli 2007, 21:09
Beiträge: 4
Ist der R [smilie=rk01_diavoloeangelo.gif] uf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 28. November 2007, 18:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 08:26
Beiträge: 8272
Ich hab auch immer Angst, dass mich hier irgendwer observiert :tauch:

_________________
--------------------------------
Every step I take, every move I make - I'll be missing you! (Rhapsody 1990 - 2007)

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 28. November 2007, 19:36 
Offline

Registriert: 2. Mai 2007, 06:47
Beiträge: 1250
Herzlich Willkommen in der Realität, zuzi :twisted:

In dem Stall, in dem ich mich bis vor kurzem zwangsläufig aufgehalten habe, sind die Besitzer der Meinung dass die Pferde auch in Panik nicht weglaufen, denn sie haben ihre Besitzer doch so lieb.
Koliker lässt man übrigens auch erstmal wochenlang stehen, damit sie sich erholen können.
Wenn der TA sagt, man dürfe ein ewig nicht gerittenes Pferd mit HRE, Arthrose, Sehenschaden, Rückenproblemen ein wenig Schritt reiten, dann heißt das wohl auch nicht, dass man es vorne runterzieht und die HH im Stall lässt.

Ich mache auch nicht alles richtig, aber die schlimmsten Kardinalsfehler bilde ich mir ein NICHT zu machen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 28. November 2007, 20:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Mai 2007, 21:01
Beiträge: 6125
Wohnort: aufm Baum
ma im ernst? wenn bei meinem pferd jetz tim nachhineinen irgendwas entdeckt werden würde....ich würd die kleine nie und nimmer zurückgeben...die bleibt bei mir, bis sie tot umfällt...

_________________
Manchmal ist der größte Liebesbeweis das Loslassen.

Manoar Gamara
07.05.2003-07.03.2019
Für immer im Herzen.

Charlie 09.09.2009-08.04.2020
Du wurdest geliebt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 28. November 2007, 20:26 
Offline

Registriert: 2. Mai 2007, 19:50
Beiträge: 1301
Also ich würde das Tier sofort zurückgeben... Wenn ich ein normales Pferd kaufe, dann will ich es auch gesund...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 28. November 2007, 20:53 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 13:05
Beiträge: 2503
Wohnort: Waldenbuch
Killerfauli hat geschrieben:
ma im ernst? wenn bei meinem pferd jetz tim nachhineinen irgendwas entdeckt werden würde....ich würd die kleine nie und nimmer zurückgeben...die bleibt bei mir, bis sie tot umfällt...

Das Pferd war 4 Tage in ihrem Besitz, als das Lahmen anfing. Sie hat das Pferd jetzt ca. 2 Monate und davon konnte sie gerade mal ein paar Tage gescheit reiten. Also sorry, da würd ich echt jedes Pferd wieder zurück geben. Und es ist ja keine kurze Lahmheit, die halt zufällig gekommen ist. Der Kleine ist ja ernsthaft krank.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 28. November 2007, 21:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Mai 2007, 21:01
Beiträge: 6125
Wohnort: aufm Baum
ich hab mein stuti jetzt 4 monate und noch gar nicht geritten...und auch wenns was ernsthaftes wäre...die kleine geb ich für kein geld der welt und wegen gar nix wieder ab....und wenn ich die nöächsten 20 jahre nur spazieren gehe....

_________________
Manchmal ist der größte Liebesbeweis das Loslassen.

Manoar Gamara
07.05.2003-07.03.2019
Für immer im Herzen.

Charlie 09.09.2009-08.04.2020
Du wurdest geliebt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 28. November 2007, 21:31 
Offline

Registriert: 2. Mai 2007, 19:50
Beiträge: 1301
Na, dass muss ja Liebe sein....

Sie wird dir sicher ewig dankbar sein....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 28. November 2007, 23:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 09:16
Beiträge: 206
jajaja die blöden wachsen immer wieder nach.... UNglaublich , da könnte man echt romane schreiben, was da so über die jahre für storys ablaufen..

_________________
Das Leben ist zu kurz um Schritt zu reiten und schlechten Wein zu trinken.
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 29. November 2007, 05:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Mai 2007, 21:01
Beiträge: 6125
Wohnort: aufm Baum
Colino hat geschrieben:
Na, dass muss ja Liebe sein....

Sie wird dir sicher ewig dankbar sein....



es ist immernoch ein lebewesen und sowas tausch ich nicht "um", nur weil es den zweck nicht (mehr) erfüllt!

_________________
Manchmal ist der größte Liebesbeweis das Loslassen.

Manoar Gamara
07.05.2003-07.03.2019
Für immer im Herzen.

Charlie 09.09.2009-08.04.2020
Du wurdest geliebt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 29. November 2007, 08:59 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 13:05
Beiträge: 2503
Wohnort: Waldenbuch
Ich würde meinen nie und nimmer hergeben wollen, nur weil er mal nen Sprung schief anguckt oder lahmt etc. (dann hätt ich ihn schon bestimmt 10 x verkaufen müssen).
Aber ein Pferd kostet mich im Monat ne Menge Zeit, Geld und manchmal auch Nerven. Auch den Anschaffungspreis hab ich nicht mal eben so unter der Matratze. Ich finde da kann ich schon verlangen, dass ich ein "preiswertes" Pferd bekomme.
Fauli, kommen deiner Meinung nach alle Pferdeverkäufer in die Hölle, weil sie ein Pferd wie eine Ware behandeln? Hast du dein Pferd etwa nicht von irgendjemanden gekauft?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 29. November 2007, 12:00 
Offline

Registriert: 2. Mai 2007, 19:50
Beiträge: 1301
Danke, Zuzi, genau das meine ich.... :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 29. November 2007, 13:09 
Offline

Registriert: 28. November 2007, 18:31
Beiträge: 1
Original-Story:

Einsteller wollen mit ihrem Pferd ausstallen in einen anderen Stall. Sie fahren rum und schauen sich andere Ställe an. Es werden Fotos gemacht. Man entscheidet sich für einen und zeigt dem Pferd ein Foto von dem neuen Wunschstall. Pferd kriegt in der Nacht eine Kolik. Einsteller:" Das war jetzt ein eindeutiges Zeichen! Sie will nicht in den neuen Stall und hat uns das mit der Kolik mitgeteilt!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 29. November 2007, 15:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. November 2007, 20:27
Beiträge: 902
Wohnort: Oldenburg (Oldb)
*prust*
Die standen nicht zufällig aus Sylt, oder? Da hatten wir auch solche Spezies... "Möchtest du mal zur Seite gehen? Wenn nicht, dann komm ich halt rum zu dir. Magst du mal dein Mündchen auf machen? Guck mal so eine schöne neue Kandare..."

_________________
https://www.etsy.com/de/shop/geekysparkle


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 29. November 2007, 18:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29. Oktober 2007, 16:08
Beiträge: 12174
Wohnort: Krone Deutschlands
Tuxa Sylt? Wieso Sylt???

_________________
Heimat ist, wo ich sterben will...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9165 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 611  Nächste


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de