Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 18. November 2018, 03:04


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2941 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 193, 194, 195, 196, 197  Nächste
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: 17. Oktober 2018, 13:52 
Offline

Registriert: 9. Mai 2007, 16:41
Beiträge: 3973
Wohnort: GAP
Paulali hat geschrieben:
Nach dem reiten ist sie entsprechend nass geschwitzt und mit dieser Decke ist sie in ca. 45 Minuten fast trocken, sodass sie ohne Decke draußen bleiben kann.

Ich bin da brutal. Ich reite trocken bis Puls und Atmung sich beruhigt haben und dann geht es wieder raus. Die Unterwolle ist durch die Körperwärme eh ganz schnell trocken und ob das Oberhaar nun nass oder trocken ist :keineahnung:
Es wäre ja die volle Fehlkonstruktion wenn ein Pferd im Winter erfolgreich vor einem Wolfsrudel flieht und dann an Lungenentzündung stirbt.

Trotzdem hat bei mir gefühlt der halbe Stall diese Decken. Eine kam damit an, jeder fand sie niedlich und wollte auch eine.
Im Winter hat eine nach der Reitstunde in die Stall-WhatsApp-Gruppe geschrieben, dass sie ihren Bademantel draußen liegen lassen hat und ob den bitte jemand aufräumen könnte. Der Stallbesitzer wollte wissen was das für Reitstunden sind und ob er wohl mal zuschauen muss was in seinem Stall so passiert :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 17. Oktober 2018, 13:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 17:34
Beiträge: 16065
:alol: :alol: :alol:
Für Hunde boomen die auch total!

_________________
Das F ist dem Ph sein Tod!


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 17. Oktober 2018, 14:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 08:29
Beiträge: 2879
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Diva hat geschrieben:
Paulali hat geschrieben:
Nach dem reiten ist sie entsprechend nass geschwitzt und mit dieser Decke ist sie in ca. 45 Minuten fast trocken, sodass sie ohne Decke draußen bleiben kann.

Ich bin da brutal. Ich reite trocken bis Puls und Atmung sich beruhigt haben und dann geht es wieder raus. Die Unterwolle ist durch die Körperwärme eh ganz schnell trocken und ob das Oberhaar nun nass oder trocken ist :keineahnung:


Mache ich genauso. Gestern saß ich bis viertel vor zehn abends auf dem Pferd - wenn ich dann noch eine Dreiviertelstunde warten müsste, bis das Pferd wieder raus kann, wäre ich ja endgenervt...zu sonstigen Tageszeiten auch. :wink: Mehr als 15-20 Minuten nach dem Absteigen brauche ich nie für´s Füttern und Wegstellen.

Und der war auch noch nie erkältet, obwohl wir das schon lange so halten.

Diva hat geschrieben:
Im Winter hat eine nach der Reitstunde in die Stall-WhatsApp-Gruppe geschrieben, dass sie ihren Bademantel draußen liegen lassen hat und ob den bitte jemand aufräumen könnte. Der Stallbesitzer wollte wissen was das für Reitstunden sind und ob er wohl mal zuschauen muss was in seinem Stall so passiert :mrgreen:


:hu:

_________________
Das Leben ist ein Ponyhof. Bild


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 17. Oktober 2018, 14:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 08:59
Beiträge: 7600
Bei mir heißt das Zauberwort Solarium :alol:

_________________
https://www.facebook.com/AllianzGeneralvertretungStephanSchmidt/


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 17. Oktober 2018, 14:35 
Offline

Registriert: 9. Mai 2007, 16:41
Beiträge: 3973
Wohnort: GAP
agroguppy hat geschrieben:
Bei mir heißt das Zauberwort Solarium :alol:

Ich hoffe nicht bei einem uneingedeckten Offenstallpferd.
Ein Solarium sorgt ja dafür dass sich die Poren öffnen und wenn man ein Pferd dann rausschmeißt ist es zwar oberflächlich trocken, aber dafür fängt es dann richtig an zu frieren.

Islands hat geschrieben:
Und der war auch noch nie erkältet, obwohl wir das schon lange so halten.

Meine eigene hustet öfter mal aber niemals im Winter und mein Reitbeteiligungspferd hustet chronisch aber auch das ist im Winter viel besser als im Sommer


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 17. Oktober 2018, 15:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 08:59
Beiträge: 7600
Diva hat geschrieben:
agroguppy hat geschrieben:
Bei mir heißt das Zauberwort Solarium :alol:

Ich hoffe nicht bei einem uneingedeckten Offenstallpferd.
Ein Solarium sorgt ja dafür dass sich die Poren öffnen und wenn man ein Pferd dann rausschmeißt ist es zwar oberflächlich trocken, aber dafür fängt es dann richtig an zu frieren.

Islands hat geschrieben:
Und der war auch noch nie erkältet, obwohl wir das schon lange so halten.

Meine eigene hustet öfter mal aber niemals im Winter und mein Reitbeteiligungspferd hustet chronisch aber auch das ist im Winter viel besser als im Sommer



Wie süß. uneingedecktes Offenstallpferd. Das Langohr war mal Dressurpferd. Zeit ihres Berufslebens bis unter die Nasenspitze eingepackt. Alles unter 10 Grad ist sibirisch.

Und beim Pony ( Spitzname Prinzessin Lilifee) ist es keinen deut besser. :mad:

Aber ich gebe Dir Recht, für ein echtes Outdoormustang ist das natürlich nichts. :wink:

_________________
https://www.facebook.com/AllianzGeneralvertretungStephanSchmidt/


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. Oktober 2018, 18:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Mai 2007, 13:45
Beiträge: 5600
Wohnort: Schwoabaländle
Diva hat geschrieben:
Paulali hat geschrieben:
Nach dem reiten ist sie entsprechend nass geschwitzt und mit dieser Decke ist sie in ca. 45 Minuten fast trocken, sodass sie ohne Decke draußen bleiben kann.

Ich bin da brutal. Ich reite trocken bis Puls und Atmung sich beruhigt haben und dann geht es wieder raus. Die Unterwolle ist durch die Körperwärme eh ganz schnell trocken und ob das Oberhaar nun nass oder trocken ist :keineahnung:
Es wäre ja die volle Fehlkonstruktion wenn ein Pferd im Winter erfolgreich vor einem Wolfsrudel flieht und dann an Lungenentzündung stirbt.

Trotzdem hat bei mir gefühlt der halbe Stall diese Decken. Eine kam damit an, jeder fand sie niedlich und wollte auch eine.
Im Winter hat eine nach der Reitstunde in die Stall-WhatsApp-Gruppe geschrieben, dass sie ihren Bademantel draußen liegen lassen hat und ob den bitte jemand aufräumen könnte. Der Stallbesitzer wollte wissen was das für Reitstunden sind und ob er wohl mal zuschauen muss was in seinem Stall so passiert :mrgreen:


45 Minuten? :ashock: Ich hab ne Null-Acht-Fünfzehn-Abschwitzdecke, und die kommt nach dem Reiten drauf bis ich mit dem Paddock fertig bin, und gut ist. Normalerweise ist der Herr Pferd dann trocken genug, dass er in seiner Paddockbox nicht erfriert :mrgreen:

_________________
Egal!


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. Oktober 2018, 20:12 
Offline

Registriert: 7. Mai 2007, 12:41
Beiträge: 9342
ich habe eine von kraemer. Da ist das Pferd nach 20 minuten komplett trocken.

_________________
Nicht ärgern! Nur wundern.....


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 31. Oktober 2018, 09:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Mai 2008, 09:20
Beiträge: 4253
cora78 hat geschrieben:
ich habe eine von kraemer. Da ist das Pferd nach 20 minuten komplett trocken.


Ich habe eine uralte von Scharenberg (??? gibt es glaub ich gar nicht mehr) und damit ist Frau Pförd auch in 15-20 min korktrocken!
Und sie weht bei wind nicht vom Pferd weil sie nicht so leicht ist wie das teure Zeugs was es heute gibt.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 1. November 2018, 17:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 08:59
Beiträge: 7600
Das heißt Dein armes Pferd muss eine schwere Decke ertragen. Schäm Dich. dann muss wieder die Osteo ran, bei soviel Muskelverspannung.... :muahaha:

_________________
https://www.facebook.com/AllianzGeneralvertretungStephanSchmidt/


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 5. November 2018, 11:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20. März 2009, 14:28
Beiträge: 8570
Wohnort: Frankfurt
Der Ponymann hat mit der Zivilisation abgeschlossen. Als ich ihn am Freitag besucht habe, hat er nicht mal das Ohr gedreht, als ich ihn gerufen habe. :alol: Dass er die Nase aus dem Heu nimmt hatte ich ja gar nicht erwartet. :alol: Aber son Ohr... Nunja, es geht ihm gut und das ist die Hauptsache.

Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
Moin - Lust auf Urlaub an der Nordsee?
http://www.boje-9.de


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 5. November 2018, 12:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. September 2011, 18:02
Beiträge: 861
Wohnort: HTK
wohin hast du ihn den entzivilisiert?


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 5. November 2018, 12:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 08:29
Beiträge: 2879
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Der sieht wirklich sehr unzivilisiert aus! :alol: Aber Hauptsache glücklich.

_________________
Das Leben ist ein Ponyhof. Bild


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 5. November 2018, 12:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20. März 2009, 14:28
Beiträge: 8570
Wohnort: Frankfurt
Ich stelle gerade fest, dass das hier im falschen Thread gelandet ist. :aoops: Sorry! [smilie=timidi1.gif]

Tasha, er steht jetzt in der Rhön in 365 Tage Outdoorhaltung.

_________________
Moin - Lust auf Urlaub an der Nordsee?
http://www.boje-9.de


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 5. November 2018, 15:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. September 2011, 18:02
Beiträge: 861
Wohnort: HTK
Ich hatte mich schon gewundert diese Bilder in dem Thread zu finden... :alol:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2941 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 193, 194, 195, 196, 197  Nächste


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de