Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 16. November 2018, 18:43


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Umzug
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. August 2018, 07:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 13:05
Beiträge: 2202
Wohnort: Waldenbuch
Im Dorf ist 800 Jahr-Feier und der Reitverein soll beim Festumzug mitmachen. Also „nur“ Dorfjubiläum, kein Kölner Karneval :P Strecke ist geschätzt 3 km, das Ganze findet Ende September statt, Extremtemleraturen sind also nicht zu erwarten. Würdet ihr da mitreiten? Warum ja? Warum nein? Erfahrungen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umzug
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. August 2018, 07:48 
Offline

Registriert: 2. Mai 2007, 09:32
Beiträge: 1856
Ich bin ja in einem Reitverein großgeworden, wo so etwas üblich war. Und der Reitverein war nicht in einem Dorf sondern am Rand von München. Dort wurde bei Umzügen von anderen Vereinen immer mitgeritten und es war selbstverständlich.

Ich finde es eine schöne Tradition und gehört im Prinzip für mich dazu. Ob ich da heute noch mitreiten würde weiß nicht, da ich im Gegensatz zu damals, recht ängstlich geworden bin. Ich kann ich ehrlich nicht mehr so genau erinnern, ob die Pferde damals das alles so brav mitgemacht haben, aber größere Probleme gab es wohl nicht. Ich bin da dann teilweise mit meinem eigenen Pferd mit einer Standarte mirgeritten.

Ich würde an deiner Stelle da mitreiten, wenn du dich mit dem Verein verbunden fühlst und natürlich auch nur dann, wenn das Pferd das mitmachen würde.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umzug
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. August 2018, 09:56 
Offline
UNFEHLBAR-ENTE

Registriert: 4. September 2007, 19:06
Beiträge: 11820
Wir sind früher oft standarte geritten. Hochzeiten, geburtstage, etc. Etc....
Würde halt schauen, dass ich vorne oder hinten mit der Gruppe bin.

_________________
I sniffed coke, but the icecubes got stuck in my nose
"Die Zeit heilt nicht alle Wunden. Sie lehrt uns nur mit dem Unbegreiflichen zu leben"
*21.9.77-23.01.2012


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umzug
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. August 2018, 10:01 
Offline

Registriert: 24. November 2007, 07:37
Beiträge: 5559
Ich würde das in erster Linie vom Pferd abhängig machen. Kennt er das oder ähnliche Situationen? Ich hab einen, der ist eigentlich ein Schisser, war aber bei solchen Sachen immer extrem souverän und einen, der eigentlich ein mutiges Pferd ist, der aber bei so Gedränge komplett uncool wird. Dem würde ich das niemals zumuten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umzug
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. August 2018, 10:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 13:05
Beiträge: 2202
Wohnort: Waldenbuch
Singvogel hat geschrieben:
Kennt er das oder ähnliche Situationen?

Umzug wäre eine absolute Premiere.
Wir waren schon auf einer Pferdesegnung, da steht man aber in genügendem Abstand zum Publikum herum. Außerdem ist da ja nicht so viel los wie bei einem Umzug. Pferd kennt Turnier, ist da echt cool und brav. Mein Bereiter hat ihn schon öfters abends bei Show-Wettkämpfen (Jump & Drive etc.) geritten, weil er da sich so überhaupt nicht von Musik, Publikum und Licht beeinträchtigen lässt. Es würde mich auch jemand führen lassen, ist Vorschrift bei uns.
Lust hätte ich schon, aber ich will meinem Pferd nicht zu viel zumuten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umzug
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. August 2018, 11:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Juli 2007, 07:35
Beiträge: 6689
Wohnort: OA
Ich bin ja inzwischen ein ziemlicher Schisser, aber mit dem Satz hättest du mich
Zitat:
Es würde mich auch jemand führen lassen, ist Vorschrift bei uns.
. Grad wenn das Pferd auch in Action bishert immer cool war wird ihn das vermutlich nicht überfordern. Ich mag solche besonderen Sachen, wenn dann noch jemand dabei ist der "auf mich aufpasst" - perfekt

Ich bin vor vielen Jahren (da war ich noch jung und unbekümmert :mrgreen: ) spontan den Sternritt zur Equitana mitgeritten, inklusive Vorstellung der Vereine in der großen Halle. Dass mein Pony damals grad erst vier war und erst seit vier Wochen unterm Sattel habe ich vorsichtshalber niemandem erzählt, das wussten nur die beiden die vom Stall aus auch mit waren :-| . Es war einfach toll, drumrum waren lauter brave Pferde und mein Pony ist einfach mitgelatscht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umzug
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. August 2018, 17:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 13:35
Beiträge: 4167
Wohnort: Dallas
Ich würde es auch vom Pferd und vom eigenen Nervenkostüm abhängig machen. Wenn beides cool ist und du Spaß daran hast, dann mach es doch. Ich fände das auch mal lustig.

_________________
Man erreicht nichts dadurch, bequem auf einem Stuhl zu sitzen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umzug
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. August 2018, 21:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Mai 2007, 21:19
Beiträge: 7738
Mit meinem Pony bin ich früher immer St. Martin geritten. Sie war da brav und ich hatte Spaß. Einmal versuchte ich es dann mit meiner großen Stute, die drehte völlig ab. [smilie=timidi1.gif] Fazit: Wenn dein Pferd das brav mitmacht und du auch Spaß dabei hast- mach es. :mrgreen:

_________________
Im Avatar: Fynn


http://www.hamster-in-not.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umzug
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. August 2018, 22:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17. Mai 2007, 10:00
Beiträge: 8163
Wie ist da eigentlich die Versicherungssituation bei sowas?

_________________
- Love it, change it or leave it -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umzug
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. August 2018, 22:50 
Offline

Registriert: 29. November 2013, 12:06
Beiträge: 1055
Müsste das nicht über den Verein abgesichert sein?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umzug
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. August 2018, 06:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 13:05
Beiträge: 2202
Wohnort: Waldenbuch
Simone hat geschrieben:
Wie ist da eigentlich die Versicherungssituation bei sowas?

Ich glaube Verein und/oder Stadtverwaltung. Also abgesichert ist das auf jeden Fall.
Deshalb muss z.B. jedes Pferd geführt werden. Kann ja immer mal was passieren, auch ohne Pferd. Wenn ich da nur an die jährlichen Fachingsumzüge bei uns denke. Das muss ja auch genehmigt werden. Die Wägen müssen alle vom TÜV abgenommen werden. Auch dort ist an jeder Ecke ein Aufpasser vorgeschrieben.

Ich glaube ich werde das machen. Ich darf nämlich ein Prinzessinnenkostüm tragen :rosawolke:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umzug
Ungelesener BeitragVerfasst: 13. August 2018, 07:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 07:01
Beiträge: 1292
Wohnort: VS
Mach es.
Es ist auf jeden Fall die Erfahrung wert und ihr könnt nur davon profitieren.
So war es zumindest bei mir.
Davon abgesehen ist es einfach schön, grad den älteren Leuten am Straßenrand ne Freude zu machen,
wie oft hab ich gehört, "oh, die Rösser, so wie früher".
Und da jeder einen Begleiter dabei hat ist das Risiko überschaubar. Und wenn es eben nicht geht kann
man immer noch rausgehen.

_________________
"Wenn man seine Feinde behalten möchte sollte man vermeiden, sie kennen zu lernen" (Campino)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umzug
Ungelesener BeitragVerfasst: 13. August 2018, 11:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Mai 2007, 13:45
Beiträge: 5600
Wohnort: Schwoabaländle
Ich hab n Schisserpferd, aber wenn die sowieso geführt werden müssen wär sogar ich dabei, ist bestimmt toll

_________________
Egal!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de