Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 28. Mai 2018, 10:56


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Vorfreude
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. November 2017, 10:18 
Online

Registriert: 23. Januar 2008, 18:12
Beiträge: 1129
Wohnort: Deutschland
Mein erster Kontakt war telefonisch. Klang unsicher wie eine Dreizehnjährige, bei der die Mutter erstmalig sagte, da rufst Du jetzt aber mal selber an. Sie ist dann im persönlichen Gespräch etwas aufgetaut, stellte zig Fragen und sagte dann, sie wolle die freie Eckbox haben, das Pferde würde sie nächste Woche holen. Das wäre ein älteres Lehrpferd, ob ich mit älteren Pferden Erfahrung hätte, Habe Ihr also die Rentner gezeigt und ihr ein paar Besonderheit in der Fütterung älterere Pferde erzählt, wovon sie aber eh keinen Plan hatte.

Drei Tage später war sie wieder da, Fotos von der Box machen. Mit dem Lehrpferd habe nicht geklappt, aber sie habe jetzt ein anderes in Aussicht. DAs habe aber eine längere Pause gehabt, ob ich Erfahrung damit hätte. Habe Ihr also ein paar Grundideen der Trainingslehre erläutert.

Vorgestern rief sie mich an, sie habe sich einen Sechsjährigen angesehen, ob ich Erfahrung...Ich war dann etwas kurz angebunden, udn sagte ihr, daß ich hier schon jedes Pferd hatte und sofern es vier Beine hat und gesund ist auch jedes Pferd reiten und trainieren kann.

Wenn ich sie nicht gesehen hätte, würde ich sagen, daß ist eine Dreizehnjährige die vom eigenen Pferd träumt...

Ich frage mich ja immer noch, sammeln sich im Reitsport die Verrückten oder ist das der ganz normale Wahnsinn im Durchschnitt der Gesellschaft?

Gruß,
Pegasus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorfreude
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. November 2017, 10:23 
Offline

Registriert: 9. Mai 2007, 16:41
Beiträge: 3299
Wohnort: GAP
Hast Du nicht ein Pferd zu verkaufen?

Bei uns im Stall tauchte auch mal ein Pärchen auf, das sich erstmal einen Platz reserviert hat und dann auf Pferdesuche gehen wollte. Die haben dann gleich noch ein Pferd verkauft bekommen und alles war erledigt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorfreude
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. November 2017, 10:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Oktober 2008, 14:45
Beiträge: 4034
Naja - hoffen wir mal, sie ist halt aufgeregte Erstbesitzerin, interessiert sich helfen zu lassen und das legt sich dann schnell :wink:

Ist wahrscheinlich doch besser so, als der Erstpferdebsitzer, der schon alles ganz genau weiß - vor allem besser als du oder jeder andere Ausbilder.

Ansonsten halte ich es für den normalen Durchschnitt der Gesellschaft, ich glaube mehr Verrückte als anderswo tummeln sich da auch nicht.

_________________
Ich bin in einem Alter, da darf ich Menschen auch von Anfang an einfach doof finden - ich hab ja nicht mehr ewig Zeit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorfreude
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. November 2017, 10:31 
Offline

Registriert: 9. Mai 2007, 16:41
Beiträge: 3299
Wohnort: GAP
Fienchen hat geschrieben:
Ansonsten halte ich es für den normalen Durchschnitt der Gesellschaft, ich glaube mehr Verrückte als anderswo tummeln sich da auch nicht.

Ich glaube schon
Das ist ein Hobby für Freaks. Der normale Reiter betreibt maximal Breitensport investiert darin aber sein gesamtes übriges Geld und seine gesamte Freizeit. Alles Freaks! Da muss es mehr Verrückte geben.

(Ich bin übrigens die Pferdebesitzerin über 40 ohne Kinder - definitiv verrückt)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorfreude
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. November 2017, 11:09 
Offline

Registriert: 24. November 2007, 07:37
Beiträge: 5189
Pegasus hat geschrieben:
Drei Tage später war sie wieder da, Fotos von der Box machen.

Eindeutig verrückt. Glasklar daran erkennbar. :angellie:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorfreude
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. November 2017, 12:08 
Online

Registriert: 23. Januar 2008, 18:12
Beiträge: 1129
Wohnort: Deutschland
Diva hat geschrieben:
Pferdebesitzerin über 40 ohne Kinder



Uuuh, mein Traumzielgruppe, wobei Mitte 30, frisch getrennt und aus Frust ein Pferd gekauft war auch seeehr lustig.

Ich glaube schon, daß viele Pferdeleute einen an der Waffel haben mich eingeschlossen, aber es zerfällt in zwei Gruppen: Die, die sich der Verrücktheit bewußt sind und drüber lachen können, und die, die es mit tödlichem Ernst betreiben...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorfreude
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. November 2017, 12:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Oktober 2008, 14:45
Beiträge: 4034
Naja, habt ihr euch mal mit Hundebesitzern unterhalten ? Da gibt es so Kandidaten ...

Oder so Hardcore Auto-Tuner ... :mrgreen:

_________________
Ich bin in einem Alter, da darf ich Menschen auch von Anfang an einfach doof finden - ich hab ja nicht mehr ewig Zeit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorfreude
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. November 2017, 12:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Mai 2007, 11:56
Beiträge: 1948
Wohnort: Nehmten
Singvogel hat geschrieben:
Pegasus hat geschrieben:
Drei Tage später war sie wieder da, Fotos von der Box machen.

Eindeutig verrückt. Glasklar daran erkennbar. :angellie:



oder der Verkäufer wollte Fotos sehen, wo sein geliebtes Hotta dann einziehen soll.. :klappe: :-D

_________________
Gutes Reiten zeigt sich in der Gesamtentwicklung des Pferdes, nicht an seiner isolierten Kopfhaltung.

by Talimeth


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorfreude
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. November 2017, 13:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 13:05
Beiträge: 2126
Wohnort: Waldenbuch
Och bei uns im Verein kam ein älteres Pärchen vorbei und wollten reiten lernen...weil sie haben sich zwei Fohlen gekauft. :-|


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorfreude
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. November 2017, 13:08 
Offline

Registriert: 2. Mai 2007, 07:15
Beiträge: 1844
vielleicht findet pegasus ja auch bald bei ebay kleinanzeigen fotos von Ihrer box mit dem hinweis: box zu vermieten oder aber suche pferd, biete lebensstellung mti schöner box und qualifizeirter betreuung :muahaha:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorfreude
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. November 2017, 14:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Oktober 2008, 14:45
Beiträge: 4034
Hurra hat geschrieben:
vielleicht findet pegasus ja auch bald bei ebay kleinanzeigen fotos von Ihrer box mit dem hinweis: box zu vermieten oder aber suche pferd, biete lebensstellung mti schöner box und qualifizeirter betreuung :muahaha:


Naja wer weiß ... vielleicht wird es ja hip das man eine Bewerbungsmappe zum Pferdekauf vorlegen muss, ähnlich wie bei Mietwohnungen in manchen Ecken?

- reiterlicher Werdegang
- Turniererfolge - alle müssen angegebenen werden, notariell beglaubigt
- Schufa Auskunft
- die letzten 3 Gehaltsabrechnungen
- Kontoauszüge vom TA-Reservekonto
- Fotos vom Stall ink Pesionsvertrag, der natürlich auch beinhalten muss, in welcher Form und wieviele Stunden es Auslauf gibt

usw usw

_________________
Ich bin in einem Alter, da darf ich Menschen auch von Anfang an einfach doof finden - ich hab ja nicht mehr ewig Zeit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorfreude
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. November 2017, 14:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Juli 2007, 10:47
Beiträge: 4439
Wohnort: Frankfurt
zuzi hat geschrieben:
Och bei uns im Verein kam ein älteres Pärchen vorbei und wollten reiten lernen...weil sie haben sich zwei Fohlen gekauft. :-|


Dann hatten sie ja noch 3-4 Jahre Zeit es zu lernen. Täglich vier Stunden müssten dabei doch reichen, um die goldigen Fohlis dann selber ausbilden zu können. :klappe:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorfreude
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. November 2017, 14:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24. Februar 2008, 10:19
Beiträge: 1489
Wir haben auch mit einer sehr engagierten Mutter, ( die Viel gelesen hat, allerdings Fachbücher, Internet war noch nicht ) und zwei motivierten Töchtern, 13 und 11 Jahre alt, einen 2jährigen Hengst gekauft. :klappe:
Heute ist er 22 und hat uns Viel Freude bereitet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorfreude
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. November 2017, 16:46 
Offline

Registriert: 7. Mai 2015, 09:49
Beiträge: 437
Ich bin auch ziemlich planlos an mein erstes Pferd gekommen. War damals noch sehr jung und war so oft von meiner RB runtergefallen, dass mein Vater meinte: Stop - ich kaufe jetzt was braves. Ich war natürlich im 7. Himmel- Wendy-Traum usw. Könnt ihr euch vorstellen. Ich kann mich noch gut erinnern, wie wir damals ins örtliche Reitsportgeschäft gefahren sind und die Verkäuferin fragte: Kann ich ihnen helfen? Und mein Vater: ja, wir brauchen alles. Alles was man halt so braucht für ein Pferd. Ich weiss nur wo beim Pferd vorne und hinten ist. :muahaha: Ich glaube die Verkäuferin hat sich innerlich schlapp gelacht.

Aber wir haben uns dann auch im örtlichen Reitstall und Tierarzt beraten lassen und ein tolles Pferd gekauft, was bis zu seinem Lebensende (12 Jahre in meinem Besitz war) in meinem Besitz war und für mich immer noch das bisher tollste Pferd in meinem Lebens ist. Wir haben alles zusammen gemacht von Jagd bis Turnier.
Am Ende ist ab und zu sogar mein Vater geritten.
Verrückter Anfang heisst also nicht immer zwangsläufig hoffnungsloses Ende. [smilie=timidi1.gif]

P.S. Ich unterschreibe natürlich auch bei der Verrückten-Fraktion!

_________________
All of my friends are either getting married or having babies and I'm over here like, "Look how pretty my horse is"!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorfreude
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. November 2017, 16:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 13:35
Beiträge: 3867
Wohnort: Dallas
Diva hat geschrieben:
Fienchen hat geschrieben:
Ansonsten halte ich es für den normalen Durchschnitt der Gesellschaft, ich glaube mehr Verrückte als anderswo tummeln sich da auch nicht.

Ich glaube schon
Das ist ein Hobby für Freaks. Der normale Reiter betreibt maximal Breitensport investiert darin aber sein gesamtes übriges Geld und seine gesamte Freizeit. Alles Freaks! Da muss es mehr Verrückte geben.

(Ich bin übrigens die Pferdebesitzerin über 40 ohne Kinder - definitiv verrückt)

Bitte mal nicht alle über einen Kamm scheren, das gilt nicht für alle :mrgreen: ! Ich verbringe weder meine gesamte Freizeit beim Pferd, noch wandert ein Großteil meines Geldes in den Gaul. Ich bin halt anders irre und ein bisschen bekloppt darf man durchaus sein.

_________________
Man erreicht nichts dadurch, bequem auf einem Stuhl zu sitzen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ankie und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de